In Markdorf ist am Dienstagnachmittag eine 58-jährige Frau bei einem schweren Verkehrsunfall gestorben. (Symbolbild). In Markdorf ist am Dienstagnachmittag eine 58-jährige Frau bei einem schweren Verkehrsunfall gestorben. (Symbolbild). In Markdorf ist am Dienstagnachmittag eine 58-jährige Frau bei einem schweren Verkehrsunfall gestorben. (Symbolbild).
3.073×

Bei Überholmanöver
Markdorf: Autofahrerin (58) stirb nach Frontalunfall mit LKW

In Markdorf ist am Dienstagnachmittag eine 58-jährige Frau bei einem schweren Verkehrsunfall gestorben. Die Frau wollte laut Polizeibericht auf der B33 zwischen Markdorf und Ittendorf einen Lastwagen überholen und übersah dabei einen entgegenkommen LKW. Sie kollidierte frontal mit dem Sattelzug.  Jede Hilfe zu spät Das Auto der Frau drehte sich um die eigene Achse und blieb im gegenüberliegenden Straßengraben liegen. Für die 58-Jährige kam jede Hilfe zu spät.  Der Fahrer des Lastwagens, den die...

Ein Polizist hat einen Mann beim Auto fahren erkannt, der seinen Führerschein schon vor Wochen abgeben musste.  (Symbolbild)Ein Polizist hat einen Mann beim Auto fahren erkannt, der seinen Führerschein schon vor Wochen abgeben musste.  (Symbolbild)Ein Polizist hat einen Mann beim Auto fahren erkannt, der seinen Führerschein schon vor Wochen abgeben musste.  (Symbolbild)
2.019×

Polizist erkennt ihn
Mann (53) wird wegen Trunkenheit der Führerschein entzogen - Er fährt trotzdem wieder Auto

Die Polizei hat einem 53-jährigen Mann vor wenigen Wochen in Oberstdorf den Führerschein entzogen, weil er betrunken am Steuer war. Am Montagnachmittag erkannte ein Polizist, der privat unterwegs war, den Mann wieder. Der 53-Jährige saß am Steuer eines Autos.  Polizist verfolgt den MannDer Beamte folgte dem Mann deshalb und kontaktierte seine Kollegen. Noch bevor die Streife dazu kam, konnte der Polizeibeamte den Mann kontrollieren. Der Verdacht bestätigte sich: Der 53-Jährige war ohne die...

Der Pakt dient nicht nur dem Schutz der Obstbäume, er fördert auch die Produktion heimischer Säfte. (Symbolbild)Der Pakt dient nicht nur dem Schutz der Obstbäume, er fördert auch die Produktion heimischer Säfte. (Symbolbild)Der Pakt dient nicht nur dem Schutz der Obstbäume, er fördert auch die Produktion heimischer Säfte. (Symbolbild)
237×

Sieg für den Naturschutz
Bayern unterzeichnet "Streuobstpakt": 1 Millionen neue Bäume bis 2035

In Bayern hat die Staatsregierung nun mit verschiedenen Umweltverbänden den neuen bayerischen "Streuobstpakt" unterzeichnet. Damit sollen Streuobstwiesen besser geschützt und gefördert werden.  600 Millionen für 1 Millionen BäumeSeit 1965 ist der Bestand an Streuobstbäumen dramatisch gesunken. Von ursprünglich 20 Millionen sind heute nur noch 6 Millionen Obstbäume erhalten. Mit dem neuen Pakt hat sich die bayerische Staatsregierung dazu bereit erklärt, 1 Millionen zusätzliche Bäume bis 2035 zu...

In Memmingen ist am Montagabend ein 39-jähriger Autofahrer aus einem vermeintlich banalen Grund ausgeflippt. Er schlug einem älteren Mann mit der Faust ins Gesicht.  (Symbolbild)In Memmingen ist am Montagabend ein 39-jähriger Autofahrer aus einem vermeintlich banalen Grund ausgeflippt. Er schlug einem älteren Mann mit der Faust ins Gesicht.  (Symbolbild)In Memmingen ist am Montagabend ein 39-jähriger Autofahrer aus einem vermeintlich banalen Grund ausgeflippt. Er schlug einem älteren Mann mit der Faust ins Gesicht.  (Symbolbild)
3.203× 2

Mann flippt aus
Aus banalem Grund: Autofahrer (39) schlägt Rentner (80) ins Gesicht

In Memmingen ist am Montagabend ein 39-jähriger Autofahrer aus einem vermeintlich banalen Grund ausgeflippt. Er schlug einem älteren Mann mit der Faust ins Gesicht.  Täter flüchtet Der Autofahrer soll laut Polizeibericht vermutlich sehr dicht an den 80-jährigen Fußgänger herangefahren sein. Weil der Mann anschließend die Hände auf die Motorhaube des Autos legte, stieg der Fahrer aus und schlug dem Rentner unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Der Täter flüchtete anschließend mit seinem Pkw,...

Das Landgericht Kempten verurteile im vergangenen Jahr einen 29-Jährigen zu einer lebenslangen Haftstrafe. (Symbolbild)Das Landgericht Kempten verurteile im vergangenen Jahr einen 29-Jährigen zu einer lebenslangen Haftstrafe. (Symbolbild)Das Landgericht Kempten verurteile im vergangenen Jahr einen 29-Jährigen zu einer lebenslangen Haftstrafe. (Symbolbild)
2.601×

Mängel bei der Urteilsverkündung
Mord in Kaufbeuren: Bundesgerichtshof lehnt Revision ab - bis auf einen Punkt

Im vergangenen Jahr stand ein damals 29-Jähriger vor Gericht, nachdem er in Kaufbeuren einen schwerkranken, erblindeten 50-Jährigen gefesselt und geknebelt hatte, um ihn auszurauben. Der Mann war schließlich erstickt. Die Anklage damals lautete: "Gemeinschaftlicher Mord in Tateinheit mit schwerem Raub mit Todesfolge". Am 3. Dezember 2020 wurde er am Landgericht Kempten zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Sein vermeintlicher Mittäter hatte sich im August im Gefängnis das Leben...

Der Allgäuer Presseball 2020. Der Allgäuer Presseball 2020. Der Allgäuer Presseball 2020.
1.267× 2

Zahlen und Fakten
Der Allgäuer Presseball: 1.200 Gläser Bier und 15 Tonnen Technik!

Der 19. Februar 2022: ein besonders Datum. Nach der coronabedingten Zwangspause findet endlich wieder der Allgäuer Presseball in Kempten statt. Und es ist sogar eine ganz spezielle Ausgabe: Der Allgäuer Presseball feiert Jubiläum! 60-jähriges Jubiläum1962 fand der erste Allgäuer Presseball im Kemptener Kornhaus statt. Seit 2005 findet der Allgäuer Presseball in der bigBOX statt, so auch zum Jubiläum 2022. Die Moderation übernahm 16 Jahre lang der TV-Moderator Tilmann Schöberl. In diesem Jahr...

In Markdorf ist am Dienstagnachmittag eine 58-jährige Frau bei einem schweren Verkehrsunfall gestorben. (Symbolbild).
Ein Polizist hat einen Mann beim Auto fahren erkannt, der seinen Führerschein schon vor Wochen abgeben musste.  (Symbolbild)
Der Pakt dient nicht nur dem Schutz der Obstbäume, er fördert auch die Produktion heimischer Säfte. (Symbolbild)
In Memmingen ist am Montagabend ein 39-jähriger Autofahrer aus einem vermeintlich banalen Grund ausgeflippt. Er schlug einem älteren Mann mit der Faust ins Gesicht.  (Symbolbild)
Das Landgericht Kempten verurteile im vergangenen Jahr einen 29-Jährigen zu einer lebenslangen Haftstrafe. (Symbolbild)
Der Allgäuer Presseball 2020.

Nachrichten

 

 

Lokales

Die bayerische "Krankenhaus-Ampel" zeigt weiterhin "Grün". (Symbolbild)
21.323× 482

Corona in Bayern
"Krankenhaus-Ampel" am Dienstag

Momentan entscheidet eine sogenannte "Krankenhaus-Ampel" über die Corona-Maßnahmen in Bayern. Nur für die 3G-Regel ist weiterhin die Inzidenz ausschlaggebend.  Warnstufe weiterhin bei "Grün" Auch am Dienstag steht die "Krankenhaus-Ampel" in Bayern weiter auf "Grün". In den vergangenen sieben Tagen kamen laut dem Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit insgesamt 426 Patienten mit einer Corona-Infektion in bayerische Krankenhäuser. Erst wenn über 1.200 Patienten innerhalb...

  • Kempten
  • 27.10.21
Im Impfzentrum Memmingen werden aktuell jede Woche 1.000 bis 1.100 Impfungen gegeben. (Symbolbild)
510×

Über 1.000 Impfungen jede Woche
Impfzentrum Memmingen: Neue Öffnungszeiten ab dem 8. November

Im Impfzentrum Memmingen werden aktuell jede Woche 1.000 bis 1.100 Impfungen gegeben. Es gibt eine verstärkte Nachfrage nach Auffrischungsimpfungen, aber auch Erstimpfungen werden häufig gewünscht. Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt eine Auffrischungsimpfung mit einem mRNA-Impfstoff für Personen ab 70 Jahren, für medizinisches Personal und für Bewohnerinnen und Bewohner in Pflegeeinrichtungen. Die Auffrischung sollte erst sechs Monate nach der 2. Impfung erfolgen. Sehr wichtig ist...

  • Memmingen
  • 27.10.21
Auf der Kreisstraße MN 21 zwischen Legau und Bad Grönenbach kommt es zu Verkehrsbehinderungen.
343×

Wegen Bohrungen und Messungen
Verkehrsbehinderungen zwischen Legau und Bad Grönenbach

Am Illerabstieg in der Au werden geologische Bohrungen und Messungen durchgeführt. Die Arbeiten beginnen am Dienstag, 2. November, und dauern zwei Wochen. Aus diesem Grund kommt es auf der Kreisstraße MN 21 zwischen Legau und Bad Grönenbach zu Verkehrsbehinderungen. Das teilt das Sachgebiet Tiefbau am Landratsamt Unterallgäu mit. Mit einer Ampelanlage wird der Verkehr an der Stelle vorbeigeführt. Dadurch kann es zu kurzen Wartezeiten kommen. Aktuelle Straßensperrungen im Landkreis findet man im...

  • Legau
  • 27.10.21

Polizei

Unfall (Symbolbild)
983× 2

Unfallflucht auf der A96
LKW drückt Auto gegen die Leitplanke - und fährt einfach weiter!

Montagmorgen auf der A96 bei Kammlach: Ein Autofahrer (42) will gerade einen LKW überholen, als der LKW plötzlich auf die Überholspur wechselt. Der LKW rammte das Auto und drückte es gegen die Mittelleitplanke.  Der LKW-Fahrer fuhr unbeirrt weiter, nach ihm sucht jetzt die Polizei. Der Autofahrer wurde bei dem Unfall glücklicherweise nicht verletzt.  Roter LKW mit AufbauLaut Polizei handelt es sich bei dem LKW um ein rotes Fahrzeug mit Kran- bzw. Leiteraufbau. Mehr ist nicht bekannt. Zeugen,...

  • Kammlach
  • 26.10.21
Polizei (Symbolbild)
1.074×

Drogen und Pfefferspray an Bord
Von der Grenzpolizei Lindau erwischt: Serben ohne gültige Dokumente bei Memmingen unterwegs

Eine zivile Streife der Grenzpolizei Lindau wollte am Samstagabend am Autobahnparkplatz Buxheimer Wald an der A96 bei Memmingen ein Auto mit drei jungen Männern kontrollieren. Als die Männer die Dienstausweise erkannten, flüchteten sie mit ihrem Auto. Nach einer kurzen Verfolgung auf der A96 bis zur A7 konnten die Beamten das Auto zum Anhalten zwingen. Ohne Dokumente, dafür mit Drogen unterwegsDer Grund für die versuchte Flucht war schnell klar: Die aus der Schweiz kommenden, serbischen...

  • Memmingen
  • 26.10.21
In Memmingen ist am Montagabend ein 39-jähriger Autofahrer aus einem vermeintlich banalen Grund ausgeflippt. Er schlug einem älteren Mann mit der Faust ins Gesicht.  (Symbolbild)
3.203× 2

Mann flippt aus
Aus banalem Grund: Autofahrer (39) schlägt Rentner (80) ins Gesicht

In Memmingen ist am Montagabend ein 39-jähriger Autofahrer aus einem vermeintlich banalen Grund ausgeflippt. Er schlug einem älteren Mann mit der Faust ins Gesicht.  Täter flüchtet Der Autofahrer soll laut Polizeibericht vermutlich sehr dicht an den 80-jährigen Fußgänger herangefahren sein. Weil der Mann anschließend die Hände auf die Motorhaube des Autos legte, stieg der Fahrer aus und schlug dem Rentner unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Der Täter flüchtete anschließend mit seinem Pkw,...

  • Memmingen
  • 26.10.21

Sport

Unternehmensbeiträge

Anzeige
438× 4 1 3 Bilder

Sparkasse fördert Projekte
Mit torffreier Erde das Klima schützen

Bunte Blumenpracht, knackiges Gemüse und saftig grüne Pflanzen: Das ist für viele Gärtner oder Hobbygärtner ein Nonplusultra – für die Umwelt ist es Moorzerstörung pur. Denn Blumenerde besteht überwiegend aus Torf – dem Stoff, aus dem die Moore sind. Leonie Gisnapp suchte zwei Jahre lang nach der Antwort auf die Frage: „Geht es auch ohne Torf? Bringt Dünger Vorteile?" und gewann beim Landeswettbewerb "Jugend forscht" den ersten Preis. Torf: ein beliebtes Pflanzsubstrat für den Gartenbau, denn...

  • Kempten
  • 18.10.21
Anzeige
Gut versichert in die Ausbildung starten. Alles was du wissen solltest!
799×

Die wichtigsten Versicherungen in deiner Ausbildung

Wenn es nach den Versicherungsvertretern geht, müsste jeder Auszubildende an die 15 Versicherungen abschließen. Fakt ist jedoch: Azubis haben meistens wenig Geld zur Verfügung. Deshalb solltest du dir genau überlegen, welche Versicherung während deiner Ausbildung wirklich nötig ist. Wir stellen dir die drei wichtigsten Versicherungen vor, die jeder Auszubildende unbedingt benötig: Die KrankenversicherungGrundsätzlich ist jeder Auszubildende verpflichtet, in einer gesetzlichen Krankenkasse...

  • Kempten
  • 08.10.21
Anzeige
1.119× 2 Bilder

Desinfektions-Roboter für die St. Vinzenz Klinik
Spende der EU geht nach Pfronten

Als eine von 33 Kliniken in Deutschland hat die EU der St. Vinzenz Klinik Pfronten einen UV-Desinfektionsroboter gespendet. Der Roboter wird ab sofort die Reinigung und Desinfektion von Räumen in der Klinik ergänzen. Mit dem Einsatz verspricht sich die Klinik eine weitere Verbesserung der Patienten- und Mitarbeitersicherheit. Schon vor der Bewerbungsmöglichkeit für einen EU-gesponserten Desinfektionsrobotern hat sich das Pfrontener Krankenhaus mit der Anschaffung eines solchen Gerätes...

  • Pfronten
  • 04.10.21

Boulevard

Queen Elizabeth II. in einem Videocall aus Schloss Windsor.
20×

Monarchin zeigt sich im Videocall
Queen Elizabeth II. sagt Teilnahme an COP26-Konferenz ab

Sorge um Queen Elizabeth II.: Die britische Königin hat erneut einen Termin abgesagt. Kommende Woche sollte sie zur COP26-Klimakonferenz nach Glasgow reisen. Immerhin zeigte sich die Monarchin am Dienstag via Videocall. Wie steht es um die Gesundheit von Queen Elizabeth II. (95)? Die Königin hat erneut eine Reise abgesagt. Wie britische Medien berichten, wird die Queen nicht an der COP26-Klimakonferenz in Schottland teilnehmen. Nach einer abgesagten Reise nach Nordirland hatte die Monarchin in...

  • 26.10.21
Brandon Lee wurde beim Dreh zu "The Crow - Die Krähe" verletzt und starb später im Krankenhaus.
136×

Nach dem tödlichen Unfall am "Rust"-Set
Brandon Lees ehemalige Verlobte spricht nach 28 Jahren über seinen Tod

Nach dem tödlichen Unfall am Set von "Rust", bei dem die Kamerafrau Halyna Hutchins ums Leben gekommen ist, hat sich nun auch Eliza Hutton zu Wort gemeldet. Vor rund 28 Jahren starb Brandon Lee, mit dem sie damals verlobt war, bei einem ähnlichen Vorfall beim Dreh zu "The Crow". Vor rund 28 Jahren starb Brandon Lee (1965-1993) nach einem Unfall mit einer Schusswaffe am Set von "The Crow - Die Krähe". Ein Fragment einer Kugel traf den Sohn von Martial-Arts-Legende Bruce Lee (1940-1973) tödlich....

  • 26.10.21
Altkanzler Gerhard Schröder hat inzwischen seine Booster-Impfung erhalten.
98×

Fußballprofi hat "eine Verantwortung"
"Geht gar nicht": Altkanzler Schröder kritisiert Impfskeptiker Kimmich

Auch Gerhard Schröder äußert sich im Rahmen der Debatte um den Impfstatus von Bayern-Profi Joshia Kimmich. Es sei wichtig, "dass möglichst viele Menschen sich noch impfen lassen". Der Impfstatus des Fußballprofis Joshua Kimmich (26) beherrscht seit Tagen die deutschen Medien. Dass der Bayern-Profi bisher nicht geimpft ist, sorgte vielerorts für Diskussionen. Auch Altkanzler Gerhard Schröder (77) äußerte sich nun auf dem Portal "LinkedIn" zu der Angelegenheit. Schröder erklärt zunächst, dass er...

  • 26.10.21

allgäu.tv

Ab dem 1. Dezember müssen auch Studierende für Corona-Tests bezahlen.
7.218× 37

3G-Regel
Studierende sollen bald für Tests bezahlen: Die Reaktionen an der Hochschule Kempten

Seit dem 11. Oktober sind Corona-Tests kostenpflichtig, bis auf wenige Ausnahmen. Zu diesen Ausnahmen gehören aktuell auch noch Studenten. Aber das soll sich ab Dezember ändern. Ab dann sollen auch stichprobenartige Kontrollen stattfinden. Da an Universitäten und Hochschulen auch die 3G-Regel gilt, brauchen ungeimpfte Studierende um an Vorlesungen teilnehmen zu können, einen aktuellen negativen Test. Im schlimmsten Fall bedeutet das fünfmal pro Woche je 20 Euro. Bei vielen Studierenden sorgt...

  • Kempten
  • 22.10.21
Nachrichten
390×

Musikalischer Weltmeister
Schlagzeuger Martin Klee im Portrait

Die Disneyproduktion „High School Musical“ ist vielen sicherlich ein Begriff. Die Hauptdarsteller singen gemeinsam im Musical der Schule. Während der ein oder andere die Songtexte wohl auswendig mitsingen kann, wissen wohl wenige, wer bei manchen dieser Lieder am Schlagzeug sitzt: Nämlich ein Allgäuer. Wir haben uns mit Schlagzeug-Weltmeister Martin Klee unterhalten und ihn in seinem Studio in Kempten besucht.

  • Kempten
  • 22.10.21
Nachrichten
180×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Donnerstag, 21. Oktober 2021

Die Themen: • Stürmische Zeiten und Flaute in der Kasse: Der zweite Corona-Sommer der Bodenseeschifffahrt • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Teurer Hörsaal-besuch: Die Selbstzahler- Testpflicht sorg für Unmut an der Hochschule Kempten • Benzin im Blut und PS unter der Haube – ein Blick auf das Jugend-kart-training des MSC Marktoberdorf

  • Kempten
  • 22.10.21

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren

Themen

Rund um den Garten

Alles rund um das Thema "Garten".

Coronavirus

Das Covid-19-Special.

Fußball

Alles rund um Fußball im Allgäu.

Wo bin ich?

Das Allgäuer Drohnenrätsel.

Tourismus im Allgäu

Alles zum Thema Tourismus im Allgäu.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Bürgerreporter

69×

RICHTLINIE FÜR DIE UMSETZUNG DES JAHRESFRACHTS
Ein neues Projekt

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider.Am 16. Oktober 2021 wurde auf der offiziellen Website des Kremls eine Anweisung des russischen Präsidenten Wladimir Putin nach den Ergebnissen der Plenarsitzung des Östlichen Wirtschaftsforums zur Organisation regelmäßiger Frachtverkehr entlang der Nordseeroute veröffentlicht. „Die Regierung der Russischen Föderation sollte zusammen mit der Staatskorporation Rosatom die Frage der...

  • Augsburg
  • 19.10.21
1.699×

Influencen: Zwischen „Hype“ und Steuerfahndung

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. Erst vor ein paar Tagen sorgte der „Facebook-Crash“, bei dem sämtliche Online-Dienste des US-Konzerns aufgrund einer „fehlerhaften Neukonfiguration“ für mehrere Stunden ausgefallen sind, für einen „Aufschrei“ in der Influencer-Szene.  Die ersten Meldungen zum „Facebookdown“ waren unübersichtlich, es war gar von einer Abschaltung der Online-Dienste wegen einer „Unternehmenszerschlagung“...

  • Kempten
  • 09.10.21
Gänge im Kalkstein
977× 4 Bilder

Vortrag am 9. Okt.
Der Steinbruch Fall bei Vils, Mineralien und ihre Genese

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider.Der Steinbruch Fall bei Vils in Tirol ist bekannt geworden durch das Auftreten von ungewöhnlich schweren Kugeln, den sogenannten "Vilser Kugeln". Nachdem diese bereits in einem ersten Teil vorgestellt worden sind, behandelt der aktuelle zweite Teil einige Fossilien und insbesondere den gesamten Bestand an Mineralien im Steinbruch und deren Verteilung auf die verschiedenen Gesteinsschichten...

  • Kempten
  • 05.10.21

Videobeiträge

Das Robert-Koch-Institut meldet am Mittwoch eine bundesweite Inzidenz von 118,0. (Symbolbild).
62×

Corona-Übersicht
Ostallgäu jetzt über 300 - Das sind die Allgäuer Inzidenzwerte am Mittwoch

Das Robert-Koch-Institut meldet am Mittwoch eine bundesweite Inzidenz von 118,0. In Bayern ist der Wert mit 191,3 deutlich höher. Alle Allgäuer Landkreise und die kreisfreie Städte liegen über der 100er-Marke. Im Ostallgäu liegt der Wert mit 322,7 mit Abstand am höchsten.  Die Allgäuer Inzidenzwerte am Mittwoch(Stand: Mittwoch, 27. Oktober 2021, Quelle: Robert-Koch-Institut) Landkreis Lindau: 136,4 (Vorwoche: 59,7) Landkreis Ravensburg: 151,1 (Vorwoche: 80,1) Stadt Memmingen: 178,1 (Vorwoche:...

  • 27.10.21
In diesem Jahr sollte man sich schon frühzeitig um Weihnachtsgeschenke kümmern. (Symbolbild)
2.831× 1

Auch das Allgäu betroffen
Weltweite Lieferengpässe: Kommt das Christkind heuer mit leeren Händen?

Weltweit herrschen momentan Lieferengpässe. Auch das Allgäu wird davon im Hinblick auf das Weihnachtsgeschäft wohl nicht ganz verschont bleiben. Doch Bernd Ohlmann, Pressesprecher des Handelsverbands Bayern, verspricht: "Das Christkind wird auch in diesem Jahr nicht mit leeren Händen kommen." Es könne aber durchaus vorkommen, dass der ein oder andere beliebte Artikel an manchen Tagen ausverkauft ist. Auch der Online-Handel ist davon betroffen. Trotz der Lieferengpässe rechnet Ohlmann aber nicht...

  • 26.10.21
Das Robert-Koch-Institut meldet am Dienstag eine bundesweite Inzidenz von 113,0. (Symbolbild)
7.318×

Corona-Pandemie
Übersicht am Dienstag: Zwei Allgäuer Landkreise über 200

Das Robert-Koch-Institut meldet am Dienstag eine bundesweite Inzidenz von 113,0. In Bayern ist der Wert mit 186,7 deutlich höher. Alle Allgäuer Landkreise liegen über der 100er-Marke. Den höchsten Inzidenzwert hat das Ostallgäu mit 260,0, den niedrigsten Wert hat der Landkreis Lindau mit 117,0. Die Allgäuer Inzidenzwerte am Dienstag(Stand: Dienstag, 26. Oktober 2021, Quelle: Robert-Koch-Institut) Landkreis Lindau: 117,0 (Vorwoche: 46,3) Landkreis Ravensburg: 120,7 (Vorwoche: 78,7) Stadt...

  • Kempten
  • 26.10.21

Bildergalerien

IMMOBILIENSUCHE

Weitere Portale

Jobs-im-Allgäu.de

Das Leben ist zu kurz für den falschen Job!
Jobs-im-Allgäu.de ist Ihr regionaler Jobmarkt mit über 3.500 offene Stellen. Schnell, einfach, kostenlos. Jetzt kostenlos registrieren!

Finde deinen Traumjob!

immobilien.all-in.de

Eine Suche – alle Ergebnisse. Alle Angebote und Gesuche vieler Immobilienportale gebündelt und fürs Allgäu optimiert. Schnelle Suche – übersichtliche Kartendarstellung – wertvolle Umgebungsinfos!

Hier geht's zur Startseite.

trauer-im-allgäu.de

Ein Ort des Gedenkens, der von überall erreicht werden kann. Hier finden Sie Unterstützung, Rat und Trost. Über 13.000 Todesanzeigen, Suchfunktion, Kondolenzbereich und Gedenkseiten.

Traueranzeigen suchen!
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ