Polizei (Symbolbild)
5.670×

Versuchter Raub in Memmingen
Bewaffneter Mann fordert Geld von Tankstellen-Kassiererin: War es nur ein schlechter Scherz?

Ein unbekannter Mann hat am Montagabend gegen 20:30 Uhr versucht, die ESSO-Tankstelle in Memmingen zu überfallen. Nach Angaben der Polizei forderte der Mann unter Vorhalt einer Schusswaffe die dortige Kassiererin dazu auf, die Kasse zu öffnen. Als die Angestellte darauf nicht auf die Forderung reagierte, machte der Mann einen Rückzieher.  Alles nur ein Scherz? Laut Polizei steckte der Mann seine Waffe weg und erklärte, dass es sich alles nur um einen Scherz gehandelt habe. Anschließend nahm...

Diego Maradona wurde 60 Jahre alt.
1.706×

Herzinfarkt
Diego Maradona ist tot: Die argentinische Fußballlegende wurde 60 Jahre alt

Diego Maradona ist tot. Der argentinische Fußballverband hat entsprechende Medienberichte bestätigt. Die Fußballlegende ist im Alter von 60 Jahren in ihrem Zuhause gestorben. Der ehemalige Fußballspieler- und Trainer Diego Maradona ist im Alter von 60 Jahren gestorben. Das berichteten argentinische Medien übereinstimmend. Der argentinische Fußballverband AFA hat den Tod der Fußballlegende bestätigt. Der Star der Fußballwelt soll nach einem Herzinfarkt in seinem Privathaus verstorben sein. Der...

Seit Anfang November befinden sich Gastronomien und Hotels wieder wieder im staatlich verordneten Lockdown. (Symbolbild)
1.854×

Wo bleibt die versprochene Novemberhilfe für Hoteliers und Gastronomen?
DEHOGA Bayern stellt klare Forderungen: "Wir brauchen eine echte Winterhilfe"

Die Lage für das bayerische Gastgewerbe ist laut des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA Bayern) nach acht Monaten Corona "weiter existenzgefährdend". Seit Anfang November befinden sich die Betriebe nun wieder im staatlich verordneten Lockdown. Auch die Hoffnung, wenigstens den extrem wichtigen Umsatzbringer des Weihnachtsgeschäft mitnehmen zu können, hat sich durch die angekündigte Verlängerung des Lockdowns zerschlagen.  Inselkammer: "Gastgewerbliche Betriebe nicht Teil des...

Nachrichten aus dem Allgäu - allgäu.tv
505×

Nachrichten aus dem Allgäu
Durch Corona zum Nichtschwimmer – warum immer weniger Kinder ein Seepferdchen auf der Badehose tragen

Planschen im Schwimmbecken, Springen vom Beckenrand, gerade weil es verboten ist, um die Wette tauchen. Im Schwimmbad macht es Kindern meistens so viel Spaß, dass sie gar nicht mehr nach Hause möchten. Doch neben dem Spaß gibt es auch Gefahren, weil immer weniger Kinder richtig schwimmen können! Schwer vorstellbar, aber relativ einfach zu erklären. Ein Grund ist auch hier, sie ahnen es: Corona. Aber das ist nicht der einzige. Welche Gründe es noch gibt, warum viele Kinder kein Seepferdchen...

Seit Anfang November befinden sich Gastronomien und Hotels wieder wieder im staatlich verordneten Lockdown. (Symbolbild)
1.854×

Wo bleibt die versprochene Novemberhilfe für Hoteliers und Gastronomen?
DEHOGA Bayern stellt klare Forderungen: "Wir brauchen eine echte Winterhilfe"

Die Lage für das bayerische Gastgewerbe ist laut des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA Bayern) nach acht Monaten Corona "weiter existenzgefährdend". Seit Anfang November befinden sich die Betriebe nun wieder im staatlich verordneten Lockdown. Auch die Hoffnung, wenigstens den extrem wichtigen Umsatzbringer des Weihnachtsgeschäft mitnehmen zu können, hat sich durch die angekündigte Verlängerung des Lockdowns zerschlagen.  Inselkammer: "Gastgewerbliche Betriebe nicht Teil des...

Polizei (Symbolbild)
Diego Maradona wurde 60 Jahre alt.
Seit Anfang November befinden sich Gastronomien und Hotels wieder wieder im staatlich verordneten Lockdown. (Symbolbild)
Nachrichten aus dem Allgäu - allgäu.tv
Seit Anfang November befinden sich Gastronomien und Hotels wieder wieder im staatlich verordneten Lockdown. (Symbolbild)

Nachrichten

 

 

 

Lokales

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nimmt ihre Gesichtsmaske vor ihrer Pressekonferenz ab. Sie hatte zuvor im Kanzleramt per Videokonferenz mit den Ministerpräsidenten der Bundesländer über die Verlängerung der Coronavirus-Restriktionen verhandelt.
1.807×

Lockdown offiziell bis zum 20. Dezember verlängert
Bundesregierung verschärft Corona-Beschränkungen

Die Bundesregierung hat den Lockdown nun offiziell zunächst bis zum 20. Dezember verlängert. Das hat Angela Merkel am Mittwoch auf einer Pressekonferenz bekannt gegeben. Demnach werden alle seit Anfang November geltenden Corona-Maßnahmen fortgeführt. Damit bleiben Restaurants, Kultur- und Freizeiteinrichtungen für weitere vier Wochen geschlossen. Zusätzlich zu den bereits geltenden Maßnahmen werden die Corona-Beschränkungen weiter verschärft. Die Beschlüsse im Überblick: Nur noch fünf statt...

  • 25.11.20
1.043×

Reitergruppen sollen selbst entscheiden
Kirchengemeinde ermöglicht Frauen Teilnahme am Weingartener Blutritt

Ab 2021 sollen auch Frauen am Weingartener Blutritt teilnehmen dürfen. Das hat der Kirchengemeinderat St. Martin laut einer Pressemitteilung des Bistums Rottenburg-Stuttgart entschieden. Demnach stellt die Kirchengemeinde es ab dem kommenden Blutfreitag den einzelnen Blutreitergruppen frei, ob Frauen in ihrer Gruppe mitreiten dürfen oder nicht. Damit kann es in Zukunft zu einem Nebeneinander von rein männlichen und gemischtgeschlechtlichen Gruppen kommen.  Die größte Reiterprozession...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.11.20
Coronavirus (Symbolbild).
1.004×

Alle Bewohner negativ
Reihentests im Kreis-Seniorenwohnheim "Am Anger" ergeben keine neuen Fälle

Vergangene Woche ist eine Pflegekraft des Kreis-Seniorenwohnheims "Am Anger" in Bad Wörishofen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Alle Mitarbeiter und Bewohner wurden daraufhin am vergangenen Donnerstag getestet. Laut dem Landratsamt Unterallgäu haben sich keine Folgefälle. "Wir sind sehr erleichtert", sagt Landrat Alex Eder.  Elf Bewohner bleiben in Quarantäne Elf Bewohner, die als direkte Kontaktpersonen gelten, wurden am Dienstag ein weiteres Mal  getestet - auch hier liegen...

  • Bad Wörishofen
  • 25.11.20

Polizei

Die Polizei warnt vor Betrügern beim Verkauf von Gold, Pelzen und Orientteppichen. (Symbolbild)
889×

Achtung
Die Polizei warnt vor Betrügern beim Verkauf von Gold, Pelzen und Orientteppichen

Sie möchten Ihr Gold, Ihren Pelzmantel oder Ihren Orientteppich zu Geld machen und verkaufen? Seien Sie bitte vorsichtig bei der Wahl des kommerziellen Ankäufers. Nicht jeder seriös wirkende Ankäufer hat gute Absichten. Betrüger haben in der Regel das Ziel, sich durch unlautere Geschäfte an anderen zu bereichern. Indem sie sich als seriöse Geschäftsleute ausgeben, fällt es oft schwer, den Betrug sofort zu erkennen. Auch beim Verkauf von Gold, Pelzen und Orientteppichen sind die Gauner...

  • 25.11.20
Polizei (Symbolbild)
5.670×

Versuchter Raub in Memmingen
Bewaffneter Mann fordert Geld von Tankstellen-Kassiererin: War es nur ein schlechter Scherz?

Ein unbekannter Mann hat am Montagabend gegen 20:30 Uhr versucht, die ESSO-Tankstelle in Memmingen zu überfallen. Nach Angaben der Polizei forderte der Mann unter Vorhalt einer Schusswaffe die dortige Kassiererin dazu auf, die Kasse zu öffnen. Als die Angestellte darauf nicht auf die Forderung reagierte, machte der Mann einen Rückzieher.  Alles nur ein Scherz? Laut Polizei steckte der Mann seine Waffe weg und erklärte, dass es sich alles nur um einen Scherz gehandelt habe. Anschließend nahm...

  • Memmingen
  • 25.11.20
Polizei (Symbolbild)
1.064× 1

Leicht Verletzt
Mann geht in Mindelheimer Asylbewerberunterkunft mit Jagdmesser auf Kontrahenten los

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ist es in einer Asylbewerberunterkunft in Mindelheim zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen.  40-Jähriger attackiert 39-Jährigen Laut dem aktuellen Ermittlungsstand der Polizei wollte ein 40-Jähriger mit einem Jagdmesser auf einen 39-Jährigen Kontrahenten losgehen. Der 39-Jährige konnte den Angriff abwehren, wobei der 40-jährige Angreifer leicht verletzt wurde. Der angegriffene 39-Jährige blieb unverletzt. Die Kontrahenten wurden...

  • Mindelheim
  • 25.11.20

Sport

Die Zwangspause hat ein Ende, es geht wieder los, der Neustart der EV Lindau Islanders steht fest.
53×

Eishockey
EV Lindau Islanders beginnen ihren Liga-Neustart am 04. Dezember

Die Zwangspause hat ein Ende, es geht wieder los, der Neustart der EV Lindau Islanders steht fest. Am 4. Dezember gastieren die Islanders in Selb (20:00 Uhr), zwei Tage später am Nikolaustag (06. Dezember/18:00) Uhr wird der ECDC Memmingen Indians zum Derby erwartet. Die ausgefallenen Spiele im November werden bis in den März hinein nachgeholt. So langsam kehrt bei den EV Lindau Islanders wieder eine gewisse Routine ein, wenn man in einer derartigen Saison unter den Vorzeichen einer Pandemie...

  • Lindau
  • 25.11.20

Online-Spiele
3 sehr beliebte Online-Spiele

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. Neue Technologien haben es Menschen aus verschiedenen Teilen der Welt einfacher denn je gemacht, online zu sein. Da sich der rasche Fortschritt der digitalen Technologie weiterhin auf das Leben auswirkt, findet die Gesellschaft immer wieder neue Wege, um bequemere Lebensweisen zu schaffen und zu entwickeln. Der Erfolg von Online-Spielen ist auch kein Wunder. Hier sind die Top 3 der...

  • Achberg
  • 25.11.20
Oberstdorfer Skispringer Karl Geiger
889× 1

Weltcup-Auftakt am Wochenende
Zweimal Platz Zwei für Oberstdorfer Karl Geiger im polnischen Wisla

Der Oberstdorfer Karl Geiger ist mit zwei zweiten Plätzen im polnischen Wisla erfolgreich in den Skisprung-Weltcup gestartet. Beim Teamspringen am Samstag mussten sich die DSV-Adler nur den Österreichern geschlagen geben. Neben Geiger waren auch Constantin Schmid, Pius Paschke und Markus Eisenbichler für das deutsche Team im Einsatz.  Bei ersten Einzel-Wettkampf in diesem Winter gab es dann am Sonntag einen deutschen Doppelsieg. Geiger landete mit Sprüngen auf 133,5 Meter und 128 Meter...

  • Oberstdorf
  • 23.11.20

Unternehmensbeiträge

Anzeige
Geschenkbox mundART.
123×

"Heimat schenken"
Eine kleine Geschenkesammlung zum Sonderpreis

Gemäß dem Motto „Dem Dialekt und der Heimat verpflichtet“ setzten sich die Verantwortlichen des Fördervereins mundART Allgäu e.V. seit der Gründung des Vereins im Jahr 2004 ein. Zahlreiche Projekte und Maßnahmen konnten in dieser Zeit auf den Weg gebracht werden. Bücher, CDs und DVDs wurden veröffentlicht sowie Veranstaltungen in verschiedenster Form wurden durchgeführt. Alle Vereinsmitglieder sind ehrenamtlich tätig und sehen es als wichtige Aufgabe, die Heimat und Traditionen zu erhalten...

  • Durach
  • 23.11.20
Anzeige
284×

Marketing Ratgeber
Warum PDFs oder Blätterkataloge nichts im (Digital-)Marketing verloren haben!

DIGITAL - NACHHALTIG – MODERN Wir werfen einen Blick auf Digital Publishing, also dem Publizieren von Content im Digitalen. Um eines am Anfang klarzustellen: Digital Publishing bedeutet NICHT Broschüren, Magazine oder Geschäftsberichte als PDF oder Blätterkatalog online zu stellen. Das bringt weder dem User etwas, der sich durch eine zweifelhafte "User Experience" kämpfen muss. Noch bringt es den Ersteller weiter, der sich mit dem Argument "dann haben wir online auch gleich abgedeckt"...

  • Kempten
  • 19.11.20
Anzeige
Weihnachtsgeschenk-Idee: Gold
802× 3 Bilder

Ein besonderes Weihnachtsgeschenk
Jetzt Gold sicher online bestellen: Mit dem Online-Bestell-Tool der Sparkasse Allgäu

Gold ist für viele Menschen das schönste Edelmetall. Es ist extrem wertbeständig. Und: eine gute Idee für ein Weihnachtsgeschenk. Es drückt aus: Du bist wertvoll.  Auch für den kleinen GeldbeutelDie Sparkasse Allgäu bietet Gold in Barrenform (1 Gramm bis zu 1 Kilogramm) oder als Münze an. Die kleinen Stückelungen sind zwar im Verhältnis etwas teurer, weil hier die Herstellungs- und Bearbeitungskosten stärker zu Buche schlagen. Aber sie eignen sich gut als Tauschmittel oder eben als Geschenk....

  • Kempten
  • 16.11.20

Boulevard

Kader Loth hat sich trotz einiger Hygienemaßnahmen mit dem Coronavirus infiziert.
47×

Kader Loth berichtet unter Tränen von ihrer Corona-Infektion

Kader Loth offenbart in einem Instagram-Video, dass sie sich mit dem Coronavirus infiziert hat. Unter Tränen spricht sie über ihre Ängste. Reality-TV-Star Kader Loth (47) hat sich mit dem Coronavirus infiziert. In einem Instagram-Video berichtet sie unter Tränen, dass seit einigen Tagen nun schon angeschlagen sei. Obwohl sie sehr aufgepasst, die Wohnung nicht ohne Maske und Handschuhe verlassen hätte und zu Hause alles desinfiziert habe, habe sie jetzt leider auch Corona. "Das Schlimme ist,...

  • 25.11.20
Diego Maradona polarisierte sein ganzes Leben lang.
101×

Zum Tod von Diego Maradona: Das bewegte Leben der "Hand Gottes"

Der vielleicht berühmteste Argentinier ist im Alter von 60 Jahren gestorben. Diego Maradona hatte ein bewegtes Leben, das sich zwischen dem Glanz alter Triumphe und seiner Drogenabhängigkeit bewegte. Große Trauer um Diego Maradona (1960-2020). Die argentinische Fußballlegende ist im Alter von 60 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben. Das bestätigte ein Sprecher. Anfang November hatte Maradona sich einer Gehirn-OP unterziehen müssen. Der Argentinier gilt als einer der besten Fußballspieler aller...

  • 25.11.20
Diego Maradona wurde 60 Jahre alt.
1.706×

Herzinfarkt
Diego Maradona ist tot: Die argentinische Fußballlegende wurde 60 Jahre alt

Diego Maradona ist tot. Der argentinische Fußballverband hat entsprechende Medienberichte bestätigt. Die Fußballlegende ist im Alter von 60 Jahren in ihrem Zuhause gestorben. Der ehemalige Fußballspieler- und Trainer Diego Maradona ist im Alter von 60 Jahren gestorben. Das berichteten argentinische Medien übereinstimmend. Der argentinische Fußballverband AFA hat den Tod der Fußballlegende bestätigt. Der Star der Fußballwelt soll nach einem Herzinfarkt in seinem Privathaus verstorben sein. Der...

  • Kempten
  • 25.11.20

allgäu.tv

435×

Nachrichten aus dem Allgäu
Wochenmarkt mit neuem Winterkonzept – Corona-Ticker aus dem Oberallgäu.

Eigentlich sollte es die letzte Woche sein, in der die Maßnahmen des Lockdown-light gelten sollen. So wie es ausschaut wird sie das aber nicht sein. Denn ein Inzidenzwert von 50 ist aktuell so schnell noch nicht in Sicht. Auch nicht in der Stadt Kempten. Doch obwohl es keine allzu großen Fortschritte in Sachen Infektionszahlen gibt – der Wochenmarkt in Kempten findet trotzdem statt. Letzte Woche konnte er zum ersten Mal mit dem neuen Konzept durchgeführt werden. Wie das geklappt hat, erzählte...

  • Kempten
  • 25.11.20
Nachrichten aus dem Allgäu - allgäu.tv
5.823× 2

Nachrichten aus dem Allgäu
Top Secret: warum die Corona-Zahlen von Oberallgäuer Gemeinden geheim bleiben

Haben sie sich auch schon mal Gedanken darüber gemacht wie viele Corona Infizierte es derzeit in ihrem Heimatort gibt? Oder in ihrer direkten Nachbarschaft. Ein interessanter Gedanke, will man doch die Gefährlichkeit abschätzen können, die mich außerhalb des Gartenzauns so erwartet. Wer beispielsweise im Landkreis Ostallgäu zuhause ist, der kann das auch. Auf der Seite des Landratsamts werden alle Zahlen von Pfronten bis Buchloe veröffentlicht. Anders im Oberallgäu. Hier erfährt man nur die...

  • Kempten
  • 25.11.20
Nachrichten aus dem Allgäu - allgäu.tv
231×

News aus dem Allgäu
Bahn macht mobil - Bahnhof Lindau Reutin kurz vor Fertigstellung

Seit zweieinhalb Jahren laufen die Arbeiten der Deutschen Bahn an der Elektrifizierung der Strecke München-Lindau und des Bahnhofs Lindau-Reutin, der eine Haltestelle auf der Strecke werden soll. Jetzt steht beides kurz vor der Fertigstellung und könnte schon bald in Betrieb genommen werden. Ob der Zeitplan eingehalten werden kann und wie teuer das Bauprojekt letztendlich war, haben wir für Sie herausgefunden.

  • Kempten
  • 25.11.20

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren

Themen

Gesundheit

Alles rund um das Thema "gesünder leben".

Wildtiere

Alles Wichtige zum Thema Wildtiere im Allgäu.

Prozesse

Prozesse im Allgäu.

Wo bin ich?

Das Allgäuer Drohnen-Rätsel.

Erste Hilfe

Was man bei Notfällen tun muss.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Videobeiträge

Tätowiererin Franziska Lorenz in ihrem Tattoostudio in Pfronten.
3.006× Video

Coronakrise
Nadeln stehen still – Allgäuer Tattoostudios in der Coronakrise

Neben der Schließung von Hotels, Gastronomie und Fitnessstudios stehen auch die Nadeln in Tattoostudios still. So auch bei Franziska Lorenz aus Pfronten. Seit mehreren Jahren betreibt die 35-jährige Tätowiererin ihr Studio in Pfronten und musste jetzt auch vor wenigen Wochen schließen. "Auch uns trifft der Lockdown hart. Wir mussten Termine absagen und können nicht mehr tätowieren", so die 35-Jährige. Zeit steht nicht still Doch die Zeit steht nicht still bei Lorenz. Neben dem Verkauf von...

  • Pfronten
  • 23.11.20
Im Kemptener Illerstadion trafen am Samstag zwei Demonstrationen aufeinander.
17.450× 28 57 Bilder

Zwei Demonstrationen am Illerstadion
1.400 Personen demonstrieren in Kempten gegen Corona-Regeln oder gegen Querdenker

Am Samstag wurde in Kempten wieder demonstriert - gegen die Corona-Regeln und gegen die Querdenker. Um 13:30 Uhr trafen sich beide Gruppen im Illerstadion. Während Querdenken eine "friedliche Versammlung für die Wiederherstellung demokratischer Verhältnisse" geplant hatte, hatte die Initiative "Kempten gegen Rechts" zur Gegendemonstration "Mitdenken statt Querdenken" aufgerufen. Nur "leichte Verstöße" bei Demonstrationen in KemptenInsgesamt nahmen an der Versammlung der Querdenker nach...

  • Kempten
  • 21.11.20

Bildergalerien

Unbekannte haben in der Nacht auf Mittwoch einen Geldautomaten in Sulzberg gesprengt und sind dann geflüchtet.
14.019× 1 Video 17 Bilder

Zeugenaufruf
Unbekannte sprengen Geldautomaten in Sulzberg und flüchten

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben unbekannte Täter einen Geldautomaten in Sulzberg gesprengt und damit auch einen Bank-Container zerstört. Sie befinden sich nun auf der Flucht, so die Polizei auf Anfrage. Die Täter gelangten an den Inhalt des Automaten. Wie hoch die Summe ist, steht derzeit aber noch nicht fest.  Täter auf der Flucht Gegen 2:40 Uhr teilte eine Anwohnerin der Polizei einen lauten Knall mit, der durch die Sprengung des Containers verursacht worden war. Laut...

  • Sulzberg
  • 25.11.20
Blue Devils Weiden - Memmingen Indians 6:3.
417× 18 Bilder

Eishockey Bildergalerie
Oberliga Süd: Blue Devils Weiden gewinnen gegen Memmingen Indians mit 6:3

Nach der Niederlage am Freitag im Oberpfalzderby gegen die Eisbären Regensburg wollten sich die Blue Devils Weiden am Sonntag von einer besseren Seite zeigen. Aber mit den Memminger Indians kam eine Mannschaft, die am Freitag spielfrei hatte und somit etwas frischer sein sollte. Doch zu Beginn des Spiels konnten die Oberpfälzer das Spiel übernehmen und in der 4. Minute schlugen sie innerhalb von 24 Sekunden zur 2-0 Führung zu. Erst traf Nik Latta und kurz darauf Ralf Herbst mit einem...

  • Memmingen
  • 23.11.20
Im Kemptener Illerstadion trafen am Samstag zwei Demonstrationen aufeinander.
17.450× 28 57 Bilder

Zwei Demonstrationen am Illerstadion
1.400 Personen demonstrieren in Kempten gegen Corona-Regeln oder gegen Querdenker

Am Samstag wurde in Kempten wieder demonstriert - gegen die Corona-Regeln und gegen die Querdenker. Um 13:30 Uhr trafen sich beide Gruppen im Illerstadion. Während Querdenken eine "friedliche Versammlung für die Wiederherstellung demokratischer Verhältnisse" geplant hatte, hatte die Initiative "Kempten gegen Rechts" zur Gegendemonstration "Mitdenken statt Querdenken" aufgerufen. Nur "leichte Verstöße" bei Demonstrationen in KemptenInsgesamt nahmen an der Versammlung der Querdenker nach...

  • Kempten
  • 21.11.20

Weitere Portale

Jobs-im-Allgäu.de

Das Leben ist zu kurz für den falschen Job!
Jobs-im-Allgäu.de ist Ihr regionaler Jobmarkt mit über 3.500 offene Stellen. Schnell, einfach, kostenlos. Jetzt kostenlos registrieren!

Finde deinen Traumjob!

immobilien.all-in.de

Eine Suche – alle Ergebnisse. Alle Angebote und Gesuche vieler Immobilienportale gebündelt und fürs Allgäu optimiert. Schnelle Suche – übersichtliche Kartendarstellung – wertvolle Umgebungsinfos!

Hier geht's zur Startseite.

trauer-im-allgäu.de

Ein Ort des Gedenkens, der von überall erreicht werden kann. Hier finden Sie Unterstützung, Rat und Trost. Über 13.000 Todesanzeigen, Suchfunktion, Kondolenzbereich und Gedenkseiten.

Traueranzeigen suchen!
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ