Nachrichten

Polizei

Zeugenaufruf
Autofahrer flüchtet in Mindelheim vor Polizei und gefährdet als Falschfahrer Verkehrsteilnehmer

Die Memminger Autobahnpolizei bittet um Hinweise zu einem Autofahrer, der am Dienstagabend in Mindelheim vor der Polizei flüchtete und sich sehr gefährlich und unverantwortlich im Straßenverkehr verhielt. Am Dienstagabend gegen 21:40 Uhr fiel Beamten der Polizeiinspektion Mindelheim im Stadtgebiet von Mindelheim ein schwarzer VW Golf mit Dingolfinger Kennzeichen auf. Der männliche Fahrer entzog sich der Kontrolle, indem er über eine rote Ampel fuhr und mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit...

Lokales
Auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt verwenden die Budenbesitzer Mehrweg-Geschirr: Barbara Peutz (linkes Foto, rechts) setzt an ihrem Apfelküchle-Stand schon immer auf Porzellan-Teller. Michelle Wulpert (rechtes Foto) arbeitet am Stand des Nova-Restaurants von Huseyin Öztürk. Die Kässpatzen werden dort in Plastikschüsseln serviert.

Ordnungsamt
Kemptener Händler setzten bei Veranstaltungen auf Mehrweg

Überquellende Mülleimer und Pappteller, die auf der Straße herumliegen – dieses Bild wollen die Stadträte Erna-Kathrein Groll (Grüne) und Dieter Zacherle (Freie Wähler) auf Kemptener Großveranstaltungen wie dem Stadtfest oder dem Weihnachtsmarkt nicht mehr sehen. Groll hatte deshalb beantragt, kein Einweg-Geschirr mehr zuzulassen. Zacherle regte an, zusätzliche Mülleimer aufzustellen. Beides wird nun umgesetzt. Budenbetreiber, die kein Mehrweg-Geschirr verwenden, müssen künftig mit einem...

Polizei
Symbolbild

Betäubungsmittel
Mann verliert Marihuana in Lindauer Bäckerei

Ein bislang unbekannter Mann hat bei seinem Einkauf in einer Bäckerei in Lindau Marihuana verloren. Der Mann wühlte laut Informationen der Polizei wohl auf der Suche nach seiner Geldbörse in den Hosentaschen und bemerkte nicht, dass ihm das Rauschgift aus der Tasche fiel. Leider verließ der Mann das Geschäft zu eilig, so dass die Polizei Lindau ihn ausfindig machen muss. Sollte er sich seinen Verlust bescheinigen lassen wollen, kann er sich bei der Polizei Lindau melden. Es erwartet ihn dann...

Rundschau

Heimatreporter-Beitrag
Lehrstelle für Aziz

Ich möchte die Geschichte des 23-jährigen Marokkaners AZIZ erzählen. Ungeschönt und real. Er kommt aus einem kleinen Dorf an der Küste, ca. 100 km von Casablanca entfernt und stammt aus sehr armen Verhältnissen. Der Vater ernährt mit 160 Euro im Monat die sechsköpfige Familie. Aziz konnte die Schule aus wirtschaftlichen und familiären Gründen nur bis zur 8. Klasse besuchen, obwohl er Klassenbester war und alle Voraussetzungen für eine höhere Ausbildung/Studium, gegeben waren. Er musste von da...

Lokales
Die neu gegründete Genossenschaft Thaler Höhe will nicht nur die Liftanlagen kaufen und modernisieren, sondern auch einen Beschneiungsteich errichten, die Gastronomie sanieren, eine Rodelstrecke bauen und die Flutlichtanlage verbessern. Zudem sollen Angebote für die Sommermonate geschaffen werden, um das Areal ganzjährig nutzen zu können.

Skilift
Genossenschaft "Thaler Höhe" benötigt Unterstützer für Dorflift in Missen-Wilhams

Den Skilift an der Thaler Höhe bei Wiederhofen gibt es seit 50 Jahren. Weil die Anlage im Vorjahr trotz sehr guter Besucherzahlen kurz vor dem Aus stand, gründeten 33 Missener Mitte November die Genossenschaft „Thaler Höhe“. Der Plan: ein Lift, der den Bürgern gehört und für Einheimische und Gäste betrieben wird. Die Wintersaison 2018/19 konnte so bereits gesichert werden. Um den „Allgäuer Heimatlift“ jedoch längerfristig zu erhalten, brauchen die Genossen noch etliche Unterstützer – und...

Lokales

Der Waaler Weihnachtsmarkt am Marktplatz.

Darbietung
Am Dritten Advent findet der Waaler Weihnachtsmarkt statt

Traditionell am dritten Adventswochenende findet der Waaler Advent im schönen Ambiente des Marktplatzes statt.Eingebettet zwischen Schloss, Pfarrkirche und Rathaus hat die Feuerwehr rustikale Holzbuden aufgestellt, die mit unterschiedlichsten Angeboten wieder zahlreiche Besucher aus der ganzen Region anlocken werden. Sie erwartet ein Markt für alle Sinne. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 13.12.2018. Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Buchloe und Region
  • 12.12.18
  • 19× gelesen
Auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt verwenden die Budenbesitzer Mehrweg-Geschirr: Barbara Peutz (linkes Foto, rechts) setzt an ihrem Apfelküchle-Stand schon immer auf Porzellan-Teller. Michelle Wulpert (rechtes Foto) arbeitet am Stand des Nova-Restaurants von Huseyin Öztürk. Die Kässpatzen werden dort in Plastikschüsseln serviert.

Ordnungsamt
Kemptener Händler setzten bei Veranstaltungen auf Mehrweg

Überquellende Mülleimer und Pappteller, die auf der Straße herumliegen – dieses Bild wollen die Stadträte Erna-Kathrein Groll (Grüne) und Dieter Zacherle (Freie Wähler) auf Kemptener Großveranstaltungen wie dem Stadtfest oder dem Weihnachtsmarkt nicht mehr sehen. Groll hatte deshalb beantragt, kein Einweg-Geschirr mehr zuzulassen. Zacherle regte an, zusätzliche Mülleimer aufzustellen. Beides wird nun umgesetzt. Budenbetreiber, die kein Mehrweg-Geschirr verwenden, müssen künftig mit einem...

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.12.18
  • 189× gelesen
Die neu gegründete Genossenschaft Thaler Höhe will nicht nur die Liftanlagen kaufen und modernisieren, sondern auch einen Beschneiungsteich errichten, die Gastronomie sanieren, eine Rodelstrecke bauen und die Flutlichtanlage verbessern. Zudem sollen Angebote für die Sommermonate geschaffen werden, um das Areal ganzjährig nutzen zu können.

Skilift
Genossenschaft "Thaler Höhe" benötigt Unterstützer für Dorflift in Missen-Wilhams

Den Skilift an der Thaler Höhe bei Wiederhofen gibt es seit 50 Jahren. Weil die Anlage im Vorjahr trotz sehr guter Besucherzahlen kurz vor dem Aus stand, gründeten 33 Missener Mitte November die Genossenschaft „Thaler Höhe“. Der Plan: ein Lift, der den Bürgern gehört und für Einheimische und Gäste betrieben wird. Die Wintersaison 2018/19 konnte so bereits gesichert werden. Um den „Allgäuer Heimatlift“ jedoch längerfristig zu erhalten, brauchen die Genossen noch etliche Unterstützer – und...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 12.12.18
  • 487× gelesen
Auf dem Areal des Freibads der Stadt Memmingen könnte das kombinierte Hallen- und Freibad entstehen. Einen Entwurf aus den Jahren 2006/2007 will der Stadtrat nach einstimmigem Beschluss wieder aufnehmen. Doch ob es tatsächlich zu einem Neubau kommt, ist noch offen.

Diskussion
Stadt Memmingen greift Planung für kombiniertes Frei- und Hallenbad wieder auf

In die Planungen für ein neues Schwimmbad kommt wieder Bewegung. Einstimmig beschlossen die Stadträte am Montag, die Neubau-Idee für ein kombiniertes Hallen- und Freibad aus den Jahren 2006/2007 wieder aufzunehmen. Eine Sanierung der beiden bestehenden Bäder, wie zwischenzeitlich geplant, ist damit nicht endgültig vom Tisch. Es bedeutet auch noch nicht, dass das Kombibad tatsächlich gebaut wird. Das Architekturbüro Asböck Architekten GmbH soll den Memminger Politikern in Abstimmung mit den...

  • Memmingen und Region
  • 12.12.18
  • 243× gelesen

Rundschau

Alleine unterwegs bei Nacht, und plötzlich ist da dieses mulmige Gefühl: Viele Frauen kennen das.

Kriminalität
Wie sicher fühlen sich Frauen im Allgäu?

Die junge Frau ist 22. Sie wohnt im Unterallgäu. Sanfte Hügel, Natur, Ruhe, hohe Lebensqualität. Ein solches Maß an Kriminalität? Weit weg. Dachten alle. Babenhausen und Egg an der Günz, jene Orte, die nach den schrecklichen Ereignissen der vergangenen Woche in den Schlagzeilen stehen, sind vom Wohnort der jungen Frau nicht weit entfernt. Deshalb hat sie ja nun so ein mulmiges Gefühl. „Ich fand es immer schlimm, so was zu hören. Aber dass das jetzt bei uns passiert, macht mir extrem...

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.12.18
  • 1.222× gelesen
Aufgrund des trockenen Wetters sind mancherorts die Vorräte zur Neige gegangen. Der Fernwasserverband konnte das abpuffern. Dessen Vorsitzender mahnt jedoch, den Fokus auf eine stabilere Versorgung zu legen.

Ressourcen
Alarmierendes „Wasserkrisenjahr“ für das Allgäu

Der Vorsitzende des Zweckverbands Fernwasserversorgung Oberes Allgäu, Herbert Seger, sprach bei seinem Rückblick auf 2018 am Montag, 10. Dezember 2018, von einem „Wasserkrisenjahr“. Abkochanordnung, Wasserknappheit, Notversorgung – die Situation mancherorts sei alarmierend. „Das ist ein Signal, künftig den Fokus wohl auch auf eine stabilere Versorgung – losgelöst von der eigenen gemeindlichen Wasserversorgung – zu legen“, sagte Seger. Obwohl noch genügend Wasser vorhanden sei, müsse der...

  • Kempten (Allgäu)
  • 11.12.18
  • 685× gelesen
Experten sehen eine große Gefahr, dass die Seuche auch ins Allgäu kommt. Sie warnen vor weitreichenden Folgen.

Abwehrszenarien
Ausbreitungsgefahr von Schweinepest bis ins Allgäu

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) breitet sich in Europa immer weiter aus. Wild- und Hausschweine sind mittlerweile nicht nur im ganzen Baltikum, sondern auch in Tschechien, Polen, Ungarn, Rumänien und Belgien von dem fast immer tödlichen Virus befallen. Jetzt wächst die Angst, dass die Tierseuche bald auch ins Allgäu kommt. Deutlich mehr Schweine gibt es im Unterallgäu. „Die Grundgefahr, dass der Virus hierher eingeschleppt wird, ist extrem hoch“, sagt Dr. Alexander Minich von der...

  • Kempten (Allgäu)
  • 11.12.18
  • 554× gelesen

Heimatreporter-Beitrag
Lehrstelle für Aziz

Ich möchte die Geschichte des 23-jährigen Marokkaners AZIZ erzählen. Ungeschönt und real. Er kommt aus einem kleinen Dorf an der Küste, ca. 100 km von Casablanca entfernt und stammt aus sehr armen Verhältnissen. Der Vater ernährt mit 160 Euro im Monat die sechsköpfige Familie. Aziz konnte die Schule aus wirtschaftlichen und familiären Gründen nur bis zur 8. Klasse besuchen, obwohl er Klassenbester war und alle Voraussetzungen für eine höhere Ausbildung/Studium, gegeben waren. Er musste von da...

  • Memmingen und Region
  • 10.12.18
  • 487× gelesen
  •  4

Polizei

Unfall
Autofahrer (86) verwechselt in Wangen Brems- mit Gaspedal und fährt in Steinmauer

Zwei leicht verletzte Verkehrsteilnehmer und ein Sachschaden von rund 10.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 10:30 Uhr in der Gegenbaurstraße ereignet hat. Beim Ausparken verwechselte ein 86-jähriger Autofahrer vermutlich das Bremspedal mit dem Gaspedal (Automatikgetriebe). Mit hoher Geschwindigkeit überquerte der Autofahrer zunächst die Fahrbahn, sein Auto kollidierte schließlich mit einer gegenüberliegenden Steinmauer und Straßenlaterne. Bei dem...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 12.12.18
  • 35× gelesen
Die Grenzpolizei konnte eine geringe Menge Cannabis sicherstellen.

Drogen
Tiroler (30) beim Grenzübergang in Füssen angehalten: Polizei stell Cannabis sicher

Am späten Dienstagnachmittag führte die Polizei Füssen gemeinsam mit Unterstützungskräften der Bereitschaftspolizei Grenzkontrollen am alten Grenzübergang in Füssen-Ziegelwies durch. Bei der Kontrolle eines 30-Jährigen aus dem Raum Achensee/Tirol ergaben sich Hinweise für einen vorangegangenen Drogenkonsum. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Bei der anschließenden Durchsuchung seines Fahrzeugs konnte eine geringe Menge Marihuana aufgefunden werden. Er muss sich nun wegen...

  • Füssen und Region
  • 12.12.18
  • 129× gelesen

Feuerwehreinsatz
Zimmerbrand in einem Kinder- und Jugendheim in Kirchhaslach

Am Dienstagabend um kurz nach 23:00 Uhr wurde die Polizei Memmingen zu einem Zimmerbrand in einem Kinder- und Jugendheim in Herretshofen/Kirchhaslach gerufen. Sämtliche Bewohner des Hauses konnten schnell in Sicherheit gebracht und das Feuer gelöscht werden. Noch vor Ort konnte der vermutliche Brandherd festgestellt werden.  Vermutlich fing ein Wäschekorb an einer Heizung in einem Kinderzimmer an, zu brennen. Es entwickelte sich daraufhin ein Feuer im Zimmer, welches zu einer starken...

  • Memmingen und Region
  • 12.12.18
  • 41× gelesen
Seit längerer Zeit versuchen Betrüger mit erpresserischen E- Mails Geld zu ergaunern.

Betrug
Weiterhin erpresserische Mails im Raum Buchloe unterwegs: Waaler (53) reagiert richtig

Ein weiterer Fall einer erpresserischen E-mail-Serie wurde bei der Polizei Buchloe zur Anzeige gebracht. Dienstagmittag den 11.12.18  erhielt ein 53 jähriger Waaler eine E- Mail, in der er zur Zahlung eines dreistelligen Betrages mittels einer Onlinewährung aufgefordert wurde. Andernfalls würden Aufnahmen von ihm ins Netz gestellt, die ihn am Computer beim Besuch von Pornoseiten zeigen. Auch aufgrund der mehrfachen Berichterstattung war der Geschädigte vorgewarnt und leistete keine...

  • Buchloe und Region
  • 12.12.18
  • 127× gelesen

Reportage

Andreas Kracker ist 1. Vorstand und Kommandant bei der Freiwilligen Feuerwehr Sonthofen.

Podcast
"Der Respekt gegenüber Rettungskräften nimmt immer mehr ab": Andreas Kracker von der Freiwilligen Feuerwehr Sonthofen über aktuelle Herausforderungen

Weihnachten ist das Fest der Liebe. Gerade in dieser Zeit wollen viele Menschen Anderen etwas Gutes tun: Geld spenden, Geschenke an arme Kinder verteilen. Auch Andreas Kracker aus Sonthofen hilft gerne Menschen. Als Feuerwehrmann tut er das allerdings das ganze Jahr über und nicht nur in der Weihnachtszeit - seit vielen Jahren schon. Andreas Kracker ist 1. Vorstand und Kommandant bei der Freiwilligen Feuerwehr Sonthofen.  Feuer löschen, verunfallte Menschen aus Autos befreien und...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 10.12.18
  • 1.604× gelesen
Exhibitionismus: In nahezu allen Fällen handelt es sich bei den Tätern um Männer.
2 Bilder

Podcast
Zum Prozess von Antje Mönning in Kaufbeuren: Exhibitionismus - Was steckt dahinter? Allgäuer Expertin klärt auf

Alle paar Monate meldet die Allgäuer Polizei einen Fall von Exhibitionismus. Die Täter: nahezu alle männlich. Die Opfer: häufig Frauen oder Kinder. Dazwischen gibt es gelegentlich Meldungen von großen Sportevents und sogenannten Flitzern. Die Reaktionen auf solche Nachrichten reichen dabei von Schmunzeln, über Kopfschütteln bis hin zu wütenden Kommentaren in sozialen Netzwerken - letzteres besonders dann, wenn Kinder betroffen sind.  Mehr Aufmerksamkeit hat das Thema aber nun im Fall der...

  • Kaufbeuren und Region
  • 03.12.18
  • 3.507× gelesen
Valeria Wild (28), Spezialistin für Internet-Kriminalität bei der Kripo Kempten, am Podcast-Mikrofon von all-in.de

Cyber-Verbrechen
Die Maschen der Internet-Kriminellen: Valeria Wild von der Kripo Kempten gibt Tipps

Fast täglich gibt es neue Fälle von Internet-Kriminalität im Allgäu. Die Kriminalpolizei Kempten hat dafür mittlerweile eine eigene Abteilung eingerichtet. Eine der Spezialkräfte bei der Kripo für Cyber-Kriminelle und ihre Maschen ist Kriminal-Oberkommissarin Valeria Wild (28). Ihr wichtigster Tipp: “Schalten Sie den gesunden Menschenverstand ein.” Wenn ein Angebot zu gut klingt, um wahr zu sein, wenn eine Email-Adresse irgendwie merkwürdig aussieht, wenn ein angeblich offizieller Text einer...

  • Kempten (Allgäu)
  • 30.11.18
  • 1.781× gelesen
Es sieht deutlich chaotischer aus, als es ist. Axel Wronowski aus Lachen (ganz links im Bild) spielt bei den Augsburg Owls Quidditch.

Teamsport
"Ich wollte einen außergewöhnlichen Sport machen": Axel Wronowski (23) aus Lachen spielt Quidditch in Augsburg

Angefangen hat er mit Fußball, im Studium wollte er dann aber etwas außergewöhnliches machen. So ging der 23-jährige Axel Wronowski aus Lachen im Frühjahr 2018 zu seinem ersten Quidditch-Training in Augsburg. Quidditch - das dürfte wohl hauptsächlich den Harry Potter-Fans ein Begriff sein. "Mit dem Zauberstabgefuchtel hab ich aber nichts am Hut", räumt der 23-Jährige mit dem Fan-Klischee auf. Und auch die meisten seiner Mitspieler bestätigen, dass ihnen die Fantasywelt der britischen Autorin...

  • Memmingen und Region
  • 23.11.18
  • 1.157× gelesen

Sport

Eishockey-Pressemitteilung
Die EV Lindau Islanders müssen am Doppelspieltag zweimal gegen Rosenheim ran

Nach den letzten 6 Spieltagen und der Ausbeute von nur einem Punkt, muss kommendes Wochenende auf alle Fälle gepunktet werden. Dies wird allerdings nicht einfacher, denn der bevorstehende Gegner ist kein geringerer als die Starbulls Rosenheim, die momentan hinter den Eisbären Regensburg den zweiten Tabellenplatz der Oberliga Süd belegen. Am Wochenende wird ein sogenannter Doppelspieltag stattfinden. Das heißt die EV Lindau Islanders treten am Freitag den 14.12. um 19:30 Uhr in Rosenheim an und...

  • Lindau und Region
  • 12.12.18
  • 1× gelesen

Eishockey-Pressemitteilung
EV Lindau Islanders verpflichten Schweden Lennartsson

Nach dem vergangenen Wochenende ist klar, die EV Lindau Islanders müssen personell reagieren. Durch weitere Ausfälle ist die Personalsituation sehr angespannt. Zudem löste man den Vertrag von Garret Milan in beiderseitigem Einvernehmen auf. Die zweite Kontingentstelle wird ab sofort der Schwede Viktor Lennartsson besetzen. Chris Stanley wird zum Spielertrainer. Die EV Lindau Islanders tauschen die Stürmerposition des Kontingentspielers Garret Milan. Der Importspieler konnte seine guten...

  • Lindau und Region
  • 11.12.18
  • 90× gelesen
Symbolbild.

Pressebericht - Fußball
FC Memmingen: Griechisches Talent kommt – Stoilov geht

Der Fußball-Regionalligist FC Memmingen vermeldet mit Georgios Manolakis vom SSV Ulm 1846 einen Neuzugang zur Winterpause. Die Ulmer hatten den 10-fachen griechischen Junioren-Nationalspieler vor einem Jahr vom VfR Aalen unter Vertrag genommen. Im Topkader von Holger Bachthaler kam er aber auf zu wenig Einsatzzeiten (ein Regionalliga und-drei Pokalspiele sowie neun U19-Begegnungen). „Georgios ist ein sehr talentierter Spieler, der bei uns derzeit nicht die Spielpraxis bekommt, die er...

  • Memmingen und Region
  • 11.12.18
  • 138× gelesen
Die EV Lindau Islanders setzten den SC Riessersee unter Druck, mussten sich nach Penaltyschießen jedoch mit 2:3 geschlagen geben.

Pressebericht - Eishockey
EV Lindau trotzt Riessersee einen Punkt ab, geht aber in Peiting baden

Am vergangenen Wochenende zeigten die EV Lindau Islanders beim Heimspiel gegen den SC Riessersee gute Ansätze. Jedoch mussten sie sich den Gästen nach einem heißen Spiel im Penaltyschießen mit 2:3 geschlagen geben. Beim Auswärtsspiel am Sonntag gegen den EC Peiting unterlagen die Lindauer mit 0:4. Das Heimspiel gegen den SC Riessersee war an Dramatik kaum zu überbieten. Das erste Drittel begann nach nur 28 Sekunden mit einer Strafe für die EV Lindau Islanders gegen Filip Stopinski wegen eines...

  • Lindau und Region
  • 11.12.18
  • 39× gelesen

Wirtschaft

Tagungsregion Allgäu
Auf Erfolgskurs: Auszeichnungen und Nominierungen

Anfang des Jahres wurde das Medienhaus Allgäuer Zeitung mit dem Ferag-Vermarkter Preis ausgezeichnet, den der Verband deutscher Lokalzeitungen einmal im Jahr vergibt. Er zeichnet die beste lokale Vermarktungsinitiative in Deutschland aus. Mit dem Sammelalbum “von hier” und den damit verbundenen Aktionen im Jahr 2017 konnte die Jury überzeugt werden. „Das ist eine Ehre für unsere Abteilung und die kreative Arbeit“, so Uli Benker, Leitung AZ Publishing. Für die Verlagsabteilung war die...

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.12.18
  • 9× gelesen
Das Unternehmen Webopac-Logistics im Kaufbeurer Gewerbepark steckt in wirtschaftlichen Schwierigkeiten.

Wirtschaft
Webopac-Logistics in Kaufbeuren meldet Insolvenz an

Wirtschaftliche Turbulenzen beim Logistikunternehmen Webopac-Logistics: Geschäftsführer Werner Bobritz hat wegen drohender Zahlungsunfähigkeit Insolvenz angemeldet. 50 Mitarbeiter einschließlich der zehn Auszubildenden sind betroffen. Deren Gehälter sind vorerst über das Insolvenzgeld gesichert. Wie der vorläufige Insolvenzverwalter Florian Zistler von der Pluta Rechtsanwalts GmbH mitteilt, läuft der Geschäftsbetrieb nahtlos weiter. Er sieht gute Zukunftschancen für den Betrieb. Ziel des...

  • Kaufbeuren und Region
  • 12.12.18
  • 308× gelesen
Ab 31. März 2019 stationiert Ryanair ein zweites Flugzeug am Allgäu Airport in Memmingen.

Flughafen
Ryanair stationiert weitere Maschine am Allgäu Airport in Memmingen

Die Billigfluglinie Ryanair stationiert mit dem Beginn des Sommerflugplanes 2019 (31. März) eine zweite Maschine am Allgäu Airport. Mit dem weiteren Flugzeug sollen bestehende Flugverbindungen ausgebaut werden. Gleichzeitig erhöht sich die Zahl der Ryanair-Mitarbeiter von bislang 35 auf dann knapp 70.  Bereits seit dem Winterflugplan 2018 hat die irische Fluglinie mehrere neue Reiseziele ab Memmingen im Angebot. Der Flughafen Memmingen rechnet heuer mit insgesamt 1,4 Millionen...

  • Memmingen und Region
  • 11.12.18
  • 1.220× gelesen
Aldi will auf seinem Parkplatz im Füssener Norden seit Langem einen dm-Markt errichten. Doch Füssens Kommunalpolitiker stellen sich quer.

Discounter
Dm-Markt: Füssens Bauausschuss sagt erneut Nein

Seit Jahren will Aldi im Füssener Norden einen dm-Markt errichten. Deshalb hat der Discounter erneut einen geänderten Stellplatz-Schlüssel beantragt. Doch der Bauausschuss stellt sich nach wie vor quer: Bei zwei Gegenstimmen lehnte das Gremium den Antrag mit großer Mehrheit ab. Das Gremium hatte in der Vergangenheit bereits klar gemacht, dass es den Handel in der Innenstadt schützen und kein zentrenrelevantes Sortiment mehr am Stadtrand ansiedeln will. Warum Füssens Bauamtsleiter...

  • Füssen und Region
  • 10.12.18
  • 1.020× gelesen

Kultur

Heimatreporter-Beitrag
Theater im Turm ehrt langjährige Mitglieder

Bei der Jahres-Hauptversammlung des Theater im Turm fanden nicht nur Neuwahlen statt, es wurden auch langjährige Mitglieder geehrt. Für 25 Jahre erhielt Rudi Nitsche die silberne Ehrennadel sowie die entsprechenden Urkunden des Bundes Deutscher Amateurtheater und des Verbandes Bayerischer Amateurtheater. Michael Böhm, der sogar auf 40 Jahre Mitgliedschaft stolz sein kann, wurde mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet und auch ihm wurde seine Leistung mit den Urkunden des BDAT und des VBAT...

  • Kaufbeuren und Region
  • 09.12.18
  • 89× gelesen
Die beiden Poeten Christoph Backhaus (links) und Florian Babl (rechts) mit der MK Sibratshofen

Heimatreporter - Beitrag
Polka und Poesie

Am 01.12.2018 um 20:00 Uhr findet im Dorfsaal Sibratshofen die dritte Auflage von Polka und Poesie statt. Die beiden Lokalpoeten Christoph Backhaus (Wengen) und Florian Babl (Sibratshofen) haben sich ihrer "Schproach" im wahrsten Sinne des Wortes "verschrieben" und beleuchten die verschiedensten Themengebiete in ihren Mundartgedichten. Die teils humorigen aber auch nachdenklichen Verse befassen sich u.a. mit der Schönheit der Allgäuer Natur, sportlicher Aktivität oder auch den Missgeschicken...

  • 26.11.18
  • 670× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018