Nachrichten

  • Wintersport
    Zusammenschluss der Skigebiete Pitztal-Ötztal: Verhandlung vertagt

    Die auch bei Allgäuern beliebten Skigebiete im Pitztal und Ötztal sollen zusammengeschlossen werden, um noch interessanter für Touristen zu werden. Das war zumindest der Plan, der viel Kritik und heftige Diskussionen auslöste. Unter anderem weil für den Zusammenschluss rund 120.000 m³ Gestein abgetragen werden müssten. Eine für Ende Januar vorgesehene Umweltverhandlung wurde nun aber vertagt und...

  • Gewalt
    Misshandelter Säugling in Memmingen wird kommende Woche aus Klinikum entlassen

    Ein fünf Monate alter Säugling ist vergangene Woche so schwer von seinem Vater misshandelt worden, dass er zunächst lebensbedrohliche Verletzungen am Kopf erlitt und im Krankenhaus behandelt werden musste. Wie die Stadt Memmingen nun mitteilt, wird das Baby voraussichtlich im Laufe der kommenden Woche aus dem Klinikum entlassen. Im Einvernehmen mit der 16-jährigen Mutter wird der Säugling bis auf...

  • Geschwindigkeitsbegrenzung
    Warum gilt auf der A7 bei Betzigau Tempo 80 bei Nässe?

    Die Geschwindigkeitsbegrenzungen auf der A7 rund um Kempten verwirren offenbar einige Autofahrer. Zunächst war vielen nicht klar, warum im Bereich der Zeppelin-Brücke - trotz offensichtlich abgeschlossener Baumaßnahmen - weiterhin Tempo 80 galt. Der Grund: es fehlte noch eine Leitplanke. Diese wurde inzwischen angebracht und hier gilt nun wieder freie Fahrt.  Geschwindigkeitsbegrenzung auf A7...

Polizei
In einer Werkstatthalle in Kempten hat am Freitag ein Dieseltankanhänger gebrannt.

Hoher Sachschaden
Nicht befüllter Dieseltankanhänger brennt in Kempten: Vier Personen leicht verletzt

In einer Werkstatthalle am Schumacherring in Kempten hat am Freitagvormittag ein Dieseltankanhänger gebrannt. Der Anhänger war nicht mit Gefahrenstoff befüllt. Vier Personen wurden leicht verletzt. Es entstand Sachschaden im sechsstelligen Bereich.  Warum der Anhänger anfing zu brennen, ist laut Polizeiangaben bisher noch unklar. Um den Brand zu löschen waren zahlreiche Einsatzkräfte der Feuerwehren Kempten und Lenzfried vor Ort. Zusammen mit dem Bayerischen Roten Kreuz, den Johannitern und...

Lokales
Diese Zeiten sind vorbei: Ijaz A. darf nicht mehr bei Reifen Noack in Kaufbeuren arbeiten.

Abschiebung
Flüchtling aus Pakistan darf nicht mehr in Kaufbeurer Firma arbeiten: Inhaber verärgert

2013 verließ Ijaz A. seine Heimat in Pakistan weil er Angst vor einer religiösen Terrororganisation hatte. Er flüchtete und landete letztendlich in Kaufbeuren. Der 32-jährige habe sich dort gut integriert, Deutsch gelernt und beim Reifenservicefirma Noack mitgearbeitet, so die Allgäuer Zeitung in einem Bericht.  Nun darf Ijaz dort nicht mehr arbeiten, weil er seit Monaten ausreisepflichtig ist und dafür nötige Dokumente nicht angefordert hatte. Eine weitere Frist hat Ijaz A. im Dezember...

Polizei
Katze (Symbolbild)

Unterschlagung
Katze angelockt und eingesperrt: Frau (60) in Oberstaufen angezeigt

Zweimal soll eine 60-jährige Frau eine frei laufende Katze mit Leckerbissen angelockt haben, um diese dann in ihrer Wohnung einzusperren. Laut Polizei wurde die Frau jetzt wegen Unterschlagung angezeigt. Zum ersten Mal hatte die 60-Jährige die Katze Mitte November 2019 eingesperrt. Weil die Besitzerin mit ihren zwei Kindern die Katze suchte und diese auf dem Balkon der Frau entdeckte, erstattete sie Anzeige. Die Suche der Polizei blieb aber zunächst erfolglos. Erst als eine Nachbarin die...

Lokales
Tempo 30 (Symbolbild)

Beschluss
In Börwang und Haldenwang soll Tempo 30 kommen

Die Gemeinde Haldenwang beschließt die Einführung von Tempo 30 in den Hauptorten Börwang und Haldenwang. Teilweise braucht es dafür aber noch die Zustimmung des Landratsamtes. Das teilt Bürgermeister Josef Wölfle auf Anfrage von all-in.de mit. Schon 2016 wurde im Gemeinderat ausführlich über Geschwindigkeits-Begrenzungen diskutiert. Damals entschied man sich dafür, Tempo 30 nur in Gebieten mit "besonderem Schutzbedarf" einzurichten. Darunter fiel beispielsweise die Straße in Richtung des...

 

Lokales

Eine tote Kuh: Laut PETA liegt sie auf einem Hof in Weitnau.

Tierquälerische Rinderhaltung?
Laut Tierschutzorganisation PETA: Staatsanwaltschaft Kempten ermittelt gegen Milchviehbetrieb in Weitnau

Der nächste Tierskandal im Allgäu? Laut der Tierschutzorganisation PETA ermittelt die Staatsanwaltschaft Kempten gegen einen Weitnauer Milchvieh-Betrieb. In einer Pressemitteilung erklärt die Organisation, dass PETA selbst Strafanzeige wegen tierquälerischer Rinderhaltung gestellt hat. Angeblich haben Tierfreunde der Organisation über ein Whistleblower-Formular auf der Internetseite von PETA Beweismaterial zugespielt. Die Zeugen hätten "stark abgemagerte, teils tote Rinder" dokumentiert. "Wenn...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 17.01.20
  • 51× gelesen
Instagram-Profil der Allgäuer Zeitung

Impressumspflicht: gilt auch für den Social Media-Auftritt

Seit die europäische Datenschutz-Grundverordnung, auch kurz DSGVO genannt, am 25. Mai 2018 rechtswirksam eingeführt wurde, stellen sich viele Menschen die Frage, welche Rechte und Pflichten das neue Gesetz mit sich bringt. Fakt ist, dieses Thema betrifft jeden. Ob beim Arztbesuch, oder in einem sozialen Netzwerk wie zum Beispiel Instagram. Auch die bisher gesellschaftliche Ansicht das die Pflicht für ein Impressum auf einem Social-Media-Profil, nur für Firmen gilt, zeigt wie unaufgeklärt...

  • Kempten
  • 17.01.20
  • 193× gelesen
Tempo 30 (Symbolbild)

Beschluss
In Börwang und Haldenwang soll Tempo 30 kommen

Die Gemeinde Haldenwang beschließt die Einführung von Tempo 30 in den Hauptorten Börwang und Haldenwang. Teilweise braucht es dafür aber noch die Zustimmung des Landratsamtes. Das teilt Bürgermeister Josef Wölfle auf Anfrage von all-in.de mit. Schon 2016 wurde im Gemeinderat ausführlich über Geschwindigkeits-Begrenzungen diskutiert. Damals entschied man sich dafür, Tempo 30 nur in Gebieten mit "besonderem Schutzbedarf" einzurichten. Darunter fiel beispielsweise die Straße in Richtung des...

  • Haldenwang
  • 17.01.20
  • 445× gelesen

Polizei

In einer Werkstatthalle in Kempten hat am Freitag ein Dieseltankanhänger gebrannt.

Hoher Sachschaden
Nicht befüllter Dieseltankanhänger brennt in Kempten: Vier Personen leicht verletzt

In einer Werkstatthalle am Schumacherring in Kempten hat am Freitagvormittag ein Dieseltankanhänger gebrannt. Der Anhänger war nicht mit Gefahrenstoff befüllt. Vier Personen wurden leicht verletzt. Es entstand Sachschaden im sechsstelligen Bereich.  Warum der Anhänger anfing zu brennen, ist laut Polizeiangaben bisher noch unklar. Um den Brand zu löschen waren zahlreiche Einsatzkräfte der Feuerwehren Kempten und Lenzfried vor Ort. Zusammen mit dem Bayerischen Roten Kreuz, den Johannitern und...

  • Kempten
  • 17.01.20
  • 2.345× gelesen
Katze (Symbolbild)

Unterschlagung
Katze angelockt und eingesperrt: Frau (60) in Oberstaufen angezeigt

Zweimal soll eine 60-jährige Frau eine frei laufende Katze mit Leckerbissen angelockt haben, um diese dann in ihrer Wohnung einzusperren. Laut Polizei wurde die Frau jetzt wegen Unterschlagung angezeigt. Zum ersten Mal hatte die 60-Jährige die Katze Mitte November 2019 eingesperrt. Weil die Besitzerin mit ihren zwei Kindern die Katze suchte und diese auf dem Balkon der Frau entdeckte, erstattete sie Anzeige. Die Suche der Polizei blieb aber zunächst erfolglos. Erst als eine Nachbarin die...

  • Oberstaufen
  • 17.01.20
  • 1.344× gelesen
Kreuz

Nicht angeschnallt
Betrunken bei Tussenhausen von der Fahrbahn abgekommen: Autofahrerin (65) erliegt ihren Verletzungen

Am vorletzten Donnerstag, 09.01, ist die 65-jährige Autofahrerin zwischen Zaisertshofen und Tussenhausen alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen. Die eingeklemmte Frau musste zunächst von der Feuerwehr befreit werden. Anschließend kam sie schwer verletzt in ein Krankenhaus. Jetzt ist die 65-Jährige ihren Verletzungen erlegen. Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass die Frau nicht angeschnallt war. Außerdem konnte im Nachhinein festgestellt werden, dass die Frau zum Zeitpunkt des...

  • Tussenhausen
  • 17.01.20
  • 843× gelesen

Sport

Katharina Althaus

Wintersport
Weltcup-Skispringen der Damen in Zao (Japan): Althaus springt auf Platz 8

Diesmal hat es für die Allgäuerin Katharina Althaus leider nicht für einen Podestplatz gereicht. Nach dem ersten Durchgang hatte sie noch auf Platz 3 gelegen. Der zweite Sprung war allerdings schwächer, sodass Althaus beim ersten von zwei Weltcup-Skispringen in Zao (Japan) am Ende als beste deutsche Springerin auf Platz 8 gelandet ist. In der Gesamt-Weltcup-Wertung liegt sie jetzt auf Platz 7, ebenfalls als beste Deutsche. Gewonnen hat die Österreicherin Eva Pinkelnig vor der...

  • Oberstdorf
  • 17.01.20
  • 369× gelesen
Der ERC Lechbruck stellt sich auf ein stark verändertes Team des ESC Kempten 1b ein. Das Hinspiel gewannen die Lecher mit 11:1, doch letzte Woche siegte Kempten gegen Türkheim mit 5:4.

Eishockey
ERC Lechbruck empfängt die Sharks (1b) des ESC Kempten

Am Freitag gastiert der ESC Kempten 1b zum zweiten Mal in dieser Saison im Lechparkstadion. Im Hinspiel siegten die Flößer mit 11:1, doch wird diesmal sicherlich eine andere Kemptener Mannschaft ins Ostallgäu kommen. Diese konnte nämlich in Bestbesetzung am vergangenen Spieltag überraschend den ESV Türkheim schlagen und gleicht somit einer Wundertüte. Spielbeginn ist um 19:30 Uhr. Man weiß nie so recht, was bei der 1b-Mannschaft des ESC Kempten auf einen zukommt. Beim ungefährdeten...

  • Lechbruck
  • 15.01.20
  • 306× gelesen
Eishockey (Symbolbild)

Niederlage
EV Füssen patzt in der Defensive und verliert gegen Weiden mit 6:7

Was für ein bitterer Spielausgang. Der EV Füssen verliert gegen seinen Gegner aus Weiden trotz über weite Strecken klar überlegen geführter Partie mit 6:7 (3:2 , 2:2, 1:3). Die Gäste hatten kein Dutzend zwingender Torchancen, durften aber sieben Treffer auf ihrem Konto verbuchen. Die ersatzgeschwächten Füssener, bei denen neben den Förderlizenz- sowie den eigenen DNL-Spielern auch die verletzten Landerer, Wiedemann, Klein, Krötz und Hötzinger fehlten, scheiterten an einer schwachen...

  • Füssen
  • 13.01.20
  • 309× gelesen

Boulevard

Wer hätte es gedacht: Die britische Königin steht auf deftige Speisen

Echte Kaloriensünden: Die Queen setzt auf Sahne, Butter und Fett

Queen Elizabeth II. mag ihre Mahlzeiten gerne deftig. Auf ihrem Speiseplan finden sich viel Sahne, Butter und Fett. Das verriet nun ihr ehemaliger Koch. Darren McGrady (58, "Eating Royally: Recipes and Remembrances from a Palace Kitchen") war 15 Jahre lang Koch am britischen Hof. In einem Video, das am Mittwoch (15. Januar) auf dem YouTube-Kanal der Food-Webseite Delish hochgeladen wurde, verrät er jetzt, wie seine ehemalige Chefin, Queen Elizabeth II. (93), ihre Mahlzeiten am liebsten mag:...

  • 17.01.20
  • 78× gelesen
Muss Prinz Andrew bald ohne Bodyguards auskommen?

Verliert Prinz Andrew seinen Polizeischutz?

Prinz Andrew ist von seinen royalen Pflichten zurückgetreten. Jetzt überprüft die Polizei, ob er weiterhin bewaffneten Personenschutz erhält. Prinz Andrew (59) könnte bald seine Bodyguards verlieren. Das britische Innenministerium empfiehlt angeblich, die Sicherheitsmaßnahmen für den Herzog von York herunterzufahren. Der Sohn von Queen Elizabeth II. (93) war im November im Zuge des Epstein-Skandals von seinen royalen Pflichten zurückgetreten.Die Metropolitan Police soll laut der Zeitung "The...

  • 17.01.20
  • 80× gelesen
Jamie Foxx hatte Ellen DeGeneres einiges zu erzählen

Jamie Foxx plaudert pikantes Geheimnis aus

Hollywood-Star Jamie Foxx ist Mitglied im Mile High Club. Das verriet der 52-Jährige in der Talkshow von Ellen DeGeneres. Dass Jamie Foxx (52, "Django Unchained") für jeden Spaß zu haben ist, hat er schon bei vielen TV-Auftritten gezeigt. In der britischen "Graham Norton Show" gab er einem Zuschauer einst einen Lapdance, bei einem Besuch in der Talkshow von Ellen DeGeneres (61) stellte er in der Werbepause seine DJ-Künste unter Beweis. Nun war er erneut in der Sendung von DeGeneres zu Gast -...

  • 17.01.20
  • 60× gelesen

Unternehmensbeiträge

Anzeige

RaumGefühl
Neues Magazin: Ideen für die 4 Wände

Wer hat nicht den Wunsch auf einen gelegentlichen Tapetenwechsel in den eigenen vier Wänden? Mit dem Magazin „RaumGefühl“ (aus der Reihe „Experten im Allgäu“) lassen sich nicht nur Ideen entwickeln, was man alles erneuern kann. Auf 116 Seiten findet man zudem die passenden Ansprechpartner, die beim Einrichten einer neuen Wohnung helfen, bei der Planung eines neuen Hauses, bei der Gestaltung des Gartens und, und, und. Beim Blättern durch die Experten im Allgäu kann sich der Leser zahlreiche...

  • Kempten
  • 16.01.20
  • 268× gelesen

Native Advertising
Leitfaden: Wie erreicht mein Unternehmensbeitrag möglichst viele Leser?

Sie möchten, dass Ihr Artikel von möglichst vielen Usern auf all-in.de gelesen wird. Und Sie möchten, dass die User die Artikel Ihres Unternehmens auch gerne lesen und teilen. Schließlich sollen sich die Mühe und die Investition lohnen. Hier sind ein paar einfache Tipps, wie Sie Ihren Artikel möglichst erfolgversprechend gestalten. Eine knackige Überschrift In der Überschrift sollte bereits stehen, worum es in Ihrem Artikel geht. Dann findet der User den Artikel leichter. Und auch für...

  • Kempten
  • 13.01.20
  • 25× gelesen
6 Bilder

Anleitung
So erstellen Sie einen Beitrag in ihrem Unternehmensprofil

Nach der Registrierung und dem Bearbeiten ihres Profils ist der erste Schritt gemacht. Jetzt können Sie Ihren ersten Beitrag erstellen. Wie das geht, sehen Sie hier in fünf Schritten: Schritt 1:  Klicken Sie rechts oben auf ihr Account-Menü. Es öffnet sich das Auswahl-Feld. Hier klicken Sie auf "Beitrag erstellen". Schritt 2:  Füllen Sie die Textfelder aus: mit einer Dachzeile, die das Thema Ihres Beitrages mit einem Wort umschreibtmit einer Überschrift, aus der...

  • Kempten
  • 09.01.20
  • 146× gelesen

allgäu-dialekt.de

Der Allgäuer Dialekt: Etwas ganz besonderes. Der Allgäuer ist mit Recht stolz auf seinen Dialekt.

Wie sprechen die Allgäuer ein Wort in ihrem Heimatort aus? Auf allgäu-dialekt.de können Sie mithelfen, dass die Allgäuer Mundart in ihrer ganzen Vielfalt gepflegt wird und erhalten bleibt. Damit von diesem wunderbaren und einzigartigen Dialekt nichts verlorengeht.

Jetzt mitmachen und Dialektwörter einsprechen!

Zum Portal

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als angemeldete(r) Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren

Themen

Fasching im Allgäu

Bilder, Videos und Aktuelles

Wintersport

Aktuelles zum Wintersport im Allgäu.

Kommunalwahl 2020

Aktuelles zur Kommunalwahl 2020.

Gesundheit am Arbeitsplatz

Tipps von den Profis.

Wo bin ich?

Wo bin ich? Das Drohnenrätsel im Allgäu.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Videobeiträge

Polizei
Symbolbild.
Video 

Betäubungsmittel
Paar in Oberstdorf wird Opfer von K.o.-Tropfen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein Paar in einer Oberstdorfer Diskothek Opfer von K.o.-Tropfen. Das gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Gegen 01:30 Uhr ließen die zwei Personen für wenige Minuten ihre Getränke aus den Augen, als sie sich in den Raucherbereich der Diskothek begaben. Dorthin durften sie die Getränke nicht mitnehmen und stellten sie vorübergehend in einen bereitgestellten Getränkekasten.  Der Täter nutzte diesen Moment offensichtlich und mischte...

  • Oberstdorf
  • 14.01.20
  • 21.208× gelesen
Lokales
Autobahn (Symbolbild)
Video 

Video-Umfrage
Tempolimit auf deutschen Autobahnen: So denken die Menschen in der Region

Soll es ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen geben? Mit dieser Frage beschäftigen sich die Deutschen nun schon seit mehreren Jahrzehnten. Bisher stellt sich die Politik noch gegen ein generelles Tempolimit von 130 km/h. So wies die Regierung erst im Oktober 2019 ein Vorstoß der Grünen klar ab. Doch laut eines Berichts der ARD scheint die Akzeptanz für ein Tempolimit in der Bevölkerung immer weiter zu steigen.  Die Argumente der Befürworter sind eindeutig: Weniger Verkehrstote,...

  • Kempten
  • 13.01.20
  • 6.695× gelesen
Lokales
Wo steigt unsere Drohne dieses Mal auf?
Video 

Drohnenrätsel
Wo bin ich? Folge 63

Dieses Mal waren wir mit unserer Drohne im Ostallgäu unterwegs. Von dem Ort aus hat man einen fantastischen Ausblick auf die Berge und kann diesen bei einem ausgiebigen Spaziergang genießen. Nicht nur Drohnen steigen dort in die Luft, auch Modellflugzeuge sind hier oft am Himmel zu entdecken. 

  • Kempten
  • 06.01.20
  • 5.638× gelesen

Bildergalerien

Rubriken der Allgäuer Zeitung

Jobs-im-Allgäu.de

Ihr regionaler Jobmarkt. Hier finden Sie über 3.500 offene Stellen. Schnell, einfach, kostenlos. Finden und gefunden werden! Jetzt kostenlos registrieren und neuen Traumjob finden!

Finde deinen Traumjob!

immobilien.all-in.de

Eine Suche – alle Ergebnisse. Alle Angebote und Gesuche vieler Immobilienportale gebündelt und fürs Allgäu optimiert. Schnelle Suche – übersichtliche Kartendarstellung – wertvolle Umgebungsinfos!

Hier geht´s zur Startseite.

trauer-im-allgäu.de

Ein Ort des Gedenkens, der von überall erreicht werden kann. Hier finden Sie Unterstützung, Rat und Trost. Über 13.000 Todesanzeigen, Suchfunktion, Kondolenzbereich und Gedenkseiten.

Traueranzeigen suchen!
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020