Nachrichten

  • Bildergalerie
    Krönungsfrühschoppen: Walter IV., der Taucher, ist neuer Memminger Fischerkönig

    Memmingen hat einen neuen Fischerkönig: Walter IV., der 'Taucher', hat eine 1.840 Gramm schwere Forelle aus dem Stadtbach geholt und wurde in der Stadionhalle zum neuen Regenten gekürt. Über 2.000 Zuschauer jubelten Walter Gröner aus Amendingen am Samstag, 20. Juli, beim Fischertag 2019 zu. Seit 47 Jahren juckt der 61-Jährige zum Ausfischen in den Bach. Heuer hat es endlich geklappt. Den...

  • Beihilfe
    Kirchenasyl gewährt: Immenstädter Pfarrer muss Strafe zahlen

    Erstmals hat ein bayerischer Pfarrer einen Strafbefehl erhalten, weil er einem Flüchtling Kirchenasyl gewährt hat. Ihm sei ein entsprechendes Schreiben des Amtsgerichts Sonthofen zugegangen, bestätigt Pfarrer Ulrich Gampert der evangelisch-lutherischen Gemeinde Immenstadt, Ulrich Gampert. Er soll wegen „Beihilfe zum unerlaubten Aufenthalt“ 4.000 Euro bezahlen. Der Pfarrer hatte mit seiner...

  • Tierskandal
    Unterallgäuer Veterinäramt weist seit langem auf Personalnot hin

    Seit seinem Amtsantritt im Jahr 2006 kämpft Landrat Hans-Joachim Weirather (Freie Wähler) vergeblich darum, mehr Personal für das Unterallgäuer Veterinäramt zu bekommen. Dies dokumentieren Schreiben, die an den Ministerpräsidenten, das Umweltministerium oder die Regierung von Schwaben gingen. So heißt es in einem Brief, den das Veterinäramt bereits im November 2006 an das Umweltministerium...

Polizei
Symbolbild.

Unglück
Frau (83) stirbt bei Geisterfahrer-Unfall auf der A96: Vier weitere Menschen teils lebensbedrohlich schwerverletzt

Am Samstagvormittag verursachte ein Geisterfahrer auf der A96 Höhe Bad Wörishofen einen schweren Unfall. Eine Frau starb, vier weitere Menschen wurden schwerverletzt. Am Samstagvormittag raste auf der A96 ein Geisterfahrer entlang der Mittelleitplanke auf der falschen Fahrbahnseite. Höhe Bad Wörishofen kollidierte der 87-jährige Fahrer mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Durch den Zusammenstoß seien Autoteile durch die Luft geflogen und haben weitere Fahrzeuge in den Unfall...

Lokales
Aufischen und Wiegen beim Fischertag 2019.
67 Bilder

Bildergalerie
Fischertag 2019: Bilder vom Ausfischen und Wiegen

"Um Punkt 8 Uhr springen die Fischer in den Bach." - So ein Satz kann nur von einem "Auswärtigen" kommen. Am Fischertag "springt" man nicht in den Bach, man "juckt". Das Signal dafür ist ein Böllerschuss.  Mithilfe des "Bären" werden die Fische gefangen. Der Fischerbären darf maximal 90 cm breit sein. Beim Wiegen wird dann die schwerste und somit die Königsforelle ermittelt. Dieses Jahr hat Walter Gröner den schwersten Fisch gefangen und wurde als Walter IV., der Taucher, zum...

Lokales
Die Grüntenhütte: Nach den Plänen der Bergwelt GmbH wird sie in moderner Form an derselben Stelle wieder aufgebaut.

Projekt
"Grünten Bergwelt": Pro und Contra im Podcast

Kaum ein Thema spaltet die Allgäuer momentan mehr als die Planungen zur "Grünten Bergwelt". Die Unternehmerfamilie Hagenauer aus Immenstadt will am Grünten eine Bergwelt bauen, 30 Millionen Euro hoch soll die Investition sein. Rückenwind gibt es dafür vom Rettenberger Gemeinderat, von Rettenberger Bürgern und von der Wirtschaft. Die Industrie- und Handelskammer Schwaben beispielsweise hat bereits ihre Unterstützung zugesichert. Gegenwind gibt es seitens Umweltverbänden, einer...

Lokales
Lajos Fischer will Oberbürgermeister in Kempten werden.

Kommunalwahl 2020
Lajos Fischer will Rathauschef in Kempten werden

Er ist der Dritte im Bund der Kandidaten, die sich um das Amt des Kemptener Oberbürgermeisters bewerben. Neben dem amtierenden Rathauschef Thomas Kiechle und der SPD-Kreisvorsitzenden und Stadträtin Katharina Schrader tritt jetzt auch Lajos Fischer an. Der Geschäftsführer vom Haus International geht für die Grünen ins Rennen und will der erste grüne Oberbürgermeister in Kempten werden. „Kempten soll eine Stadt der Bürger werden“, ist eines der Ziele des Kandidaten, der mit 20 von 28 Stimmen...

Lokales

Fischerzug durch Memmingen.
51 Bilder

Bildergalerie
Fischertag 2019: Fischerzug durch Memmingen vor dem Ausfischen

Vor dem "Bachausfischen" ziehen die Memminger Männer im Fischerzug zum Schrannenplatz - dort wird dann der Fischerspruch verlesen.  Seit 2003 hat Jürgen Kolb das Amt des Oberfischers inne. Zu seinen Aufgaben zählt es, den alljährlichen Fischerspruch zu verfassen und vor dem Bachausfischen vorzutragen. Nach dem Ausfischen wird die schwerste Forelle und somit der Fischerkönig ermittelt. Walter Gröner hatte 2019 das Glück und hat den schwersten Fang gemacht.

  • Memmingen
  • 20.07.19
  • 1.664× gelesen
Aufischen und Wiegen beim Fischertag 2019.
67 Bilder

Bildergalerie
Fischertag 2019: Bilder vom Ausfischen und Wiegen

"Um Punkt 8 Uhr springen die Fischer in den Bach." - So ein Satz kann nur von einem "Auswärtigen" kommen. Am Fischertag "springt" man nicht in den Bach, man "juckt". Das Signal dafür ist ein Böllerschuss.  Mithilfe des "Bären" werden die Fische gefangen. Der Fischerbären darf maximal 90 cm breit sein. Beim Wiegen wird dann die schwerste und somit die Königsforelle ermittelt. Dieses Jahr hat Walter Gröner den schwersten Fisch gefangen und wurde als Walter IV., der Taucher, zum...

  • Memmingen
  • 20.07.19
  • 2.429× gelesen
Fischertagsvorabend in Memmingen.
65 Bilder

Bildergalerie
Bilder vom Fischertagsvorabend in Memmingen

Der Memminger Fischertag wird traditionell am Freitagabend mit dem Fischertagsvorabend eingeläutet. Der Büttel verkündet, begleitet von den wackeren Mannen der Stadtgarde den Ratsbeschluss zum Fischertag. Am Fischertagsvorabend verwandelt sich die Stadt in eine bunte Partymeile und bleibt trotzdem traditionell. Livebands, gute Stimmung, Schmankerl und Vorfreude auf den nächsten Tag bestimmt das Bild auf den Plätzen und in den Gassen

  • Memmingen
  • 20.07.19
  • 1.102× gelesen

Polizei

Symbolbild.

Gewalt
Mann (36) beißt bei Einsatz in Kaufbeuren Beamtem ins Bein

Am späten Freitagvormittag wurde die Polizei zu einer sich verdächtig verhaltenden, männlichen Person in eine Bank in der Gutenbergstraße in Kaufbeuren gerufen. Beim Eintreffen der Streife befand sich der Mann in der Bank, er verbarg seine Hände in seiner Jacke und zeigte diese auch nach mehrmaliger Aufforderung nicht. Er drohte dann den Beamten, eine mitgeführte Waffe zu benutzen. Mithilfe von Pfefferspray konnte die Person unter massiver Gegenwehr festgenommen und gefesselt werden....

  • Kaufbeuren
  • 20.07.19
  • 2.166× gelesen
Symbolbild.

Alkoholisiert
Tänzelfest Kaufbeuren: Junger Mann (18) versucht, an Polizeiauto zu urinieren

Auf dem Kaufbeurer Tänzelfest fiel den Polizeibeamten mehrfach ein 18-jähriger Afghane auf. Er pöbelte auf dem Vorplatz des Bierzelts einige Gäste an. Anschließend versuchte er, eine Flasche Schnaps auf das Festgelände zu schmuggeln, was den Polizeibeamten jedoch auffiel und von ihnen unterbunden wurde. Dem 18-Jährigen wurde ein Platzverweis für den restlichen Abend des Festplatzes ausgesprochen. Um 01:00 Uhr wurden die Polizeibeamten erneut auf den 18-Jährigen aufmerksam, als er vor...

  • Kaufbeuren
  • 20.07.19
  • 2.412× gelesen
Symbolbild.

Feuer
Traktor brennt bei Breitenbrunn komplett aus

Am Freitagnachmittag fing ein gut zehn Jahre alter Traktor auf der Staatsstraße zwischen Korb und Breitenbrunn unterhalb der Fahrerkabine Feuer. Der 45-jährige Fahrer konnte das brennende Gespann noch rechtzeitig am rechten Fahrbahnrand abstellen und absteigen. Insgesamt waren neben sechs Feuerwehren aus Breitenbrunn, Bedernau, Loppenhausen, Kirchheim, Babenhausen und Pfaffenhausen noch die Straßenmeisterei Unterallgäu und das Wasserwirtschaftsamt vor Ort. Brandursache ist nach ersten...

  • Breitenbrunn
  • 20.07.19
  • 603× gelesen

Sport

Wetter

So wird das Wetter im Allgäu. Hier geht's zur Wettervorhersage für die kommenden drei Tage. Hier finden Sie auch die Regenwahrscheinlichkeit.

Zum Wetter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge z. B. über Ihren Verein. Als Reporter und Nutzer können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren. Die Registrierung ist einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren

Themen

Tierskandal

Artikel zur Tierquälerei auf Milchviehhof in Bad Grönenbach.

Fischertag

Aktuelles zum Fischertag in Memmingen am 20.07.2019.

Angeln im Allgäu

Aktuelle News, Videos und Podcasts sowie die Allgäuer Gewässerkarte.

Kuriose Ortsnamen

Ewigkeit, Bengel, Hahnschenkel: Ortsnamen und woher sie kommen.

Grill-Special

Aktuelles, Rezepte und eine Karte mit Allgäuer Grill-Plätzen.

Videobeiträge

Lokales
Bei unserem Dreh hatten wir das Glück, einen dekorierten alten Bus für eine Hochzeitsgesellschaft zu sehen.

Unterwegs
Das Dörferrätsel von all-in.de: Folge 21

In Folge 21 unseres Dörferrätsels waren wir wieder im Oberallgäu unterwegs. Erstmals erwähnt wurde die Gemeinde im Jahr 1238. Sie gehörte lange Zeit zum Fürststift Kempten. 1818 "entstand" im Zuge der Verwaltungsreformen im Königreich Bayern die Oberallgäuer Gemeinde. Das Wappen zeigt ein senkrecht geteiltes Schild. Die linke Seite ist rot über blau geteilt, die rechte zeigt aufrecht stehenden schwarzen Bären auf silbernem Grund.

  • Oberallgäu/Kempten
  • 20.07.19
  • 188× gelesen
Lokales
Ganz so spektakulär wie hier bei der totalen Mondfinsternis im Juli 2018 wird die partielle Mondfinsternis am Dienstag zwar nicht werden, trotzdem lohnt es sich bei schönem Wetter das Spektakel am Himmel anzuschauen.

Himmelsspektakel
Partielle Mondfinsternis am Dienstagabend: Wie stehen die Chancen auf eine klare Sicht im Allgäu?

Am Dienstagabend findet mit der partiellen Mondfinsternis die größte Mondfinsternis für die nächsten Jahre statt. Der Mond schiebt sich in den Kernschatten der Erde und wird zu rund zwei Drittel darin eintauchen. Ein so schöner Blutmond wie bei der totalen Mondfinsternis im Juli 2018 wird es diesmal aber nicht. Bewegen sich Sonne, Erde und Mond während einer Vollmondphase annähernd auf einer Linie kommt es zu einer partiellen Mondfinsternis. Bei dieser wird nur ein Teil der Mondscheibe vom...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 15.07.19
  • 5.576× gelesen
Lokales
Großübung des THW Sonthofen: Mure geht in Wertach ab.
18 Bilder

Großübung
Einsatzkräfte üben für den Ernstfall: Murenabgang im Wertacher Steinbruch

Am Freitagabend haben 80 Einsatzkräfte des THW Sonthofen und Kempten und der Johanniter Kempten für den Ernstfall geübt. Ausgegangen wurde von einem Murenabgang im Wertacher Steinbruch. Ein Bus ist dabei abgestürzt und mehrere Autos wurden verschüttet. Gemeinsam rückten die Einsatzkräfte zur Einsatzübung in den Steinbruch nach Wertach aus. Gruppenführer Christopher Rogg und Johannes Schneider waren die ersten am Einsatzort und trafen gleich auf zwei Verletzte. Sie berichteten von dem...

  • Wertach
  • 15.07.19
  • 963× gelesen

Bildergalerien

Lokales
Fischerzug durch Memmingen.
51 Bilder

Bildergalerie
Fischertag 2019: Fischerzug durch Memmingen vor dem Ausfischen

Vor dem "Bachausfischen" ziehen die Memminger Männer im Fischerzug zum Schrannenplatz - dort wird dann der Fischerspruch verlesen.  Seit 2003 hat Jürgen Kolb das Amt des Oberfischers inne. Zu seinen Aufgaben zählt es, den alljährlichen Fischerspruch zu verfassen und vor dem Bachausfischen vorzutragen. Nach dem Ausfischen wird die schwerste Forelle und somit der Fischerkönig ermittelt. Walter Gröner hatte 2019 das Glück und hat den schwersten Fang gemacht.

  • Memmingen
  • 20.07.19
  • 1.664× gelesen
Lokales
Aufischen und Wiegen beim Fischertag 2019.
67 Bilder

Bildergalerie
Fischertag 2019: Bilder vom Ausfischen und Wiegen

"Um Punkt 8 Uhr springen die Fischer in den Bach." - So ein Satz kann nur von einem "Auswärtigen" kommen. Am Fischertag "springt" man nicht in den Bach, man "juckt". Das Signal dafür ist ein Böllerschuss.  Mithilfe des "Bären" werden die Fische gefangen. Der Fischerbären darf maximal 90 cm breit sein. Beim Wiegen wird dann die schwerste und somit die Königsforelle ermittelt. Dieses Jahr hat Walter Gröner den schwersten Fisch gefangen und wurde als Walter IV., der Taucher, zum...

  • Memmingen
  • 20.07.19
  • 2.429× gelesen
Lokales
Fischertagsvorabend in Memmingen.
65 Bilder

Bildergalerie
Bilder vom Fischertagsvorabend in Memmingen

Der Memminger Fischertag wird traditionell am Freitagabend mit dem Fischertagsvorabend eingeläutet. Der Büttel verkündet, begleitet von den wackeren Mannen der Stadtgarde den Ratsbeschluss zum Fischertag. Am Fischertagsvorabend verwandelt sich die Stadt in eine bunte Partymeile und bleibt trotzdem traditionell. Livebands, gute Stimmung, Schmankerl und Vorfreude auf den nächsten Tag bestimmt das Bild auf den Plätzen und in den Gassen

  • Memmingen
  • 20.07.19
  • 1.102× gelesen

Rubriken der Allgäuer Zeitung

Jobs-im-Allgäu.de

Ihr regionaler Jobmarkt. Hier finden Sie über 3.500 offene Stellen. Schnell, einfach, kostenlos. Finden und gefunden werden! Jetzt kostenlos registrieren und neuen Traumjob finden!

Finde deinen Traumjob!

immobilien.all-in.de

Eine Suche – alle Ergebnisse. Alle Angebote und Gesuche vieler Immobilienportale gebündelt und fürs Allgäu optimiert. Schnelle Suche – übersichtliche Kartendarstellung – wertvolle Umgebungsinfos!

Hier geht´s zur Startseite.

trauer-im-allgäu.de

Ein Ort des Gedenkens, der von überall erreicht werden kann. Hier finden Sie Unterstützung, Rat und Trost. Über 13.000 Todesanzeigen, Suchfunktion, Kondolenzbereich und Gedenkseiten.

Traueranzeigen suchen!
Powered by Gogol Publishing 2002-2019