Klaus Holetschek (CSU), Gesundheitsminister von Bayern, kommt im bayerischen Landtag zur Plenarsitzung. Er soll keine drei Wochen nach seiner Ernennung während der Sitzung seine erste Regierungserklärung geben.
1.531×

Regierungserklärung
Gesundheitsminister Holetschek fordert mehr Verlässlichkeit bei den Impfstoff-Lieferungen

Der Bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek hat am Mittwoch seine erste Regierungserklärung gegeben. Vor genau einem Jahr, am 27. Januar 2020 wurde in Bayern der erste Corona-Fall in Bayern bekannt. Auch ein ganzes Jahr später ist das Coronavirus das weltweit bestimmende Thema. Nach den jüngsten Corona-Beschlüssen von Bund und Ländern muss auch der bayerische Landtag den verlängerten Lockdown bis Mitte Februar beschließen. Die Woche zuvor wurden die Beschlüsse im Kabinett von CSU und...

Die Polizei warnt vor Telefonbetrügern. (Symbolbild)
1.689×

Aktueller Warnhinweis der Polizei
Telefonbetrüger versuchen Senioren im südlichen Oberallgäu um Geld zu betrügen

Falsche Polizisten versuchen aktuell im südlichen Landkreis Oberallgäu, Senioren um Geld zu betrügen. Seit Mittwochmittag hat die Polizei mehrere solcher Meldungen bekommen. Die Betrüger teilen ihren Opfern am Telefon mit, soeben einen Anruf der Kriminalpolizei erhalten zu haben, wonach Einbrecher festgenommen worden seien. Bei ihnen wäre eine Liste mit weiteren Einbruchsopfer aufgefunden worden. Um Wertgegenstände vor Diebstahl zu schützen, sollten diese zur Sicherheitsverwahrung...

Nachrichten
2.096× 4 1

Corona-Maßnahmen
Der Lockdown bedroht Existenzen - Schlechte Stimmung an den Bergbahnen

Die Stimmung bei den Allgäuer Lift- und Bergbahnbetreibern ist derzeit nicht so gut. Die Verlängerung des Lockdowns hat erneut für Aufregung gesorgt. Vereinzelt laufen schon Gespräche mit den Behörden, dass einige Lifte für Privatleute öffnen wollen. In diesem Fall soll der Lift dann im Stundentakt vermietet werden. Die Betreiber des Skilifts Gohrersberg im Kreuzthal, Landkreis Oberallgäu haben das beispielsweise vor. Bergbahnen Gunzesried und Ofterschwang  Anders sieht das für die Bergbahnen...

Fran Liss beim Impfen in Immenstadt.
2.690× 1 6 Bilder

Corona
Krieg und Krisen überlebt – jetzt wird ein 91-Jähriger gegen ein Virus geimpft

Die einen sind noch skeptisch, den anderen geht es viel zu langsam. Fakt ist aber: Es wird bereits geimpft. Gestartet wurde mit Heimbewohnern und deren Mitarbeitern. Aktuell sind die über 80-Jährigen und Mitarbeiter von Corona-Test- und Impf-Stationen und des Rettungsdienstes an der Reihe. Auch der 91-jährige Franz Liss und seine Frau Johanna haben sich vor Kurzem impfen lassen. Dass er sich nochmal gegen ein Virus impfen lassen muss, hat den Rentner erstaunt. Nie damit gerechnet "Als ich am...

Welche Apps können ein guter WhatsApp-Ersatz sein?
351×

Apps
Ab Mai gelten neue Nutzungsbedingungen: Mögliche Alternativen zu WhatsApp

Nach Kritik an dem Messenger WhatsApp wandern immer mehr Nutzer ab. Alleine zwei andere Tools haben zuletzt mehr als 30 Millionen User dazugewonnen. Hier einige Alternativen. Für viele Nutzer wurde WhatsApp in den vergangenen Jahren ein Synonym für Messaging-Apps - ähnlich wie das etwa Tempo beim Papiertaschentuch ist, oder das Googeln statt der Suche im Web. Zuletzt kam jedoch harsche Kritik an WhatsApp auf. Im Mai sollen die Nutzungsbedingungen geändert werden, es gibt Datenschutzbedenken....

Berufs-Info-Tag Allgäu 2021
3.458× Video

Berufs-Info-Tag 2021 #digital
Allgäuer Ausbildungsmesse heuer virtuell und interaktiv

Besondere Umstände, neue Wege, DEINE Chance – der Berufs-Info-Tag 2021 #digital, die, kommt zu dir! Schnapp dir die Chance, live am 23. Januar 2021 mit Personen aus deinem Wunsch-Unternehmen zu chatten, besuche Messestände von rund 50 Ausstellern aus allerlei Branchen oder erkunde interessante Vorträge, Videos und Podcasts auf der virtuellen Bühne. Im Anschluss wird der Berufs-Info-Tag #digital noch bis zum 30. Januar besuchbar sein. Kostenlos und ohne AnmeldungAlles, was du dafür brauchst ist...

Klaus Holetschek (CSU), Gesundheitsminister von Bayern, kommt im bayerischen Landtag zur Plenarsitzung. Er soll keine drei Wochen nach seiner Ernennung während der Sitzung seine erste Regierungserklärung geben.
Die Polizei warnt vor Telefonbetrügern. (Symbolbild)
Nachrichten
Fran Liss beim Impfen in Immenstadt.
Welche Apps können ein guter WhatsApp-Ersatz sein?
Berufs-Info-Tag Allgäu 2021

Nachrichten

 

 

Lokales

Die aktuelle Eissituation auf den Seen haben die ehrenamtlichen Lebensretter des DLRG Kreisverband Kaufbeuren/Ostallgäu e.V. genutzt, um den Ernstfall bei Eiseinbrüchen zu üben.
694× 2

Rettung
DLRG probt für den Ernstfall bei Eiseinbrüchen - und wird zu Ernstfall gerufen

Die aktuelle Eissituation auf den Seen haben die ehrenamtlichen Lebensretter des DLRG Kreisverband Kaufbeuren/Ostallgäu e.V. genutzt, um den Ernstfall bei Eiseinbrüchen zu üben. Bei winterlichen Verhältnissen übte die Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) am und auf dem Eis, wie man am sichersten und schnellsten eine eingebrochene Person retten kann. Viele Seen in Bayern nicht mehr tragfähig Trotz der aktuellen Situation rund um die Pandemie und den damit bestehenden Einschränkungen ist es dem...

  • Kaufbeuren
  • 27.01.21
Das BRK Oberallgäu hat einen neuen Einsatzleitwagen.
174× 2 3 Bilder

High-Tech
Neue rollende Funkzentrale für die Rettungshundestaffel des BRK Oberallgäu

Wenn die Rettungshundestaffel des BRK Oberallgäu einen Einsatz absolviert, dient der Einsatzleitwagen der Staffel nicht nur als Transportmittel für die Spürnasen und ihren Hundeführer, sondern auch als moderne Kommunikationszentrale vor Ort. Nachdem das alte Fahrzeug in die Jahre gekommen war und ausgemustert werden musste, steht jetzt zwar ein neuer Transporter bereit, dieser muss jedoch noch mit der entsprechenden technischen Ausstattung aufgerüstet werden. Und die ist teuer… "Wir hatten bis...

  • Kempten
  • 27.01.21
Die Corona-Pandemie hat im vergangenen Jahr zu einem erhöhten Abfallaufkommen im Unterallgäu geführt. (Symbolbild)
413×

Abfall
Wegen der Corona-Pandemie: Unterallgäuer entsorgen deutlich mehr Müll

Die Corona-Pandemie hat im vergangenen Jahr zu einem erhöhten Abfallaufkommen im Unterallgäu geführt. Die Bürger haben ausgemistet und dadurch für mehr Sperrmüll gesorgt. Es wurde mehr zuhause gekocht und so mehr Biomüll produziert. Mit Masken und Schutzkleidung stiegen die Gewerbeabfälle und vermutlich hat die Arbeit im Homeoffice mehr Verpackungen in der Gelben Tonne landen lassen. Einen Einblick in die vorläufige Abfallstatistik 2020 gab Edgar Putz, Leiter der Abfallwirtschaft, nun im...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 27.01.21

Polizei

Eine Eisplatte fiel von einem Lkw auf die Windschutzscheibe eines Autos. (Symbolbild)
925×

1.000 Euro Schaden
Eisplatte fällt von Lastwagen und beschädigt Windschutzscheibe eines Autos in Dietmannsried

Am Dienstagnachmittag fuhren ein Lkw und ein Pkw hintereinander auf der A7 in Richtung Süden, als vom Dach des Lkw eine Eisplatte herunter und gegen die Windschutzscheibe des Pkw fiel, die dadurch beschädigt wurde (ca. 1.000 Euro Sachschaden). Der Pkw-Fahrer konnte den Lkw-Fahrer durch Hupen auf den Vorfall aufmerksam machen, worauf sie anhielten und die Personalien austauschten. Der Pkw-Fahrer wünschte jedoch auch die Polizei zur Unfallaufnahme. Der Lkw-Fahrer bekommt eine Bußgeldanzeige, weil...

  • Dietmannsried
  • 27.01.21
Die Polizei hat eine Einbruchsserie in und um Mindelheim aufgeklärt. Insgesamt 13 Diebstähle konnte die Polizei mit einem 25-jährigen Polen in Verbindung bringen.
1.026×

Diebstahl
Polizei klärt Einbruchsserie in Mindelheim: Tatverdächtiger Pole (25) in Untersuchungshaft

Die Polizei hat eine Einbruchsserie in und um Mindelheim aufgeklärt. Insgesamt 13 Diebstähle konnte die Polizei mit einem 25-jährigen Polen in Verbindung bringen, der sich aktuell in Untersuchungshaft befindet. Den 25-Jährigen erwartet jetzt eine Anklage wegen mehrerer besonders schwerer Diebstähle. Pole klaut Maschinen im Wert von 50.000 Euro Laut Polizei soll der 25-Jährige überwiegend Werkzeug und Baumaschinen geklaut haben. Der Wert der geklauten Maschinen beläuft sich demnach auf etwa...

  • Mindelheim
  • 27.01.21
Wohnhausbrand fordert Todesopfer (Symbolbild)
1.517×

Wohnungsbrand
Unbekannte Person tot geborgen - Wohnungsbrand in Pfullendorf

Bei einem Wohnungsbrand in Pfullendorf ist am Mittwochnachmittag eine Person ums Leben gekommen. Das Feuer wurde von mehreren Anrufern an die Notrufzentrale gemeldet. Feuerwehr, Polizei und Rettungskräfte wurden daraufhin sofort losgeschickt.  Unidentifizierte Person tot geborgen  Wie die Polizei mitteilt, standen Teile des Wohnhauses beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits in Vollbrand. Ein 82-jähriger Hausbewohner erlitt bei ersten Löschversuchen eine Rauchgasvergiftung und musste in ein...

  • 27.01.21

Sport

Einnahmen durch den Verkauf von Dauerkarten und eine eventuelle Rückerstattung. (Symbolbild)
137×

Dankbar für die Unterstützung
Vorstandschaft des ESC Kempten bedankt sich bei allen treuen Freunden und Fans

Der Vorstand des ESC Kempten bedankt sich. Ein ganz besonderer Dank gehe an alle Dauerkartenkäufer, welche dem Verein den Wert der Dauerkarte als Spende überlassen will.  "Liebe Freunde des ESC Kempten und Fans der Sharks, leider ist es zurzeit noch nicht endgültig absehbar, welche wirtschaftlichen Auswirkungen diese Saison aufgrund der Corona Pandemie für die Sharks haben wird. Ein Punkt dabei sind die Einnahmen durch den Verkauf der Dauerkarten und eine eventuelle Rückerstattung. Zurzeit...

  • Kempten
  • 27.01.21
ESV Kaufbeuren gewinnt in Heilbronn mit 6:3 (Symbolbild).
126× 1

Eishockey
ESV Kaufbeuren gewinnt in Heilbronn mit 6:3

Am heutigen Dienstagabend stand für den ESV Kaufbeuren ein Nachholspiel in Heilbronn auf dem Zettel. Der ESVK musste dabei neben den bekannten Ausfällen von Stefan Vajs und Sami Blomqvist, auch auf den angeschlagenen Florin Ketterer verzichten. Im Tor stand heute Maximilian Meier. Die Joker hatten sich für das Spiel viel vorgenommen und trotzdem oder vielleicht auch genau deshalb, wirkte das Spiel des ESVK zu Beginn etwas nervös. Die Heilbronner Falken kamen so auch gleich zum einen oder...

  • Kaufbeuren
  • 27.01.21
Mit der Verlängerung des Corona-Lockdowns liegt der gesamte Amateurfußball weiter auf Eis.  (Symbolbild)
453× 1

Verlängerung des Corona-Lockdowns
Amateurfußball liegt weiter auf Eis: Die Deadline setzt die Pandemie

Mit der Verlängerung des Corona-Lockdowns bis 14. Februar liegt der gesamte Amateurfußball und damit auch der der klassenhöchste Allgäuer Vertreter FC Memmingen weiter auf Eis. Nach wie vor gilt für alle Kontaktsportarten ein Trainings- und Spielverbot - ausgenommen sind die Profis und Akteure in Leistungskadern. Ob ab Mitte Februar bei den Amateuren wieder Mannschaftstraining und nachfolgend der Spielbetrieb möglich sein werden, steht in den Sternen. Auch Verbandsspielleiter Josef Janker vom...

  • Memmingen
  • 25.01.21

Unternehmensbeiträge

Anzeige
Schneelast auf dem Dach: Kann teuer werden.
1.246× 3 Bilder

Schutz gegen Naturgewalten
Schnee-Schäden am eigenen Haus: So sichern Sie sich ab

Mittlerweile sind Schneemassen im Allgäu nicht mehr selbstverständlich. Dieser Winter zeigt allerdings, dass es sie immer noch gibt: die schneereichen Phasen. Nach der ersten Freude übers "Winter-Wonderland" kommen mit immer mehr Neuschnee aber auch die Gefahren für Hausbesitzer. Sichern Sie Ihr Eigentum gegen Naturgefahren wie zum Beispiel Schneedruck richtig ab. Ein paar Fakten zur LageExtreme Wetter­ereignisse wie Hoch­wasser oder Über­schwemmung durch Stark­regen treten immer häufiger...

  • Kempten
  • 21.01.21
Anzeige
955× 4 Bilder

AUF DIE PISTE, FERTIG, LOS!
RÖSLE erneut im Skisprung-Weltcup 2020/2021

Mit RÖSLE geht es kommendes Jahr erneut auf die Piste. Das zweite Jahr in Folge ist RÖSLE mit einem Sponsoring beim Skisprung Weltcup dabei – und zum ersten Mal auch bei der Nordischen Kombination. Im Januar 2021 wird RÖSLE als Werbepartner fünf Wettkämpfe begleiten und ordentlich mitfiebern, wenn es wieder heißt: Auf die Piste, fertig, los! Über 40 Mio. Kontakte in sämtlichen Medien werden durch das Sponsoring des Unternehmens erreicht. Mit RÖSLE erneut an die Spitze Um bei den Wettkämpfen...

  • Marktoberdorf
  • 07.01.21
Anzeige
1.460× 1 8 Bilder

Balkone, die sich sehen lassen können
Die unverwechselbare Note für Ihr Haus

Seit 1970  ist die Unterallgäuer Firma Graf der Spezialist für Balkongeländer und Verkleidungen. Das in Wolfertschwenden ansässige Unternehmen ist das älteste  im süddeutschen Raum und präsentiert von Meisterhand gefertigte Exemplare seines Könnens und seiner 50-jährigen Erfahrung. Mit immer neuen Mustern und Ideen bleibt das Unternehmen stets im Trend und ist dadurch auch jedem Kundenanspruch gewachsen. Die Materialvielfalt - Holz, verschiedene Kunststoffe, Aluminium und Colorplatten - zeigt,...

  • Wolfertschwenden
  • 09.12.20

Boulevard

Jared Leto bei der Oscar-Verleihung 2014 in Los Angeles.
17×

Jared Leto hat seine Oscar-Trophäe verloren

Der Oscar ist der bedeutendste Preis der Filmindustrie. Schauspieler Jared Leto hat einen, sucht ihn aber seit Jahren. Jared Leto (49, "Suicide Squad") wurde 2014 als bester Nebendarsteller für seine Rolle im Filmdrama "Dallas Buyers Club" mit dem Oscar ausgezeichnet. Es ist der bisher einzige Goldjunge seiner Karriere. Umso skurriler: Leto hat ihn nicht mehr. In der "The Late Late Show" von und mit TV-Moderator James Corden (42) erzählte der Hollywoodstar nun, dass er die Trophäe "schon eine...

  • 27.01.21
Kristen Stewart nimmt sich der Rolle der Prinzessin Diana an.
60×

"Spencer": Kristen Stewart als Prinzessin Diana kaum wiederzuerkennen

Der Kopf leicht zur Seite geneigt, der Blick freundlich, aber leer: Kristen Stewart scheint ihrer neuen Rolle als Prinzessin Diana gerecht zu werden. Kristen Stewart (30) geht einen weiteren Schritt, um sich von ihrer "Twilight"-Vergangenheit loszulösen. In der Kinoproduktion "Spencer" von Regisseur Pablo Larrain (44, "Jacky") wird sie zu Prinzessin Diana (1961-1997). Die Verwandlung, die die 30-jährige Schauspielerin dafür hinlegt, ist schier unglaublich. Ein erstes offizielles Foto liefert...

  • 27.01.21
Pflanzliche Lebensmittel können den Alterungsprozess verlangsamen.
111× 2 Bilder

Der Lockdown ist "eine Chance, den Körper mit Biostoffen zu sanieren"

Ewig jung dank der richtigen Ernährung? Im Interview verrät Andreas Jopp, welche positiven Auswirkungen eine pflanzliche Ernährung hat und warum der Lockdown "eine echte Chance ist, den Körper mit Biostoffen zu sanieren". "Der Körper ist eine riesige Baustelle, ständig im Auf- und Abbau, in jedem Alter." Regenieren lasse er sich mithilfe sogenannter Biostoffe, die wir durch unsere Ernährung aufnehmen, verrät Medizinjournalist Andreas Jopp, Autor von "ON/OFF Gesundheit" (Consult Media Verlag),...

  • 27.01.21

allgäu.tv

Nachrichten
2.096× 4 1

Corona-Maßnahmen
Der Lockdown bedroht Existenzen - Schlechte Stimmung an den Bergbahnen

Die Stimmung bei den Allgäuer Lift- und Bergbahnbetreibern ist derzeit nicht so gut. Die Verlängerung des Lockdowns hat erneut für Aufregung gesorgt. Vereinzelt laufen schon Gespräche mit den Behörden, dass einige Lifte für Privatleute öffnen wollen. In diesem Fall soll der Lift dann im Stundentakt vermietet werden. Die Betreiber des Skilifts Gohrersberg im Kreuzthal, Landkreis Oberallgäu haben das beispielsweise vor. Bergbahnen Gunzesried und Ofterschwang  Anders sieht das für die Bergbahnen...

  • Kempten
  • 27.01.21
Nachrichten
521× 1

Harte Zeit fürs Wild
Was brauchen die Wildtiere im Winter? – Mit einem Allgäuer Jäger unterwegs zu den Futterkrippen

Wenn im Allgäu Winter ist und eine dichte Schneedecke den Boden verdeckt, ist es für die Jäger an der Zeit, die Futterkrippen in den Wäldern zu füllen. So soll das Rehwild satt und der Wald geschützt werden. Vor allem momentan haben es Tier und Natur nicht ganz einfach – durch die derzeit sehr eingeschränkten Freizeitmöglichkeiten ist in den Wäldern teilweise deutlich mehr los als sonst um diese Zeit.

  • Kempten
  • 27.01.21
Nachrichten
426× 1

Nachrichten aus dem Allgäu
Mordprozess in Kempten – 1. Verhandlungstag im Mordfall Obergünzburg

Wegen Mordes muss sich in diesen Tagen ein 38-jähriger Afghane am Landgericht Kempten verantworten. Dem Mann wird von der Staatsanwaltschaft zur Last gelegt im Juli vergangenen Jahres seine Ex Frau in einem Linienbus in Obergünzburg erstochen zu haben. Die 26-jährige erlag kurze Zeit später ihren Verletzungen in der Klinik. Dienstag Morgen begann der Mordprozess mit der Vernehmung der ersten Zeugen. Michael Zimmer war dazu vor Ort. Seine Eindrücke, wie er den ersten Prozess-Tag wahrgenommen hat...

  • Kempten
  • 27.01.21

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren

Themen

Wissenswertes Ernährung

Alles rund um das Thema "Ernährung".

Holzpenis

Das Rätsel um die Geschlechtsteilskulpturen.

Prozesse

Prozesse im Allgäu.

Dörferrätsel

Welches Dorf suchen wir?

Autowinter

Verkehr im Winter.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Videobeiträge

Nachrichten
2.096× 4 1

Corona-Maßnahmen
Der Lockdown bedroht Existenzen - Schlechte Stimmung an den Bergbahnen

Die Stimmung bei den Allgäuer Lift- und Bergbahnbetreibern ist derzeit nicht so gut. Die Verlängerung des Lockdowns hat erneut für Aufregung gesorgt. Vereinzelt laufen schon Gespräche mit den Behörden, dass einige Lifte für Privatleute öffnen wollen. In diesem Fall soll der Lift dann im Stundentakt vermietet werden. Die Betreiber des Skilifts Gohrersberg im Kreuzthal, Landkreis Oberallgäu haben das beispielsweise vor. Bergbahnen Gunzesried und Ofterschwang  Anders sieht das für die Bergbahnen...

  • Kempten
  • 27.01.21
Nachrichten
521× 1

Harte Zeit fürs Wild
Was brauchen die Wildtiere im Winter? – Mit einem Allgäuer Jäger unterwegs zu den Futterkrippen

Wenn im Allgäu Winter ist und eine dichte Schneedecke den Boden verdeckt, ist es für die Jäger an der Zeit, die Futterkrippen in den Wäldern zu füllen. So soll das Rehwild satt und der Wald geschützt werden. Vor allem momentan haben es Tier und Natur nicht ganz einfach – durch die derzeit sehr eingeschränkten Freizeitmöglichkeiten ist in den Wäldern teilweise deutlich mehr los als sonst um diese Zeit.

  • Kempten
  • 27.01.21

Bildergalerien

Autofahrerin (28) prallt bei Waltenhofen in LKW.
2.275× 1 3 Bilder

Unfall
Überholmanöver missglückt: Autofahrerin (28) prallt bei Waltenhofen in LKW

Eine 28-jährige Autofahrerin hat am Dienstagnachmittag auf der B19 zwischen den Anschlussstellen Kuhnen-Ost und Waltenhofen auf nasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Auto verloren und schleuderte dabei in  einen LKW.  Beim Überholen die Kontrolle über das Auto verloren Die Autofahrerin wollte den LKW überholen und dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Ein weiterer Verkehrsteilnehmer musste nach rechts ausweichen, um einen weiteren Zusammenstoß zu verhindern. Die 28-Jährige wurde...

  • Waltenhofen
  • 26.01.21
Der ECDC Memmingen konnte seine Durststrecke gegen den HC Landsberg beenden.
224× 1 38 Bilder

Bildergalerie vom Eishockey
Dreifacher Fitzgerald führt ECDC Memmingen zum Sieg gegen HC Landsberg

Der ECDC Memmingen hat am Sonntagabend drei Punkte gegen den HC Landsberg eingefahren. Gegen das Schlusslicht der Oberliga-Süd setzten sich die Indians mit 4:1 durch. Überzeugen konnten dabei vor allem Angreifer Myles Fitzgerald sowie Torhüterin Jenny Harß. Endlich wieder ein Sieg! Die Erleichterung war vielen im Umfeld des ECDC Memmingen anzumerken, als die Schlusssirene am Sonntagabend ertönte. Dabei war es auch nicht so wichtig, dass mit dem HC Landsberg der Tabellenletzte am Hühnerberg zu...

  • Memmingen
  • 25.01.21

Weitere Portale

Jobs-im-Allgäu.de

Das Leben ist zu kurz für den falschen Job!
Jobs-im-Allgäu.de ist Ihr regionaler Jobmarkt mit über 3.500 offene Stellen. Schnell, einfach, kostenlos. Jetzt kostenlos registrieren!

Finde deinen Traumjob!

immobilien.all-in.de

Eine Suche – alle Ergebnisse. Alle Angebote und Gesuche vieler Immobilienportale gebündelt und fürs Allgäu optimiert. Schnelle Suche – übersichtliche Kartendarstellung – wertvolle Umgebungsinfos!

Hier geht's zur Startseite.

trauer-im-allgäu.de

Ein Ort des Gedenkens, der von überall erreicht werden kann. Hier finden Sie Unterstützung, Rat und Trost. Über 13.000 Todesanzeigen, Suchfunktion, Kondolenzbereich und Gedenkseiten.

Traueranzeigen suchen!
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ