Nachrichten

Polizei
Zugunfall bei Buchloe - Polizei und Feuerwehr sind im Einsatz.

Unfall
Zug rammt Auto bei Buchloe

Bei Buchloe ist es gegen 17:15 Uhr zu einer Kollision zwischen einem Zug und einem PKW gekommen. Nach Angaben der Polizei waren zwei ältere Damen (84 und 86) mit ihrem PKW am Bahnübergang Riedstraße im Gleisbett liegen geblieben, kurz darauf war der Zug in das Fahrzeug geprallt. Beide Frauen konnten das Auto glücklicherweise rechtzeitig verlassen, mussten aufgrund eines Schocks jedoch in einer Klinik behandelt werden. Die rund 120 Zuginsassen kamen ebenfalls ohne Verletzungen davon.  Der Zug...

Lokales
Ein Sichtfenster am Hochbehälter der Marktgemeinde Weiler-Simmerberg.

Trockenheit
Pegelstände der Quellen im Westallgäu sinken - Wasserversorgung noch stabil

Wenn vom Himmel kein Wasser kommt, wird es auch im Boden langsam knapp. Die Grundwasserpegel in den Westallgäuer Brunnen sind im Vergleich zu den Vorjahren gesunken, wenn auch nicht so stark wie in anderen Regionen Deutschlands. Schlimmer hat die Trockenheit die oberflächennahen Quellen getroffen. Diese liefern deutlich weniger Wasser. Bis der Regen sie wieder auffüllt, werden noch einige Wochen vergehen. Trotzdem bleibt die Versorgung dank Notwasserleitungen und Kooperationen gesichert. Das...

Sport
Tina Geiger (28) aus Oberstdorf

Wintersport
Oberstdorferin Christina Geiger enttäuscht beim Parallel-Slalom in St. Moritz

Die Allgäuer Skirennläuferin Christina Geiger aus Oberstdorf ist beim Parallel-Slalom in St. Moritz bereits in der Qualifikation ausgeschieden. Die 28-Jährige landete damit auf dem 40. Platz. Auf Rang 1. landete die US-Amerikanerin Mikaela Shiffring, die damit ihren 48. Sieg im alpinen Skiweltcup feiern konnte. Lena Dürr landete am Ende auf Rang 8, Jessica Hilzinger beendete den Parallel-Slalom auf Platz 21.

Polizei
Oberstaufener Polizeibeamte helfen Mann (22) bei der Kündigung von Internet-Abos

Internet
Polizisten helfen Mann (22) aus Oberstaufen bei der Kündigung von Sex-Abos

Hilfsbereite Polizisten aus Oberstaufen haben jetzt einem 22-Jährigen bei der Kündigung von teueren Internet-Sex-Abos geholfen. Der Mann war auf der örtlichen Polizeidienststelle erschienen und wollte Strafanzeige erstatten, weil ihm in 15 Fällen Geld von seinem Kreditkartenkonto abgebucht worden war. Insgesamt handelte es sich dabei um rund 750 Euro.  Bei der Überprüfung der Kontoauszüge stellten die Beamten dann fest, dass der junge Mann drei Sex-Abos über das Internet abgeschlossen und...

Lokales

Life Hacks
Life Hack #98: Faden in Nadel einfädeln

Ein Loch im Pullover oder der Socke wäre schnell genäht, wenn man nicht so lange für das Einfädeln des Fadens in die Nadel bräuchte. Wie das deutlich einfacher geht, zeigen wir Ihnen in unserem Life Hack. Unsere Life Hacks finden Sie übrigens auch auf unserem Youtube-Kanal all-in.de Life Hacks

Lokales

Die Bayerische Regiobahn fährt künftig von Augsburg und München nach Füssen.

Zugverkehr
Bayerische Regiobahn löst Deutsche Bahn auf Strecke nach Füssen ab

Eine Ära endet: Seit Sonntagfrüh hat die Bayerische Regiobahn (BRB) die Deutsche Bahn auf den Strecken von München und Augsburg nach Füssen abgelöst. Am Abend zuvor hatten sich aktive und ehemalige Mitarbeiter der Deutschen Bahn getroffen und wehmütig Abschied genommen. Am Sonntag begrüßte Bürgermeister Paul Iacob eine Delegation der BRB im Füssener Bahnhof, darunter Geschäftsführer Fabian Amini.  vom 10.12.18 Warum die Mitarbeiter der Deutschen Bahn die Strecke nach Füssen vermissen...

  • Füssen und Region
  • 09.12.18
  • 500× gelesen
Korbsee im Ostallgäu

Gewässer
Landkreis Ostallgäu saniert Stauanlage von Korbsee

Der Landkreis saniert die Stauanlage des zwischen Selbensberg und Ob gelegenen Korbsees. Die Stauanlage genügt nicht mehr den aktuellen Anforderungen an die Standfestigkeit. Daher konnte der Weiher nicht mehr voll aufgestaut werden. Schwierig in einem Gebiet, das wegen seiner Feuchtflächen bis vor kurzem sogar als Naturschutzgebiet im Gespräch war. Dies ist allerdings vom Tisch, da sich die Grundstückseigentümer freiwillig dem Moorschutz verpflichtet haben. Mehr über das Thema erfahren Sie...

  • Marktoberdorf und Region
  • 09.12.18
  • 141× gelesen
22 Bilder

Erlebnis-Weihnachtsmarkt Bad Hindelang im Allgäu
FIRE & ICE oder au' Fui'r und Eis

Was soll man bei +12 Grad auch sonst machen..? Na klar einem Eiskünstler zusehen - vielleicht kommt es einem dann kälter vor und der Punsch/Glühwein oder auch die Feuerzangenbowle wird "passender"... Schon der Wahnsinn was mache aus einem plumpen Gegenstand so fertigen oder wie manche sagen würden: "Die Skulptur war schon vorher da - musste sie nur freilegen..." Umweltfreundlich und Geruchsneutral war es auch, da es eine E-Kettensäge war. Wem es dann doch zu kalt wurde, musste nur ein...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 09.12.18
  • 532× gelesen
Weihnachtsfest in Bad Grönenbach
25 Bilder

Advent
Besonderer Charme beim Weihnachtsfest in Bad Grönenbach

Einen ganz besonderen Charme verbreitete das diesjährige Winterfest des Gewerbeverbandes in Bad Grönenbach mit 22 weihnachtlich geschmückten Hütten auf dem Markplatz: Wechselnde Musikgruppen wie Joy of Voice, Wellhöfer und Langer, die Zeller Blasmusik oder Lisa Kreuz und Friends verströmten eine stimmungsvolle Atmosphäre zwischen Rathaus, Topfgucker und dem Haus des Gastes.Erstmals bot Karin Kolodziej und Petra Schlosser dem Nachwuchs die Möglichkeit, herzhafte Schokoladenplätzchen zu backen....

  • Memmingen und Region
  • 09.12.18
  • 316× gelesen

Rundschau

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt in Kaufbeuren

Advent
Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt in Kaufbeuren trotzt Wind und Wetter

So ein Wetter hatten die Veranstalter des Mittelalterlichen Weihnachtsmarktes in Kaufbeuren in zehn Jahren noch nicht erlebt: Bei der elften Veranstaltung am vergangenen Wochenende wirbelten Sturm und Regen einiges durcheinander. Doch die Veranstalter ließen sich die Laune nicht verderben. Sie verlagerten manch gefährdeten Händlerstand unter Dach oder in den Anbau des Cafés beim Fünfknopfturm. Am Sonntagmittag bauten sie vom Wind verwehte Planen wieder auf, trockneten das Rittergelände mit...

  • Kaufbeuren und Region
  • 09.12.18
  • 167× gelesen
Drohnenrätsel auf all-in.de: Folge 54

Drohnenrätsel
Wo bin ich? Folge 54

Hoch hinaus geht es diesmal in einer kleinen Oberallgäuer Gemeinde. Die erste Besiedlung des Ortes ist für das Jahr 1035 belegt. Auf einem nahegelegenen Berg (1072 m) steht ein markanter Fernmeldeturm.

  • Kempten (Allgäu)
  • 09.12.18
  • 325× gelesen
Bundesstraßen-Brücke als Nadelöhr: Südlich von Sonthofen ist an diesem Abschnitt auf freier Strecke nur noch Tempo 50 erlaubt. Alle müssen ganz am Rand fahren, weil die Brücke in der Mitte zu schwach konstruiert ist.

B19
Jahrelange Verkehrsstörung bei Sonthofen befürchtet: Brückenneubau erst 2023

Fünf Jahre ein Nadelöhr an der Verkehrsschlagader nach Oberstdorf – die Vorstellung ärgert den Oberallgäuer Landrat Anton Klotz. Warum soll es bis 2023 dauern, bis an der B 19 südlich von Sonthofen eine neue Illerbrücke gebaut wird? Klotz: „Das ist nicht akzeptabel.“ Die Sigishofer Brücke aus dem Jahr 1969 ist in schlechtem Zustand. Jetzt ist dort die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 80 auf 50 reduziert. Was zu Stoßzeiten ein Ärgernis ist, könnte sich in der Wintersaison und während der...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 08.12.18
  • 3.140× gelesen
Zahlreiche Solidaritätsbriefe kamen für den Geistlichen an.

Notplan
Nach der Beurlaubung des Buchloer Pfarrers: Notprogramm für Seelsorge und Verwaltung bei den Katholiken

„Die katholische Pfarrei in Buchloe rückt zusammen“, berichtet Kirchenpfleger Karl Kutter. So haben die Verantwortlichen ein vorläufiges Notprogramm erarbeitet, nachdem der Stadtpfarrer vom Generalvikariat des Bistums Augsburg vergangene Woche wegen Ermittlungen gegen ihn vom Dienst beurlaubt worden ist. Bei den Ermittlungen geht es um pornografische Fotos auf dem privaten Computer des Pfarrers. Die Staatsanwaltschaft prüft, ob auf den Fotos strafbare Motive zu sehen sind und ob sie im Rahmen...

  • Buchloe und Region
  • 07.12.18
  • 2.640× gelesen

Polizei

Zugunfall bei Buchloe - Polizei und Feuerwehr sind im Einsatz.

Unfall
Zug rammt Auto bei Buchloe

Bei Buchloe ist es gegen 17:15 Uhr zu einer Kollision zwischen einem Zug und einem PKW gekommen. Nach Angaben der Polizei waren zwei ältere Damen (84 und 86) mit ihrem PKW am Bahnübergang Riedstraße im Gleisbett liegen geblieben, kurz darauf war der Zug in das Fahrzeug geprallt. Beide Frauen konnten das Auto glücklicherweise rechtzeitig verlassen, mussten aufgrund eines Schocks jedoch in einer Klinik behandelt werden. Die rund 120 Zuginsassen kamen ebenfalls ohne Verletzungen davon.  Der Zug...

  • Buchloe und Region
  • 09.12.18
  • 1.909× gelesen
Polizeikontrolle

Lenk- und Ruhezeiten
LKW-Fahrer bei Kammlach mit zwei Fahrerkarten erwischt

Am Freitagvormittag wurde ein 50-jähriger tschechischer Lkw-Fahrer auf dem Parkplatz Kammlachtal-Nord einer Kontrolle unterzogen. Er transportiere RedBull Dosen aus der Tschechei in die Schweiz. Der Beamte konnte Unstimmigkeiten bei den Lenk- und Ruhezeiten feststellen, so dass der Fahrer schließlich zugab, mehrmals eine zusätzliche Fahrerkarte benutzt zu haben. Daher wurde ein Strafverfahren wegen Missbrauch von Ausweispapieren und Fälschung beweiserheblicher Daten eröffnet und über die...

  • Mindelheim und Region
  • 09.12.18
  • 2.086× gelesen
Oberstaufener Polizeibeamte helfen Mann (22) bei der Kündigung von Internet-Abos

Internet
Polizisten helfen Mann (22) aus Oberstaufen bei der Kündigung von Sex-Abos

Hilfsbereite Polizisten aus Oberstaufen haben jetzt einem 22-Jährigen bei der Kündigung von teueren Internet-Sex-Abos geholfen. Der Mann war auf der örtlichen Polizeidienststelle erschienen und wollte Strafanzeige erstatten, weil ihm in 15 Fällen Geld von seinem Kreditkartenkonto abgebucht worden war. Insgesamt handelte es sich dabei um rund 750 Euro.  Bei der Überprüfung der Kontoauszüge stellten die Beamten dann fest, dass der junge Mann drei Sex-Abos über das Internet abgeschlossen und...

  • Oberstaufen und Region
  • 09.12.18
  • 2.998× gelesen
Polizeibeamte in Kempten angegriffen.

Gewalt
Frau (18) greift Polizisten in Kempten an

Am frühen Sonntagmorgen wollte eine 18-jährige Frau aus Kempten nach einem Diskobesuch nicht nach Hause gehen und stand schreiend und weinend vor dem Eingang der Diskothek. Nachdem ihre Freunde erfolglos versuchten sie mit dem Taxi nach Hause bringen zu lassen, musste sie in Gewahrsam genommen werden. Während der Verbringung zum Dienst-Kfz schlug die 18-Jährige nach einem der eingesetzten Polizeibeamten, welcher jedoch ausweichen konnte und somit unverletzt blieb. Gegen die junge Frau wird nun...

  • Kempten (Allgäu)
  • 09.12.18
  • 1.753× gelesen

Reportage

Exhibitionismus: In nahezu allen Fällen handelt es sich bei den Tätern um Männer.
2 Bilder

Podcast
Zum Prozess von Antje Mönning in Kaufbeuren: Exhibitionismus - Was steckt dahinter? Allgäuer Expertin klärt auf

Alle paar Monate meldet die Allgäuer Polizei einen Fall von Exhibitionismus. Die Täter: nahezu alle männlich. Die Opfer: häufig Frauen oder Kinder. Dazwischen gibt es gelegentlich Meldungen von großen Sportevents und sogenannten Flitzern. Die Reaktionen auf solche Nachrichten reichen dabei von Schmunzeln, über Kopfschütteln bis hin zu wütenden Kommentaren in sozialen Netzwerken - letzteres besonders dann, wenn Kinder betroffen sind.  Mehr Aufmerksamkeit hat das Thema aber nun im Fall der...

  • Kaufbeuren und Region
  • 03.12.18
  • 3.262× gelesen
Valeria Wild (28), Spezialistin für Internet-Kriminalität bei der Kripo Kempten, am Podcast-Mikrofon von all-in.de

Cyber-Verbrechen
Die Maschen der Internet-Kriminellen: Valeria Wild von der Kripo Kempten gibt Tipps

Fast täglich gibt es neue Fälle von Internet-Kriminalität im Allgäu. Die Kriminalpolizei Kempten hat dafür mittlerweile eine eigene Abteilung eingerichtet. Eine der Spezialkräfte bei der Kripo für Cyber-Kriminelle und ihre Maschen ist Kriminal-Oberkommissarin Valeria Wild (28). Ihr wichtigster Tipp: “Schalten Sie den gesunden Menschenverstand ein.” Wenn ein Angebot zu gut klingt, um wahr zu sein, wenn eine Email-Adresse irgendwie merkwürdig aussieht, wenn ein angeblich offizieller Text einer...

  • Kempten (Allgäu)
  • 30.11.18
  • 1.648× gelesen
Es sieht deutlich chaotischer aus, als es ist. Axel Wronowski aus Lachen (ganz links im Bild) spielt bei den Augsburg Owls Quidditch.

Teamsport
"Ich wollte einen außergewöhnlichen Sport machen": Axel Wronowski (23) aus Lachen spielt Quidditch in Augsburg

Angefangen hat er mit Fußball, im Studium wollte er dann aber etwas außergewöhnliches machen. So ging der 23-jährige Axel Wronowski aus Lachen im Frühjahr 2018 zu seinem ersten Quidditch-Training in Augsburg. Quidditch - das dürfte wohl hauptsächlich den Harry Potter-Fans ein Begriff sein. "Mit dem Zauberstabgefuchtel hab ich aber nichts am Hut", räumt der 23-Jährige mit dem Fan-Klischee auf. Und auch die meisten seiner Mitspieler bestätigen, dass ihnen die Fantasywelt der britischen Autorin...

  • Memmingen und Region
  • 23.11.18
  • 1.111× gelesen
Besuch des DRK/BRK in einem Trainingszentrum des Iranischen Roten Halbmonds in Isfahan.
4 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Vier BRK Rettungshundeführer mit ihren Hunden in Iran

Am 10.11.2018 brachen vier Rettungshundeteams des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) in den Iran auf. Sie trainierten dort sieben Tage mit den Kollegen des Iranischen Roten Halbmondes gemeinsam die Rettungshunde. Die Leitung hatte Mark Hoffmann von der BRK Rettungshundestaffel Oberallgäu in seiner Funktion als verantwortlicher Delegierter des Generalsekretariates des Deutschen Roten Kreuz. Dr. Maria Gomolka (BRK Kreisverband Miesbach), Dr. Anke Braun, Peter Hentschel (BRK Kreisverband Würzburg)...

  • 19.11.18
  • 700× gelesen

Sport

Tina Geiger (28) aus Oberstdorf

Wintersport
Oberstdorferin Christina Geiger enttäuscht beim Parallel-Slalom in St. Moritz

Die Allgäuer Skirennläuferin Christina Geiger aus Oberstdorf ist beim Parallel-Slalom in St. Moritz bereits in der Qualifikation ausgeschieden. Die 28-Jährige landete damit auf dem 40. Platz. Auf Rang 1. landete die US-Amerikanerin Mikaela Shiffring, die damit ihren 48. Sieg im alpinen Skiweltcup feiern konnte. Lena Dürr landete am Ende auf Rang 8, Jessica Hilzinger beendete den Parallel-Slalom auf Platz 21.

  • Kempten (Allgäu)
  • 09.12.18
  • 276× gelesen
EV Füssen unterliegt Peißenberg.

Eishockey
EV Füssen beendet Siegesserie mit Niederlage gegen Peißenberg

Die Serie des EV Füssen ist gestoppt. Nach acht Siegen in Folge unterlagen die Schwarz-Gelben dem TSV Peißenberg mit 3:5 (1:2, 0:2, 2:1). Hatte dieser das Hinspiel noch eher glücklich gewonnen, so war der Erfolg diesmal klar verdient. Die Gäste verbesserten sich damit auf den vierten Tabellenplatz, Füssen bleibt Spitzenreiter mit nunmehr fünf Punkten Vorsprung auf Landsberg. Ganz überraschend kam der Erfolg der Eishackler sicherlich nicht, denn bisher konnte der EVF gegen die erfahrene...

  • Füssen und Region
  • 09.12.18
  • 46× gelesen
Stefan Luitz vom SC Bolsterlang

Ski Alpin
Stefan Luitz aus Bolsterlang enttäuscht beim Riesenslalom in Val d'Isère

Stefan Luitz (SC Bolsterlang) hat beim Riesenslalom in Val d'Isère nur einen entäuschenden 30. Platz erreicht. Der Sieger des ersten Riesenslaloms der Saison in Beaver Creek lag nach dem ersten Lauf noch auf Rang acht, leistete sich im zweiten Durchlauf aber einen kapitalen Fehler und wurde am so am Ende Letzter. Erfolgreichster Deutscher wurde Alexander Schmidt vom SC Fischen. Der 24-Jährige landete nach zwei Läufen auf Platz 15. Im Vorjahr konnte Schmidt das Rennen in Val d'Isère auf Rang...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 09.12.18
  • 107× gelesen

Wirtschaft

Bildunterschrift: Rolle rückwärts: Der Bauausschuss hat nun doch der Erweiterung der Metzgerei im V-Markt zugestimmt.

Kehrtwende
Füssens Bauausschuss stimmt größerer Metzgerei im V-Markt zu

Zuletzt hatte der Füssener Bauausschuss einer größeren Metzgerei im V-Markt nicht zugestimmt – jetzt legte das Gremium eine Kehrtwende hin: Mit 9:4-Stimmen billigten die Kommunalpolitiker nun doch eine Vergrößerung von 20 auf 56 Quadratmeter. In der Vergangenheit hatte es dazu viele Diskussionen gegeben. Einige Mitglieder des Gremiums blieben bei ihrer Meinung und lehnten die Erweiterung weiter ab. Die Argumente der Gegner und Befürworter der größeren Metzgerei lesen Sie in der...

  • Füssen und Region
  • 07.12.18
  • 232× gelesen
Luftbild des Kaufbeurer Brauereigeländes auf dem Afraberg

Diskussion
Altes Brauereigelände in Kaufbeuren: Spannungen zwischen Stadt und Investor

Zwischen dem Investor für das alte Brauereigelände auf dem Kaufbeurer Afraberg und der Stadt gibt es Spannungen. Im Rathaus und in Teilen des Stadtrates hegt man den Wunsch, einen möglicherweise zeit- und kostenintensiven städtebaulichen Wettbewerb zur Voraussetzung für einen Bebauungsplan zu machen. Das lehnt Investor Florian Biasi, der das brachliegende Gelände Anfang des Jahres von der Aktienbrauerei AG gekauft hat und dort möglichst schnell Pläne für Wohnbebauung verwirklichen will, ab....

  • Kaufbeuren und Region
  • 07.12.18
  • 638× gelesen
Die Kliniken Ostallgäu -Kaufbeuren.

Erfolg
Kliniken Ostallgäu- Kaufbeuren setzen positiven wirtschaftlichen Trend fort

Die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren setzen ihren positiven wirtschaftlichen Erfolg weiter fort. Nach jetzigem Stand wird der Klinikverbund nach einer Hochrechnung bis zum Jahr 2021 ein positives Jahresergebnis erzielen. „Wir sind auf einem wirklich guten Weg. Während die schwarzen Zahlen bald erreicht sind, investieren wir weiter fleißig in die Zukunft des Unternehmens und damit in die Gesundheitsversorgung der Bürgerinnen und Bürger“, so Maria Rita Zinnecker, Verwaltungsratsvorsitzende des...

  • Kaufbeuren und Region
  • 07.12.18
  • 185× gelesen
In die Fußgängerzone biegen viele ab, wenn sie vom Zugpferd Galeria Kaufhof kommen und weiter einkaufen wollen. Ein Abstecher in die Gerberstraße ist selten.

Innenstadt
Kemptener Gerberstraße wird von Passanten kaum beachtet: Wie die Stadt das ändern möchte

Mit einer neuen Idee will das City-Management 2019 ein altes Problem angehen: die Belebung der Gerberstraße. Die kleine Einkaufsstraße in der nördlichen Innenstadt wird nämlich von Passanten links liegen gelassen. Selbst bei der langen Einkaufsnacht am vergangenen Samstag sei dieser Bereich „tot gewesen, obwohl in der Nähe ein Programm über die Bühne ging“, sagt City-Management-Geschäftsstellenleiterin Katinka Zimmer. Nächstes Jahr will der Verein zumindest versuchen, mit Pop-up-Läden (wie...

  • Kempten (Allgäu)
  • 07.12.18
  • 669× gelesen

Kultur

Neues vom Theater im Turm
Theater im Turm ehrt langjährige Mitglieder

Bei der Jahres-Hauptversammlung des Theater im Turm fanden nicht nur Neuwahlen statt, es wurden auch langjährige Mitglieder geehrt. Für 25 Jahre erhielt Rudi Nitsche die silberne Ehrennadel sowie die entsprechenden Urkunden des Bundes Deutscher Amateurtheater und des Verbandes Bayerischer Amateurtheater. Michael Böhm, der sogar auf 40 Jahre Mitgliedschaft stolz sein kann, wurde mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet und auch ihm wurde seine Leistung mit den Urkunden des BDAT und des VBAT...

  • Kaufbeuren und Region
  • 09.12.18
  • 14× gelesen

Aktuelles vom Theater im Turm
Theater im Turm ehrt langjährige Mitglieder

Bei der Jahres-Hauptversammlung des Theater im Turm fanden nicht nur Neuwahlen statt, es wurden auch langjährige Mitglieder geehrt. Für 25 Jahre erhielt Rudi Nitsche die silberne Ehrennadel sowie die entsprechenden Urkunden des Bundes Deutscher Amateurtheater und des Verbandes Bayerischer Amateurtheater. Michael Böhm, der sogar auf 40 Jahre Mitgliedschaft stolz sein kann, wurde mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet und auch ihm wurde seine Leistung mit den Urkunden des BDAT und des VBAT...

  • Kaufbeuren und Region
  • 09.12.18
  • 4× gelesen
Die beiden Poeten Christoph Backhaus (links) und Florian Babl (rechts) mit der MK Sibratshofen

Heimatreporter - Beitrag
Polka und Poesie

Am 01.12.2018 um 20:00 Uhr findet im Dorfsaal Sibratshofen die dritte Auflage von Polka und Poesie statt. Die beiden Lokalpoeten Christoph Backhaus (Wengen) und Florian Babl (Sibratshofen) haben sich ihrer "Schproach" im wahrsten Sinne des Wortes "verschrieben" und beleuchten die verschiedensten Themengebiete in ihren Mundartgedichten. Die teils humorigen aber auch nachdenklichen Verse befassen sich u.a. mit der Schönheit der Allgäuer Natur, sportlicher Aktivität oder auch den Missgeschicken...

  • 26.11.18
  • 591× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018