Nachrichten

  • Unfall
    Zusammenstoß auf B19 bei Waltenhofen: Autofahrer (40) wird schwer verletzt

    Bei einem Unfall auf der B19 ist am Donnerstag ein 40-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Der Mann hatte ein langsamer fahrendes Fahrzeug übersehen und war mit diesem zusammengeprallt. Das Auto des 40-Jährigen wurde daraufhin frontal gegen ein Verkehrsschild geschleudert. Der Unfallverursacher zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Alle Insassen des zweiten Autos blieben glücklicherweise...

  • Karte
    Die Viehscheid-Termine 2019 im Allgäu in der Übersicht

    Wenn im September der Alpsommer endet, ist wieder Viehscheid-Zeit im Allgäu. Kühe und Alphirten werden unten im Tal von den Zuschauern begrüßt, abends wird dann im Festzelt gefeiert. Auf unserer Karte finden Sie Viehscheid-Termine im Allgäu in der Übersicht. Dabei findet der größte Viehscheid im Allgäu mit ungefähr 1.700 Kühen im Gunzesrieder Tal statt. Beim kleinsten Alpabtrieb in Buching...

  • Bauarbeiten
    Bis zu drei Sprengungen täglich im Tunnel bei Bertoldshofen

    Manchmal morgens um 7 Uhr, dann etwa gegen 9 Uhr und noch einmal gegen 16 Uhr am Nachmittag: Bis zu dreimal täglich knallt es in Bertoldshofen. Es wird die Röhre für den neuen Tunnel gesprengt, der im Zuge der Umfahrung für den Ort und für Marktoberdorf entsteht. Rund 40 Kilogramm hochentzündlichen Stoff bringt Sprengmeister Herbert Fercher dann 400 Meter von der künftigen Einfahrt entfernt...

Polizei
Symbolbild. Der als vermisst gemeldete 84-Jährige konnte am Freitagnachmittag gefunden und in ein Krankenhaus gebracht werden.

Polizei
Oberstaufen: Vermisster (84) nach groß angelegter Suchaktion im Krankenhaus

Ein seit dem frühen Freitagmorgen im Raum Oberstaufen vermisster Mann konnte am Nachmittag Dank einer groß angelegten Suchaktion gefunden werden. Wie die Polizei mitteilt, suchten die Angehörigen intensiv nach dem 84-Jährigen, der seit den frühen Morgenstunden vermisst wurde. Da sie den Mann nicht finden konnten, wurde gegen Mittag die Polizei Oberstaufen eingeschaltet. Die Polizei koordinierte die Suche und wurde dabei von den freiwilligen Feuerwehren Steibis und Aach sowie der Bergwacht...

Lokales
Am Wochenende wird es bewölkt, mal mit Sonne, mal mit Gewitter (Symbolbild).

Wetter
Unbeständiger Wolken-Mix am Wochenende im Allgäu

Der Himmel im Allgäu bleibt am Freitagnachmittag bei knappen 20 Grad weiterhin überwiegend bedeckt. Nachts kühlt es ab auf 13 Grad.  Der Samstag wird wechselhaft. Tagsüber gibt es einen Mix aus Sonne und dichten Wolken, am frühen Abend kann es gewittern. Die Sonne findet am Sonntagmorgen nur schwer aus dem Nebel. Vormittags wird es bewölkt und gelegentlich sonnig. Allerdings steigen die Temperaturen auf maximal 24 Grad. Nachmittags und Abends gewittert es wieder, die...

Lokales
Wohnungsklingel (Symbolbild)

Wohnungsmarkt
Füssener CSU bläst zur Wohnraum-Offensive und will Besitzer von Zweitwohnungen stärker zur Kasse bitten

Bezahlbaren Wohnraum schaffen – das ist eine der zentralen sozialen Aufgaben in Deutschland. Das trifft nicht nur auf Großstädte zu: Selbst in einer überschaubaren Kommune wie Füssen sind bezahlbare Wohnungen für Normalverdiener inzwischen zur Mangelware geworden. Deshalb arbeitet die Füssener CSU schon seit geraumer Zeit an einem umfassenden Konzept für eine Wohnraum-Offensive, das ihr Bürgermeister-Kandidat Maximilian Eichstetter nun präsentierte. „Bezahlbarer Wohnraum für jede Schicht“...

Lokales
Buchloer SPD-Vorsitzende Bernd Gramlich (links) beim Go-Spielen.

Kommunalwahl 2020
Bernd Gramlich (SPD) will Bürgermeister von Buchloe werden

Abwechselnd legen die Spieler Steine auf das Brett und versuchen damit Territorien abzustecken und gegnerische Steine zu umzingeln. Wer am Ende die meisten Areale und Spielsteine des Gegners hat, gewinnt beim Go. Bernd Gramlich hat Erfahrung mit dem chinesischen Brettspiel – sechs Jahre lang war er Vorsitzender des Bayerischen Go-Vereins. Insofern bringt der Buchloer SPD-Vorsitzende gute Voraussetzungen für den strategischen Kampf um den Chefsessel im Rathaus mit. Bei der Kommunalwahl...

Lokales

Wohnungsklingel (Symbolbild)

Wohnungsmarkt
Füssener CSU bläst zur Wohnraum-Offensive und will Besitzer von Zweitwohnungen stärker zur Kasse bitten

Bezahlbaren Wohnraum schaffen – das ist eine der zentralen sozialen Aufgaben in Deutschland. Das trifft nicht nur auf Großstädte zu: Selbst in einer überschaubaren Kommune wie Füssen sind bezahlbare Wohnungen für Normalverdiener inzwischen zur Mangelware geworden. Deshalb arbeitet die Füssener CSU schon seit geraumer Zeit an einem umfassenden Konzept für eine Wohnraum-Offensive, das ihr Bürgermeister-Kandidat Maximilian Eichstetter nun präsentierte. „Bezahlbarer Wohnraum für jede Schicht“...

  • Füssen
  • 23.08.19
  • 833× gelesen
Buchloer SPD-Vorsitzende Bernd Gramlich (links) beim Go-Spielen.

Kommunalwahl 2020
Bernd Gramlich (SPD) will Bürgermeister von Buchloe werden

Abwechselnd legen die Spieler Steine auf das Brett und versuchen damit Territorien abzustecken und gegnerische Steine zu umzingeln. Wer am Ende die meisten Areale und Spielsteine des Gegners hat, gewinnt beim Go. Bernd Gramlich hat Erfahrung mit dem chinesischen Brettspiel – sechs Jahre lang war er Vorsitzender des Bayerischen Go-Vereins. Insofern bringt der Buchloer SPD-Vorsitzende gute Voraussetzungen für den strategischen Kampf um den Chefsessel im Rathaus mit. Bei der Kommunalwahl...

  • Buchloe
  • 23.08.19
  • 672× gelesen
Sprengung im Tunnel Bertoldshofen.

Bauarbeiten
Bis zu drei Sprengungen täglich im Tunnel bei Bertoldshofen

Manchmal morgens um 7 Uhr, dann etwa gegen 9 Uhr und noch einmal gegen 16 Uhr am Nachmittag: Bis zu dreimal täglich knallt es in Bertoldshofen. Es wird die Röhre für den neuen Tunnel gesprengt, der im Zuge der Umfahrung für den Ort und für Marktoberdorf entsteht. Rund 40 Kilogramm hochentzündlichen Stoff bringt Sprengmeister Herbert Fercher dann 400 Meter von der künftigen Einfahrt entfernt zur Explosion. Selbst unten im Dorf ist der Knall zu hören. „Das ist wie Gewitterdonner: mal lauter,...

  • Marktoberdorf
  • 23.08.19
  • 935× gelesen

Polizei

Symbolbild. Der als vermisst gemeldete 84-Jährige konnte am Freitagnachmittag gefunden und in ein Krankenhaus gebracht werden.

Polizei
Oberstaufen: Vermisster (84) nach groß angelegter Suchaktion im Krankenhaus

Ein seit dem frühen Freitagmorgen im Raum Oberstaufen vermisster Mann konnte am Nachmittag Dank einer groß angelegten Suchaktion gefunden werden. Wie die Polizei mitteilt, suchten die Angehörigen intensiv nach dem 84-Jährigen, der seit den frühen Morgenstunden vermisst wurde. Da sie den Mann nicht finden konnten, wurde gegen Mittag die Polizei Oberstaufen eingeschaltet. Die Polizei koordinierte die Suche und wurde dabei von den freiwilligen Feuerwehren Steibis und Aach sowie der Bergwacht...

  • Oberstaufen
  • 23.08.19
  • 818× gelesen
Alkoholisierter Autofahrer (58) beschleunigt zu schnell: Auto schleudert über Verkehrsinsel (Symbolbild).

Alkohol
Autofahrer (58) schanzt bei Bad Grönenbach über Verkehrsinsel

Am Donnerstagabend schanzte ein betrunkener 58-jähriger Autofahrer über eine Verkehrsinsel. Er beschleunigte sein Auto beim Auffahren auf die A7 bei Bad Grönenbach so sehr, dass das Heck in der Kurve ausbrach. Bei dem Mann wurde ein Atemalkohol von einer Promille festgestellt. Am Auto entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro.  Den Betrunkenen erwartet nun eine Geldstrafe im vierstelligen Bereich, außerdem wurde ihm noch am Unfallort sein Führerschein abgenommen.

  • Bad Grönenbach
  • 23.08.19
  • 873× gelesen
Symbolbild

Wildwechsel
Autofahrer (32) weicht bei Bidingen Fuchs aus und verursacht Totalschaden

Ein 32-jähriger Kaufbeurer war am Donnerstagabend im Sachsenrieder Forst auf der Staatsstraße von Sachsenried in Richtung Osterzell unterwegs. Er wich einem Fuchs aus und landete dadurch in einer Baumgruppe. Sein Fiat Punto musste mit Totalschaden, ca. 5.000 Euro, abgeschleppt werden, der Fahrer zog sich Schnittwunden zu, welche im Krankenhaus Kaufbeuren behandelt werden musste. An den jungen Bäumen und dem Waldboden entstand Flurschaden. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf...

  • Bidingen
  • 23.08.19
  • 749× gelesen

Sport

Wetter

So wird das Wetter im Allgäu. Hier geht's zur Wettervorhersage für die kommenden drei Tage. Hier finden Sie auch die Regenwahrscheinlichkeit.




Zum Wetter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge z. B. über Ihren Verein. Als Reporter und Nutzer können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren. Die Registrierung ist einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren

Themen

Tierskandal

Artikel zur Tierquälerei auf Milchviehhof in Bad Grönenbach.

Festwoche

Aktuelles zur Allgäuer Festwoche in Kempten.

Angeln im Allgäu

Aktuelle News, Videos und Podcasts sowie die Allgäuer Gewässerkarte.

Kuriose Ortsnamen

Ewigkeit, Bengel, Hahnschenkel: Ortsnamen und woher sie kommen.

Grill-Special

Aktuelles, Rezepte und eine Karte mit Allgäuer Grill-Plätzen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Videobeiträge

Lokales
Steinschlag am Riedbergpass: Am Donnerstag musste die Straßenmeisterei Hangsicherungsmaßnahmen durchführen.

Sperrung
Steinschlaggefahr am Riedbergpass: Spezialfirma räumt Hang

Mal wieder mussten Autofahrer am Donnerstagnachmittag am Riedbergpass warten. Der Grund: Akute Steinschlaggefahr im Bereich Hennenbrunnen. Teilweise hatten sich dort größere Felsbrocken am Hang gelöst und waren auf die Passstraße gerutscht. Gemeinsam mit einer Spezialfirma aus Österreich entfernte die Straßenmeisterei lose Gesteinsbrocken, sicherte den Hang und räumte die Straße. Die Arbeiten dauerten den gesamten Donnerstagnachmittag. Aufgrund der Maßnahme musste der Riedbergpass...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 23.08.19
  • 805× gelesen
Lokales
Buchsbaum: schön, aber wegen des Buchsbaumzünslers in Gefahr.

Ungeziefer
Buchsbaumzünsler befällt Buchsbäume im Allgäu: Wissenswertes über den Schädling

Weite Teile des Allgäus sind vom Befall des Buchsbaumzünslers betroffen, kürzlich wurde der Schädling auch in Buchloe entdeckt. Was ist der Buchbaumzünsler und warum ist er so schädlich? Buchsbaumzünsler kommen eigentlich aus Asien. Der aus einer Raupe entstehende, maximal fünf Zentimeter große Falter lebt im Buchsbaum zwar nur wenige Tage, richtet aber großen Schaden an: Durch den Schädlingsbefall können Buchsbäume absterben.  Der Zünsler gehört zur Familie der Schmetterlinge. Sein Name...

  • Buchloe
  • 21.08.19
  • 7.983× gelesen

Festwoche 2019

Bildergalerien

Rubriken der Allgäuer Zeitung

Jobs-im-Allgäu.de

Ihr regionaler Jobmarkt. Hier finden Sie über 3.500 offene Stellen. Schnell, einfach, kostenlos. Finden und gefunden werden! Jetzt kostenlos registrieren und neuen Traumjob finden!

Finde deinen Traumjob!

immobilien.all-in.de

Eine Suche – alle Ergebnisse. Alle Angebote und Gesuche vieler Immobilienportale gebündelt und fürs Allgäu optimiert. Schnelle Suche – übersichtliche Kartendarstellung – wertvolle Umgebungsinfos!

Hier geht´s zur Startseite.

trauer-im-allgäu.de

Ein Ort des Gedenkens, der von überall erreicht werden kann. Hier finden Sie Unterstützung, Rat und Trost. Über 13.000 Todesanzeigen, Suchfunktion, Kondolenzbereich und Gedenkseiten.

Traueranzeigen suchen!
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019