Auf frischer Tat ertappt: Von Videokamera entlarvt: Diebin klaut Lebensmittel aus Hofladen in Wasserburg

20. Februar 2023 13:21 Uhr von Redaktion all-in.de
Dank der Aufzeichnungen einer Videokamera konnte die Polizei eine Ladendiebin identifizieren, die wohl schon seit längerem einen Hofladen bestahl. Die Frau wurde dabei gefilmt, wie sie einen Eierkarton aus dem Hofladen stahl. Außerdem versuchte sie aus einer Geldkassete Geld zu fischen. (Symbolbild)
Dank der Aufzeichnungen einer Videokamera konnte die Polizei eine Ladendiebin identifizieren, die wohl schon seit längerem einen Hofladen bestahl. Die Frau wurde dabei gefilmt, wie sie einen Eierkarton aus dem Hofladen stahl. Außerdem versuchte sie aus einer Geldkassete Geld zu fischen. (Symbolbild)
picture alliance / dpa | Martin Schutt

In Wasserburg hat eine Diebin Geld und Lebensmittel aus einem Hofladen gestohlen. Die Polizei kam der Frau durch die Aufzeichnungen einer Überwachungskamera auf die Schliche.

Dem 49-jährigen Landwirt und Besitzer des Hofladens war schon seit längerer Zeit aufgefallen, dass Lebensmittel aus seinem SB-Verkaufsraum gestohlen wurden. Am Freitag erwischte der Landwirt die Diebin dann auf frischer Tat und erstattete am Sonntagnachmittag Anzeige bei der Polizei Lindau. 

Täterin versucht auch Geld zu klauen

Die Bilder der Überwachungskamera zeigten der Polizeimeldung zufolge, wie eine Frau mit ihrem Wagen auf den Hof fuhr. Die Täterin versuchte dann zunächst mit einer Schere Geld aus einer Geldkassette rauszuangeln. Danach klaute sie aus einem Kühlschrank einen Karton Eier. Über das Autokennzeichen konnten die Ermittler die Frau identifizieren. Sie leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Ladendiebstahls gegen sie ein.