Mutter schubst Mädchen: Streit unter Mädchen in Blaichach eskaliert - 14-Jährige droht mit Messer

11. September 2023 13:40 Uhr von Redaktion all-in.de
In Blaichach ist ein Streit zwischen zwei Mädchen auf dem Bahnhofsvorplatz eskaliert. Dabei soll eine 14-Jährige eine Zwölfjährige mit einem Messer bedroht haben. (Symbolbild)
Lisa Hauger

Am Sonntagabend ist in Blaichach ein Streit zwischen zwei Mädchen ausgeartet. Dabei hat eine 12-Jährige eine 14-jährige Jugendliche getreten, die zog daraufhin ein Messer.

Der Polizei zufolge war es auf dem Bahnhofsvorplatz zu einem Streit zwischen der zwölf- und der 14-Jährigen gekommen. Nach ersten Ermittlungen trat die Zwölfjährige im Verlauf des Streits gegen den Oberschenkel ihrer älteren Widersacherin und beleidigtet diese. Daraufhin trat nun die 14-Jährige ebenfalls zu und drohte zusätzlich mit einem Messer.

Mutter mischt sich in Streit ein

Kurze Zeit später stieß die Mutter der 14-Jährigen hinzu. Laut Polizei soll sie die Zwölfjährige gegen ein Verkehrszeichen geschubst haben. Das Mädchen beleidigte anschließend auch die Mutter der 14-Jährigen. Die Polizei Immenstadt hat die Ermittlungen wegen Beleidigung, Körperverletzung und Bedrohung aufgenommen.