Streit in Gemeinschaftsunterkunf: Körperverletzung in Bad Wörishofen: Mann (25) nach Fußtritt verletzt

21. März 2023 18:45 Uhr von Redaktion all-in.de
In einer Gemeinschaftsunterkunft in Bad Wörishofen sind zwei junge Männer in Streit geraten. Dabei wurde einer der beiden durch einen Fußtritt verletzt. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung. (Symbolbild)
In einer Gemeinschaftsunterkunft in Bad Wörishofen sind zwei junge Männer in Streit geraten. Dabei wurde einer der beiden durch einen Fußtritt verletzt. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung. (Symbolbild)
David Yeow

In Bad Wörishofen ist ein Mann am Montag bei einem Streit in einer Gemeinschaftsunterkunft verletzt worden. Sein kontrahent hatte ihm einen Fußtritt verpasst.

Die 20 und 25 Jahre alten Männer waren am Abend in Streit geraten. Im Verlauf der Auseinandersetzung trat der jüngere der Beiden den älteren mit dem Fuß. Der 25-Jährige wurde dabei verletzt, der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus. Die Polizei ermittelt jetzt gegen den 20-Jährigen wegen Körperverletzung.