Untrasried: Autofahrerin will Räumfahrzeug ausweichen und rutscht in Bachlauf

11. Dezember 2021 13:40 Uhr von Polizei Original Polizeimeldung
Am Freitag gegen 17:50 Uhr lenkte eine 27-jährige Pkw-Fahrerin in der Dorfstraße zu weit nach rechts, als sie einem entgegenkommenden Räumfahrzeug ausweichen wollte. Dabei rutschte der Pkw dann in den neben der Straße verlaufenden Bachlauf. (Schnee-Symbolbild)
Am Freitag gegen 17:50 Uhr lenkte eine 27-jährige Pkw-Fahrerin in der Dorfstraße zu weit nach rechts, als sie einem entgegenkommenden Räumfahrzeug ausweichen wollte. Dabei rutschte der Pkw dann in den neben der Straße verlaufenden Bachlauf. (Schnee-Symbolbild)
Eileen Schwaninger

Am Freitag gegen 17:50 Uhr lenkte eine 27-jährige Pkw-Fahrerin in der Dorfstraße zu weit nach rechts, als sie einem entgegenkommenden Räumfahrzeug ausweichen wollte. Dabei rutschte der Pkw dann in den neben der Straße verlaufenden Bachlauf. Der Pkw konnte dann nur mit einem Abschleppwagen geborgen werden. Die Fahrerin kam mit dem Schrecken davon. Am Pkw entstand nur geringer Sachschaden.