Special Blaulicht SPECIAL

12.000 Euro Schaden
Zwei Autos prallen auf A7 bei Woringen gegen Schutzplanke - Fahrer bleiben unverletzt

Zwei Autofahrer krachten am Montag bei Woringen gegen die Schutzplanke. (Symbolbild)
  • Zwei Autofahrer krachten am Montag bei Woringen gegen die Schutzplanke. (Symbolbild)
  • Foto: Coernl von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

Ein spektakulärer Unfall ereignete sich am Montagnachmittag auf der A7 bei Woringen. Wie die Polizei berichtet, war eine 42-jährige Autofahrerin Richtung Würzburg unterwegs, als sich ihr von hinten ein 22-jähriger Autofahrer mit wesentlich höherer Geschwindigkeit näherte. Er wollte die 42-Jährige zunächst überholen. Jedoch war die Überholspur nicht frei. Die Frau sah den Pkw im Rückspiegel. Sie lenkte nach rechts, um einen Auffahrunfall zu vermeiden. Dabei prallte sie allerdings gegen die rechte Schutzplanke.

Gleichzeitig verlor der 22-Jährige die Kontrolle über sein Auto, schleuderte an dem Pkw der 42-Jährigen vorbei und krachte dann ebenfalls gegen die rechte Leitplanke. Beide Fahrzeuge, die sich bei dem Vorfall nicht berührt hatten, kamen schließlich auf dem Pannenstreifen zum Stehen.

Beide Autofahrer blieben unverletzt

Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro. Die beteiligten Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der 22-Jährige wurde mit einem Verwarnungsgeld belangt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen