Woringen - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizei (Symbolbild)

Unfall
Ohne Licht unterwegs : Radfahrer (58) wird in Woringen angefahren

Am Mittwochmorgen, 13.11.2019, hat ein Autofahrer einen 58-jährigen Radfahrer angefahren. Laut Polizei verletzte sich der Radfahrer dabei am Kopf, sodass er ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Der Radfahrer trug demnach dunkle Kleidung und hatte kein funktionierendes Licht am Fahrrad, als er auf Höhe des Feuerwehr auf die Straße fuhr. Darum übersah der Autofahrer den 58-Jährigen und es kam zum Zusammenstoß. Die Polizei Memmingen weist deshalb darauf hin, dass es immer wieder zu...

  • Woringen
  • 14.11.19
  • 420× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Feuerwehr-Einsatz
LKW-Unfall auf der A7 bei Woringen: Dieseltank aufgerissen

Auf der A7 im Bereich von Woringen geriet heute Nacht gegen 02:30 Uhr ein 51-jähriger Lkw-Fahrer aus Unachtsamkeit aufs rechte Bankett, überfuhr dort elf Felder der rechten Schutzplanke, beschädigte zwei Leitpfosten und kam ca. 300 Meter weiter am Seitenstreifen zum Stillstand. Der Fahrer blieb unverletzt, an der Sattelzugmaschine wurde der kleinere der beiden Dieseltanks aufgerissen. Es liefen ca. 50-100 Liter Diesel auf den Seitenstreifen und in den Grünstreifen. Die freiwillige Feuerwehr...

  • Woringen
  • 13.11.19
  • 1.688× gelesen
Feuerwehr (Symbolbild)

Brand
Woringen: Stromverteilerkasten fängt Feuer

In den frühen Nachmittagsstunden des Sonntags, 10.11.2019, ging auf der PI Memmingen die Mitteilung ein, dass ein Stromverteilerkasten in Woringen in Vollbrand stehe. Neben den Freiwilligen Feuerwehren Woringen und Bad Grönenbach wurde auch ein Rettungswagen mit Notarzt zur Brandstelle beordert. Die als erstes eintreffende Polizeistreife konnte dann den Stromverteilerkasten noch vor Eintreffen der Feuerwehren löschen. Ermittlungen ergaben, dass der Brand aufgrund eines technischen Defekts...

  • Woringen
  • 11.11.19
  • 578× gelesen
Mehrere Verletzte nach schwerem Unfall auf A7 bei Woringen: Ersthelferin (44) von nachfolgendem Auto erfasst.
8 Bilder

Krankenhaus
Mehrere Verletzte nach schwerem Unfall auf A7 bei Woringen: Ersthelferin (44) von nachfolgendem Auto erfasst

Mehrere Personen sind am Samstag bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A7 zwischen Woringen und Bad Grönenbach verletzt worden. Die Fahrbahn in Richtung Füssen war für mehrere Stunden gesperrt. Aufgrund eines plötzlichen Graupelschauers um kurz nach 12:00 Uhr verlor ein Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto mit tschechischer Zulassung prallte gegen die Schutzplanke am rechten Fahrbahnrand, wurde auf die rechte Spur zurückgeschleudert und kam dort zum Stehen. Eine...

  • Woringen
  • 09.11.19
  • 10.969× gelesen
Symbolbild.

Unfall
Fahranfängerin (18) fährt in Woringen in Gartenzaun

Am 01.11.2019 gegen 20:00 Uhr fuhr eine 18-Jährige Fahrzeugführerin von Albishofen nach Woringen. In Woringen Bahnhof-Einöde verlor die Fahrerin in einer 90 Grad Kurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über das Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei fuhr sie in zwei Gartenzäune der angrenzenden Anwohner. Das Auto wurde dadurch massiv an der Front beschädigt und musste abgeschleppt werden. Sowohl die Fahrzeugführerin als auch die zwei weiteren Insassen...

  • Woringen
  • 02.11.19
  • 1.168× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Verletzt
Betrunkener lässt Unfallwagen an Woringer Baggersee zurück

Aufgrund eines Hinweises, wurde in den frühen Morgenstunden des Sonntags (26.05.2019) eine Streifenbesatzung zu einer Hütte zu den Woringer Baggerseen gerufen. Dort konnte ein unfallbeschädigter PKW festgestellt werden. Auffällig war, dass dieser einen frischen Unfallschaden aufwies und sich auch frisches Blut im Fahrzeuginneren befand. Die Streifenbesatzung fuhr dann die Wohnadresse des 21-Jährigen PKW-Besitzers an. Dieser konnte in seiner Wohnung mit leichten Verletzungen angetroffen...

  • Woringen
  • 27.05.19
  • 1.405× gelesen
Sachbeschädigungen in der Freinacht (Symbolbild Polizei)

Vandalismus
Mehrere Sachbeschädigungen in der Freinacht im Unterallgäu

In der sogenannten Freinacht von 30. April auf 1. Mai sind im Unterallgäu mehrere Anzeigen wegen Sachbeschädigung eingegangen. In den frühen Morgenstunden der Freinacht haben Unbekannte in Haslach eine Kunststofftreppe aus der Verankerung gerissen. Die Treppe war an einem ehemaligen Bauernhaus angebracht. Die Unbekannten haben die Treppe zum Maibaum gezogen und dort abgestellt. Daher ist davon auszugehen, dass es sich um einen "Streich" zur Freinacht handelt, der allerdings eine reine...

  • Mindelheim
  • 02.05.19
  • 3.831× gelesen
Unfall auf der A7 bei Woringen
19 Bilder

Unfall
Drei Schwerverletzte auf der A7 bei Wolfertschwenden

Bei einem schweren Unfall auf der A7 bei Wolfertschwenden sind am Mittwoch Nachmittag drei Menschen schwer verletzt worden. An einem Auto-Anhänger hatte sich die Lauffläche eines Reifens gelöst. Der Fahrer konnte das Auto mitsamt Anhänger gefahrlos auf dem Seitenstreifen anhalten. Der Beifahrer (61) stieg aus und holte die Lauffläche von der Straße. Eine Autofahrerin (41), ebenfalls mit Anhänger unterwegs, musste daraufhin scharf bremsen. Ein hinter ihr fahrender Kastenwagen fuhr auf das...

  • Woringen
  • 24.04.19
  • 12.592× gelesen
Schneebedeckte Fahrbahnen haben am Wochenende im Allgäu für zahlreiche Unfälle gesorgt.

Winter
Schneeglatte Farbahnen sorgen für zahlreiche Unfälle im Allgäu: Sachschaden von knapp 130.000 Euro

Viel Neuschnee am Wochenende hat wieder für zahlreiche Unfälle auf den teilweise glatten und bedeckten Straßen im Allgäu geführt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 130.000 Euro. Die meisten Beteiligten wurden zum Glück nur leicht oder gar nicht verletzt.  Erneuter Wintereinbruch führt zu Unfallserie auf den Autobahnen rund um Memmingen Wegen der starken Schneefälle am Sonntag ereigneten sich zahlreiche wetterbedingte Verkehrsunfälle auf den Autobahnen rund um Memmingen. Auf der...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 04.02.19
  • 3.933× gelesen
Symbolbild

Winter
Winterwetter und viel Verkehr: Mehrere Unfälle auf der A96 und der A7 rund um Memmingen

Zu geringer Sicherheitsabstand, Unachtsamkeit und Schnee waren die Ursachen mehrerer Unfälle auf der A96 und der A7 am Mittwochnachmittag. Wie die Polizei mitteilt fuhren Autofahrer bei zwei Zusammenstößen zu dicht hinter den jeweils vorausfahrenden Fahrzeugen und prallten im starken Reiseverkehr auf. Es entstand ein Sachschaden von rund 16.000 Euro. Mit 1.600 Euro deutlich weniger Schaden entstand, als ein 32-jähriger Autofahrer im Kolonnenverkehr von der linken Fahrspur leicht auf die...

  • Memmingen
  • 03.01.19
  • 1.851× gelesen
Rettungsdienst (Symbolbild)

Unfall
Von der A7 bei Woringen abgekommen und gegen Baum geprallt: Autofahrer (45) und Hund verletzt

Ein 45-Jähriger kam in der Nacht auf Montag aus nicht bekanntem Grund mit seinem Auto mit Anhänger von der Fahrbahn der A7 bei Woringen ab und prallte gegen einen neben der Autobahn befindlichen Baum. Der Fahrzeugführer wurde durch den Zusammenstoß im Fahrzeug eingeklemmt und mit Hilfe der Feuerwehr geborgen. Der Autofahrer wurde im Anschluss mit mittelschweren Verletzungen ins Klinikum gebracht. Da das Unfallfahrzeug samt Anhänger nicht mehr fahrbereit war, wurde dieses durch den...

  • Woringen
  • 10.09.18
  • 447× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019