Hilfe auf Rädern
Woringer setzen sich für Ukrainer ein

Nachrichten
  • Nachrichten
  • Foto: Screenshot: Allgäu-TV
  • hochgeladen von allgäu.tv

Ob Schülerhilfsaktionen in Memmingen oder eigens organisierte Hilfsfahrten aus Kempten: Viele Menschen im Allgäu wollen ihnen helfen, den Menschen in und aus der Ukraine. Unter anderem mit Spenden. Auch in Woringen findet eine Hilfsaktion statt, die unter anderem von einer Ukrainerin selbst organisiert wird. Zwei Transporter machen sich heute auf den Weg in die Ukraine.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ