Unfall
Betrunkener Autofahrer erfasst Fußgänger (73) in Wiedergeltingen und verletzt ihn schwer

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von David Yeow

Am Dienstagvormittag, 26.11.2019 kam es zu einem Verkehrsunfall nach dem Ortsausgang in Richtung Stockheim. Ein 73-Jähriger ging mit seiner Ehefrau kurz nach dem Ortsschild am linken Fahrbahnrand in Richtung Stockheim. Ein 66-Jähriger fuhr mit seinem Pkw von Stockheim in Richtung Wiedergeltingen. Dabei kam es zu einer Kollision zwischen dem rechten Außenspiegel des Autos und dem 73-jährigen Fußgänger. Der Fußgänger wurde dadurch schwerverletzt und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Bei der Unfallaufnahme stellt sich heraus, dass der Autofahrer erheblich alkoholisiert war und dies wohl auch als Ursache für die Kollision mit dem Fußgänger zu werten ist. Der 68-Jährige musste daher seinen Führerschein sofort abgeben und eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Ihn erwartet jetzt eine Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs unter Alkoholeinfluss, sowie einer fahrlässigen Körperverletzung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen