Aggressivität
Eltern rufen Polizei: Sohn randaliert in Westendorfer Wohnung und bedroht Beamte mit Messer

Besorgte Eltern riefen am Montagabend die Polizei, weil ihr erwachsener Sohn in der Wohnung in Westendorf randalierte. Er hatte bereits mehrere Gegenstände beschädigt und seine Eltern angegriffen. Die kurze Zeit später eingetroffenen Polizeibeamten bedrohte der junge Mann zunächst mit einem Messer und einer Eisenstange.

Nur durch die Androhung von Zwangsmitteln, auch in Form des zulässigen Schusswaffengebrauchs, konnte der Randalierer dazu bewegt werden, die Gegenstände abzulegen. Zudem versuchte er, einen Beamten auf der Treppe zu schubsen.

Während des gesamten Einsatzes beleidigte der Mann die Polizisten. Der aggressive Mann wurde wegen Fremdgefährdung ins Krankenhaus eingeliefert. Ihn erwarten mehrere Strafanzeigen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen