Westendorf - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

4.102×

Feuer
Vollbrand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle in Untergermaringen

Am Samstagmittag ist eine landwirtschaftliche Maschinenhalle in Untergermaringen Brand geraten. Die Brandursache ist derzeit noch ungeklärt. Durch die Löscharbeiten der Feuerwehren konnte ein Übergreifen des Feuers auf ein benachbartes Wohnhaus und einen angrenzenden Stall verhindert werden. Im Einsatz waren zahlreiche örtliche Feuerwehren von Germaringen, Untergermaringen, Obergermaringen, Westendorf und Neugablonz mit insgesamt 80 Einsatzkräften. Bei dem Brand wurden keine Personen verletzt....

  • Germaringen
  • 26.05.18
Symbolbild
15.770×

Tödlicher Unfall
Frau (27) wird in Westendorf von eigenem Auto überrollt

Eine 27-jährige Frau ist am Freitagabend in Westendorf von ihrem eigenen Fahrzeug überrollt worden. Die Frau erlag noch am Unfallort ihren Verletzungen.  Nach Angaben der Polizei war die Frau auf einer abschüssigen Zufahrt unterwegs. Aus unbekanntem Grund hielt die 27-Jährige plötzlich an und verließ das Auto. Als das Fahrzeug ins Rollen kam, wollte sie das Auto mit Muskelkraft zum Stehen bringen. Dabei geriet sie unter den Pkw und wurde überrollt.  Das Fahrzeug kam erst auf dem Grundstück des...

  • Westendorf
  • 08.04.18
56×

Einbruch
5.000 Euro Schaden bei Einbruch in Supermarkt nahe Westendorf

Am Kiesgrund schlugen in der Nacht von Freitag auf Samstag bislang unbekannte Täter mit einem Gullideckel die Scheibe an der Außenseite eines Supermarktes ein. Der Vorraum sowie eine integrierte Bäckerei wurden durchwühlt. Außerdem wurde eine Kassenschublade aus der Verankerung gerissen. Die Höhe des Sachschadens beträgt ca. 5.000 Euro, der Diebstahlsschaden kann noch nicht beziffert werden. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Buchloe, Tel. 08241/9690-0.

  • Westendorf
  • 27.11.17
56×

Jagdwilderei
Unbekannter schießt Reh in Westendorf

Durch einen Jagdaufseher wurde am Mittwochnachmittag in Flurbereich Hahnenbüchel ein verendetes Reh aufgefunden. Das Reh war beschossen worden und hatte einen Durchschuss erlitten, weshalb es wohl noch einige hundert Meter weit gelaufen sein könnte. Der betroffene Flurbereich befindet sich von Westendorf in Richtung Blonhofen. Es wird davon ausgegangen, dass der Wilderer zwischen Montagabend und Mittwochmorgen unterwegs war. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Buchloe unter Tel....

  • Westendorf
  • 16.12.16
  • 1
  • 2

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ