Westallgäu/Lindau - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Samuel Dufner aus Lindau beim Halbfinal-Parcours von Ninja Warrior 2019.
 11.298×   2 Bilder

Fernsehshow
Zwei Allgäuer stehen im Finale von Ninja Warrior 2019

Am Freitagabend fand das Halbfinale von "Ninja Warrior Germany" 2019 statt. RTL betitelt die Show als härtesten Parcours der Welt und die stärkste Show Deutschlands. Die Teilnehmer müssen verschiedene Hindernisse absolvieren. Der Parcours verlangt den Athleten dabei viel Ausdauer, Kraft, Körperbeherrschung und Kampfgeist ab. 27 Sportler haben es ins Finale, das am Freitag, den 08. November, auf RTL ausgestrahlt wird, geschafft. Unter ihnen sind auch zwei Allgäuer: Der 30-jährige Samuel...

  • Lindau
  • 02.11.19
Neuzugang Sofiene Bräuner.
 377×   2 Bilder

Neuzugang
Eishockey: Lindauer Islanders verpflichten jungen Stürmer Bräuner

Geschrieben von: Christoph Söll Mit Sofiene Bräuner präsentieren die EV Lindau Islanders einen neuen Spieler, der in der Offensive zu Hause ist. Der 20-Jährige kommt von den Moskitos aus Essen, die in der Oberliga Nord spielen, an den Bodensee und soll dem Kader der Islanders mehr Tiefe und mehr Optionen in den Sturmreihen verleihen. Bräuner ist in Freiburg geboren und startete dort bei unserem Kooperationspartner EHC auch seine Eishockeylaufbahn. Bis zur U19 durchlief er die...

  • Lindau
  • 28.10.19
Die K 7906 / Herlazhofer Straße in Leutkirch ist ab sofort bis voraussichtlich 06.11.2019 für den Verkehr gesperrt (Symbolbild).
 400×

Sperrung
Herlazhofer Straße in Leutkirch ab sofort gesperrt

Die K 7906 / Herlazhofer Straße in Leutkirch ist ab sofort bis voraussichtlich 06.11.2019 für den Verkehr gesperrt. Es müssen Bauarbeiten durchgeführt werden. Das geht aus einer Pressemitteilung der Stadt Leutkirch hervor. Grund der Bauarbeiten sind die notwendigen Straßenquerungen für Entwässerungsleitungen und Asphaltdeckenbau im Zusammenhang mit den Erschließungsarbeiten für das Baugebiet Öschweg 2.

  • Leutkirch
  • 28.10.19

Meistgelesene Beiträge

Franz Sturm ist neuer Trainer der EV Lindau Islanders.
 779×

EV Lindau verpflichtet neuen Coach

Die EV Lindau Islanders sind bei der Suche nach einer Nachfolge für Chris Stanley fündig geworden. Vorerst bis Saisonende wird der Österreicher Franz Sturm den Eishockey-Oberligisten vom Bodensee übernehmen und sein Debüt als Verantwortlicher an der Bande bereits am Freitag (19.30 Uhr, live auf SpradeTV) bei den Starbulls Rosenheim geben. Das erste Training leitet Sturm am Donnerstag – bis dahin betreut Sascha Paul das Training im Auftrag des neuen Coaches. EV Lindau trennt sich von Trainer...

  • Lindau
  • 16.10.19
Am Sonntag hat der TSV Wohmbrechts gegen den Türk SV Wangen 1:4 verloren
 119×   21 Bilder

Fußball-Bildergalerie
Kreisliga A3: TSV Wohmbrechts verliert gegen den Türk SV Wangen mit 1:4

Am Sonntag hat der TSV Wohmbrechts gegen den Türk SV Wangen mit 1:4 verloren.  Tore: 0: 1 Burak Altas (35.), 0: 2 Burak Altas (41.), 0: 3 Burak Altas (57.), 1: 3 Marcel Rist (74.), 1: 4 Chris Schmähl (77.). „Über 90 Minuten haben wir spielerisch und auch kämpferisch zu wenig gezeigt“, lautete die Analyse des Wohmbrechtser Trainers Matthias Frommknecht. „Nach vorne waren wir zu harmlos, und hinten haben wir teils katastrophal verteidigt“, zeigte er die beiden größten Fehlerquellen seiner...

  • Hergatz
  • 14.10.19
TSV Opfenbach besiegt SGM Herlazhofen/Friesenhofen mit 4:0
 121×   20 Bilder

Fußball-Bildergalerie
Kreisliga: TSV Opfenbach besiegt SGM Herlazhofen/Friesenhofen mit 4:0

Opfenbach siegte verdient gegen die SGM Herlazhofen/Friesenhofen, machte sich aber lange Zeit das Leben selbst schwer. Erneut wurden reihenweise klare Möglichkeiten vergeben. Die Gäste kamen lediglich zu zwei guten Tormöglichkeiten, die aber vom guten Opfenbach Torhüter Marian Stroe glänzend pariert wurden. Erst in der Schlussphase konnte der klare Sieg in dieser Deutlichkeit herausgeschossen werden.

  • Opfenbach
  • 14.10.19
Übernimmt als Interimstrainer: Ex-Verteidiger Philipp Haug.
 1.389×

Eishockey Oberliga
EV Lindau trennt sich von Trainer Chris Stanley - Haug übernimmt

Der EV Lindau und Trainer Chris Stanley haben die Zusammenarbeit mit sofortiger Wirkung beendet. Grund für die Entscheidung sei die sportliche Entwicklung der letzten Wochen. Die Entscheidung sei am Samstag - nach langen Gesprächen und einer gemeinsamen Analyse - gefallen, so ein Sprecher des EVL.  „Menschlich tut es uns ungemein leid, diese Entscheidung treffen zu müssen. Aber in den letzten Wochen haben sich Chris und die Mannschaft inhaltlich zu weit voneinander entfernt. Das Potenzial...

  • Lindau
  • 13.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020