Westallgäu/Lindau - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Symbolbild. Die deutschen Frauen scheiden im WM-Viertelfinale aus.

Frauenfußball
Deutsche Fußball-Frauen scheiden im WM-Viertelfinale gegen Schweden aus

Die deutschen Fußball-Frauen haben das WM-Halbfinale verpasst. Vor rund 25.300 Zuschauern konnten sie sich in Rennes nicht gegen die Gegner aus Schweden durchsetzen. Die in Wangen geborene Melanie Leupolz wurde in diesem Spiel nicht eingewechselt. Für die Deutschen ging es in diesem Spiel aber nicht nur um den Einzug in das Halbfinale, sondern auch um das Ticket für Olympia 2020. Mit ihrer Niederlage im Viertelfinale findet auch das Olympia-Turnier ohne die deutsche Mannschaft...

  • Wangen
  • 29.06.19
  • 342× gelesen
Carina Wenninger vom FCB und Patricia Willi vom FCZ beim letztjährigen Aufeinandertreffen der beiden Teams im europäischen Wettbewerb.

Heimatreporter-Beitrag
Frauenfußball: Der FC Bayern kommt nach Arnach

Nur noch drei Wochen, dann kommt der FC Bayern nach Arnach (bei Bad Wurzach). Und zwar die Frauenmannschaft, die am Samstag, 20 Juli, im Arnacher Xare-Miller-Stadion ein Vorbereitungsspiel gegen den Schweizer Top-Club FC Zürich bestreiten wird. Los geht es um 14 Uhr. München, Arnach, Toulouse, London – so lauten die Stationen der Sommervorbereitung der FCB-Frauen, die am 1. Juli startet. Veranstalter des Spiels im Arnacher Xare-Miller-Stadion ist der SV Arnach. Gegner der FCB-Frauen dort ist...

  • Leutkirch
  • 28.06.19
  • 301× gelesen
  •  1
Box-Gala am Samstag, 22 Juni 2019, in Wangen im Allgäu.
37 Bilder

Bildergalerie
Box-Gala in Wangen: Drei deutsche Teilnehmer erfolgreich

Am Samstag fanden in der Argensporthalle in Wangen unter Aufsicht des Bundes deutscher Berufsboxer insgesamt acht Box-Wettkämpfe statt. Drei Deutsche nahmen teil: Firat Arslan, Erkan Teper und Timo Schwarzkopf. Alle drei deutschen Teilnehmer waren an diesem Abend erfolgreich. Der 48-jährige Firat Arslan, früherer Weltmeister der WBA im Cruisergewicht, besiegte seinen Gegner Cesar David Crenz eindeutig. Erkan Teper konnte den Wettkampf ebenfalls für sich entscheiden. Er besiegte Samir...

  • Wangen
  • 24.06.19
  • 930× gelesen

Eishockey-Pressemitteilung
EV Lindau Islanders erhalten Oberliga-Lizenz ohne Auflagen

Zum Wochenende erhielten die EV Lindau Islanders sehr gute Nachrichten. Nach Abgabe aller geforderten Unterlagen und Anforderungen, wurde den EV Lindau Islanders die Lizenz für die Saison 2019/2020 in der Oberliga Süd erteilt. Besonders zu erwähnen ist, dass die Vergabe der Lizenz durch den Deutschen Eishockey-Bund (DEB), ohne jegliche Auflagen erfolgte. Dies ist für einen relativ „kleinen“ Verein, wie die EV Lindau Islanders in der Oberliga Süd sind, schon eine Auszeichnung. Es zeigt, dass man...

  • Lindau
  • 24.06.19
  • 207× gelesen
Die Wangenerin Melanie Leupolz steht im Viertelfinale der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich.

Fußball
Melanie Leupolz zieht ins Viertelfinale der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft ein

Die in Wangen geborene Fußballerin Melanie Leupolz ist mit der deutschen Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft eine Runde weiter. Gegen Nigeria siegte die Deutsche Nationalmannschaft mit 3:0. Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg setzte wieder von Beginn an auf die 25-jährige Leupolz. Nicht in der Startelf war dagegen weiterhin Spielmacherin Dzsenifer Marozsán, die in der Vorrunde nach einem Zehenbruch ausfiel. So kämpfte sich die deutsche Mannschaft ohne ihre Spielmacherin durch ein von...

  • Wangen
  • 22.06.19
  • 926× gelesen
  •  1
Liane Lippert aus Friedrichshafen wurde Siebte beim Straßenradrennen bei den European Games in Minsk.

Europaspiele
Radfahrerin Liane Lippert aus Friedrichshafen wird Siebte bei den European Games

Straßenrad-Fahrerin Liane Lippert aus Friedrichshafen ist bei den European Games in Minks als Siebte ins Zeil gekommen. Die Europaspiele, die nach 2015 zum zweiten Mal statt finden, sind vergleichbar mit den Kontinentalwettbewerben wie den Afrikaspielen oder den Asienspielen.  Die 21-jährige Lippert aus Friedrichshafen konnte sich am zweiten Tag dieser Spiele den siebten Platz im Straßenrennen der Damen sichern. Platz eins und zwei gingen an die Niederlande, als dritte kam eine Weißrussin...

  • Friedrichshafen
  • 22.06.19
  • 322× gelesen
Melanie Leupolz zieht mit der deutschen Nationalmannschaft ins Achtelfinale bei der WM in Frankreich ein.

Frauenfußball
Allgäuerin Melanie Leupolz trifft gegen Südafrika: Deutschland zieht als Gruppenerster ins WM-Achtelfinale ein

Am Montagabend, 17. Juni, hat die deutsche Frauen-Nationalmannschaft ihr drittes Spiel bei der WM in Frankreich gegen Südafrika mit einem deutlichen 4:0 gewonnen.  Die Allgäuerin Melanie Leupolz brachte die deutsche Mannschaft bereits in der 14. Spielminute mit ihrem Treffer in Führung. Es folgten die Tore von Sara Däbritz, Alexandra Popp und Lina Magull.  Bereits die ersten beiden Spiele gegen Spanien und China haben die deutschen Frauen gewonnen. Die Mannschaft von Martina...

  • Wangen
  • 17.06.19
  • 2.830× gelesen
Releagtionsspiel zwischen SpVgg Lindau und TSG Bad Wurzach.
23 Bilder

Fußball-Bildergalerie
Relegation Bezirksliga: SpVgg Lindau verliert gegen TSG Bad Wurzach

Mit 1:2 haben die Lindauer Fußballer am Wochenende das Relegationsspiel gegen Bad Wurzach verloren. Die Lindauer schaffen somit nicht den Sprung in die Bezirksliga. Am kommenden Samstag kommt es für die TSG um 17 Uhr dann in Ratzenried zum großen Showdown gegen den FC Lindenberg um den Aufstieg in die Bezirksliga. Schockmoment für die SpVgg Lindau vor Beginn des Fußball-Relegationsspiels gegen die TSG Bad Wurzach: Stürmer Felix Adopler kollabierte am Spielfeldrand und musste notärztlich...

  • Lindau
  • 17.06.19
  • 879× gelesen
Melanie Leupolz wurde beim zweiten WM-Spiel der deutschen Frauen in der 80. Minute eingewechselt.

Frauenfußball
Fußballfrauen um Allgäuerin Melanie Leupolz gewinnen zweites WM-Spiel in Frankreich

Sie gingen angeschlagen in das zweite Spiel der Gruppenphase bei der Frauen Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich, denn die Spielmacherin fehlte: Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft mit der Allgäuer Olympiasiegerin Melanie Leupolz gewann gegen Spanien. Spielmacherin Dzsenifer Marozsán fiel nach dem ersten Gruppenspiel gegen China mit einem gebrochenen Zehen aus. Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg musste umstellen - und verzichtete daher zunächst auch auf Leupolz. Die in Wangen...

  • Wangen
  • 12.06.19
  • 1.370× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019