Unfall
Tragischer Unfall bei Konstanz: Zwei Personen tödlich, zwei weitere schwer verletzt

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Pia Jakob

Zwei Personen sind bei einem tragischen Unfall bei Konstanz ums Leben gekommen. Zwei weitere wurden schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, war der Fahrer eines Autos aus unbekannter Ursache zwischen Heudorf und Meßkirch nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto stürzte daraufhin in eine rund zehn Meter tiefer gelegene Unterführung.

Ein 17-Jähriger wurde laut Angaben der Polizei aus dem Auto geschleudert und verstarb an der Unfallstelle. Der 29-jährige Beifahrer des Wagens wurde im Auto eingeklemmt und erlag seinen Verletzungen noch an der Unfallstelle. Zwei 18-Jährige, die in dem Auto saßen, wurden schwer verletzt. Mit einem Rettungshubschrauber und einem Krankenwagen wurden sie in Krankenhäuser gebracht.

Laut Polizei ist bislang unklar, wer der Fahrer des Fahrzeugs war. Aus diesem Grund hat die Staatsanwaltschaft bei allen Insassen des Autos einen Blutentnahme angeordnet. Außerdem wurde ein Unfallsachverständiger hinzugezogen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019