Westallgäu/Lindau - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Symbolbild
 2.711×

Polizei
Vorarlberg/Riedenburg: Mann (31) mit Machete im Bus unterwegs

Am vergangenen Mittwochnachmittag gegen 15:49 Uhr ist ein 31-jähriger Mann am Bahnhof Riedenburg mit einer Machete hantierend gesichtet worden. Der Mann stieg kurze Zeit darauf mit der Machete in seinen Händen in einen Bus ein. Ein paar Minuten später stoppte die Polizei den Bus und nahm den 31-Jährigen fest. Laut der Polizeiinspektion Bregenz befand sich die Machete zum Zeitpunkt der Festnahme im Rucksack des Mannes. Nach Zeugenaussagen seien zu keinem Zeitpunkt Personen gefährdet oder...

  • Lindau
  • 01.07.20
Polizei Vorarlberg (Symbolbild)
 4.819×

Radunfall in Bregenz
Frau (46) liegt über Nacht verletzt im Gebüsch

Eine 46-jährige Frau hat nach einem Unfall mit ihrem E-Bike am Donnerstagabend eine Nacht lang schwer verletzt im Freien überlebt. Nach Angaben der Polizei fuhr die Frau von Bregenz kommend in Richtung Bregenz-Fluh und stürzte aus noch unbekannter Ursache. Die 46-Jährige verletzte sich dabei schwer und blieb in einem Gebüsch am Straßenrand liegen. Ihr Lebenspartner meldete die Frau am nächsten Morgen als vermisst, weil sie bis dahin noch nicht nach Hause zurückgekehrt war. Kurz darauf...

  • Lindau
  • 30.06.20
Bundespolizei (Symbolbild)
 1.003×  1

Ermittlungen
Bundespolizei nimmt mutmaßlichen Schleuser am Grenzübergang Lindau fest

Am Samstagnachmittag (27. Juni) hat die Bundespolizei einen mutmaßlichen serbischen Schleuser in Untersuchungshaft eingeliefert. Der Mann hatte am Vorabend versucht, vier südosteuropäische Männer unerlaubt über die Grenze zu bringen. Auf dem Handy des Beschuldigten fanden die Bundespolizisten Fotos, die auf weitere Straftaten hinwiesen. Bundespolizisten stoppten am Grenzübergang Lindau-Ziegelhaus einen Transporter eines österreichischen Bauunternehmens, in dem sich fünf Insassen befanden....

  • Lindau
  • 30.06.20
Symbolbild
 10.299×  4

Gewalttäter in U-Haft
Bei Personenkontrolle: Polizist in Ravensburg mit Kniestoß gegen den Kopf schwer verletzt

+++Update am 08.07.+++ Die Polizei hat weitere Tatverdächtige ermittelt. Kniestoß bei Personenkontrolle in Ravensburg: Polizei ermittelt weitere Tatverdächtige +++Update am 29.06.+++  Der 29-Jährige, der am frühen Sonntagmorgen anlässlich einer Personen- und Fahrzeugkontrolle in der Schussenstraße einen Polizeibeamten attackiert und mit Anlauf einen Kniestoß gegen den Kopf versetzt hat, ist heute dem zuständigen Haftrichter vorgeführt worden. Dieser ordnete gegen den türkischen...

  • Wangen
  • 29.06.20
Grenzkontrolle (Symbolbild)
 1.760×  1

Grenzpolizei Lindau stellt unterschlagenes Auto sicher

Am Samstag-Vormittag fiel einer Streife der GPI Lindau ein VW Crafter auf der BAB A 96 auf, der mit drei Personen besetzt war und aus Österreich kam. Bei der Kontrolle gaben die drei in Italien wohnhaften Insassen an, Gemüse und Muscheln aus Italien nach Deutschland einzuführen. Da der VW eine deutsche Zulassung hatte, ermittelten die Beamten intensiver. Sie stellten dabei fest, dass das Fahrzeug unterschlagen war. Der Halter konnte aufgrund der Corona-Pandemie und fehlender...

  • Lindau
  • 29.06.20
Symbolbild.
 9.284×

Es ging um Musikwünsche
Schlägerei in Shisha-Bar in Friedrichshafen

Drei Männer (20, 21 und 39) haben in einer Shisha-Bar in Friedrichshafen über die Musikauswahl gestritten. Der Streit eskalierte zu einer handfesten Schlägerei. Alle Beteiligten bekamen von der Polizei einen Platzverweis. Aus Frust darüber hat der 21-Jährige in der Friedrichstraße auf mehrere Autos eingeschlagen und sie und beschädigt. Über die Höhe des Schadens ist bislang nichts bekannt. Alle Täter müssen nun mit einer Anzeige wegen Körperverletzung rechnen, der 21-jährige muss sich...

  • Friedrichshafen
  • 28.06.20
Symbolbild
 19.092×

Identität geklärt
Von Zug erfasst: Frau stirbt an Bahnübergang in Wasserburg

+++Update Sonntag, 28.06.+++ Aufgrund von Veröffentlichungen meldeten sich Angehörige bei der Polizei in Lindau. Bei der Frau handelt es sich um Dame, die in der Region wohnte. Nach ersten Ermittlungen war die Dame bei geschlossener Halbschranke auf das Gleis gelaufen. Trotz eingeleiteter Vollbremsung durch den Zugführer konnte der Zusammenstoß nicht verhindert werden. Die Dame erlag noch vor Ort ihren schweren Verletzungen. Die 27 Fahrgäste im Zug blieben unverletzt, wurden zum Teil...

  • Wasserburg
  • 27.06.20
Symbolbild
 3.161×

Polizei
Motorradkontrollen im Rohrach bei Sigmarszell

Die Polizeiinspektion Lindenberg führte in Zusammenarbeit mit der Motorradkontrollgruppe der Verkehrspolizeiinspektion Kempten am Freitagnachmittag in der Zeit von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr Motorradkontrollen auf der B 308 im Bereich Rohrach durch. Auf der beliebten Motorradstrecke herrschte witterungsbedingt schwacher Verkehr. Es wurden insgesamt 44 Zweiradfahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei drei Motorrädern musste man eine mangelhafte Bereifung zur Anzeige bringen. Zudem war bei...

  • Sigmarszell
  • 27.06.20
Symbolbild
 2.708×  1

Tatverdächtiger in U-Haft
Rathaus-Randalierer (20) soll Frau (21) in Leutkirch sexuell belästigt haben

Der 20-Jährige, der am vergangenen Mittwochmittag gegen 12.30 Uhr im Leutkircher Rathaus randaliert und einen Schlüsselbund entwendet hat, steht auch in dringendem Verdacht, eine 21-jährige Frau am Montagabend gegen 21.20 Uhr in der Zeppelinstraße sexuell belästigt und deren Mobiltelefon geraubt zu haben. Wie bereits berichtet, hatte sich der Beschuldigte mit seinem Fahrrad seinem Opfer von hintern genähert, dieses mit einem Arm am Rücken festgehalten, zu sexuellen Handlungen aufgefordert...

  • Leutkirch
  • 26.06.20
Festnahme (Symbolbild)
 1.100×

Vorbestraft wegen besonders schweren Diebstahls
Bundespolizei verhaftet gesuchten Kosovaren (43) an der Grenze bei Lindau

In der Nacht auf Donnerstag (25. Juni) hat die Bundespolizei am Grenzübergang Ziegelhaus einen gesuchten Kosovaren verhaftet. Gegen den Mann, der versuchte unerlaubt nach Deutschland einzureisen, lag ein Haftbefehl vor. Beamte der Bundespolizei unterzogen am Grenzübergang Lindau-Zech zwei kosovarische Insassen eines Pkw mit deutscher Zulassung einer Einreisekontrolle. Der 43-jährige Fahrer wies sich ordnungsgemäß mit gültigem Reisepass und deutschem Aufenthaltstitel aus. Der 37-jährige...

  • Lindau
  • 26.06.20
Polizei (Symbolbild)
 2.090×

Zeugenaufruf
Gulli-Deckel in Lindau herausgehoben: Große Gefahr für Verkehrsteilnehmer

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ging kurz nach Mitternacht die Meldung über einen ausgehobenen Regenwasserkanaldeckel ein. Ein bisher unbekannter Täter hatte in der Giebelbachstraße an der Einmündung zur Wackerstraße den quadratischen Kanaldeckel herausgehoben und somit in der Dunkelheit für Verkehrsteilnehmer eine erhebliche Gefahr verursacht. Ein Passant sicherte bis zum Eintreffen der Polizei die Gefahrenstelle ab. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde bisher kein anderer...

  • Lindau
  • 26.06.20
Eine Rottweiler-Hündin hat am Donnerstagabend zwei Mädchen im Alter von fünf und acht Jahren attackiert und schwer verletzt.
 7.673×  15

Beim Spielen
Mädchen bei Rottweiler-Attacke in Bad Wurzach schwer verletzt

Eine Rottweiler-Hündin hat am Donnerstagabend zwei Mädchen im Alter von fünf und acht Jahren attackiert und schwer verletzt. Laut Polizei konnte ein Zeuge zusammen mit Anwohnern das Tier von den Kindern trennen. Demnach hatten die Kinder mit dem Einverständnis der Mutter eine Nachbarin mit ihrer 14 Monate alten Rottweiler-Hündin beim Spazierengehen begleitet. Auf der Wiese im Bad Wurzacher Ortsteil Eintürnen spielten die Kinder und die Frau mit der Hündin, indem sie einen kleineren Ball...

  • Leutkirch
  • 26.06.20
Polizei (Symbolbild)
 5.479×

Yachthafen
10 Meter langes Segelboot sinkt bei Immenstaad am Bodensee

Am Donnerstagnachmittag musste im Yachthafen bei Immenstaad am Bodensee ein zehn Meter langes und etwa zwei Meter breites Segelboot geborgen werden. Nach Angaben der Polizei war das Boot am Liegeplatz gesunken. Bergung erfolgreichMit Hebesäcken und einer Tauchpumpe konnte die Einsaztkräfte das Boot wieder an die Wasseroberfläche bringen und schwimmfähig machen. Anschließend schleppte ein Feuerwehrboot das Segelboot zum Kran des Yachthafens. Dort sicherten Hafenmitarbeiter das Segelboot...

  • Friedrichshafen
  • 26.06.20
Rettungsdienst (Symbolbild)
 242×

Zu weit links gefahren
Fahrrad und Auto kollidieren in Nonnenhorn: Radfahrerin (56) verletzt

Am späteren Mittwochabend fuhr ein 57-jähriger Pkw-Fahrer vom Kapellenplatz in Richtung Uferstraße. Dabei begegnete ihm eine 56-jährige Radfahrerin. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhren beide Beteiligte nicht weit genug rechts. Zudem wurde der Pkw-Lenker durch die tiefstehende Sonne geblendet, wodurch es zum Frontalzusammenstoß kam. Die Radfahrerin wurde verletzt mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 2.500 Euro.

  • Nonnenhorn
  • 25.06.20
Fahrradfahren (Symbolbild).
 850×  1

Stark blutende Gesichtsverletzungen
Sommerkleid verfängt sich im Hinterrad: E-Bike-Fahrerin (38) in Lindau verletzt

Am Mittwochabend fuhr eine 38-jährige Frau mit ihrem Pedelec im Bereich Aeschach. Bekleidet war sie mit einem langen Sommerkleid, welches sich plötzlich in der hinteren Scheibenbremse verfing. Dadurch stürzte die Radfahrerin nach vorn über den Lenker auf die Fahrbahn und zog sich stark blutende Gesichtsverletzungen zu. Sie wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

  • Lindau
  • 25.06.20
Geld (Symbolbild).
 4.354×

Dieb (62) erwischt
Polizei findet gestohlenes Geld in Lindau - Wem gehört es?

Am 12.06.2020 wurde im Stadtgebiet Lindau von Beamten der Grenzpolizeiinspektion Lindau ein 62-jähriger Mann kontrolliert. Über den durchgeführten Datenabgleich wurde festgestellt, dass er aktuell von einer Staatsanwaltschaft in Baden-Württemberg zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben war. Wie die weiteren Recherchen ergaben, hat er bereits in der Vergangenheit eine erhebliche Anzahl an Diebstählen und Einbrüchen begangen. Im Rahmen der weiteren Sachbehandlung wurde, neben typischen...

  • Lindau
  • 24.06.20
Polizei (Symbolbild)
 479×

Missglücktes Überholmanöver
Autofahrer (49) weicht auf der B308 Gegenverkehr aus und rauscht in Wiese

Um 07:50 Uhr wurde der Polizei Lindenberg ein Verkehrsunfall auf der B308 im Bereich Sigmarszell/Geislehen mitgeteilt. Ein 49-jähriger auswärtiger Pkw-Fahrer fuhr in Fahrtrichtung Lindau und überholte einen Handwerker-Kleinbus sowie einen weiteren Pkw. Als er auf Höhe der Fahrzeuge war, bemerkte er Gegenverkehr und zog, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, sein Fahrzeug nach links in die angrenzende Wiese. Über eine Strecke von ca. 40 Meter beschädigte er dort eine Hecke und einen...

  • Sigmarszell
  • 24.06.20
Polizei (Symbolbild)
 2.170×  2

Frau (21) unsittlich berührt
Sexuelle Belästigung in Leutkirch: Polizei sucht Zeugen

Noch Zeugen sucht die Kriminalpolizei zu einem Vorfall, der sich am Montagabend gegen 21.20 Uhr in der Zeppelinstraße zugetragen hat. Nach den Angaben einer 21-jährigen Frau war diese in Richtung Wurzacher Straße gegangen, als sich von hinten ein unbekannter Täter mit einem Fahrrad näherte, sie mit einem Arm am Rücken festhielt, sie zu sexuellen Handlungen aufforderte und unsittlich berührte. Beim Versuch, mit ihrem Mobiltelefon die Polizei zu verständigen, entriss ihr der Unbekannte das...

  • Leutkirch
  • 23.06.20
Bei einem Unfall bei Ofterschwang wurde eine Person leicht verletzt, es entstanden rund 60.000 Euro Sachschaden. (Symbolbild)
 2.707×

Nachbarn belästigt und verleumded
Polizei nimmt psychisch auffälligen Mann (60) in Wangen Gewahrsam

Nahezu 24 Stunden beschäftigte ein 60-Jähriger am Montag die Beamten des Polizeireviers Wangen (Westallgäu). Der Mann ließ zunächst in der Nacht gegen 03.30 Uhr und am frühen Morgen gegen 05.30 Uhr mehrmals an seiner Wohnanschrift in Eglofs sein Motorrad durch ständiges Gasgeben laut aufdröhnen, wodurch die gesamte Nachbarschaft aus dem Schlaf gerissen wurde. Am Vormittag suchte der 60-Jährige das Polizeirevier auf und erstattete dort eine Anzeige gegen seinen Nachbarn, der ihn beleidigt...

  • Wangen
  • 23.06.20
Symbolbild
 1.548×

Feuer in Papiercontainer
Brandstiftung: Unbekannter legt Brand in Lindauer Grundschule

Am Sonntagmorgen, gegen 04.55 Uhr, wurde der Polizei eine Brandstiftung in Lindau Zech mitgeteilt. Dem Zeugen lief der Brandstifter entgegen. Dieser legte einen Brand im Papiercontainer an der Zecher Grundschule. Der Zeuge konnte das Feuer im Container mit zwei Handfeuerlöschern eindämmen bis die Feuerwehr Lindau eintraf und den Brand zur Gänze löschte. Den Brandstifter hat der Zeuge als schwarz gekleidet und ca. 170 cm groß beschrieben. Die Polizei Lindau bittet um Hinweise unter der...

  • Lindau
  • 22.06.20
Polizei (Symbolbild)
 4.030×

Unverantwortlich
Autofahrer (36) in Heimenkirch unter Drogen mit Kindern im Auto unterwegs

Am Samstagnachmittag stellte ein Streifenteam der Lindenberger Polizei gleich mehrere Verstöße bei der Verkehrskontrolle eines Pkw aus dem benachbarten Landkreis Ravensburg fest. Beim 36-jährigen Fahrzeugführer konnten Hinweise auf vorangegangenen Amphetaminkonsum festgestellt werden, was ein Urintest bestätigte. Bei seiner zwei Jahre älteren Beifahrerin konnten diverse Marihuana-Joints aufgefunden und sichergestellt werden. Auf der Rückbank befanden sich zwei Kinder, welche nicht...

  • Heimenkirch
  • 21.06.20
Polizei (Symbolbild)
 1.200×

Fahndung
Raubüberfall auf drei Bewohner in Dornbirn

Am 19.06.2020 gegen 18.00 Uhr kam es in der Innenstadt von Dornbirn zu einem Raubüberfall auf drei Personen in einer Wohnung, wobei zwei der Opfer von den Tätern am Tatort gefesselt wurden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürften drei dunkel gekleidete männliche Täter noch vor dem Eintreffen der Polizei vom Tatort geflüchtet sein. Bei den Opfern handelt es sich um einen 90-jährigen Mann, seine Pflegerin, sowie eine weitere Verwandte des Mannes. Die Ermittlungen wurden durch das...

  • Lindau
  • 20.06.20
Rettungsdienst (Symbolbild)
 818×  1  1

Schwere Kopfverletzung
E-Bike-Fahrer (82) muss nach Sturz in Bregenz reanimiert werden

Am 18.06.2020 gegen 19.01 Uhr wurde die Polizeiinspektion Bregenz über einen Fahrradsturz mit Alleinbeteiligung in Bregenz verständigt. An der Unfallstelle wurde der 82-jährige Radfahrer vom Österreichischen Roten Kreuz bereits erstversorgt. Es stellte sich heraus, dass der 82-jährige Mann aus unbekannter Ursache mit seinem E-Bike zu Sturz gekommen und sich dabei eine schwere Kopfverletzung zugezogen hatte. Als Passanten den regungslosen und bäuchlings am Boden liegenden Mann bemerkten, hatte...

  • Lindau
  • 19.06.20
Ein Stapel Paletten verletzten einen 56-jährigen Betriebsinhaber schwer (Symbolbild).
 3.798×

Arbeitsunfall
Schwer verletzt: Paletten erfassen Betriebsinhaber (56) in Hard bei Bregenz

Am Donnerstag hat sich in Hard bei Bregenz ein Arbeitsunfall ereignet. Ein 56-jähriger Betriebsinhaber zog sich schwere Verletzungen zu, so die Polizei in einer Mitteilung.  Um 13:40 Uhr war der Mann demnach auf dem Firmengelände mit Lagerarbeiten beschäftigt. Beim Bedienen eines motorisierten Hubwagens geriet wegen Unebenheiten im Asphaltbelag ein Stapel Paletten in Bewegung. Der 56-Jährige wollte die Paletten mit der Hand festhalten. Sie rutschten jedoch ab und erfassten ihn. Dadurch wurde...

  • Lindau
  • 18.06.20

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020