Westallgäu/Lindau - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Symbolbild. Die beiden Insassen konnten das Flugzeug unverletzt verlassen.

Totalschaden
Flugzeug wird nach Landung auf Leutkircher Flugplatz von Windböe erfasst: 100.000 Euro Sachschaden

Am Samstagnachmittag wurde ein mit zwei Personen besetztes Flugzeug auf dem Flugplatz Leutkirch-Unterzeil von einer Windböe erfasst, woraufhin es ruckartig gedreht wurde und ein Bugrad abriss. Wie die Polizei mitteilt, war die Cessna bereits gelandet und befand sich im Ausrollen. Dann wurde die Maschine von der Windböe erfasst. Nachdem das Bugrad abriss, blieb das Flugzeug auf der rechten Rumpf- und Tragflächenseite liegen. Beide Personen konnten die Cessna unverletzt verlassen, so die...

  • Leutkirch
  • 26.05.19
  • 3.774× gelesen
Symbolbild. Bei dem Unfall wurden zwei Frauen leicht verletzt.

Krankenhaus
Lkw verliert Plastikteil bei Leutkirch: Zwei Frauen nach Auffahrunfall mit mehreren Beteiligten leicht verletzt

Ein Lkw verlor am Freitag gegen 15:30 Uhr zwischen Urlau und Friesenhofen ein Plastikteil. Mehrere folgende Autos bremsten deshalb bis zum Stillstand ab. Ein 61-jähriger Mann übersah die stehenden Wagen und fuhr dem Auto einer 29-Jährigen hinten auf. In der Folge wurde ihr Auto auf den vor ihr stehenden Wagen einer 42-jährigen Frau geschoben. Dieses wiederum auf das Auto eines 24-Jährigen, das vor ihr stand. Die beiden Frauen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Wagen der...

  • Leutkirch
  • 25.05.19
  • 2.489× gelesen
Symbolbild. Die beiden 16-jährigen Schläger erwartet nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

Gefährliche Körperverletzung
Beziehungsdrama führt zu Schlägerei zwischen drei Jugendlichen (16) in Lindau

Zwei 16-Jährige sollen in der Nacht von Freitag auf Samstag einen gleichaltrigen Jugendlichen vor dem Inselparkhaus in Lindau mit den Fäusten ins Gesicht geschlagen haben. Außerdem bekam der Geschädigte einen Tritt zwischen die Beine ab. Grund für den Streit und die Schlägerei soll laut Polizeiangaben ein "mittelschweres Beziehungsdrama" gewesen sein, bei dem es um eine ebenfalls 16-jährige Schülerin gehen soll. Wie die Polizei mitteilt, erwartet die beiden Schläger nun eine Anzeige wegen...

  • Lindau
  • 25.05.19
  • 3.359× gelesen
Symbolbild

Straftat
Mit dem Linienbus auf Diebestour ins Westallgäu: Ladendiebin (76) in Lindenberg ertappt

Eine 76-jährige Frau aus Baden-Württemberg war mit dem Bus nach Lindenberg gefahren - allerdings nicht um die Stadt zu besichtigen. Wie die Polizei mitteilt, wurde die Frau in einem Sportbekleidungsgeschäft beim Diebstahl einer Bluse ertappt. Als Polizeibeamte den Diebstahl aufnahmen, stellten sie fest, dass die Frau weitere Diebstähle begangen hatte. Neben zwei hochwertigen Parfüms fanden die Beamten auch Wolle, die sie in einem Textilgeschäft eingepackt hatte. Der Wert der gestohlenen Waren...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.05.19
  • 2.793× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Ermittlungen
Einbrecher scheitert in Lindau an Schaufensterscheibe – Fortgang der Ermittlungen

Am Dienstagabend, 21. Mai, 21:21 Uhr, wurde die Polizei informiert, dass gerade jemand dabei sei, die Scheibe eines Optiker-Geschäfts am Bismarckplatz auf der Lindauer Insel einzuschlagen. Der zunächst Unbekannte hatte einen großen Stein mehrfach gegen die Scheibe geworfen, sie zerbrach aber nicht. Beobachtet wurde er von Bediensteten eines benachbarten Lokals, welche dann auch die Polizei verständigten. Der Mann flüchtete, konnte aber aufgrund einer guten Beschreibung von Beamten der...

  • Lindau
  • 22.05.19
  • 1.018× gelesen
  •  1
Symbolbild.

Einbruch
Mann (50) bricht in Lindauer Geschäft ein: Anwohner verhilft zur Festnahme

Am Dienstagabend gegen 21:00 Uhr meldete ein aufmerksamer Anwohner, dass ein Mann mit einem großen Stein versucht, das Schaufenster eines Optikergeschäftes am Bismarckplatz in Lindau einzuschlagen. In der Auslage befanden sich Brillen. Nach wenigen Minuten erreichte die erste Streifenwagenbesatzung das Optikergeschäft. Der Einbrecher war jedoch bereits geflüchtet. Wegen einer sehr guten Täterbeschreibung des Anwohners konnte der Tatverdächtige kurz darauf von der Bundespolizei aufgespürt...

  • Lindau
  • 22.05.19
  • 820× gelesen
Mellatz bei Opfenbach: PKW prallt gegen Kleinlaster.
6 Bilder

Unfall
Frontalzusammenstoß auf der B32 bei Schlachters

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der B32 bei Schlachters im Westallgäu sind am Mittwoch drei Personen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem Kleintransporter-Gespann auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden PKW zusammen. Der PKW wurde daraufhin gegen die Mauer einer Kapelle geschoben. Der Fahrer des Autos, seine Beifahrerin und der Unfallverursacher erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen und mussten in ein...

  • Opfenbach
  • 22.05.19
  • 6.831× gelesen
Symbolbild.

Regen
Baum stürzt auf A96 bei Wangen auf die Fahrbahn

Am Dienstagnacht gegen 3:00 Uhr ist neben der A96 bei Wangen ein Baum umgestürzt und teilweise auf die Fahrbahn gefallen. Vermutlich wegen des starken Regens verlor der Baum seinen Halt im Erdreich und kippte auf den Verzögerungsstreifen und den rechten Fahrstreifen der Autobahn. Zwei in südliche Richtung fahrende Autofahrer konnten nicht ausweichen und fuhren gegen den teilweise auf der Fahrbahn liegenden Baum. Beide Autofahrer blieben aber unverletzt und ihre Fahrzeuge wurden leicht...

  • Wangen
  • 21.05.19
  • 3.202× gelesen
Unfall auf der A96 (Symbolbild)

Unfall
Auf der A96 bei Wangen von Leitplanke zu Leitplanke geprallt: Alle Autoinsassen unverletzt

Rund 30.000 Euro Sachschaden ist die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag gegen 18.30 Uhr auf der A 96 ereignet hat. Ein 45-jähriger Daimler-Benz-Lenker befuhr mit zwei weiteren Insassen die Autobahn in nördliche Richtung. Zwischen den Anschlussstellen Wangen-West und Weißensberg kam er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der regennassen Fahrbahn nach links von der Straße ab und prallte dort gegen die Mittelleitplanke. Als der 45-Jährige gegenlenkte, kam das...

  • Wangen
  • 21.05.19
  • 1.133× gelesen
Alkoholkontrolle (Symbolbild)

2,8 Promille
Betrunkener Autofahrer (62) verursacht Unfall in Lindau und versucht zu flüchten

Am Mittag des 19.05.2019 beschädigte ein 62-Jähriger Pkw Fahrer zuerst einen LKW und flüchtete daraufhin nach dem Unfall. Die Flucht endete allerdings nach 50 Metern, da der Pkw-Fahrer im Graben der Bregenzer Straße landete. Danach versuchte er noch seinen Pkw zurückzusetzen und blockierte die ganze Fahrbahn. Aufmerksame Passanten, welche die Fahrerflucht beobachten konnten, nahmen dem Pkw-Fahrer den Schlüssel ab und warteten auf die eintreffende Lindauer Polizeistreife. Diese konnten bei dem...

  • Lindau
  • 20.05.19
  • 3.115× gelesen
Symbolbild. Die Seniorin soll einen verwirrten Eindruck gemacht haben.

Zeugenaufruf
Polizei sucht in Wangen nach verwirrter Seniorin

Die Polizei in Wangen sucht nach einer älteren Dame, die am Mittwoch an der Pforte einer Fachklinik das Gespräch gesucht hatte. Die Mitarbeiterin befand sich zu diesem Zeitpunkt bereits in einem Gespräch und bat die Frau sich zu setzen und zu warten. Die Seniorin stand kurz darauf allerdings wieder auf und verließ schimpfend den Raum. Wie die Polizei mitteilt, soll sie dabei geäußert haben, sie würde in den Wald gehen und dort sterben. Mehrere Beamte des Polizeireviers Wangen suchten die...

  • Wangen
  • 16.05.19
  • 4.597× gelesen
Unfall (Symbolbild)

Auffahrunfall
Kleintransporter fährt auf Baustellenfahrzeug auf: A96 bei Kißlegg Richtung Lindau 1,5 Stunden gesperrt

Ein Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn A96 im Bereich der Anschlussstelle Kißlegg wurde dem Polizeipräsidium Konstanz am Dienstagnachmittag gegen 15.00 Uhr gemeldet. Der 33-jährige Lenker eines unbeladenen Kleintransporters befuhr die Bundesautobahn aus Fahrtrichtung München in Fahrtrichtung Lindau. Kurz vor der Anschlussstelle Kißlegg fuhr er aufgrund Unachtsamkeit in einer Tagesbaustelle auf ein Baustellenfahrzeug auf. Der Kleintransporter drehte sich nach dem Zusammenstoß auf der...

  • Kißlegg
  • 14.05.19
  • 1.034× gelesen
Am Montagabend wurde in Nonnenhorn eine männliche Leiche gefunden. Die Feuerwehr hat das Gebiet ausgeleuchtet.
2 Bilder

Identifizierung
Polizei findet unbekannten toten Mann in Nonnenhorn und bittet um Hinweise

Am Montagabend, 13. Mai 2019, gegen 20:40 Uhr, fanden Spaziergänger in einer Grünanlage an der Wasserburger Straße in Nonnenhorn, in unmittelbarer Nähe zum Bodenseeufer, eine männliche Leiche. Der Mann, der bislang nicht identifiziert werden konnte, lag höchstwahrscheinlich schon den ganzen Tag über in einem Schlafsack hinter einem Baum. Neben ihm stand ein schwarzes E-Bike der Marke „Centurion“ mit zwei auffällig roten Satteltaschen. Eine am Mittwoch durchgeführte Obduktion erbrachte im...

  • Nonnenhorn
  • 14.05.19
  • 7.545× gelesen
Unfall (Symbolbild)

Zusammenstoß
Unfall in Friedrichshafen: Vier Verletzte

Eine schwer sowie drei leicht Verletzte und Sachschaden von rund 50.000 Euro forderte heute Nachmittag kurz nach 14 Uhr ein Verkehrsunfall auf der B 31 in Friedrichshafen. Die 33-jährige Lenkerin eines Audi A3 war in Richtung Lindau gefahren und nach dem Riedleparktunnel, noch vor Beginn der Mittelschutzleitplanke, aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrspur geraten, wo sie mit dem Daimler-Benz eines entgegenkommenden 62-jährigen Autofahrers zusammenstieß. Hierbei erlitt dessen...

  • Friedrichshafen
  • 13.05.19
  • 1.606× gelesen
Symbolbild.

Unfall
Betrunkener Mann (58) fährt in Lindau gegen Laterne

Am Sonntag, 12.05.2019, um 08:05 Uhr kam ein 58-jähriger Autofahrer am Aeschacher Markt in Lindau nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen eine Straßenlaterne. Am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden und der Wagen musste abgeschleppt werden. Ein Alkotest bei dem Fahrer ergab einen Wert von über 0,6 Promille. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr wurde der Führerschein des Mannes sichergestellt.

  • Lindau
  • 13.05.19
  • 954× gelesen
Symbolbild

Alkohol
Mit fast zwei Promille auf der Autobahn: Polizei kontrolliert Autofahrer (37) bei Sigmarszell

Fast zwei Promille zeigte der Alkoholtest, den Polizisten am Sonntagmorgen bei einem Autofahrer bei Sigmarszell durchführten. Der 37-jährige Mann war mit seinem Auto auf der A96 von Lindau her in Richtung München unterwegs, als er von der Polizei kontrolliert wurde. Da die Beamten deutlichen Alkoholgeruch wahrnahmen, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt.  Als dieser fast zwei Promille ergab, wurde die Weiterfahrt laut Angaben der Polizei sofort unterbunden, der Mann musste sich einer...

  • Sigmarszell
  • 13.05.19
  • 982× gelesen
Freitagmittag prallte ein Motorradfahrer bei Weiler frontal in die Seite eines Autos.
13 Bilder

Schwer verletzt
Weiler: Motorrad prallt bei Überholmanöver in abbiegendes Auto

Freitagnachmittag prallte ein 53-jähriger Motorradfahrer in Fahrzeugseite eines Autofahrers auf der Staatsstraße 2001 in Weiler. Der Autofahrer wollte nach links in einen Feldweg abbiegen. Der 53-jährige Motorradfahrer befand sich mehrere Wagen hinter ihm und setzte zeitgleich zum Überholen an. Auf Höhe des Autofahrers angekommen bog dieser dann nach links ab, woraufhin die beiden zusammenstießen. Der 53-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt, so die Polizei. An beiden Fahrzeugen...

  • Weiler-Simmerberg
  • 11.05.19
  • 5.911× gelesen
Symbolbild.

Unfall
Sprinterfahrer kommt in Isny wegen Niesanfalls von Straße ab

Rund 10.000 Euro Sachschaden ist die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 17:30 Uhr auf der B12 ereignet hat. Ein Sprinterfahrer befuhr die Bundesstraße von Wangen kommend in Richtung Kempten. Einige Meter nach dem Felderhaldetunnel kam er nach eigenen Angaben wegen eines Niesanfalls nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Sprinter rutschte deshalb eine Böschung hinab und blieb nach einigen Metern auf der linken Fahrzeugseite liegen. Der Fahrer blieb unverletzt, an seinem...

  • Isny
  • 09.05.19
  • 1.879× gelesen
Symbolbild Kreisverkehr.

Unfall
Frau (85) schanzt in Leutkirch über Kreisverkehr, durchbricht Hauswand und landet in Wohnzimmer

Eine leicht verletzte Person und Sachschaden von mindestens 50.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 08:00 Uhr am Kreisverkehr Ottmannshofer Straße in Leutkirch. Eine 85-jährige Frau wollte in ihrem Auto von der Straße " Am Repsweiher" kommend den Kreisverkehr durchfahren und beschleunigte plötzlich aus unbekannten Gründen ihr Automatikfahrzeug stark. Die Frau schanzte ungebremst geradeaus über die Mittelinsel des Kreisverkehrs und durchbrach die angrenzende Hecke eines...

  • Leutkirch
  • 08.05.19
  • 12.327× gelesen
Symbolbild

Unfall
16 Kinder verletzt: Sattelzug streift Schulbus zwischen Leutkirch und Aichstetten

Bei einem Unfall zwischen einem Schulbus und einem Sattelzug sind am Dienstagmorgen 16 Kinder bei Leutkirch leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte der Auflieger des Sattelzuges beim Abbiegen den Schulbus touchiert. Durch die Kollision zersplitterten die hinteren Scheiben des Busses. Dabei erlitten die Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen elf und 13 Jahren Schnittverletzungen. Ein Kind musste stationär in einem Krankenhaus behandelt werden. Alle weiteren Schülerinnen und...

  • Leutkirch
  • 08.05.19
  • 5.048× gelesen

Fahrzeugbrand
Auto brennt auf der A96 bei Wangen komplett aus

Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten am Montagabend gegen 21 Uhr ein brennendes Auto auf dem Standstreifen der A96, Richtung Lindau, in Höhe Wangen-West. Der Fahrer hatte das Fahrzeug bereits verlassen und wurde nicht verletzt. Die Feuerwehr Wangen war mit 15 Kräften und vier Fahrzeugen vor Ort und konnte den brennenden Wagen schnell ablöschen. An der Fahrbahn entstand kein Schaden, das Auto brannte jedoch völlig aus. Ursache für den Brandausbruch war vermutlich ein technischer Defekt im...

  • Wangen
  • 07.05.19
  • 3.019× gelesen
Symbolbild Gewalt.

Körperverletzung
Verbale Belästigung in Leutkirch: Frau wehrt sich mit Ohrfeige gegen Mann und kassiert Schlag ins Gesicht

Ein 18-jähriger Mann belästigte am frühen Sonntagmorgen gegen 2:45 Uhr zunächst verbal zwei 19- und 16-jährige Frauen in einer Bar in der Evangelischen Kirchgasse in Leutkirch. Nachdem die Frauen die Gaststätte verlassen hatten, folgte der 18-Jährige den beiden bis zu deren Fahrzeug und setzte dort seine unsittlichen Äußerungen ihnen gegenüber fort. Als er sich dann in das Auto lehnte, in welchem die beiden Frauen zwischenzeitlich saßen, gab die 19-Jährige dem Mann eine Ohrfeige....

  • Leutkirch
  • 06.05.19
  • 6.038× gelesen
Symbolbild. Nachdem ein Zeuge dazwischen ging, ließ der 33-Jährige von dem jüngeren Mann ab.

Ohrfeige
Spielothek in Leutkirch: Mann (33) bedroht Kontrahenten (22) nach Auseinandersetzung mit Messer

Während einer verbalen Auseinandersetzung provozierten sich zwei Männer am Sonntagabend gegen 20 Uhr in einer Spielothek in Leutkirch. Daraufhin begaben sich die 33- und 22-Jährigen auf die Straße. Der 33-Jährige verpasste dem Jüngeren eine Ohrfeige und drohte im mit einem aufgeklappten Messer. Erst als ein Zeuge dazwischen ging, ließ der Ältere von dem 22-Jährigen ab und ging zurück in die Spielothek. Ihn erwartet nun eine Anzeige.

  • Leutkirch
  • 06.05.19
  • 1.332× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

Powered by Gogol Publishing 2002-2019