Nachrichten - Westallgäu/Lindau

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen Westallgäu/Lindau
Lokales
Eisskulpturen-Wettbewerb in Lindenberg
20 Bilder

Bildergalerie
Eisskulpturen-Wettbewerb in Lindenberg

13 Bildhauer waren am Samstag in Lindenberg (Westallgäu) mit Motorsäge, Hammer und Feile am Werk. Aus 120 Kilogramm schweren Eisblöcken haben sie Skulpturen geschaffen. Eine Gitarre spielende Mickey-Mouse war genauso dabei wie zwei verliebte Schnecken, ein Affe mit Schübling oder ein cooler Bierkrug. Der Publikumspreis ging an Hartmut Schmid, der einen neugierigen Raben kreierte. Als Kunstwerke auf Zeit stehen die Skulpturen verteilt im Lindenberger Zentrum.

Polizei
Symbolbild.

Polizei
Entlaufener Hund verletzt mehrere Menschen in Lindauer Park

Mehrere Menschen sind nach Angaben der Polizei in Lindau am Montagnachmittag von einem entlaufenen Hund verletzt worden. Der Herdenschutzhund war aus einem eigentlich gut gesicherten Grundstück entkommen, als Handwerker ein Gartentor offen ließen. Wie die Polizei mitteilt, lief das Tier in den Holdereggenpark an der Musikschule, wo er mehreren Menschen nachrannte und einige davon auch verletzte. So ist eine Frau durch Bisse am Oberschenkel und an der Hand verletzt worden, weil sie ihre...

Lokales

Tempo 30 (Symbolbild)

Beschluss
Stadt Lindenberg muss bei Lärmaktionsplan Abstriche machen

Nach fast zehn Jahren scheint die Stadt Lindenberg tatsächlich einen Lärmaktionsplan zu bekommen. Laut Allgäuer Zeitung (AZ) muss die Stadt dafür allerdings Abstriche machen. Nur einen Tempo-30-Abschnitt mit einer Gesamtlänge von weniger als 700 Meter will die Regierung von Schwaben erlauben. Dieser soll zwischen der Abzweigung zur Blumenstraße (bei der Tankstelle und der Bäckerei) und dem Anwesen Pfänderstraße 6 (beim Autohaus Unterberger) eingerichtet werden.  In Goßholz soll es...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.01.20
  • 277× gelesen
Der Bauhof in Heimenkirch beschäftigt drei Flüchtlinge für 20 Stunden die Woche.

Bürokratie
Trotz zuverlässiger Arbeit: Flüchtlinge in Heimenkirch bekommen keine Arbeitserlaubnis

Für viele Flüchtlinge ist es oft schwer eine Arbeitserlaubnis zu erhalten, vor allem wegen der hohen bürokratischen Hürden. Laut Allgäuer Zeitung (AZ) gilt das auch für jene, die in Deutschland gute und verlässliche Arbeit leisten. Demnach übernehmen in Heimenkirch die drei Flüchtlinge Abdoulaye, Lassine und Inza aus der Elfenbeinküste verschiedene Aufgaben:  Sie sammeln Müll auf, säubern den Friedhof, entsorgen alte Äste und Zweige oder übernehmen die Mäharbeiten im Sommer. „Sie sind...

  • Heimenkirch
  • 29.01.20
  • 848× gelesen
Über 20 Nistkästen für Vögel werden derzeit vom BUND Naturschutz in Lindau aufgehängt.

Naturschutz
Über 20 neue Nistkästen für Vögel in Lindau

Der BUND Naturschutz hat jetzt 24 neue Nistkästen für Vögel in Lindau aufgehängt. Die aus Holzbeton gefertigten Höhlen- und Halbhöhlenkästen werden in der kommenden Woche im Toskanapark, am Friedhof, an der Senftenau und im Wäsen installiert werden. Bereits am Montag wurden im Giebelbach und im Holdereggenpark einige der Brutstätten aufgehängt. Die Kästen wurden allesamt von Bürgerinnen und Bürgern gespendet. Der BUND Naturschutz hatte zu der Spendenaktion vor Weihnachten des vergangenen...

  • Lindau
  • 27.01.20
  • 260× gelesen

Polizei

Polizei (Symbolbild)

keinen Lohn bekommen
Bauarbeiter in Friedrichshafen drohen damit, von Kran zu springen

Am Dienstag, 28.01, gegen 08:00 Uhr haben drei Mitarbeiter eines Subunternehmens damit gedroht von den Baukränen ihrer Baustelle in Friedrichshafen zu springen. Laut Polizei hatten die Arbeiter seit Monaten keinen Lohn bekommen. Darum kletterten die drei Arbeiter auf die Kräne, um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen. Einer der drei kam nach kurzer Zeit wieder herunter. Die beiden anderen blieben aber auf den Baukränen, bis Verantwortliche die Situation einvernehmlich regelten. Als...

  • Friedrichshafen
  • 29.01.20
  • 1.776× gelesen
Mithilfe eines Tauchroboters kann die Lindauer Wasserschutzpolizei zukünftig besser unter Wasser absuchen.

Vermisstensuche
Wasserschutzpolizei Lindau bekommt neuen Tauchroboter

Die Wasserschutzpolizei Lindau kann in Zukunft für Absuchen unter Wasser auf einen modernen Tauchroboter zurückgreifen. Bei einer Vermisstensuche zum Jahreswechsel ist der neue Tauchroboter im Forggensee bereits zum Einsatz gekommen.  Der Tauchroboter wurde schon im Hebst 2019 wegen verschiedener Erfahrungen bei der Unterwassersuche für die Wasserschutzpolizei-Gruppe der Polizeiinspektion Lindau  angeschafft. Das Gerät kann mit Hilfe eines Steuerkabels über einen Laptop gesteuert werden....

  • Lindau
  • 28.01.20
  • 419× gelesen
Symbolbild.

Sachschaden
Putz fällt von Lindauer Kirche herunter und beschädigt Fahrzeuge

Vom Kirchturm der Stephanskirche in Lindau ist am Dienstagmittag Putz heruntergefallen und hat mehrere Fahrzeuge beschädigt. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Bereich um die Kirche ist derzeit gesperrt.  Eine Passantin teilte der Polizei gegen 12 Uhr mit, dass Putzstücke von der Stephanskirche herabgefallen seien und offenbar die darunter abgestellten Fahrzeuge beschädigt haben. Die Freiwillige Feuerwehr Lindau wurde alarmiert und sperrte den Bereich ab, um weitere Schäden oder...

  • Lindau
  • 28.01.20
  • 710× gelesen

Sport

ECDC Memmingen gewinnt 5:0 gegen EV Lindau Islanders
30 Bilder

Bildergalerie - Eishockey
Dominante Leistung: ECDC Memmingen gewinnt 5:0 gegen EV Lindau Islanders

Im dritten Allgäu-Bodensee-Derby vor heimischer Kulisse überzeugten die Memminger Indians auf ganzer Linie. Am Ende stand ein deutlicher 5:0 Sieg auf der Anzeigetafel, rund 1.900 Zuschauer durften diesen Erfolg mit der Mannschaft bejubeln. Es zeichnete sich schon früh ab, dass die Indianer den Ton in dieser Partie angaben. Der ECDC startete furios in die Begegnung und war drückend überlegen. Dennoch dauerte es bis zur 15.Spielminute, als die Scheibe das erste Mal im Gehäuse der Gäste aus...

  • Memmingen
  • 25.01.20
  • 255× gelesen

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren

Themen

Allgäuer Festwoche

Bilder, News und Beiträge zur Allgäuer Festwoche.

Garten

Aktuelles, Tipps und Lifehacks rund um den Garten.

Festzelte

Alle Beiträge zu den Allgäuer Festzelten.

Wolf im Allgäu

Alle Beiträge über den Wolf im Allgäu.

Angeln im Allgäu

Aktuelle News, Videos und Podcasts sowie die Allgäuer Gewässerkarte.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Videobeiträge

Polizei
Brand eines Bauernhauses in Ellhofen.
26 Bilder

Video
Landwirtschaftliches Anwesen in Ellhofen abgebrannt: Sohn (43) rettet Mutter (72) aus Haus

Im Weiler-Simmerberger Ortsteil Ellhofen im Landkreis Lindau ist am Samstagvormittag ein landwirtschaftliches Anwesen abgebrannt. Neben dem komplett zerstörten Hauptgebäude aus Holz ist auch ein benachbarter Stall beschädigt worden. Der 43-jährige Landwirt hatte das Feuer aus der Ferne entdeckt und konnte seine 72-jährige Mutter aus dem Gebäude retten. Auch die 25 Jungrinder konnte der Mann ins Freie bringen. Bei der Rettungsaktion zog sich  ein 13-Jähriger eine Rauchgasvergiftung zu....

  • Weiler-Simmerberg
  • 23.11.19
  • 40.555× gelesen
Polizei
Die Feuerwehr in Reutenen bei Wasserburg versucht, den Brand zu löschen
24 Bilder

Video + Bildergalerie
Brand in Werft in Reutenen im Landkreis Lindau: Feuerwehr hat Übergreifen der Flammen verhindert

Seit Donnerstagmorgen, 14.11.2019, um 9:00 Uhr haben Teile einer Bootswerft im Wasserburger Stadtteil Reutenen gebrannt. Acht Personen erlitten leichte bis mittelschwere Rauchgasvergiftungen. Außerdem fing auch ein angrenzendes Haus Feuer. Die Löscharbeiten dauerten bis zum späten Nachmittag. Laut Polizei hat die Feuerwehr das Übergreifen der Flammen auf eine weitere Bootshalle mit einer Vielzahl an hochpreisigen Booten in unmittelbarer Nähe zum Brandort verhindert. Allerdings gelangte...

  • Wasserburg
  • 14.11.19
  • 8.544× gelesen
Lokales
Am Donnerstag eröffnet der Dorfmarkt in Hergatz. Im Erdgeschoss befindet sich das Ladengeschäft. Oben sind zwei Sozialwohnungen entstanden.

Einkaufen
Dorfmarkt in Gestratz eröffnet am Donnerstag

Vier Monate nach dem Spatenstich ist es soweit: der Dorfmarkt Argental eröffnet am Donnerstag in der Gestratzer Schulstraße. Betreiber Roland Kempter und seine sieben Mietarbeiterinnen bieten laut Allgäuer Zeitung etwa 1.000 Artikel des täglichen Bedarfs an.  Ein Schwerpunkt der Produkte liegt auf Backwaren, Wurst- und Fleischwaren und Käse. Semmel und Co. bezieht Kempter aus seiner Bäckerei in Eisenharz, die Fleischwaren kommen von der Metzgerei Heim in Ratzenried und der Käse wird in...

  • Hergatz
  • 05.11.19
  • 2.094× gelesen

Bildergalerien

Lokales
Eisskulpturen-Wettbewerb in Lindenberg
20 Bilder

Bildergalerie
Eisskulpturen-Wettbewerb in Lindenberg

13 Bildhauer waren am Samstag in Lindenberg (Westallgäu) mit Motorsäge, Hammer und Feile am Werk. Aus 120 Kilogramm schweren Eisblöcken haben sie Skulpturen geschaffen. Eine Gitarre spielende Mickey-Mouse war genauso dabei wie zwei verliebte Schnecken, ein Affe mit Schübling oder ein cooler Bierkrug. Der Publikumspreis ging an Hartmut Schmid, der einen neugierigen Raben kreierte. Als Kunstwerke auf Zeit stehen die Skulpturen verteilt im Lindenberger Zentrum.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.01.20
  • 3.145× gelesen

Rubriken der Allgäuer Zeitung

Jobs-im-Allgäu.de

Ihr regionaler Jobmarkt. Hier finden Sie über 3.500 offene Stellen. Schnell, einfach, kostenlos. Finden und gefunden werden! Jetzt kostenlos registrieren und neuen Traumjob finden!

Finde deinen Traumjob!

immobilien.all-in.de

Eine Suche – alle Ergebnisse. Alle Angebote und Gesuche vieler Immobilienportale gebündelt und fürs Allgäu optimiert. Schnelle Suche – übersichtliche Kartendarstellung – wertvolle Umgebungsinfos!

Hier geht´s zur Startseite.

trauer-im-allgäu.de

Ein Ort des Gedenkens, der von überall erreicht werden kann. Hier finden Sie Unterstützung, Rat und Trost. Über 13.000 Todesanzeigen, Suchfunktion, Kondolenzbereich und Gedenkseiten.

Traueranzeigen suchen!
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020