Nachrichten - Westallgäu/Lindau

Folgen Folgen Sie Westallgäu/Lindau als Erste/r
Lokales
Symbolbild ÖPNV

Nahverkehr
Bekommt das Lindenberger Krankenhaus eine Busanbindung?

Für viele Bürger ist es ein Ärgernis: Die Rotkreuzklinik in Lindenberg ist nicht mit dem Bus erreichbar. Möglicherweise wird sich das demnächst ändern. Der Landkreis macht sich Gedanken über eine Anbindung. Darauf drängt auch die Stadt. „Ich sehe es als Aufgabe des Landkreises, die wichtigste Gesundheitseinrichtung im Westallgäu an den ÖPNV anzubinden“, sagt Bürgermeister Eric Ballerstedt. Die Rotkreuzklinik liegt am Stadtrand auf dem Nadenberg. Vom zentralen Busbahnhof aus sind es 1,5...

Lokales
Symbolbild Pflege.

Ablehnung
Geplantes Pflege-Volksbegehren in Bayern gestoppt

Das geplante Pflege-Volksbegehren in Bayern ist gestoppt. Der Verfassungsgerichtshof hat die Initiative am Dienstag für unzulässig erklärt. Mehr als 102.000 Menschen hatten für das Volksbegehren „Stoppt den Pflegenotstand“ unterschrieben. In Bayerns Krankenhäusern fehlt es nach Angaben des Initiatoren des Volksbegehrens an etwa 12.000 Stellen. Überlastete Pflegekräfte, überfüllte Notaufnahmen, zu wenig Zeit für die Versorgung von Patientinnen und Patienten sind die Folgen. Auch in Allgäuer...

Lokales

Am Wochenende wird es wieder sonnig und sommerlich warm. Die Sonnencreme sollte da nicht fehlen.

Wetter
Die Allgäuer dürfen sich auf ein sommerliches Wochenende freuen

Nach ein paar regnerischen und durchwachsenen Tagen in der vergangenen Woche ist der Sommer zurück im Allgäu. Auch am Wochenende bleibt es schön sommerlich.  Mit einer Höchsttemperatur von 25 Grad beenden wir am Freitag die Arbeitswoche. Meistens ist es sonnig - nur vereinzelt ziehen Wolken am Himmel auf.  Am Samstag bleibt es freundlich und sommerlich warm. Bei Höchstwerten von 27 Grad bietet sich das Wetter perfekt zum Baden oder Grillen an. Das Niederschlagsrisiko liegt teilweise bei...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 18.07.19
  • 217× gelesen
Der Borkenkäfer frisst sogenannte Muttergänge ins Holz. Die Larven zweigen dann mit eigenen Gängen ins Rindenholz ab.

Forst
Auch im Westallgäu droht extreme Borkenkäferplage

Die Tiere sind nur wenige Millimeter groß, sie machen aber riesige Probleme: Die Borkenkäfer. Die Waldbesitzervereinigung Westallgäu (WBV) warnt eindringlich vor einer Plage. Und sie wirbt um Verständnis, sollten auch drastische Maßnahmen nötig werden. Dazu gehört der Einsatz von Spritzmitteln. „Es wäre das letzte Mittel. Wir versuchen alles, um es nicht einsetzen zu müssen, die Lage spitzt sich aber zu“, sagt Andreas Täger, Geschäftsführer der WBV. Der Borkenkäfer ist in (fast) jedem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.07.19
  • 124× gelesen
Bilder von der partiellen Mondfinsternis am Dienstag, 16. Juli 2019, aufgenommen in Heimenkirch.
14 Bilder

Bildergalerie
Partielle Mondfinsternis im Allgäu: Der Blick aus Heimenkirch

Im Allgäu hatte man am Dienstagabend gute Sicht auf die partielle Mondfinsternis. Um 23:31 Uhr erreichte sie die maximale Verdunkelung. Und für alle, die sich das Spektakel nicht anschauen konnten, zeigen wir Bilder aus Heimenkirch in unserer Bildergalerie. Die Fotos entstanden unter anderem auf dem Fußballplatz und in dem Ortsteil Berg.

  • Heimenkirch
  • 17.07.19
  • 3.088× gelesen

Polizei

Symbolbild

Gewalt
Verhaftung in Maierhöfen: Reichsbürger (54) verletzt sich selbst

Ein 54-jähriger Mann aus der Reichsbürgerszene hat sich am Donnerstagmorgen bei seiner Verhaftung in Maierhöfen selbst verletzt. Gegen ihn sollte ein Haftbefehl wegen versuchter Nötigung vollzogen werden. Laut Polizei hat sich der Mann mit einem Taschenmesser zweimal in die Brust gestochen. Er erlitt dabei leichte Verletzungen.  Im Anschluss hat der Mann das Taschenmesser weggeworfen und die Polizei zum Schuss aufgefordert. Er konnte von Polizeibeamten jedoch schnell niedergerungen...

  • Maierhöfen
  • 18.07.19
  • 956× gelesen
Ein Mehrfamilienhaus in Lindenberg (Westallgäu): Hier ist möglicherweise ein Mann getötet worden.

Ermittlungen
Mann (56) stirbt in Lindenberg an Stichverletzungen: War es Mord?

Ein 56-jähriger Kasache ist letzte Nacht möglicherweise von einem 42-jährigen Kasachen in Lindenberg (Westallgäu) erstochen worden. Der Tatverdächtige sitzt in Untersuchungshaft. Die Lebensgefährtin des Tatverdächtigen hatte gegen 01.25 Uhr die Polizei alarmiert, dass ein Mann mit schwersten Verletzungen gefunden wurde. Die Polizei traf vor dem Mehrfamilienhaus die Anruferin und ihren Lebensgefährten an, brach die Wohnungstür auf und fand in der Wohnung den Schwerverletzten. Polizei und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.07.19
  • 13.020× gelesen
Schlägerei in Lindau (Symbolbild Polizei)

Betrunken
Unfall und Alkoholfahrten nach Schlägerei in Lindau

Am Sonntagmorgen gegen 03.30 Uhr kam es in einer Bar in Lindau-Aeschach zwischen vier Personen zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Dabei soll ein 31-jähriger Gast aus Österreich nach ersten Erkenntnissen beim Verlassen der Bar von einem bisher noch unbekannten Mann festgehalten worden sein. Dann habe man noch zwei weitere Männer dazu gerufen. Zu dritt sei nun auf den Gast eingeschlagen worden. Dieser verteidigte sich mit einer Flasche. Beim Eintreffen der Polizei flüchtete der Gast...

  • Lindau
  • 14.07.19
  • 2.703× gelesen

Sport

Symbolbild. Die deutschen Frauen scheiden im WM-Viertelfinale aus.

Frauenfußball
Deutsche Fußball-Frauen scheiden im WM-Viertelfinale gegen Schweden aus

Die deutschen Fußball-Frauen haben das WM-Halbfinale verpasst. Vor rund 25.300 Zuschauern konnten sie sich in Rennes nicht gegen die Gegner aus Schweden durchsetzen. Die in Wangen geborene Melanie Leupolz wurde in diesem Spiel nicht eingewechselt. Für die Deutschen ging es in diesem Spiel aber nicht nur um den Einzug in das Halbfinale, sondern auch um das Ticket für Olympia 2020. Mit ihrer Niederlage im Viertelfinale findet auch das Olympia-Turnier ohne die deutsche Mannschaft...

  • Wangen
  • 29.06.19
  • 317× gelesen

Wetter

So wird das Wetter im Allgäu. Hier geht's zur Wettervorhersage für die kommenden drei Tage. Hier finden Sie auch die Regenwahrscheinlichkeit.

Zum Wetter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge z. B. über Ihren Verein. Als Reporter und Nutzer können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren. Die Registrierung ist einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren

Themen

Allgäuer Festwoche

Bilder, News und Beiträge zur Allgäuer Festwoche.

Garten

Aktuelles, Tipps und Lifehacks rund um den Garten.

Festzelte

Alle Beiträge zu den Allgäuer Festzelten.

Wolf im Allgäu

Alle Beiträge über den Wolf im Allgäu.

Angeln im Allgäu

Aktuelle News, Videos und Podcasts sowie die Allgäuer Gewässerkarte.

Videobeiträge

Lokales
Ganz so spektakulär wie hier bei der totalen Mondfinsternis im Juli 2018 wird die partielle Mondfinsternis am Dienstag zwar nicht werden, trotzdem lohnt es sich bei schönem Wetter das Spektakel am Himmel anzuschauen.

Himmelsspektakel
Partielle Mondfinsternis am Dienstagabend: Wie stehen die Chancen auf eine klare Sicht im Allgäu?

Am Dienstagabend findet mit der partiellen Mondfinsternis die größte Mondfinsternis für die nächsten Jahre statt. Der Mond schiebt sich in den Kernschatten der Erde und wird zu rund zwei Drittel darin eintauchen. Ein so schöner Blutmond wie bei der totalen Mondfinsternis im Juli 2018 wird es diesmal aber nicht. Bewegen sich Sonne, Erde und Mond während einer Vollmondphase annähernd auf einer Linie kommt es zu einer partiellen Mondfinsternis. Bei dieser wird nur ein Teil der Mondscheibe vom...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 15.07.19
  • 5.498× gelesen
Lokales
Der Dorfladen in Niederstaufen soll wieder öffnen, allerdings an anderer Stelle. Die Interessengemeinschaft arbeitet an einem Konzept.

Nahversorgung
Dorfladen in Niederstaufen rückt ein Stück näher

Bald könnte der Traum von einem Dorfladen in Niederstaufen in Erfüllung gehen. Die Interessengemeinschaft (IG) hat auf dem Weg dorthin eine weitere Hürde genommen. Nach längerer kontroverser Diskussion, entschied eine Mehrheit des Gemeinderats Sigmarszell, dass die Kommune beim Amt für Ländliche Entwicklung (ALE) Schwaben einen „einfachen Antrag auf Dorferneuerung“ stellt. Damit sei eine Kleinstunternehmerförderung für das Projekt möglich. Ein solcher Antrag sei Voraussetzung, dass die IG...

  • Sigmarszell
  • 24.06.19
  • 485× gelesen
Lokales
Ewigkeit

Ortsnamen
Ewigkeit bei Leutkirch

Unter Ewigkeit versteht man etwas, das weder einen zeitlichen Anfang noch ein zeitliches Ende hat. Die Ewigkeit ist das jenseits der Zeit Liegende, das was wir nach dem Tod erwarten. Aber die "Ewigkeit" gibt es tatsächlich auch schon vor unserem Ableben - nämlich bei Leutkirch im Allgäu.  Der kleine Weiler liegt zwischen Tautenhofen und Leutkirch direkt neben der A96. Etwa 25 Menschen leben dort. Woher die ungewöhnliche, zweideutige Bezeichnung des Weilers stammt, ist aber...

  • Leutkirch
  • 20.06.19
  • 4.153× gelesen
  •  1

Bildergalerien

Lokales
Bilder von der partiellen Mondfinsternis am Dienstag, 16. Juli 2019, aufgenommen in Heimenkirch.
14 Bilder

Bildergalerie
Partielle Mondfinsternis im Allgäu: Der Blick aus Heimenkirch

Im Allgäu hatte man am Dienstagabend gute Sicht auf die partielle Mondfinsternis. Um 23:31 Uhr erreichte sie die maximale Verdunkelung. Und für alle, die sich das Spektakel nicht anschauen konnten, zeigen wir Bilder aus Heimenkirch in unserer Bildergalerie. Die Fotos entstanden unter anderem auf dem Fußballplatz und in dem Ortsteil Berg.

  • Heimenkirch
  • 17.07.19
  • 3.088× gelesen
Lokales
Im überdimensionalen Clownskopf der Bregenzer „Rigoletto“-Szenerie können sogar Sänger stehen – und singen.
26 Bilder

Kultur
Bregenzer Festspiele: Oper Rigoletto von Giuseppe Verdi auf der Seebühne

Opernhäuser sind eine „ziemlich elitäre Angelegenheit“, meint Philipp Stölzl. Ihn dagegen treibe das Populäre an. Der Regisseur hat Spielfilme wie „Der Medicus“ ebenso gedreht wie Musikvideos für Rammstein. Mit dem Auftrag, auf der Bregenzer Seebühne Verdis „Rigoletto“ zu inszenieren, wurde ein Traum wahr. „Hier gibt es Oper für viele Menschen“, schwärmt der gebürtige Münchner. Giuseppe Verdi hält Stölzl für den „Pop-Musiker unter den Komponisten“, und die Verkaufszahlen geben ihm Recht: Schon...

  • Lindau
  • 16.07.19
  • 4.360× gelesen
Lokales
Bezirksmusikfest in Scheidegg.
75 Bilder

Bildergalerie
Tausende strömen zum Bezirksmusikfest nach Scheidegg

Stefan Spieler steht beim Gesamtchor am Rand der 2.500 Musiker im Schulhof. Sichtlich entspannt verfolgt der Vorsitzende des Scheidegger Musikvereins das Geschehen. Er weiß: viel kann nicht mehr schief gehen beim 57. Bezirksmusikfest. Es läuft die letzte Phase des viertägigen Festes und das vorläufige Fazit steht fest: „Wir sind rundum zufrieden“, sagt Spieler. „Mitanand feschte“ hatte der Musikverein als Motto des 57. Bezirksmusikfestes ausgegeben. Das taten die Menschen ausgiebig. Viele...

  • Scheidegg
  • 15.07.19
  • 5.672× gelesen

Rubriken der Allgäuer Zeitung

Jobs-im-Allgäu.de

Ihr regionaler Jobmarkt. Hier finden Sie über 3.500 offene Stellen. Schnell, einfach, kostenlos. Finden und gefunden werden! Jetzt kostenlos registrieren und neuen Traumjob finden!

Finde deinen Traumjob!

immobilien.all-in.de

Eine Suche – alle Ergebnisse. Alle Angebote und Gesuche vieler Immobilienportale gebündelt und fürs Allgäu optimiert. Schnelle Suche – übersichtliche Kartendarstellung – wertvolle Umgebungsinfos!

Hier geht´s zur Startseite.

trauer-im-allgäu.de

Ein Ort des Gedenkens, der von überall erreicht werden kann. Hier finden Sie Unterstützung, Rat und Trost. Über 13.000 Todesanzeigen, Suchfunktion, Kondolenzbereich und Gedenkseiten.

Traueranzeigen suchen!
Powered by Gogol Publishing 2002-2019