Special Blaulicht SPECIAL

Polizei
Traktor überschlägt sich im Bereich Wertacher Hörnle bei Schneebruch-Aufräumarbeiten: Landwirt (54) schwer verletzt

Symbolbild. Der 54-Jährige wurde bei dem Unfall schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt.
  • Symbolbild. Der 54-Jährige wurde bei dem Unfall schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt.
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Am Samstagnachmittag verletzte sich ein 54-jähriger Landwirt schwer, nachdem sich sein Traktor nordöstlich des Wertacher Hörne bei Schneebruch-Aufräumarbeiten mehrfach überschlagen hatte.

Der Mann war auf einer Höhe von etwa 1.420 Metern mit den Arbeiten beschäftigt, als die Maschine seitlich abkippte, sich mehrfach überschlug und schließlich etwa 50 Meter hangabwärts auf den Reifen stehen blieb.

Wie die Polizei mitteilt, wurde der 54-Jährige schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt. Am Traktor entstand nicht unerheblicher Sachschaden, so die Polizei.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen