Sachschaden
Kontrolle verloren: Autofahrer (18) rutscht auf schneeglatter Fahrbahn bei Wertach in Gegenverkehr

Symbolbild.

Ein 18-Jähriger Autofahrer verlor am Dienstagmorgen auf der Strecke von Unterjoch in Richtung Wertach die Kontrolle über seinen Wagen. Auf schneeglatter Fahrbahn rutschte der Mann in die Gegenspur und kollidierte dort mit einer entgegenkommenden 30-jährigen Autofahrerin.

Wie die Polizei mitteilte, entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019