Historische Mühle in Flammen
Dachstuhlbrand in Wertach - mehrere hunderttausend Euro Schaden

Dachstuhlbrand in Wertach im Ortsteil Vorderschneid.
16Bilder
  • Dachstuhlbrand in Wertach im Ortsteil Vorderschneid.
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Eileen Schwaninger

Am Montagmorgen hat in Wertach im Ortsteil Vorderschneid ein Wohnhaus gebrannt. Bei dem Gebäude handelt es sich um die "Wertacher Mühle". Der Dachstuhl stand beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits in Flammen. Die Bewohner konnten das Haus frühzeitig verlassen und wurden nicht verletzt.

Brandursache unklar

Die Feuerwehr begann laut Polizei sofort mit den Löscharbeiten. Ein Übergreifen auf benachbarte Gebäude konnte verhindert werden. Die Löscharbeiten dauerten in den Mittagsstunden noch an. Ein Bagger musste eingesetzt werden, um an Glutnester heranzukommen. Vor Ort waren rund 80 Einsatzkräfte der Feuerwehren Wertach, Oy-Mittelberg, des Roten Kreuzes und der Polizei. Der Schaden wird derzeit auf mehrere hunderttausend Euro geschätzt. Die Brandursache ist derzeit noch unklar und Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen