Nachrichten - Wertach

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen Wertach

Lokales

73.517× Video 13 Bilder

Hagelkörner so groß wie eine 1-Euro-Münze!
Unwetter im Allgäu - Hagelschauer und überflutete Garagen in Füssen!

Die ersten Unwetter sind am Nachmittag, wie vom deutschen Wetterdienst abgekündigt, über das Allgäu gezogen. Eine Unwetterfront traf dabei Füssen mit voller Wucht. Die Feuerwehr war dort im Einsatz weil Garagen und auch ein Supermarkt voller Wasser liefen. Die Blitzeinschläge im Osten des Allgäus waren von Weitem zu sehen. Eine Gewitterfront zog auch über Wertach in Richtung Osten und brachte Hagel mit sich. Die Hagelkörner waren dabei so groß wie eine ein Euro-Münze. Sie kamen entlang des...

  • Wertach
  • 23.05.22
Untersuchungsergebnisse der jüngsten Wasserproben aus dem Grüntensee (Campingplatz International / Jugendzeltlagerplatz) Anfang der Woche führten zu keinen Beanstandungen. (Symbolbild)
674× 2

Entwarnung
Wasseruntersuchung abgeschlossen - Im Grüntensee darf wieder gebadet werden

Untersuchungsergebnisse der jüngsten Wasserproben aus dem Grüntensee (Campingplatz International / Jugendzeltlagerplatz) Anfang der Woche führten zu keinen Beanstandungen. Die Escherichiacoli und Enterokokken Grenzwerte sind aktuell deutlich unterschritten. Hinweisschilder werden abgebaut Die angebrachten Hinweisschilder an den Badeplätzen können somit wieder entfernt werden. Das Untersuchungsergebnis an der Badestelle Campingplatz/Kletterwald Haslach war ebenfalls und erneut ohne Beanstandung....

  • Wertach
  • 10.09.21
An den Badeplätzen am "Campingplatz International" und "Jugendzeltlager" ist die Belastung an Escherichia-coli und Enterokokken immer noch über dem Grenzwert. Schwimmen sollte man dort daher besser nicht. (Symbolbild)
1.907×

Escherichia-coli und Enterokokken
Grüntensee: Belastung an zwei Badestellen immer noch zu hoch

Wegen einer zu hohen Belastung an Escherichia-coli und Enterokokken im Grüntensee rät das Landratsamt weiterhin vom Baden an den Badeplätzen "Campingplatz International" und "Jugendzeltlager" ab. Das teilt das Landratsamt am Freitag mit. Demnach wurde bei der letzen Badewasser-Untersuchung am 30. August weiterhin eine Überschreitung der Grenzwerte festgestellt.  Niederschläge als Grund "Die Beschilderungen zum Badeverbot an den genannten Badeplätzen bleiben damit vorerst bestehen", so das...

  • Wertach
  • 05.09.21

Polizei

Eine 49-jährige Autofahrerin erlitt am Mittwochnachtmittag einen epileptischen Anfall. Sie verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und krachte gegen eine Hausmauer. Fahrerin und Beifahrer wurden ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
2.337×

Fahrerin und Beifahrer im Krankenhaus
Epileptischer Anfall am Steuer: Autofahrerin (49) kracht gegen Hausmauer

Am Mittwochnachmittag hat eine 49-jährige Autofahrerin in Wertach am Steuer einen epileptischen Anfall erlitten. Sie verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug, durchbrach eine Metallkette an einer Grundstückszufahrt und prallte schließlich gegen eine Hausmauer.  Airbags lösten ausDurch den Aufprall lösten die Airbags aus. Die 49-Jährige und ihr 78-jähriger Beifahrer kamen mit Schmerzen im Bereich des Brustkorbs in ein Krankenhaus. Am Auto entstand ein Totalschaden von 13.000 Euro.

  • Wertach
  • 13.05.22
Sechs Kinder haben am Freitag eine Waffe in Wertach gefunden. (Symbolbild)
6.962×

An Polizei übergeben
Kinder finden Waffe in einer Hecke in Wertach

Sechs Buben im Alter von zehn bis 13 Jahren haben am Freitagnachmittag eine Pistole in einer Hecke im Ortskern von Wertach gefunden. Laut einer Mitteilung der Polizei, hätten die Kinder die Waffe gegen 16 Uhr entdeckt und den Hauseigentümer über ihren Fund informiert.  Ungeladene PTB-Waffe Dieser verstaute die Waffe sicher bis zum Eintreffen der Polizeistreife. Die Beamten stellten bei der Begutachtung fest, dass es sich um eine sogenannte PTB-Waffe, also eine Schreckschusswaffe handelte. Die...

  • Wertach
  • 26.02.22

Sport

allgäu.tv

Neben den Ärzten in den Kliniken, kämpfen auch die Hausärzte in der Pandemie.
603×

Sorgen der Hausärzte
Corona beeinflusst den Alltag der Arztpraxen stark - Arbeitszeit fast verdoppelt

Die Corona-Zahlen steigen und steigen, dafür sorgt vor allem die neue Omikron-Variante. Neben den Ärzten in den Kliniken, kämpfen auch die Hausärzte in der Pandemie. Der Praxisalltag wird stark beeinflusst. Dr. Christoph Bruns aus Wertach berichtet über seinen täglichen Alltag.Zwölf Stunden Arbeit am Tag ist normalÜber die "normale" Praxisarbeit sind die Hausarztpraxen momentan bereits weit hinaus. Die Arbeitszeit von Dr. Christoph Bruns und seinem Team hat sich seit der Corona-Pandemie fast...

  • Wertach
  • 31.01.22
Nachrichten
332× 1

Teamarbeit und Disziplin
Wertacher Bergwacht übt für den Ernstfall

Die Allgäuer Berge sind aktuell beliebter den je – das hat vor allem der Coronasommer nochmal gezeigt. Wird in den Allgäuer Bergen jemand vermisst, ist verletzt oder braucht jemand Hilfe – ist die Bergwacht gefragt. Gerade der Coronasommer hat gezeigt, was ist, wenn zu viele Leute sich in den Bergen aufhalten. Hinter der Arbeit der Bergwacht steckt viel Zeit und Disziplin. Von den Jungs und Mädls wird viel erwartet und im Ernstfall muss sofort reagiert werden. Auch der Bergwacht Wertach geht es...

  • Wertach
  • 15.11.21
Nachrichten
103×

Förderprogramm der Bundesregierung machts möglich
Urlaub trotz schwieriger Zeiten

Urlaub ist in Zeiten wie diesen für viele ein absolutes Luxusgut geworden – und das obwohl der Druck für viele Berufstätige Menschen und auch für Familien in Pandemiezeiten steigt. Die Bundesregierung hat deshalb ein Programm ins Leben gerufen, dass einkommensschwachen Familien einen nahezu kostenlosen Urlaub möglich machen soll. Ein Allgäuer Hotel nimmt an dem Programm teil – und wird von Buchungsanfragen wahrlich überrannt. Es ist viel los im Allgäuhaus in Wertach:

  • Wertach
  • 11.10.21

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Videobeiträge

73.517× Video 13 Bilder

Hagelkörner so groß wie eine 1-Euro-Münze!
Unwetter im Allgäu - Hagelschauer und überflutete Garagen in Füssen!

Die ersten Unwetter sind am Nachmittag, wie vom deutschen Wetterdienst abgekündigt, über das Allgäu gezogen. Eine Unwetterfront traf dabei Füssen mit voller Wucht. Die Feuerwehr war dort im Einsatz weil Garagen und auch ein Supermarkt voller Wasser liefen. Die Blitzeinschläge im Osten des Allgäus waren von Weitem zu sehen. Eine Gewitterfront zog auch über Wertach in Richtung Osten und brachte Hagel mit sich. Die Hagelkörner waren dabei so groß wie eine ein Euro-Münze. Sie kamen entlang des...

  • Wertach
  • 23.05.22
Neben den Ärzten in den Kliniken, kämpfen auch die Hausärzte in der Pandemie.
603×

Sorgen der Hausärzte
Corona beeinflusst den Alltag der Arztpraxen stark - Arbeitszeit fast verdoppelt

Die Corona-Zahlen steigen und steigen, dafür sorgt vor allem die neue Omikron-Variante. Neben den Ärzten in den Kliniken, kämpfen auch die Hausärzte in der Pandemie. Der Praxisalltag wird stark beeinflusst. Dr. Christoph Bruns aus Wertach berichtet über seinen täglichen Alltag.Zwölf Stunden Arbeit am Tag ist normalÜber die "normale" Praxisarbeit sind die Hausarztpraxen momentan bereits weit hinaus. Die Arbeitszeit von Dr. Christoph Bruns und seinem Team hat sich seit der Corona-Pandemie fast...

  • Wertach
  • 31.01.22
Nachrichten
316×

Kleiner Krabbler - großer Schaden
Borkenkäfer: So sieht die Lage in Wertach aus

Je heftiger die Stürme, desto größer die Schäden im Wald. Und bei Schäden müssen Waldbesitzer schnell handeln. Denn die Gefahr, die von entwurzelten und gebrochenen Bäumen ausgeht, ist nicht zu unterschätzen, warnt auch das bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Sturmholz fördert BorkenkäferOft werden bei Unwettern überwiegend einzelne Bäume oder auch kleinere Gruppen geworfen. Auch wenn sich das erstmal nach einem überschaubaren Schaden anhört, birgt genau das...

  • Wertach
  • 01.07.21

Bildergalerien

73.517× Video 13 Bilder

Hagelkörner so groß wie eine 1-Euro-Münze!
Unwetter im Allgäu - Hagelschauer und überflutete Garagen in Füssen!

Die ersten Unwetter sind am Nachmittag, wie vom deutschen Wetterdienst abgekündigt, über das Allgäu gezogen. Eine Unwetterfront traf dabei Füssen mit voller Wucht. Die Feuerwehr war dort im Einsatz weil Garagen und auch ein Supermarkt voller Wasser liefen. Die Blitzeinschläge im Osten des Allgäus waren von Weitem zu sehen. Eine Gewitterfront zog auch über Wertach in Richtung Osten und brachte Hagel mit sich. Die Hagelkörner waren dabei so groß wie eine ein Euro-Münze. Sie kamen entlang des...

  • Wertach
  • 23.05.22
Dachstuhlbrand in Wertach im Ortsteil Vorderschneid.
19.226× Video 16 Bilder

Historische Mühle in Flammen
Dachstuhlbrand in Wertach - mehrere hunderttausend Euro Schaden

Am Montagmorgen hat in Wertach im Ortsteil Vorderschneid ein Wohnhaus gebrannt. Bei dem Gebäude handelt es sich um die "Wertacher Mühle". Der Dachstuhl stand beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits in Flammen. Die Bewohner konnten das Haus frühzeitig verlassen und wurden nicht verletzt. Brandursache unklar Die Feuerwehr begann laut Polizei sofort mit den Löscharbeiten. Ein Übergreifen auf benachbarte Gebäude konnte verhindert werden. Die Löscharbeiten dauerten in den Mittagsstunden noch an....

  • Wertach
  • 23.03.21
Brand einer Schreinerei in Wertach
9.161× Video 17 Bilder

Flammen lodern aus Holzwerkstatt
Brand einer Schreinerei in Wertach: Schaden in fünfstelliger Höhe

Am Dienstagvormittag ist es in Unterellegg, einem Ortsteil der Marktgemeinde Wertach, zu einem Brand in einer Schreinerei gekommen. Ein 71-jähriger Mann hatte beim Betreten des Obergeschosses Rauch bemerkt. Gemeinsam mit einem 19-Jährigen suchte er zunächst nach der Rauchursache. Vermutlich wegen der Sauerstoffzufuhr durch eine offene Türe loderte das Feuer auf. Eine in dem hölzernen Obergeschoss eingerichtete Werkstatt brannte aus. Das Feuer griff auch auf den Dachstuhl über. Brandursache:...

  • Wertach
  • 01.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ