Special Großbrände im Allgäu SPECIAL

Feuer
Wohnhaus in Weitnau komplett abgebrannt

Am Dreikönigstag ist in Weitnau ein Wohnhaus komplett abgebrannt.
8Bilder
  • Am Dreikönigstag ist in Weitnau ein Wohnhaus komplett abgebrannt.
  • Foto: Klaus Keller
  • hochgeladen von Camilla Schulz

+++Update am 09.01.2020 um 16:00 Uhr+++

Am Donnerstag ist in den Trümmern des abgebrannten Hauses in Weitnau ein zweiter Leichnam gefunden worden. Vermutlich handelt es sich bei den tot geborgenen Personen um die Bewohner des Hauses. 

+++Update am 07.01.2020 um 16:00 Uhr+++

Im ausgebrannten Einfamilienhaus in Weitnau ist am Dienstag ein Leichnam geborgen worden. Die Identität ist noch unklar.

Bezugsmeldung:

Am Montagabend ist es in Weitnau im Oberallgäu zu einem Großbrand gekommen. Ein Wohnhaus ist dabei komplett abgebrannt. Zahlreiche Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren Kleinweiler, Wengen und Weitnau und der Polizei waren vor Ort, um das Feuer zu löschen. Möglicherweise haben sich während des Brands noch die beiden 70- und 71-jährigen Bewohner, ein Ehepaar, in dem Gebäude befunden. 

Das Feuer wurde in der Nacht unter Kontrolle gebracht. Aktuell ist aber noch nicht geklärt, ob sich die Bewohner, in dem Haus befanden. Das Gebäude soll im Laufe des Tages genauer untersucht werden, heißt es von der Polizei. Das Haus ist einsturzgefährdet, deshalb müsse zunächst ein Bagger anrücken. 

Zur Brandursache und zum entstandenen Sachschaden kann derzeit noch nichts gesagt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen