Weitnau (VG Weitnau) - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizei (Symbolbild)

Totalschaden
Bei schneebedeckter Fahrbahn Kontrolle verloren: BMW-Fahrer (26) nach Unfall auf B12 mittelschwer verletzt

Am Montag, 02.03.2020 fuhr ein 26-Jähriger kurz vor 23.00 Uhr mit seinem Pkw BMW auf der B 12 von Kempten in Richtung Hellengerst. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit verlor er auf der schneebedeckten Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Im Anschluss schleuderte der Pkw zurück auf die Fahrbahn, stieß gegen die Mittelschutzplanke und landete schlussendlich auf dem Dach. Der total beschädigte Pkw musste abgeschleppt werden. Der...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 03.03.20
  • 3.882× gelesen
  •  2
Polizei (Symbolbild)

Schneeglätte
Verkehrsunfälle aufgrund winterglatter Fahrbahn im Oberallgäu

Ein 28-jähriger Mann befuhr am Dienstagmorgen die B310 von Wertach kommend in Richtung Oberjoch, als auf Höhe Pfeffermühle, bei schneebedeckter Fahrbahn, das Heck seines VW Golf in einer Rechtskurve ausbrach und er mit einem entgegenkommenden Pkw kollidierte. Alle Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Fremdschaden von ca. 12.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme wurde zudem festgestellt, dass die...

  • Wertach
  • 12.02.20
  • 1.555× gelesen
Unfall (Symbolbild)

Sachschaden
Sattelzug ausgewichen: Auto prallt auf der B12 bei Weitnau in die Leitplanke

Am Donnerstag, 30.01.2020 gegen 11:55 Uhr fuhr ein 30-jähriger Kemptener mit seinem Sattelzug auf dem vierspurigen Bereich der B 12 in Richtung Lindau. Ein 26-jähriger Westallgäuer war gerade dabei, mit seinem Golf den Sattelzug zu überholen, als dessen Fahrer plötzlich auf den linken Fahrstreifen wechselte - er hatte einen auf dem rechten Fahrstreifen stehenden Pannen-Lkw gesehen und wollte an diesem vorbeifahren. Um einen Zusammenstoß mit dem Sattelzug zu vermeiden, bremste der Golf-Fahrer...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 31.01.20
  • 1.636× gelesen
Bargeld (Symbolbild).

Irrtum
Doch kein Wohnungseinbruch in Weitnau: Ehemann hatte Geld an anderen Ort gelegt

In dem Einfamilienhaus An der Eisenschmelze in Weitnau hat es doch keinen Einbruch gegeben, teilte die Polizei mit. Der Ehemann hatte das Geld an einen anderen Ort gelegt und sich zunächst nicht daran erinnert. Die Bewohner fanden das Geld jedoch zwischenzeitlich wieder und meldeten sich bei der Polizei.  Die Bewohner des Hauses hatten bei der Polizei am Dienstag einen Einbruch gemeldet, nachdem sie von fehlendem Bargeld ausgegangen waren.

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 22.01.20
  • 2.466× gelesen
Aufräumarbeiten: Trümmer nach dem Brand in Weinau

Suche beendet
Einfamilienhaus-Brand in Weitnau: Zweiter Leichnam gefunden

Nach dem Brand eines Wohnhauses am Montagabend in Weitnau hat man in den Trümmern nach den beiden Hausbewohnern gesucht. Am Dienstag wurde bereits ein Leichnam geborgen. Jetzt hat man einen weiteren Leichnam gefunden. Auch wenn die Identität der beiden Personen laut Polizei noch unklar ist, ist es doch sehr wahrscheinlich, dass es sich um die beiden vermissten Bewohner handelt. Beide Leichname wurden demnach am Donnerstag obduziert, das Ergebnis ist noch nicht bekannt. Nachdem keine weiteren...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 09.01.20
  • 12.101× gelesen
Am Dreikönigstag ist in Weitnau ein Wohnhaus komplett abgebrannt.

Trümmer
Großbrand in Weitnau: Wohnhaus abgetragen, Suche wird fortgesetzt

Mithilfe eines Baggers wurde das abgebrannte Einfamilienhaus am Mittwoch abgerissen und abgetragen. Mit Schaufeln und per Hand haben die Helfer in den Trümmern nach der zweiten im Haus gemeldeten Person gesucht. Allerdings ist weiterhin unklar, wer die Person war, deren Leichnam bereits am Dienstag gefunden wurde. Die Suche unterstützt ein Personenspürhund. Zusätzlich suchen die Feuerwehr und ein Polizeihubschrauber das Gelände ab. Am Donnerstag soll die Suche nochmals intensiviert...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 08.01.20
  • 8.442× gelesen
Am Dreikönigstag ist in Weitnau ein Wohnhaus komplett abgebrannt.

Großbrand
Abgebranntes Einfamilienhaus in Weitnau: Tote Person geborgen

+++Update am 08.01., 17:30 Uhr+++ Mithilfe eines Baggers wurde das abgebrannte Einfamilienhaus am Mittwoch abgerissen und abgetragen. Von der zweiten Person, die im Haus gemeldet ist, fehlt weiterhin jede Spur. Bezugsmeldung: Im ausgebrannten Einfamilienhaus in Weitnau ist am Dienstag ein Leichnam geborgen worden. Die Identität ist noch unklar. Eventuell handelt es sich um einen der beiden Hausbewohner. Ende der Woche soll der Leichnam obduziert werden. Nach dem zweiten Hausbewohner...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 07.01.20
  • 15.319× gelesen
Am Dreikönigstag ist in Weitnau ein Wohnhaus komplett abgebrannt.
8 Bilder

Feuer
Wohnhaus in Weitnau komplett abgebrannt

+++Update am 09.01.2020 um 16:00 Uhr+++ Am Donnerstag ist in den Trümmern des abgebrannten Hauses in Weitnau ein zweiter Leichnam gefunden worden. Vermutlich handelt es sich bei den tot geborgenen Personen um die Bewohner des Hauses.  +++Update am 07.01.2020 um 16:00 Uhr+++ Im ausgebrannten Einfamilienhaus in Weitnau ist am Dienstag ein Leichnam geborgen worden. Die Identität ist noch unklar. Bezugsmeldung: Am Montagabend ist es in Weitnau im Oberallgäu zu einem Großbrand...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 06.01.20
  • 24.945× gelesen
Symbolbild.

Verfolgungsfahrt
Schlangenlinienfahrt auf der A7 bei Memmingen: Alkoholisierter Fahrer flüchtet vor der Polizei

Ein Autofahrer hat sich in der Nacht von Freitag auf Samstag eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert. Die Beamten wurden über einen Schlangenlinien fahrenden Wagen auf der A7, Kreuz Memmingen in Fahrtrichtung Füssen informiert. Nach Angaben der Polizei stellte sich dann eine Streifenbesatzung auf Höhe des Parkplatzes Vorwald-West, etwa einen Kilometer vor der Ausfahrt zu A980 auf. Kurze Zeit später sahen sie das gesuchte Fahrzeug. Als die Beamten den Wagen anhalten und kontrollieren...

  • Memmingen
  • 30.11.19
  • 966× gelesen
Symbolbild.

Leicht verletzt
Autofahrer (87) prallt bei Weitnau gegen Brückengeländer

Am Sonntagnachmittag ist ein 87-Jähriger in seinem Auto gegen ein Brückengeländer geprallt. Er wurde leicht verletzt.  Der Mann fuhr in seinem Auto auf dem Radweg an der B12 entlang, um Kälber auf einer Weide zu kontrollieren. Aus Unachtsamkeit kam er links vom Radweg ab. Er prallte gegen ein Brückengelände. Das Heck des Autos wurde in die rechte Schutzplanke geschleudert. Der Airbag ging auf. Der Fahrer zog sich leichte Verletzungen zu. Er wurde in eine Klinik gebracht. Die Polizei schätzt...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 28.10.19
  • 1.509× gelesen
Symbolbild.

Verkehrsunfall
Alkoholisierter Autofahrer (21) überschlägt sich bei Weitnau

Am Samstag ist ein Auto auf der B12 bei Weitnau von der Straße abgekommen und hat sich überschlagen. Der Fahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von 9.000 Euro Gegen 6:00 Uhr kam ein Auto alleinbeteiligt von der Straße ab und überschlug sich. Dabei beschädigte es zwei Hinweistafeln. Der 21-jährige Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt. Allerdings stellten die Polizisten einen Atemalkoholwert von etwa 1,8 Promille fest. Die Polizei führte deshalb eine Blutentnahme durch und...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 22.09.19
  • 1.531× gelesen
Das zuständige Landratsamt prüft nun die grundsätzliche Fahreignung des Mannes. (Symbolbild)

Totalschaden
Kontrolle verloren: Autofahrer (86) landet bei Weitnau in Bach

Ein 86-Jähriger verlor am Sonntagnachmittag bei Weitnau die Kontrolle über sein Auto und landete in einem Bachbett. Der Mann blieb unverletzt. Laut Polizeiangaben war der Mann mit seinem Fahrzeug zwischen Eisenbolz und Ettensberg unterwegs, als er in einer Rechtskurve die Kontrolle verlor und nach links von der Fahrbahn abkam. Daraufhin landete der 86-Jährige mit seinem Wagen in einem Bach. Durch den Aufprall entstand am Auto des Mannes Totalschaden. Der Senior wurde glücklicherweise...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 02.09.19
  • 1.377× gelesen
Symbolbild.

Strafanzeige
Fahrraddiebstähle, unbezahltes Hotelzimmer und Hausfriedensbruch: Konstanzer (55) begeht mehrere Straftaten im Oberallgäu

Ein 55-jähriger Mann aus dem Landkreis Konstanz hat in der vergangenen Woche im Oberallgäu mehrere Straftaten begangen.  Der psychisch auffällige Mann war zunächst am vergangenen Mittwoch im Raum Weitnau unterwegs und entwendete dort ein Fahrrad. Er wurde aber von einem Zeugen dabei beobachtet. Der Zeuge verfolgte den Mann mit dem Auto und informierte die Polizei. Die Beamten konnte den Mann abfangen und das Fahrrad sicherstellen. Es wurde noch am gleichen Tag an den Eigentümer...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 05.08.19
  • 1.467× gelesen
Symbolbild

Unfall
Forstwirt (48) stirbt nach Absturz mit dem Traktor bei Weitnau

Ein 48-jähriger Mann ist am Mittwochnachmittag bei Arbeiten in seinem Waldgrundstück mit seinem Traktor einen Abhang hinunter gestürzt. Er erlitt dabei tödliche Verletzungen. Wie die Polizei berichtet, war der 48-jährige Forstwirt allein zu den Arbeiten aufgebrochen. Als er nicht wie vereinbart zu seinem Anwesen zurückkehrte, machten sich Nachbarn im Wald auf die Suche nach dem Mann. Unterhalb eines Abhangs fanden sie den 48-Jährigen schwerverletzt neben seinem stark beschädigten Traktor...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 18.07.19
  • 31.373× gelesen
Symbolbild.

Unfall
Auto prallt bei Weitnau gegen Baum: Drei Verletzte

Am Montagabend fuhr ein 22-jähriger Autofahrer in Sibratshofen auf der Hauptstraße Richtung Weitnau und kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Er überfuhr er ein Verkehrszeichen und prallte frontal gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ein 45-jähriger Mitfahrer schwerverletzt. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Der Fahrer sowie ein dreijähriges Kind wurden mit leichten Verletzungen mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 16.07.19
  • 2.505× gelesen
Symbolbild Geschwindigkeitskontrolle

Geschwindigkeitskontrolle
B12 bei Hellengerst: Autofahrer (34) über 70 km/h zu schnell

Bei einer Geschwindigkeitsmessung auf der B12 bei Hellengerst ist der Polizei am Freitag ein 34-jähriger Raser ins Netz gegangen. Nach Angaben der Polizei war der Mann in einer 80er-Zone mit 151 km/h unterwegs. Der Mann konnte sein Fahrzeug erst weit nach der Messstelle zum Stillstand bringen. Er muss jetzt mit einem hohen Bußgeld und Fahrverbot rechnen. Insgesamt stellte die Polizei binnen einer Stunde fünf deutliche Geschwindigkeitsüberschreitungen fest.

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 07.07.19
  • 1.935× gelesen
Symbolbild

Unfall
Zwei schwerverletzte Radfahrer bei Weitnau

Auf dem Radweg der ehemaligen Bahnlinie Kempten-Isny kam es am 02.06.2019 gegen 16.30 Uhr kam es zu einem Unfall mit zwei Radfahrern. Die beiden fuhren auf der abschüssigen Strecke zwischen Hellengerst und Weitnau, als aus bisher ungeklärter Ursache der vorausfahrende 69-jährige auf gerader Strecke zu Sturz kam. Die direkt dahinter fahrende 63-jährige kam beim Versuch auszuweichen ebenfalls zu Sturz. Beide wurden schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden beträgt ca. 400...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 03.06.19
  • 1.713× gelesen
19 Bilder

Unfall
Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf der B12 bei Weitnau

Zwei Autos sind am Sonntagnachmittag auf der B12 bei Weitnau zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein Autofahrer trotz Gegenverkehrs im einspurigen Bereich versucht, ein anderes Auto zu überholen. Zwei Personen wurden schwer, aber nicht lebensgefährlich, verletzt und mussten mit Rettungshubschraubern in Krankenhäuser gebracht werden. Zwei weitere Personen erlitten ebenfalls Verletzungen. Durch den Unfall wurden insgesamt vier Fahrzeuge beschädigt, es entstand ein Schaden von...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 05.05.19
  • 23.009× gelesen
  •  1
Mann auf Diebestour in Weitnau festgenommen (Symbolbild)

Diebestour
Aufmerksam in Weitnau: Anwohner stellen dreisten Dieb (46)

Dienstag Abend gegen 20 Uhr: Ein Bewohner des Weitnauer Ortsteils Hofen bemerkt, wie ein Fremder sich auf seinem Grundstück herumtreibt. Er sprach den Unbekannten an, woraufhin dieser das Grundstück verließ. Der aufmerksame Hofener beobachtete den Mann weiter und sah, wie der Mann sich auf dem Nachbargrundstück an einem Terrassenschrank zu schaffen machte und das Diebesgut in seinen Lkw lud. Als nächstes nahm der Unbekannte einen Container mit Altmetall ins Visier. Der Anwohner hatte...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 17.04.19
  • 3.502× gelesen

Winter
Schneefall führt zu mehreren Unfällen im Allgäu

Wegen des erneuten Schneefalls kam es am Montag im Allgäu zu einigen Unfällen. Die Unfälle gingen meist glimpflich aus und hatten überwiegend nur Blechschäden zur Folge. Drei Personen wurden leicht verletzt. Der plötzlich eintretende Schneefall machte vor allem den Lkw-Fahrern zu schaffen, die die Ein- und Ausfahrten der Autobahn in mehreren Fällen blockierten. Wegen Windbruchs sind mehrere Bäume auf die Straßen gefallen. Die Börwanger Steige war deshalb mehrere Stunde gesperrt. Oberallgäu...

  • Buchenberg
  • 11.03.19
  • 12.896× gelesen
Unfall auf der B12: Geländewagen überschlägt sich
6 Bilder

Unverletzt
Unfall auf der B12 bei Weitnau: Geländewagen überschlägt sich

Ein 26-jähriger Geländewagen-Fahrer aus dem Raum Friedrichshafen war am frühen Sonntag Abend auf der B12 von Weitnau kommend in Richtung Kempten unterwegs. Kurz hinter Weitnau im einspurigen Bereich kam er zu weit nach rechts, fuhr in den am Straßenrand befindlichen Schneewall und überschlug sich. Das Auto blieb auf der Seite liegen. Fahrer und Begleitung blieben unverletzt. Die B12 war in diesem Bereich für knapp eine Stunde nur halbseitig befahrbar.

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 14.01.19
  • 2.884× gelesen
Der Mann wurde am 10. Dezember 2018 aus der „Untere Argen“ im Ortsteil Klausenmühle geborgen.

Ermittlung
Verstorbener Mann aus Fluss in Weitnau geborgen

Die Kriminalpolizei Kempten ermittelt wegen eines verstorbenen Mannes, der am 10. Dezember 2018 aus der „Untere Argen“ im Ortsteil Klausenmühle geborgen wurde. Ein Angestellter des dortigen Kraftwerks wurde vormittags auf den Mann aufmerksam und rief sofort die Polizei an, welche zur Bergung des Verstorbenen die Feuerwehr Weitnau alarmierte. Die gerichtsmedizinische Untersuchung und die bisherigen kriminalpolizeilichen Ermittlungen, in die auch ein Polizeihubschrauber zur Absuche aus der...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 18.12.18
  • 3.518× gelesen
Autounfall auf der B12 auf Höhe Weitnau.

Polizeieinsatz
Schwerer Verkehrsunfall auf B12 bei Weitnau: Mann (27) lebensbedrohlich verletzt

Auf der B12 ist es gegen 05:15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf Höhe Weitnau-Hellengerst in Fahrtrichtung Baden-Württemberg gekommen. Nach Angaben der Kemptener Verkehrspolizei kam ein Lkw auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schlingern und rutschte in den Gegenverkehr. Der Lkw kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Auto. Der Fahrer des Wagens war in seinem Fahrzeug eingeklemmt und erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Die Feuerwehr befreite den 27-jährigen Autofahrer, der...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 11.12.18
  • 15.469× gelesen
Der stark alkoholisierte Mann war auf der B12 unterwegs.

Trunkenheit
Alkoholisierter Autofahrer (51) beleidigt und wiedersetzt sich Polizeibeamten

In der Nacht auf Montag, kurz nach Mitternacht, war auf der B12 bei Weitnau ein schlangenlinienfahrenders Auto aufgefallen. Bei der Kontrolle durch die Polizei wurde festgestellt, dass der 51-jährige Mann stark alkoholisiert war. Ein durchgeführt Alkoholtest erbrachte einen Wert von knapp zwei Promille. Der Führerschein des Tatverdächtigen wurde zur Vorbereitung der Einziehung beschlagnahmt, die Weiterfahrt unterbunden. Zur Durchführung der erforderlichen Blutentnahme musste der...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 29.10.18
  • 701× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020