Glasfaser-Ausbau
Schnelles Internet für 673 Haushalte und 83 Unternehmen in der Gemeinde Weitnau

In den kommenden zwei Jahren wird die Gemeinde Weitnau an das schnelle Internet angeschlossen.
  • In den kommenden zwei Jahren wird die Gemeinde Weitnau an das schnelle Internet angeschlossen.
  • Foto: majo1972 auf Pixabay
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

In den kommenden zwei Jahren wird die Gemeinde Weitnau an das Glasfaser-Netz angeschlossen  Das bedeutet dann, dass 673 Privathaushalte und 83 gewerbliche Gebäude künftig über schnelles Internet verfügen werden. Mit dem Anschluss an das schnelle Internet, können User dort dann mit bis zu 1.000 Mbit pro Sekunde surfen, bzw. Daten hoch- und runterladen.

Die Gemeinde Weitnau hat mit den Allgäuer Überlandwerken und dem Glasfaseranbieter M-net einen entsprechenden Kooperationsvertrag abgeschlossen. Der Glasfaserausbau wird u.a. mit Mitteln des Bundes finanziert.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen