Heimatreporter-Beitrag
Frühjahrskonzert in Sibratshofen

Musikkapelle Sibratshofen
2Bilder

Einen voll besetzten Sibratshofer Dorfsaal durfte Vorstand Reiner Hutter zum diesjährigen Frühjahrskonzert willkommen heißen. Für die beiden Dirgentinnen Anna und Rosa Rietzler hatte der Abend noch die Besonderheit, dass es sich um ihre Konzertpremiere handelte.

Den Auftakt des Musikereignisses machte die Jugendkapelle „Sonneck“ unter der Leitung von Theresa Helchenberg, welche durch ihr Spiel schon darauf vertrauen ließen, dass hoffnungsvoller musikalischer Nachwuchs für die Gemeindekapellen bereit steht.

Die Musikkapelle Sibratshofen eröffnete ihr Programm mit der wuchtigen „Norwegian Overture“ gefolgt von dem symphonischen Gedicht „Cassiopeia“ des spanischen Komponisten Carlos Marques. Vor der Pause wurden die geneigten Zuhörer dann mit „A Childhood Remembered“ aus der Feder von Rossano Galante, in ihre Kindheit entführt und so wurde bei der lieblichen Melodie sicher die eine oder andere Erinnerung aus Kindertagen geweckt.

Die zweite Konzerthälfte nahm mit „No Roots“ von Alice Merton gleich bewegte Fahrt auf und das Publikum konnte bei den „Frank Sinatra Classics“ zu den bekannten Klängen einer Musiklegende swingen. Dass der Kaffee von Land zu Land verschieden schmeckt, ist ja allgemein geläufig, dass er jedoch auch unterschiedlich klingt, kam in den „Kaffe Variations“ zum Ausdruck – eine koffeinhaltige, musikalische Reise durch die Welt komponiert von Kees Vlak.

In dem Medley „Bugs Bunny and Friends“ erkannten die Zuhörer mit Sicherheit den einen oder anderen Filmserienklassiker wieder und fühlten sich bei „Vielen Dank für die Blumen“ oder „Wer hat an der Uhr gedreht?“ in die gute alte Fernsehzeit zurückversetzt.

Nach dem Schlussmarsch „The Bandwagon“ von Philip Sparke, zweifelte wohl niemand im Saal mehr daran, dass die beiden Debütantinnen ihren Einstand glänzend gemeistert hatten.

1. Vorstand Reiner Hutter wurde für die 15-jährige Amtszeit geehrt und konnte die Auszeichnung durch Lothar Geist und Georg Hartmann vom Bezirk I des ASM verdient entgegennehmen.

Musikkapelle Sibratshofen
v.l.n.r. Lothar Geist (Bezirksvorsitzender), Rosa Rietzler (Dirigentin), Reiner Hutter (1. Vorstand - geehrt für 15 Jahre Vorstand), Anna Rietzler (Dirigentin), Georg Hartmann (Bezirksdirigent), Florian Babl (2. Vorstand)
Autor:

Florian Babl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019