Unfall
Zwei Tote bei Frontalzusammenstoß auf B31 bei Lindau

Schwerer Unfall auf B31 bei Lindau.
12Bilder
  • Schwerer Unfall auf B31 bei Lindau.
  • Foto: Davor Knappmeyer
  • hochgeladen von David Yeow

Bei einem Unfall auf der B31 bei Lindau sind am Dienstagnachmittag zwei Menschen ums Leben gekommen - drei Personen erlitten zum Teil schwere Verletzungen.

Eine 59-jährige Autofahrerin war kurz nach dem Diepoldsberger-Tunnel in den Gegenverkehr geraten und zunächst seitlich mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Im Anschluss kollidierte die 59-jährige frontal mit einem weiteren Fahrzeug.

Die Unfallverursacherin und ihr 58-jähriger Beifahrer erlitten dabei tödliche Verletzungen. Der Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeugs (62) und seine 23-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Leichte Verletzungen erlitt der Fahrer (75) des seitlich getroffenen Fahrzeugs.

Die B31 war zwischen 15:30 Uhr und 21:30 Uhr komplett gesperrt. Die Unfallursache ist derzeit noch unklar. Die Staatsanwaltschaft Kempten hat einen Gutachter hinzugezogen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019