Drogenkonsum
Bekiffter Autofahrer (21) übersieht in Rothkreuz Verkehrsinsel und beschädigt Verkehrszeichen

Am Montagabend gegen 19:30 Uhr ereignete sich in Rothkreuz ein Verkehrsunfall. Ein 21-Jähriger fuhr mit seinem Auto von Weißensberg in Richtung Schlachters. Beim Abbiegen übersah er die Verkehrsinsel und beschädigte dabei ein Verkehrszeichen. Dabei verlor er sein vorderes Autokennzeichen.

Im Laufe der polizeilichen Fahndungsmaßnahmen konnte der beschädigter Wagen und dessen Fahrer auf einem in der Nähe gelegenen Firmengelände gefunden werden. Bei der Überprüfung des jungen Mannes wurden drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt.

Er musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Sein Führerschein wurde durch die Polizisten sichergestellt. Bei seiner Durchsuchung wurde noch eine Kleinmenge Marihuana gefunden. In seiner Wohnung wurde ebenfalls noch eine kleine Menge Marihuana gefunden. Gegen den Lindauer wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs sowie Verkehrsunfallflucht und einem Verstoß gegen das Betäubungsmittel polizeilich ermittelt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen