Weißensberg - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Eine Spaziergängerin hat beim Gassi gehen jetzt ein ganzes Brathuhn in einem Waldstück bei Weißensberg entdeckt. Die Polizei vermutet, dass dieses mit einem Giftköder versetzt war. (Symbolbild)
2.818×

Verdacht auf Giftköder
Bei Weißensberg: Frau (49) entdeckt bei Spaziergang mit Hund ein Brathuhn im Wald

Eine 49-jährige Hundebesitzerin hat beim Gassi gehen in einem Wald bei Eggenwatt (Weißensberg) ein ganzes Brathuhn entdeckt. Nach Angaben der Polizei hatte ihr Hund das Huhn erschnüffelt und ein Stück Fleisch gefressen. Die 49-Jährige setzte daraufhin ihren Spaziergang zunächst fort. Eine halbe Stunde später kehrte sie an den Ort zurück und stellte fest, dass das Brathuhn bereits verschwunden war.  Giftköder vermutet Die Polizei vermutet nun, dass sich in dem Brathuhn möglicherweise ein...

  • Weißensberg
  • 05.01.22
Eine Streife des Zolls kontrollierte am Freitagvormittag ein Fahrzeug mit zwei Personen.  (Symbolbild).
3.365× 1

Keine geringe Menge
Kontrolle durch Zollstreife führt zu Kokainfund bei Weißensberg

Eine Streife des Zolls kontrollierte am Freitagvormittag ein Fahrzeug mit zwei Personen. Hierbei konnten beim Fahrzeugführer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden, weshalb eine Streife der PI Lindau hinzugerufen wurde. Ein freiwilliger Urintest reagierte positiv auf Kokain. Beim 30-jährigen Beifahrer fanden die Beamten zusätzlich eine nicht unerhebliche Menge Kokain. Während anschließenden, durch die Staatsanwaltschaft angeordneten Wohnungsdurchsuchungen, fanden die Beamten noch...

  • Weißensberg
  • 02.01.22
Ein alkoholisierter Autofahrer hat in Weißensberg einen Unfall gebaut.  (Symbolbild).
928×

Mindestens 20.000 Euro Schaden
Betrunkener Autofahrer (21) knallt in Weißensberg in geparkte Autos

Am Montag ist es in Weißensberg zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei fuhr ein ein 21-jähriger Fahrer gegen 18:50 Uhr mit seinem Auto auf der Kirchstraße in Richtung Rehlings. Kurz nach dem Kirchbuckel kam der junge Autofahrer dann  wohl in einer Linkskurve zu weit nach rechts ab. Er stieß deshalb frontal und ohne Bremsversuch gegen ein am Straßenrand geparktes Auto, das auf ein dahinter abgestelltes anderes Auto geschoben wurde. Polizisten nehmen Alkoholgeruch warBei der Unfallaufnahme...

  • Weißensberg
  • 28.12.21
Am frühen Morgen kam es auf der B96 zu einem Unfall mit vier Lastwagen.  (Symbolbild).
2.008× 1

Nichts ging mehr!
Lkw-Unfall auf B96 Richtung Lindau - Vier Lastwagen sorgen für Verkehrsbehinderungen

Für große Verkehrsbehinderungen hat ein Lkw-Unfall am frühen Morgen auf der B96 bei Weißensberg in Fahrtrichtung Lindau gesorgt. Daran waren vier Lkw beteiligt, ein Fahrer musste mit einer Unterkühlung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Beim Spurwechsel anderen Lkw übersehenDer Fahrer eines Lastwagens fuhr auf der B96 in Fahrtrichtung Lindau und wollte den Fahrstreifen von rechts nach links wechseln. Auf dem linken Fahrstreifen fuhr bereits ein weiterer Laster. Dessen Fahrer wich nach links...

  • Weißensberg
  • 09.12.21
Gleich drei Unfälle wegen Schneeglätte gab es in den letzten Tagen auf der A96. (Symbolbild)
685×

Zu schnell und zu glatt
Mehrere Unfälle auf A96 bei Weißensberg wegen Schneeglätte

In den letzten Tagen ist es auf der A96 wegen nicht angepasster Geschwindigkeit und Schneeglätte gleich zu mehreren Unfällen gekommen. Mazda-Fahrer verliert die KontrolleAm Samstagabend gegen 20:15 Uhr hat ein 26-jähriger Mazda-Fahrer auf der A96 im Bereich Weißensberg die Kontrolle verloren. Der 26-Jährige Augsburger war zu schnell unterwegs und prallte deshalb und wegen der Schneeglätte mit Front und Heck on die Leitplanke. An dem Mazda entstand ein Sachschaden von 4.500 euro. Der Schaden an...

  • Weißensberg
  • 06.12.21
Polizei Baden-Württemberg (Symbolbild)
6.548× 3

Polizei-Großfahndung wegen eines Versehens
Kurioser Auto-"Diebstahl" im Westallgäu: Mann fährt mit dem falschen Auto nach Hause

In Weißensberg (Landkreis Lindau) hat ein Mann eine Großfahndung ausgelöst, weil er mit dem falschen Auto nach Hause gefahren ist. Mittagessen am Imbisstand, Schlüssel stecktDer echte Besitzer des Autos hatte sich an einem Imbissstand etwas zu essen geholt. Das Auto stand nur wenige Meter entfernt, er ließ den Schlüssel stecken. Als er wiederkam, war sein Auto verschwunden. Die Polizei löste sofort eine Fahndung aus, die vom benachbarten Baden-Württemberg bis nach Österreich reichte. Irrtum:...

  • Weißensberg
  • 27.08.21
Autofahrer (23) überschlägt sich auf A96 bei Weißensberg.
7.785× 4

Unfall bei Weißensberg
Weil er telefonierte? Autofahrer (23) überschlägt sich auf A96

Am Dienstagnachmittag kam ein 23-Jähriger mit einem Firmenwagen auf Höhe Schwatzen von der A96 ab und überschlug sich. Laut Angaben von Augenzeugen fuhr der 23-Jährige auf der rechten Spur und kam immer weiter nach rechts bis in den Grünstreifen. Vermutlich erschrak er sich und lenkte stark nach links. Sein Auto überschlug sich und blieb auf den Rädern im Grünstreifen stehen. Nach Angaben der Polizei erlitt der Mann leichte Verletzungen. Sachschaden von 20.000 Euro Andere Verkehrsteilnehmer...

  • Weißensberg
  • 18.08.21
Bei Weißenberg hat ein 57-jähriger Autofahrer auf der A96 mit knapp 1,5 Promille einen Autounfall verursacht. Der 57-Jährige und ein 20-jähriger Mann wurden dabei leicht verletzt.  (Symbolbild).
1.128×

Mit 1,5 Promille
Betrunkener (57) verursacht Auffahrunfall auf A96 bei Weißensberg

Bei Weißensberg hat ein 57-jähriger Autofahrer auf der A96 mit knapp 1,5 Promille einen Autounfall verursacht. Der 57-Jährige und ein 20-jähriger Mann wurden dabei leicht verletzt.  1,5 Promille Der 20-jährige Mann war am Donnerstagabend im Bereich Weißenberg unterwegs, als er ein vorausfahrendes Auto überholen wollte.  Laut Polizeibericht zeigte er das auch rechtzeitig durch blinken an. Beim Überholvorgang fuhr ihm der 57-Jährige dann mit hoher Geschwindigkeit von hinten auf. Beide konnten...

  • Weißensberg
  • 30.07.21
Im Schlachtener Weiher bei Sigmarszell hat ein Täter ein Golfkart versenkt.
4.257× Video 44 Bilder

Fahrzeug gestohlen
Unbekannter versenkt Golfkart im Schlachtener Weiher bei Sigmarszell

Zwischen Freitag und Samstag wurde ein Tor auf dem Gelände des TSV Schlachters aufgebrochen und ein Golfkart gestohlen. Mit diesen fuhr der Täter auf dem Parkplatz des Sportplatzes umher - weiter durch ein Waldstück zum Schlachtener Weiher. Dort versenkte er dann das Golfkart im Weiher. Gegen 19:30 Uhr wurde die Polizei darüber informiert und die Feuerwehr Weißensberg zur Amtshilfe nachgefordert. Feuerwehr sichert Golfkart vor weiterem SinkenDie Feuerwehr rückte mit drei Fahrzeugen und 18 Mann...

  • Weißensberg
  • 09.05.21
Polizei (Symbolbild)
734×

Verstoß gegen Kreislaufwirtschaftsgesetz
Frau entsorgt Müll illegal am Verbrauchermarkt in Weißensberg

Ein Mitarbeiter des Bauhofes der Gemeinde Weißenberg teilte der Polizei Lindau am Dienstagmittag mit, dass wieder einmal mehrere Müllsäcke an den Wertstoffcontainern beim Verbrauchermarkt in Weißensberg illegal abgestellt wurden. Bei der Überprüfung des Abfalles konnten eindeutige Hinweise auf den Verursacher aufgefunden werden. Gegen die Frau wird nun wegen einem Verstoß gegen das Kreislaufwirtschaftsgesetz ermittelt. Sie erwartet ein Bußgeld und muss für die ordnungsgemäße Entsorgung des...

  • Weißensberg
  • 14.04.21
Nach einem Unfall bei Weißensberg war die A96 am Montagabend vorübergehend teilweise gesperrt.
6.979× Video 27 Bilder

Beide Reifen abgerissen
Autofahrer (40) verunglückt schwer auf A96 bei Weißensberg

Am Montagabend ist ein 40-jähriger Autofahrer auf der A96 bei Weißensberg Richtung München von der Fahrbahn abgekommen und schwer verunglückt. Ein Rettungshubschrauber musste den schwerverletzten Mann ins Krankenhaus bringen. Der Autofahrer war laut Polizei ohne Fremdbeteiligung plötzlich von der Fahrbahn abgekommen und prallte in die rechte Leitplanke. Dabei wurde das rechte Vorderrad abgerissen. Beim Versuch gegenzulenken, prallte er gegen die Mittelleitplanke. Beim Aufprall verlor er auch...

  • Weißensberg
  • 13.04.21
Doppelunfall auf der A96 wegen Schneeglätte. (Symbolbild)
2.234×

Bereits Sommerreifen montiert
Glatte Straßen auf der A96 bei Weißensberg führen zu zwei Unfällen in fünf Minuten

Der erneute Wintereinbruch hat am Mittwochmorgen für teils schwierige Verkehrsbedingungen auf den Straßen im Allgäu gesorgt. Auf der A96 bei Weißensberg Richtung München hat es in wenigen Minuten gleich zweimal gekracht, so die Polizei. Es gab eine Verletzte und rund 70.000 Euro Schaden.  Wegen Sommerreifen ins Schleudern geratenGegen 7 Uhr fuhr ein 52-jähriger Autofahrer auf der teilweise schneebedeckten A96. An seinem Auto hatte er bereits Sommerreifen montiert. Deshalb kam er ins Schleudern,...

  • Weißensberg
  • 09.04.21
Die Fahrt endete für die beiden 15-jährigen Mädchen an einer Hauswand. (Symbolbild)
1.261×

Heimlich das Auto der Mutter genommen
Ohne Führerschein: Mädchen (15) fahren bei Weißensberg gegen Hauswand

Am vergangenen Samstag – kurz nach Mitternacht – nahm sich ein 15-jähriges Mädchen, zusammen mit ihrer gleichaltrigen Freundin, heimlich das Auto ihrer Mutter. Ohne Fahrerlaubnis und ohne Gefahrenbewusstsein fuhren die beiden von der Gemeinde Weißensberg bis nach Wasserburg. Auto kollidiert mit GartenzaunAufgrund überhöhter Geschwindigkeit kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Gartenzaun und der Hausfassade zweier Eigentümer. Bei dem Unfall verletzte sich eines der...

  • Weißensberg
  • 06.03.21
Zwei Personen haben in der Nacht auf Freitag in Weißensberg containert. (Symbolbild)
4.131× 7

Drei Kartons gepackt
Supermarktmitarbeiter erwischt zwei Personen beim Containern in Weißensberg

Ein Mitarbeiter eines Verbrauchermarktes in Weißensberg bemerkte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zwei Personen im Anlieferbereich. Da es sich auch um Einbrecher hätte handeln können, rief er die Lindauer Polizei. Als die Beamten eintrafen, stellte sich heraus, dass die Frau und der Mann im Alter von 22 und 19 Jahren in einem Abfallcontainer nach verwertbaren Lebensmitteln suchten. Sie hatten laut Polizei schon drei Kartons gepackt. Nach der Feststellung der Personalien durften sie gehen...

  • Weißensberg
  • 19.02.21
Unfall auf der B12 bei Weißensberg
7.224× Video 22 Bilder

Nach Zusammenstoß mit Auto
LKW überschlägt sich auf der B12 bei Weißensberg

Auf der B12 Kempten Richtung Lindau hat sich zwischen der Abzweigung nach Rupolz und der A96-Ausfahrt Weißensberg ein LKW überschlagen. Die Bergung des LKW dauert noch an. Unfall: Auto stößt mit LKW zusammen Ein 56-jähriger Autofahrer war von Hergensweiler in Richtung Wildberg unterwegs. Er geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem LKW samt Anhänger zusammen. Der LKW geriet nach dem Aufprall über die Gegenfahrbahn und dort in einen kleinen Graben, wodurch er sich einmal überschlug. Er...

  • Weißensberg
  • 18.12.20
Familie wird durch einen im Dach wohnhaften Siebenschläfer gestört. (Symbolbild)
3.924×

Rattenfalle mit Rattengift
Siebschläfer im Dach: Frau (35) zeigt betrügerischen Kammerjäger in Weißensberg an

Am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr erstattete eine 35-jährige Frau Anzeige wegen Betrugs und vermeintlichen Wuchers. Nach eigenen Angaben wird die Familie durch einen im Dach wohnhaften Siebenschläfer gestört. Um diesen zu vertreiben, setzte sie sich mit einem Kammerjäger in Verbindung, rief aber nicht einen örtlichen Fachmann an, sondern wählte eine Mobilnummer aus dem Internet. Der angebliche Fachmann erschien dann am Nachmittag und verkaufte der Frau eine Rattenfalle mit Rattengift. Trotz des...

  • Weißensberg
  • 20.11.20
Ein Radfahrer wurde bei einem Unfall leicht verletzt (Symbolbild).
728×

Hecktüren offen
Radfahrer (52) bei Unfall in Weißensberg leicht verletzt

Am Freitag, 13.11.2020, gg. 11.20 Uhr, befuhr ein 52-jähriger Lindauer mit seinem Fahrrad in Rothkreuz den Radweg neben der B 12 in Fahrtrichtung Wangen. Zeitgleich hatte ein 57-jähriger Lindauer seinen Kleintransporter in Richtung Lindau halbseitig auf diesem Gehweg, auf Höhe eines Geschäfts, geparkt, um dort Reisig auszuladen. Hecktüren offenDie Hecktüren des Transporters waren geöffnet. Der 57-Jährige befand sich hinter seinem Fahrzeug, und genau in dem Moment, als der Radfahrer an dem...

  • Weißensberg
  • 14.11.20
Symbolbild
3.115×

Zeugenaufruf
Einbrecher steigen in Autohaus in Weißensberg ein

Unbekannte Täter sind in der Nacht zum vergangenen Samstag in ein Autohaus in Weißensberg (Landkreis Lindau) eingebrochen. Ein Angestellter hatte am Samstagmorgen, gegen 07.30 Uhr, festgestellt, dass sich an einer Außentür der Waschhalle Hebelspuren befanden. Ebenfalls in diesem Bereich wurde ein Fenster gewaltsam aufgedrückt. Durch das Fenster sind die Täter vermutlich auch in das Innere des Autohauses gelangt. Nach ersten Ermittlungen wurde jedoch nichts entwendet. Am Tatort sicherten die...

  • Weißensberg
  • 07.09.20
Symbolbild.
2.623×

Beim Überholen übersehen
45.000 Euro Sachschaden nach Unfall auf A96 bei Weißensberg

Bei einem Unfall auf der A96 bei Weißensberg am Mittwochnachmittag gab es glücklicherweise keine Verletzten, dafür entstand aber ein erheblicher Sachschaden. Hintergrund ist ein Überholvorgang auf der Autobahn. Nach Angaben der Polizei fuhr ein 37-jährige Mann mit seinem Wagen in Sigmarszell auf die A96 in Richtung München auf. Er fuhr zunächst auf der rechten Spur. Der Autofahrer wollte dann auf den linken Fahrstreifen wechseln, um einen vor ihm fahrenden Wagen zu überholen. Dabei übersah er...

  • Weißensberg
  • 20.08.20
Bei einem Unfall auf der A96 sind am Donnertagnachmittag vier Personen verletzt worden.
7.359× 8 Bilder

Erheblicher Rückstau
Unfall zwischen Lkw und Auto auf der A96: Vier Personen verletzt

Wegen eines Verkehrsunfalls mit vier verletzten Personen ist es am Donnerstagnachmittag zu einem erheblichen Rückstau auf der A96 und der B31/B308 gekommen. Nach Angaben der Polizei war die A96 in Fahrtrichtung Lindau für etwa eine Stunde gesperrt.  Ein Lkw-Sattelzug fuhr an der AS Sigmarszell in Fahrtrichtung Lindau auf die Autobahn auf. Dabei geriet der Sattelzug auf den linken Fahrstreifen, auf dem zeitgleich ein Auto fuhr. Laut Polizei prallte das Auto zunächst ins Heck des Sattelzuges und...

  • Weißensberg
  • 13.08.20
Unfall auf der A96 in Fahrtrichtung München bei Weißensberg.
14.549× 4 Bilder

Krankenhaus
Unfall auf A96 bei Weißensberg: Zwei Verletzte und knapp 12.000 Euro Sachschaden

Zwei Verletzte und insgesamt knapp 12.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls am Freitagabend auf der A96 bei Weißensberg in Fahrtrichtung München. Die Autobahn war im Unfallbereich etwa 45 Minuten komplett gesperrt. Laut Polizei waren ein 26-jähriger Fahrer eines Kleintransporters und sein 35-jähriger Beifahrer auf der Rückfahrt von einem Arbeitsauftrag bei Weingarten. Nach der Abfahrt Weißensberg, zehn Meter vor der Landesgrenze zu Baden Württemberg, wollte der 26-Jährige einen Lkw...

  • Weißensberg
  • 18.07.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild).
7.497×

Reifen geplatzt
Vier Verletzte nach Unfall auf A96 bei Weißensberg

Vier junge Schweizer sind am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall auf der A96 auf Höhe Weißensberg teils schwer verletzt worden. Die Polizei Lindau ermittelt den genauen Unfallhergang. Demnach waren die vier Schweizer gemeinsam in einem Auto auf der A96 in Fahrtrichtung Österreich unterwegs. Der Wagen des 21-jährigen Fahrers geriet aufgrund eines geplatzten Reifens bei etwa 180 km/h außer Kontrolle, überschlug sich mehrfach und durchbrach einen Wildschutzzaun. Ein Hubschrauber brachte den...

  • Weißensberg
  • 21.05.20
Die 33-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. (Symbolbild)
1.262×

Polizei
15.000 Euro Sachschaden nach Lkw-Unfall auf A96 bei Weißensberg

Am frühen Dienstagabend pralle ein Lkw, der in Fahrtrichtung Lindau auf der A 96 fuhr, ungebremst gegen einen Sicherungsanhänger einer Tages-Wanderbaustelle auf der Autobahn. An dem Anhänger, der bereits zum Abtransport an einen Lkw angekoppelt war entstand Totalschaden, der auffahrende Lkw wurde erheblich beschädigt. Verletzt wurde niemand, der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro. Der zerstörte Sicherungsanhänger musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Da zurzeit...

  • Weißensberg
  • 01.04.20
Symbolbild
2.570×

Polizei
Streit beim "Bunten Treiben" in Weißensberg: Mann (39) möchte schlichten und wird ins Gesicht geschlagen

Ein 39-jähriger Mann ist am Samstagabend bei einer Faschingsfeier in Weißensberg leicht verletzt worden. Nach dem Narrensprung wurde beim sogenannten "Bunten Treiben" weitergefeiert. Nach Angaben der Polizei soll es dort gegen 21:50 Uhr zu einem Streit zwischen zwei Männern gekommen sein, den der 39-Jährige schlichten wollte. Im weiteren Verlauf soll einer der streitenden Männer dem 39-Jährigen ins Gesicht geschlagen haben. Er wurde leicht an der Wange verletzt. Wie die Polizei mitteilt, wurde...

  • Weißensberg
  • 26.01.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ