Weißensberg - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Aufgrund einer Fahrbahndeckenerneuerung wird die Anschlussstelle Weißensberg in Fahrtrichtung Lindau einige Tage gesperrt sein (Symbolbild).

Sperrung
A96: Anschlussstelle Weißensberg in Fahrtrichtung Lindau demnächst gesperrt

Die Anschlussstelle (AS) Weißensberg auf der A96 ist vom 10. - 19. September in Fahrtrichtung Lindau gesperrt. Grund für die Sperrung ist eine Fahrbahndeckenerneuerung der A96 zwischen der Bundesgrenze bei Lindau und Weißensberg. Von Dienstag, den 10.09.2019 ab 6:00 Uhr, bis Donnerstag, den 19.09.2019 bis 05:00 Uhr ist deshalb das Abfahren von der A96 an der AS Weißensberg aus Richtung Memmingen/München kommend sowie das Auffahren auf die A96 in Fahrtrichtung Lindau/Bregenz nicht...

  • Weißensberg
  • 06.09.19
  • 2.007× gelesen
Symbolbild

Bauarbeiten
Autobahnabfahrt Weißensberg Ende Juli gesperrt: Umleitung über Anschlussstelle Sigmarszell

Wegen Bauarbeiten muss die Autobahnabfahrt in Weißensberg vom 22. bis 25 Juli gesperrt werden. Betroffen sind die Abfahrt aus Richtung Bregenz/Lindau kommend und die Auffahrt in Richtung München. Wie die Autobahndirektion Südbayern mitteilt, wird der Verkehr in Richtung München über die U68 zur Anschlussstelle Sigmarszell umgeleitet. Wer in Weißensberg von der Autobahn abfahren möchte, wird bereits in Sigmarszell von der Autobahn geleitet. Grund für die Sperrung sind Bauarbeiten an der...

  • Weißensberg
  • 19.07.19
  • 408× gelesen
Auf der A96 bei Weißensberg wird die Fahrbahndecke erneuert.

Autobahn
Fahrbahnerneuerung auf der A96: Anschlussstelle Weißensberg vom 1. bis 8. Juli gesperrt

Bereits seit Ende März werden auf der A96 zwischen der Bundesgrenze bei Lindau und der Anschlussstelle Weißensberg Erhaltungsarbeiten durchgeführt. Aktuell muss deswegen die Anschlussstelle Weißensberg in Fahrtrichtung München von Montag, 1. Juli ab 9:00 Uhr, bis Montag, 8. Juli um 20:00 Uhr, gesperrt werden.  Das Abfahren von der A96 an der AS Weißensberg aus Richtung Bregenz/Lindau kommend, sowie das Auffahren auf die A96 in Fahrtrichtung München ist in dieser Zeit nicht möglich. Der...

  • Weißensberg
  • 30.06.19
  • 1.523× gelesen

Verkehrsbehinderungen
Fahrbahndecke auf A96 zwischen Lindau und Weißensberg wird erneuert

Die Autobahndirektion Südbayern, Dienststelle Kempten, führt ab dem 26.03.2019 auf der A96 zwischen der Bundesgrenze bei Lindau und der Anschlussstelle Weißensberg in beiden Fahrtrichtungen umfangreiche Erhaltungsarbeiten durch. Erst wird die Richtungsfahrbahn München bis etwa Mitte Juli 2019 saniert. Anschließend werden die Sanierungsarbeiten auf der Richtungsfahrbahn Lindau durchgeführt und voraussichtlich bis Ende dieses Jahres abgeschlossen. Für die Arbeiten in Fahrtrichtung...

  • Weißensberg
  • 21.03.19
  • 3.072× gelesen
Thomas Mootz, Vorsitzender des Weißensberger Pfarrgemeinderates, verabschiedet mit Sophie und Benedikt Pfarrer Franz Walden (links) und begrüßt Pfarrer Anton Latawiec (rechts).

Kirche
Amtsübergabe: Weißensberg verabschiedet Pfarrer Franz Walden

Pfarrer Franz Walden geht und Pfarrer Anton Latawiec kommt. Bei einem feierlichen Gottesdienst hat sich der „alte“ Pfarrer von seiner Kirchengemeinde verabschiedet und während der Messe den Staffelstab seinem Nachfolger übergeben. Dabei zog Walden Bilanz seiner dreijährigen Wirkungszeit in Weißensberg und äußerte sich kritisch über aktuelle politische Ereignisse. Bürgermeister Jörg Agthe würdigte den scheidenden Pfarrer als einen Menschen, der es verstand, die Jugend für die Kirche zu...

  • Weißensberg
  • 06.09.18
  • 519× gelesen
Symbolbild

Prozess
Mann aus dem Kreis Lindau (35) steht wegen Vergewaltigung und Mord vor Gericht

Wegen Vergewaltigung und Mordes einer 22 Jahre alten früheren Nachbarin muss sich seit Donnerstag ein 35-Jähriger vor dem Kemptener Landgericht verantworten. Die junge Frau war am 19. Juni vergangenen Jahres tot in der mit Wasser gefüllten Badewanne ihrer Wohnung in Weißensberg bei Lindau gefunden worden. Zunächst ging die Polizei von einem Suizid aus, doch bald geriet der in Deutschland geborenen Serbe in Verdacht. Laut Anklage hatte der 35-Jährige die Frau an jenem Sommertag des...

  • Kempten
  • 24.05.18
  • 5.200× gelesen
Die Autobahn zwischen Lindau und Weißensberg wird in den nächsten Monaten umfassend saniert.

Sanierung
A96 zwischen Lindau und Weißensberg wird ab Montag zur Großbaustelle

Die A96 zwischen der Bundesgrenze Lindau und der Anschlussstelle Weißensberg wird ab Montag, 12. März, in beiden Fahrtrichtungen zur Baustelle. Die Sanierungsarbeiten werden bis 2019 andauern, teilt die Autobahndirektion Südbayern, Dienststelle Kempten, mit. Die Baukosten für die Maßnahmen in diesem Jahr betragen etwa acht Millionen Euro. Zunächst sollen bis 28. März die Beschleunigungsspuren an den Anschlussstellen Lindau, Sigmarszell und Weißensberg verbreitert werden, damit der Verkehr...

  • Weißensberg
  • 10.03.18
  • 2.298× gelesen

Film
Philipp Eggert aus Weißensberg ist Szenenbildner für die Serie Familie Braun

Nicht wenige, die ursprünglich in der Lindauer Region beheimatet waren, machen Karriere. Dazu gehört auch Philipp Eggert, aufgewachsen im Weißensberger Ortsteil Rehlings, wo seine Eltern Joe und Christiane Eggert bis vor wenigen Jahren ein Sportfachgeschäft betrieben haben. Der 33-Jährige, der zurzeit in München lebt, ist auf dem besten Weg, sich im Filmgeschäft einen Namen zu machen – nicht als Schauspieler, sondern als Szenenbildner. Vorläufiger beruflicher Höhepunkt: die...

  • Weißensberg
  • 09.01.18
  • 340× gelesen

Kirche
Interview: Der neue Pfarrer von Weißensberg will Kinder zum gelebten Glauben bringen

Von Nordendorf im Landkreis Augsburg ist Pfarrer Franz Walden im September an den bayerischen Bodensee gekommen. Als Nachfolger von Helmut Guggemos leitet er die Pfarreiengemeinschaft Weißensberg-Bösenreutin-Niederstaufen-Sigmarszell. Wir haben mit ihm über seine ersten Eindrücke gesprochen. <em>Für Sie war die Gegend hier völlig fremd. Haben Sie sich eingelebt?</em> Franz Walden: Es ist eine sehr schöne Landschaft. Aber ich bin noch nicht wirklich angekommen. Ich brauche noch...

  • Weißensberg
  • 13.01.16
  • 260× gelesen

Pflanzen
Westallgäuer Gemeinden gegen Gentechnik

Neun Gemeinden im Landkreis Lindau sind vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit als 'Gentechnikanbaufreie Kommune in Bayern' ausgezeichnet worden. Zuletzt nahmen die Bürgermeister (oder ihre Vertreter) von Weiler-Simmerberg, Oberreute, Heimenkirch, Weißensberg und Maierhöfen in München eine entsprechende Plakette entgegen. Lindenberg, Lindau, Röthenbach und Bodolz tragen das Siegel schon längere Zeit. Es steht vor allem für das Bemühen, sich gegen die sogenannte 'grüne...

  • Lindau
  • 31.05.13
  • 14× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019