Sachbeschädigung
Jugendlicher wirft Betonstein auf Auto in Weiler-Simmerberg

Polizei (Symbolbild)

Am Samstagabend kam es zu einer Sachbeschädigung an einem Auto vor einer Weiler Jugendeinrichtung. Ein Jugendlicher nahm dabei einen Betonstein und warf diesen mit Wucht auf die Motorhaube eines geparkten Autos. Die Besitzerin des Autos erstattete Anzeige gegen den jungen Mann.

Bei der darauffolgenden Anzeigenaufnahme tauchten dann zudem Ungereimtheiten in Bezug auf den Besitz eines Smartphone-Handys auf. Wie sich letztendlich herausstellte, hatte der Jugendliche das Handy der Marke Samsung/Galaxy bereits Ende Mai an der Wertstoffinsel in der Schulstraße in Weiler gefunden. Das Handy war dabei zuvor einem älteren Mann aus der Tasche gerutscht.

Der Besitzer dieses Handys wird nun gebeten sich mit der PI Lindenberg unter der Telefonnummer - 08381-92010 - in Verbindung zu setzen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen