Glück im Unglück
Baum stürzt in Weiler-Simmerberg auf Auto - Fahrerin (49) bleibt unverletzt

Ein Baum ist bei Weiler-Simmerberg auf ein Auto gefallen. (Symbolbild)
  • Ein Baum ist bei Weiler-Simmerberg auf ein Auto gefallen. (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Im Ortsteil Dressen im Gemeindegebiet von Weiler ist am Montagmittag ein Baum auf ein Auto gestürzt. Der Baum fiel auf der Verbindungsstraße nach Eyenbach auf die Fahrbahn. Dort traf er ein Auto, in dem gerade eine 49-jährige Frau saß. Die 49-Jährige hatte laut Polizeimeldung Glück. Sie blieb bei dem Unfall unverletzt. Am Auto entstand ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ