Special Blaulicht SPECIAL

Keinen Führerschein
Abrupter Fahrerwechsel bei Polizeikontrolle in Weiler

Polizeikontrolle / Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn (Symbolbild)
  • Polizeikontrolle / Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn (Symbolbild)
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Holger Mock

Dienstagnacht gegen 2.15 Uhr wollte eine Streife der Lindenberger Polizei in Weiler ein entgegenkommendes Fahrzeug kontrollieren. Der Fahrer fuhr daraufhin in einen naheliegenden Hofraum.

Als die Beamten hinzukamen, sahen sie gerade noch, wie der Fahrer durch ein Fenster in den Laderaum kletterte und die 34-jährige Beifahrerin sich hinters Steuer setzte. Bei der daraufhin durchgeführten Kontrolle behauptete sie dann allen Ernstes, dass sie die ganze Zeit gefahren sei. Der Grund für den Fahrerwechsel: ihr 27-jähriger Begleiter ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Außerdem war er zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben. Beide werden nun bei der Staatsanwaltschaft wegen einer Verkehrsstraftat angezeigt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen