Defekte Leitung
300 Liter Milch fließen bei Weiler-Simmerberg in die Rothach

Polizei (Symbolbild)
  • Polizei (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Am Freitagmorgen bemerkte ein Landwirt aus der Lindauer Straße, dass eine Leitung seiner Melkanlage leckt. Aufgrund des Defekts liefen etwa 300 l Milch nicht wie vorgesehen in die Milchkammer, sondern gelangten über die Abflussanlage in die Rothach wo sich das Wasser entsprechend verfärbte. Durch einen Vertreter des Wasserwirtschaftsamtes Lindau wird nun geprüft ob Lebewesen im Fließgewässer zu Schaden gekommen sind oder gefährdet wurden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen