Special Blaulicht SPECIAL

Weiler-Simmerberg - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Freitagmittag prallte ein Motorradfahrer bei Weiler frontal in die Seite eines Autos.
6.406× 13 Bilder

Schwer verletzt
Weiler: Motorrad prallt bei Überholmanöver in abbiegendes Auto

Freitagnachmittag prallte ein 53-jähriger Motorradfahrer in Fahrzeugseite eines Autofahrers auf der Staatsstraße 2001 in Weiler. Der Autofahrer wollte nach links in einen Feldweg abbiegen. Der 53-jährige Motorradfahrer befand sich mehrere Wagen hinter ihm und setzte zeitgleich zum Überholen an. Auf Höhe des Autofahrers angekommen bog dieser dann nach links ab, woraufhin die beiden zusammenstießen. Der 53-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt, so die Polizei. An beiden Fahrzeugen entstand...

  • Weiler-Simmerberg
  • 11.05.19
Symbolbild
2.217×

Unfall
Autofahrer prallt in Ellhofen gegen Baum und wird schwer verletzt

Vermutlich wegen Übermüdung ist ein Autofahrer am Montagnachmittag von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Wie die Polizei mitteilt, wurde der 51-jährige Fahrer eines Autos mit Anhänger schwer verletzt und musste mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro. Den Autofahrer erwartet laut Polizei ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

  • Weiler-Simmerberg
  • 30.04.19
Der 19-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden.
4.084×

Sekundenschlaf
Frontalzusammenstoß auf der B 308 bei Weiler-Simmerberg: Fahrer (19) schwer verletzt

Vermutlich wegen Sekundenschlafs kam am Mittwoch gegen 3:00 Uhr ein Autofahrer auf der B 308 bei Weiler-Simmerberg nach links von der Straße ab und prallte frontal in einen Baum. Der 19-jährige Fahrer wurde bei einem Unfall eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus seinem Wagen befreit werden. Der 19-Jährige wurde vom Rettungsdienst mit schwersten Verletzungen in eine Klinik gebracht. Laut Polizeiangaben entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro. Die B 308 war bis 5:15 Uhr teilweise...

  • Weiler-Simmerberg
  • 24.04.19
Brand in Weiler
11.652× 1 15 Bilder

Feuerwehr-Großeinsatz
Wäscherei-Brand in Weiler: Eine Person leicht verletzt

Mehr als 100 Feuerwehrleute haben den Brand in einer Wäscherei im Zentrum von Weiler (Landkreis Lindau) bekämpft. Das Feuer war laut Polizei in der Manglerei des Betriebes ausgebrochen, als zwei Arbeiter an einer der Maschinen einen jährlichen Ölwechsel durchführten. Dabei gelangte über ein Ventil Öl auf eine heiße Trommel, das daraufhin unmittelbar in Brand geriet. Das Feuer breitete sich schnell im gesamten Erdgeschoss aus. Von dort aus griffen die Flammen auch auf eine Wohnung im...

  • Weiler-Simmerberg
  • 10.04.19
Brand in Weiler
33.546× 16 Bilder

Feuer
Wohnhaus in Weiler brennt: 140 Feuerwehrleute im Einsatz

Die schwarze Rauchwolke war weithin sichtbar: Ein Wohnhaus in Bremenried (Gemeinde Weiler-Simmerberg) ist am Montagnachmittag in Brand geraten. Den Notruf hatte eine Bewohnerin selbst abgesetzt. Das Feuer brach vermutlich im früheren Stadel des ehemals als Bauernhof genutzten Gebäudes aus. 140 Feuerwehrleute aus fünf Westallgäuer Ortswehren (Weiler, Simmerberg, Ellhofen, Lindenberg, Oberreute) kämpften gemeinsam gegen die Flammen. Die waren nach gut einer Stunde größtenteils unter Kontrolle....

  • Weiler-Simmerberg
  • 04.03.19
2.148×

Unfall
Mit 1,3 Promille überschlagen: Frau (36) wird bei Weiler-Simmerberg leicht verletzt

Eine 36-jährige Schweizerin, die mit ihrem Auto von Weiler Richtung Scheffau unterwegs war, kam auf Höhe der Abzweigung Leintobel von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die eintreffende Streife stellte Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von rund 1,3 Promille. Ihr Führerschein wurde sichergestellt. Die Dame musste mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Lindenberg eingeliefert werden. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

  • Weiler-Simmerberg
  • 22.02.19
Unfall bei Lindenberg mit drei Verletzten
3.098× 8 Bilder

Zusammenstoß
Drei Verletzte nach Autounfall bei Lindenberg

Drei Personen wurden am Montagabend bei einem Unfall bei Lindenberg leicht verletzt. Ein 33-jähriger Autofahrer übersah laut Polizei an einer Kreuzung ein vorfahrtberechtigtes Auto, das aus Richtung Weiler kam. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden von rund 10.000 Euro. Weitere Informationen folgen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.12.18
Unfall bei Weiler-Simmerberg: Autofahrer (83) stirbt nach Kollision mit Strommast. Die Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen.
3.599× 9 Bilder

Kollision
Autofahrer (83) stirbt nach Unfall bei Weiler-Simmerberg

Am frühen Donnerstagabend ist ein Auto auf einer Nebenstraße bei Weiler-Simmerberg frontal gegen einen Strommast geprallt, der Fahrer des Fahrzeugs (83) starb anschließend im Krankenhaus - die Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen. Laut Polizeiangaben war der Mann aufgrund gesundheitlicher Probleme nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, überfuhr einen Wegweiser und kollidierte dann ungebremst mit dem Strommast. Der Gesamtschaden wird auf rund 5.000 Euro geschätzt.

  • Weiler-Simmerberg
  • 20.12.18
Glatteis- und Schneeglätteunfälle im Allgäu
5.186×

Glatteis-Unfälle im Allgäu: Verletzte und Sachschaden

Aufgrund von Glatteis und Schneeglätte hat es im Allgäu gleich mehrfach gekracht. Bereich Oberallgäu: Am Sonntag ist ein 54-Jähriger Autofahrer in Wertach die Straße „Sonnenhang“ bergab in Richtung Ortsmitte gefahren. Obwohl er langsam fuhr, verlor er auf der eisglatten Fahrbahn die Kontrolle und stieß frontal mit einem entgegenkommenden 65-jährigen Autofahrer zusammen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 22.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Ebenfalls im Bereich Wertach, auf der B310...

  • Wertach
  • 17.12.18
1.668×

Zeugenaufruf
Sachschaden: 30 Siloballen in Lindenberg aufgeschlitzt

Im Zeitraum vom 26. Oktober 2018 bis 28. Oktober 2018 wurden auf einer landwirtschaftlichen Fläche zwischen Schreckenmanklitz und Weiler insgesamt 30 Siloballen aufgeschlitzt. Der oder die Täter schnitten mutwillig die Folie der Ballen ein, sodass das darin befindliche Tierfutter unbrauchbar wurde. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.800 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Lindenberg unter der Telefonnummer 08381/92010 entgegen.

  • Weiler-Simmerberg
  • 29.10.18
Polizei (Symbolbild)
976×

Sachbeschädigung
Jugendlicher wirft Betonstein auf Auto in Weiler-Simmerberg

Am Samstagabend kam es zu einer Sachbeschädigung an einem Auto vor einer Weiler Jugendeinrichtung. Ein Jugendlicher nahm dabei einen Betonstein und warf diesen mit Wucht auf die Motorhaube eines geparkten Autos. Die Besitzerin des Autos erstattete Anzeige gegen den jungen Mann. Bei der darauffolgenden Anzeigenaufnahme tauchten dann zudem Ungereimtheiten in Bezug auf den Besitz eines Smartphone-Handys auf. Wie sich letztendlich herausstellte, hatte der Jugendliche das Handy der Marke...

  • Weiler-Simmerberg
  • 10.09.18
Symbolbild
916×

Unfall
Autofahrer kommt in Weiler von der Straße ab und prallt in Gartenhaus

Am Samstagabend befuhr ein 77-jähriger Mann mit seinem Auto die Kreisstraße von Weiler kommend in Fahrtrichtung Simmerberg. In einer langgezogenen Linkskurve kam der Autofahrer auf Grund von regennasser Fahrbahn ins Schleudern und schließlich von der Straße ab. Dabei überfuhr der Autofahrer ein angrenzendes Grundstück und prallte in ein Gartenhaus, wobei zudem ein Beet und ein Brunnen beschädigt wurden. Verletzt wurde bei dem Unfall zum Glück niemand. Der entstandene Gesamtschaden wird auf ca....

  • Weiler-Simmerberg
  • 02.09.18
Symbolbild
732×

Brand
Zwei Hotelangestellte bei Verpuffung in Weiler leicht verletzt

Am Dienstagabend den 01.05.2018 zogen sich zwei Angestellte eines Hotels leichte Verletzungen durch eine Rauchgasvergiftung zu. Eine 23-Jährige füllte den künstlichen Kachelofen unsachgemäß und es kam zu einer Verpuffung, wodurch die im Raum befindliche Einrichtung in kürzester Zeit Feuer fing. Der Brand konnte durch Mitarbeiter des Hotels sowie anschließend durch die Feuerwehr gelöscht werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro.

  • Weiler-Simmerberg
  • 02.05.18
Symbolbild
1.011×

Zeugenaufruf
Auto in Weiler gestohlen

Bereits am letzten Wochenende wurde in der Fridolin-Holzer-Straße ein ca. zehn Jahre alter blauer Seat Altea gestohlen. Wer Hinweise zur Tat oder zum Standort des Fahrzeugs machen kann, wird gebeten sich mit der Lindenberger Polizei unter der Telefonnummer 08381/92010 in Verbindung zu setzen.

  • Weiler-Simmerberg
  • 30.04.18
  • 1
  • 2

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ