Weiler-Simmerberg - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Rettungshubschrauber (Symbolbild)
 2.748×  1

Herzerkrankung
Gestürzter Radfahrer (65) kommt mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus

Am Samstagvormittag stürzte ein 65-jähriger Mann, der mit einem E-Bike auf dem Radweg zwischen Kreisverkehr Auers und Weiler unterwegs war, aus unbekannter Ursache. Ein hinzukommender Rennradfahrer fand ihn in der angrenzenden Wiese liegend und setzte einen Notruf ab. Nachdem der Notarzt an der Unfallstelle eine mögliche Herzerkrankung diagnostizierte, wurde der Verletzte mit einem Rettungshubschrauber ins Kemptener Klinikum geflogen. Weil zudem nicht ausgeschlossen werden konnte, dass der...

  • Weiler-Simmerberg
  • 09.08.20
Unfall durch seitlichen Zusammenprall (Symbolbild).
 1.364×

Glück gehabt
Gartenzaun stoppt Unfallauto: Zusammenstoß zwischen Siebers und Weiler

Am Dienstagvormittag hat es auf der Straße zwischen Siebers und Weiler einen Zusammenprall zwischen zwei Autos gegeben. Das teilt die Polizei mit. Das Auto des Unfallverursachers kam erst 80 Meter weiter an einem Gartenzaun zum Stehen.  Ein 52-jähriger Mann war dabei ein Fahrzeug zu überholen, als genau in dem Moment ein 51-jähriger Mann auf gleicher Höhe fuhr. Der 52-jährige Autofahrer rammte beim Überholen den anderen Autofahrer und fuhr ihm dann seitlich in das Auto. Nach dem Aufprall...

  • Weiler-Simmerberg
  • 05.08.20
Polizei (Symbolbild)
 2.088×  1

kurz eingenickt
Sekundenschlaf: Autofahrerin (53) landet bei Weiler-Simmerberg in Teich

Am Montagnachmittag befuhr eine 53-jährige Frau die Strecke von Weiler nach Auers. Aufgrund Übermüdung nickte die Fahrerin am Steuer ihres Pkw kurz ein und kam in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Sie befuhr anschließend eine Wiese ca. 60m lang hangaufwärts, bevor sie zunächst zum Stehen kam. Danach drehte sich der Pkw und rutschte in einen Teich. Der verunfallte Pkw wurde mit Unterstützung der Feuerwehr Weiler vom Abschleppdienst geborgen und die Unfallfahrerin zur...

  • Weiler-Simmerberg
  • 21.07.20
Polizei (Symbolbild)
 3.222×

Defekte Leitung
300 Liter Milch fließen bei Weiler-Simmerberg in die Rothach

Am Freitagmorgen bemerkte ein Landwirt aus der Lindauer Straße, dass eine Leitung seiner Melkanlage leckt. Aufgrund des Defekts liefen etwa 300 l Milch nicht wie vorgesehen in die Milchkammer, sondern gelangten über die Abflussanlage in die Rothach wo sich das Wasser entsprechend verfärbte. Durch einen Vertreter des Wasserwirtschaftsamtes Lindau wird nun geprüft ob Lebewesen im Fließgewässer zu Schaden gekommen sind oder gefährdet wurden.

  • Weiler-Simmerberg
  • 30.05.20
Symbolbild.
 4.382×  1

Zwei Verletzte
Rennradfahrer (64) und Joggerin (38) stoßen in Weiler-Simmerberg zusammen

Zwei Personen sind am Samstagmorgen in Weiler-Simmerberg bei einem Unfall verletzt worden. Die Hintergründe sind nach Angaben der Polizei noch unklar. Demnach fuhr ein 64-jähriger Rennradfahrer mit hoher Geschwindigkeit auf der Lindenberger Straße in Richtung Weiler. Eine 38-jährige Frau joggte in entgegengesetzter Richtung. Wie die Polizei mitteilt, kam es dann zum Zusammenstoß. Die Joggerin wurde dabei in eine Wiese geschleudert und am Kopf und den Extremitäten verletzt. Der 64-Jährige...

  • Weiler-Simmerberg
  • 24.05.20
Die Feuerwehr fand in Weiler-Simmerberg einen brennenden Traktor vor (Symbolbild).
 1.557×

Brand
Traktor in Weiler-Simmerberg fängt Feuer

In Weiler-Simmerberg hat am späten Sonntagabend ein Traktor im Bereich Nagelshub gebrannt. Als die Feuerwehr eintraf, befand sich der Traktor in Vollbrand auf einer Wiese. Wie die Polizei weiter mitteilt, beschädigte das Feuer nicht den nahe gelegenen Stadel. Die Polizei zieht als Brandursache einen technischen Defekt in Betracht.

  • Weiler-Simmerberg
  • 18.05.20
Die Polizei hatte am Donnerstag einen Einsatz in Weiler-Simmerberg: Zehn Personen hatten sich zu einer Überraschungsparty versammelt.
 5.444×  1

Verstoß gegen Infektionsschutzgesetz
Zehn Personen veranstalten Überraschungsparty in Weiler-Simmerberg

Die Polizei wurde seit Inkrafttreten der Rechtsverordnung zu zahlreichen Einsätzen gerufen, bei denen sich Personen spontan oder auch geplant beispielsweise zu Grillpartys oder zum Biertrinken versammelten. In einem aktuellen Fall wurde die Polizei Lindenberg am Donnerstag telefonisch über eine laufende Party in einem Ortsteil der Gemeinde Weiler-Simmerberg informiert. Wie sich bei Eintreffen der Streife herausstellte, hatten Freunde und Nachbarn anlässlich eines runden Geburtstages eine...

  • Weiler-Simmerberg
  • 24.04.20
In Ellhofen hat eine Scheune Feuer gefangen.
 9.858×   Video   11 Bilder

Video
Maschinenhalle in Ellhofen komplett abgebrannt

Am Dienstagabend ist in Ellhofen (Westallgäu) eine Maschinenhalle vollständig abgebrannt. Verletzt wurde niemand. Ein Autofahrer hatte das Feuer entdeckt und einen Notruf abgesetzt. Als die Feuerwehr ankam, stand die landwirtschaftliche Maschinenhalle bereits in Vollbrand. Die Feuerwehrleute konnten das Übergreifen auf das benachbarte Stallgebäude verhindern. Die Maschinenhalle war nicht mehr zu retten, sie musste kontrolliert abgebrannt werden. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht...

  • Weiler-Simmerberg
  • 25.03.20
Polizei (Symbolbild)
 7.053×

Wohnungsdurchsuchungen
Rauschgift-Razzia im Westallgäu: Polizei findet Drogen und Falschgeld

Am frühen Freitagmorgen hat die Polizei im Westallgäu zeitgleich mehrere Wohnungen nach Drogen durchsucht. Zuvor waren umfangreiche Ermittlungen im Rauschgift-Milieu im Gange. Wie die Polizei mitteilt, liefen die Wohnungsdurchsuchungen aufgrund des Überraschungseffekts ohne nennenswerten Widerstand ab. Sicherstellen konnten die Beamten laut Polizeibericht "neben zahlreichen Beweismitteln für die anhängigen Strafverfahren auch eine Vielzahl verschiedener Drogen", neben Marihuana auch kleinere...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.01.20
Brand eines Bauernhauses in Ellhofen.
 41.461×   26 Bilder

Video
Landwirtschaftliches Anwesen in Ellhofen abgebrannt: Sohn (43) rettet Mutter (72) aus Haus

Im Weiler-Simmerberger Ortsteil Ellhofen im Landkreis Lindau ist am Samstagvormittag ein landwirtschaftliches Anwesen abgebrannt. Neben dem komplett zerstörten Hauptgebäude aus Holz ist auch ein benachbarter Stall beschädigt worden. Der 43-jährige Landwirt hatte das Feuer aus der Ferne entdeckt und konnte seine 72-jährige Mutter aus dem Gebäude retten. Auch die 25 Jungrinder konnte der Mann ins Freie bringen. Bei der Rettungsaktion zog sich  ein 13-Jähriger eine Rauchgasvergiftung zu....

  • Weiler-Simmerberg
  • 23.11.19
Symbolbild.
 1.835×

Zeugenaufruf
Versuchte Brandstiftung in Weiler-Simmerberg

Am Samstagnachmittag wurde ein Verbrauchermarkt in der Baumeister-Bufler-Straße zum Tatort einer versuchten Brandstiftung. Ein bislang unbekannter Täter versuchte eine Palette mit gefüllten Warenkartons zu entzünden. Glücklicherweise misslang der Brandstiftungsversuch und es entstand nur ein geringer Sachschaden. Zeugen, die von der Tat etwas mitbekommen haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Lindenberg unter der Telefonnummer 08381/9201-0 zu melden.

  • Weiler-Simmerberg
  • 15.10.19
Vermisste Jugendliche (16) im Landkreis Lindau wohlbehalten zurückgekehrt
 7.315×   5 Bilder

Glücklicher Ausgang
Vermisste Jugendliche (16) im Landkreis Lindau wohlbehalten zurückgekehrt

Am Montagvormittag teilte die Mutter eines 16-jährigen Mädchens aus dem oberen Landkreis Lindau mit, dass ihre Tochter am Morgen mit dem Schulbus nach Lindenberg fuhr, aber nicht in der Schule angekommen ist. Erste Nachforschungen erbrachten, dass das Mädchen am Busbahnhof in Lindenberg zuletzt gesehen wurde. Sämtliche Kontaktadressen erbrachten keinerlei Hinweise auf den aktuellen Aufenthaltsort der 16-Jährigen. Mit Unterstützung durch die Feuerwehren Weiler, Simmerberg, Ellhofen,...

  • Weiler-Simmerberg
  • 17.09.19
Unfall: Autofahrer (19) übersieht Motorradfahrer (36).
 2.145×

Totalschaden
Autofahrer in Weiler (19) übersieht Motorradfahrer (36): Totalschaden und Leichtverletzter

Mehrere Tausend Euro Sachschaden und eine leichtverletzte Person sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Donnerstag gegen 8 Uhr auf der Hauptstraße in Weiler ereignete. Ein 19-jähriger Autofahrer wollte von der Stromeyerstraße nach links auf die Hauptstraße einbiegen. Dabei übersah er einen von links kommenden und vorfahrtberechtigten 36-jährigen Mann mit seinem Motorrad. Es kam zum Zusammenstoß. Hierdurch wurde der Motorradfahrer leicht verletzt, er erlitt verschiedene...

  • Weiler-Simmerberg
  • 23.08.19
Symbolbild
 1.626×

Sachbeschädigung
Elf Omnibusse in Weiler beschmiert

Unbekannte haben in der Nacht von Montag auf Dienstag mehrere Omnibusse in Weiler beschmiert. Nach Angaben der Polizei wurden insgesamt elf Fahrzeuge mit dem Schriftzug "back to school" bekritzelt. Die Busse waren auf dem Gelände eines Busunternehmes in der Baumeister-Bufler-Straße abgestellt.  Die Lindenberger Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

  • Weiler-Simmerberg
  • 01.08.19
Ein Teleskoplader ist bei Simmerberg umgekippt.
 8.389×   30 Bilder

Unfall
Teleskoplader kippt bei Simmerberger Skilift um: Fahrer verletzt

Ein Teleskoplader ist am Dienstagvormittag im Bereich des Simmerberger Skilifts (Westallgäu) umgestürzt. Eine Firma stellt dort einen Mobilfunkmasten auf. Als der Teleskoplader das obere Teil des Mastens transportierte, kippte er in dem abschüssigen Gelände um. Der 51-jährige Fahrer wurde dabei verletzt. Die Feuerwehr sicherte das Baufahrzeug mit Stahlseilen, damit es nicht weiter den Hang hinunterrutscht. Sämtliche Einsatzkräfte der Feuerwehren Simmerberg und Oberreute sowie der...

  • Weiler-Simmerberg
  • 02.07.19
Freitagmittag prallte ein Motorradfahrer bei Weiler frontal in die Seite eines Autos.
 6.353×   13 Bilder

Schwer verletzt
Weiler: Motorrad prallt bei Überholmanöver in abbiegendes Auto

Freitagnachmittag prallte ein 53-jähriger Motorradfahrer in Fahrzeugseite eines Autofahrers auf der Staatsstraße 2001 in Weiler. Der Autofahrer wollte nach links in einen Feldweg abbiegen. Der 53-jährige Motorradfahrer befand sich mehrere Wagen hinter ihm und setzte zeitgleich zum Überholen an. Auf Höhe des Autofahrers angekommen bog dieser dann nach links ab, woraufhin die beiden zusammenstießen. Der 53-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt, so die Polizei. An beiden Fahrzeugen...

  • Weiler-Simmerberg
  • 11.05.19
Symbolbild
 2.175×

Unfall
Autofahrer prallt in Ellhofen gegen Baum und wird schwer verletzt

Vermutlich wegen Übermüdung ist ein Autofahrer am Montagnachmittag von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Wie die Polizei mitteilt, wurde der 51-jährige Fahrer eines Autos mit Anhänger schwer verletzt und musste mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro. Den Autofahrer erwartet laut Polizei ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

  • Weiler-Simmerberg
  • 30.04.19
Der 19-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden.
 4.057×

Sekundenschlaf
Frontalzusammenstoß auf der B 308 bei Weiler-Simmerberg: Fahrer (19) schwer verletzt

Vermutlich wegen Sekundenschlafs kam am Mittwoch gegen 3:00 Uhr ein Autofahrer auf der B 308 bei Weiler-Simmerberg nach links von der Straße ab und prallte frontal in einen Baum. Der 19-jährige Fahrer wurde bei einem Unfall eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus seinem Wagen befreit werden. Der 19-Jährige wurde vom Rettungsdienst mit schwersten Verletzungen in eine Klinik gebracht. Laut Polizeiangaben entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro. Die B 308 war bis 5:15 Uhr...

  • Weiler-Simmerberg
  • 24.04.19
Brand in Weiler
 11.562×  1   15 Bilder

Feuerwehr-Großeinsatz
Wäscherei-Brand in Weiler: Eine Person leicht verletzt

Mehr als 100 Feuerwehrleute haben den Brand in einer Wäscherei im Zentrum von Weiler (Landkreis Lindau) bekämpft. Das Feuer war laut Polizei in der Manglerei des Betriebes ausgebrochen, als zwei Arbeiter an einer der Maschinen einen jährlichen Ölwechsel durchführten. Dabei gelangte über ein Ventil Öl auf eine heiße Trommel, das daraufhin unmittelbar in Brand geriet. Das Feuer breitete sich schnell im gesamten Erdgeschoss aus. Von dort aus griffen die Flammen auch auf eine Wohnung im...

  • Weiler-Simmerberg
  • 10.04.19
Brand in Weiler
 33.335×   16 Bilder

Feuer
Wohnhaus in Weiler brennt: 140 Feuerwehrleute im Einsatz

Die schwarze Rauchwolke war weithin sichtbar: Ein Wohnhaus in Bremenried (Gemeinde Weiler-Simmerberg) ist am Montagnachmittag in Brand geraten. Den Notruf hatte eine Bewohnerin selbst abgesetzt. Das Feuer brach vermutlich im früheren Stadel des ehemals als Bauernhof genutzten Gebäudes aus. 140 Feuerwehrleute aus fünf Westallgäuer Ortswehren (Weiler, Simmerberg, Ellhofen, Lindenberg, Oberreute) kämpften gemeinsam gegen die Flammen. Die waren nach gut einer Stunde größtenteils unter...

  • Weiler-Simmerberg
  • 04.03.19
 2.140×

Unfall
Mit 1,3 Promille überschlagen: Frau (36) wird bei Weiler-Simmerberg leicht verletzt

Eine 36-jährige Schweizerin, die mit ihrem Auto von Weiler Richtung Scheffau unterwegs war, kam auf Höhe der Abzweigung Leintobel von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die eintreffende Streife stellte Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von rund 1,3 Promille. Ihr Führerschein wurde sichergestellt. Die Dame musste mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Lindenberg eingeliefert werden. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

  • Weiler-Simmerberg
  • 22.02.19
Unfall bei Lindenberg mit drei Verletzten
 3.042×   8 Bilder

Zusammenstoß
Drei Verletzte nach Autounfall bei Lindenberg

Drei Personen wurden am Montagabend bei einem Unfall bei Lindenberg leicht verletzt. Ein 33-jähriger Autofahrer übersah laut Polizei an einer Kreuzung ein vorfahrtberechtigtes Auto, das aus Richtung Weiler kam. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden von rund 10.000 Euro. Weitere Informationen folgen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.12.18
Unfall bei Weiler-Simmerberg: Autofahrer (83) stirbt nach Kollision mit Strommast. Die Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen.
 3.571×   9 Bilder

Kollision
Autofahrer (83) stirbt nach Unfall bei Weiler-Simmerberg

Am frühen Donnerstagabend ist ein Auto auf einer Nebenstraße bei Weiler-Simmerberg frontal gegen einen Strommast geprallt, der Fahrer des Fahrzeugs (83) starb anschließend im Krankenhaus - die Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen. Laut Polizeiangaben war der Mann aufgrund gesundheitlicher Probleme nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, überfuhr einen Wegweiser und kollidierte dann ungebremst mit dem Strommast. Der Gesamtschaden wird auf rund 5.000 Euro geschätzt.

  • Weiler-Simmerberg
  • 20.12.18
  • 1
  • 2

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ