Wohnen
Gemeinderat Weiler-Simmerberg beschließt Punktesystem für die Vergabe von Baugrundstücke

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Pia Jakob
  • hochgeladen von Pia Jakob

Der Gemeinderat Weiler-Simmerberg hat eine Richtlinie für die Vergabe von Grundstücken beschlossen. Die Entscheidung fiel gegen eine Stimme. Die Richtlinie ersetzt ein altes Regelwerk, das aus Sicht der Gemeinde keine Gewähr gegen Klagen bot. Anlass für die neue Vergaberichtlinie ist das Baugebiet in Simmerberg, das die Gemeinde im vergangenen Jahr erschlossen hat. Ziel ist es, die Grundstücke möglichst an einheimische Bewerber mit Familie zu verkaufen.

Grundlage wird die Richtlinie, die ein Arbeitskreis und der Haupt- und Finanzausschuss erarbeitet haben. Zwei Bereiche werden dabei gewichtet. Zum einen die Gebundenheit an den Ort, zum anderen „Soziales“. Dazu gehören Einkommen, Vermögen und die familiäre Lage. In jedem der beiden Bereiche kann ein Bewerber 50 Punkte bekommen.

Mehr über das Punktesystem erfahren Sie in der Mittwochsausgabe des Westallgäuers vom 16.01.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Peter Mittermeier aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019