Ausbildung
Deutscher Wanderverband schult zahlreiche Wanderführer im Allgäu

Die vom Deutschen Wanderverband ausgebildeten Wanderführer werden in Naturschutz und Orientierung geschult.
  • Die vom Deutschen Wanderverband ausgebildeten Wanderführer werden in Naturschutz und Orientierung geschult.
  • Foto: Christian Hajek
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Die Heimat- und Wanderakademie Bayern bildet durch den Deutschen Wanderverband (DWV) Wanderführer sowie Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer (ZNL) im Allgäu aus. Bisher wurden 300 Menschen geschult.

In diesem Jahr findet die Ausbildung als 10-tägiger Kurs statt, ab 2020 wird er zweigeteilt. Behandelt werden die Themen Geologie, Naturschutz, Wanderplanung, GPS und Orientierung, Karten, Flora und Fauna im Allgäu, Erlebnispädagogik, Rhetorik, Kommunikation, Recht, Marketing, Baustile und Wetter. 
Vom 13. bis 22. September findet in Pfronten der nächste Lehrgang statt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen