Wangen - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Zötler-Cup 2019: SG Kempten-Kottern – HSG Dietmannsried-Altusried 19:18
19 Bilder

Handball-Bildergalerie
Zötler-Cup 2019: SG Kempten-Kottern gewinnt 19:18 gegen HSG Dietmannsried-Altusried

Am Samstag fand in der Kemptener Westendhalle der Zötler-Cup 2019 statt. Im ersten Spiel setzte sich die SG Kempten-Kottern gegen die HSG Dietmannsried-Altusried mit 19:18 durch. Sieger des Turniers wurde am Ende die MTG Wangen. Im Modus Jeder-gegen-Jeden traten der der SC Unterpfaffenhofen-Germering, die HSG Dietmannsried-Altusried, die MTG Wangen und als Gastgeber die SG Kempten-Kottern gegeneinander an.

  • Kempten
  • 02.09.19
  • 233× gelesen
Symbolbild. Die deutschen Frauen scheiden im WM-Viertelfinale aus.

Frauenfußball
Deutsche Fußball-Frauen scheiden im WM-Viertelfinale gegen Schweden aus

Die deutschen Fußball-Frauen haben das WM-Halbfinale verpasst. Vor rund 25.300 Zuschauern konnten sie sich in Rennes nicht gegen die Gegner aus Schweden durchsetzen. Die in Wangen geborene Melanie Leupolz wurde in diesem Spiel nicht eingewechselt. Für die Deutschen ging es in diesem Spiel aber nicht nur um den Einzug in das Halbfinale, sondern auch um das Ticket für Olympia 2020. Mit ihrer Niederlage im Viertelfinale findet auch das Olympia-Turnier ohne die deutsche Mannschaft...

  • Wangen
  • 29.06.19
  • 355× gelesen
Box-Gala am Samstag, 22 Juni 2019, in Wangen im Allgäu.
37 Bilder

Bildergalerie
Box-Gala in Wangen: Drei deutsche Teilnehmer erfolgreich

Am Samstag fanden in der Argensporthalle in Wangen unter Aufsicht des Bundes deutscher Berufsboxer insgesamt acht Box-Wettkämpfe statt. Drei Deutsche nahmen teil: Firat Arslan, Erkan Teper und Timo Schwarzkopf. Alle drei deutschen Teilnehmer waren an diesem Abend erfolgreich. Der 48-jährige Firat Arslan, früherer Weltmeister der WBA im Cruisergewicht, besiegte seinen Gegner Cesar David Crenz eindeutig. Erkan Teper konnte den Wettkampf ebenfalls für sich entscheiden. Er besiegte Samir...

  • Wangen
  • 24.06.19
  • 953× gelesen
Die Wangenerin Melanie Leupolz steht im Viertelfinale der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich.

Fußball
Melanie Leupolz zieht ins Viertelfinale der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft ein

Die in Wangen geborene Fußballerin Melanie Leupolz ist mit der deutschen Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft eine Runde weiter. Gegen Nigeria siegte die Deutsche Nationalmannschaft mit 3:0. Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg setzte wieder von Beginn an auf die 25-jährige Leupolz. Nicht in der Startelf war dagegen weiterhin Spielmacherin Dzsenifer Marozsán, die in der Vorrunde nach einem Zehenbruch ausfiel. So kämpfte sich die deutsche Mannschaft ohne ihre Spielmacherin durch ein von...

  • Wangen
  • 22.06.19
  • 960× gelesen
  •  1
Melanie Leupolz zieht mit der deutschen Nationalmannschaft ins Achtelfinale bei der WM in Frankreich ein.

Frauenfußball
Allgäuerin Melanie Leupolz trifft gegen Südafrika: Deutschland zieht als Gruppenerster ins WM-Achtelfinale ein

Am Montagabend, 17. Juni, hat die deutsche Frauen-Nationalmannschaft ihr drittes Spiel bei der WM in Frankreich gegen Südafrika mit einem deutlichen 4:0 gewonnen.  Die Allgäuerin Melanie Leupolz brachte die deutsche Mannschaft bereits in der 14. Spielminute mit ihrem Treffer in Führung. Es folgten die Tore von Sara Däbritz, Alexandra Popp und Lina Magull.  Bereits die ersten beiden Spiele gegen Spanien und China haben die deutschen Frauen gewonnen. Die Mannschaft von Martina...

  • Wangen
  • 17.06.19
  • 2.841× gelesen
Melanie Leupolz wurde beim zweiten WM-Spiel der deutschen Frauen in der 80. Minute eingewechselt.

Frauenfußball
Fußballfrauen um Allgäuerin Melanie Leupolz gewinnen zweites WM-Spiel in Frankreich

Sie gingen angeschlagen in das zweite Spiel der Gruppenphase bei der Frauen Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich, denn die Spielmacherin fehlte: Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft mit der Allgäuer Olympiasiegerin Melanie Leupolz gewann gegen Spanien. Spielmacherin Dzsenifer Marozsán fiel nach dem ersten Gruppenspiel gegen China mit einem gebrochenen Zehen aus. Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg musste umstellen - und verzichtete daher zunächst auch auf Leupolz. Die in Wangen...

  • Wangen
  • 12.06.19
  • 1.386× gelesen
Melanie Leupolz (Archivbild)

Fußball
Frauen-Fußball-WM in Frankreich: Deutsches Team mit Melanie Leupolz gewinnt erstes Spiel gegen China 1:0

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat ihr erstes Spiel bei der WM in Frankreich gegen China 1:0 gewonnen. Das Tor schoss Giulia Gwinn (19). Mit dabei im Team: die Allgäuerin Melanie Leopolz. Das Spiel war nicht besonders gut, es war ein Arbeitssieg für das deutsche Team. Melanie Leupolz (25), geboren in Wangen im Allgäu begann als Kind mit dem Fußballspielen beim Westallgäuer Verein TSV Ratzenried. Seit fünf Jahren spielt sie für den FC Bayern München. Bereits seit sechs Jahren ist...

  • Wangen
  • 08.06.19
  • 2.162× gelesen
Freundschaftsspiel zwischen MTG Wangen und Frisch Auf Göppingen.
29 Bilder

Handball-Bildergalerie
Freundschaftsspiel: MTG Wangen empfängt Bundesligisten Frisch Auf Göppingen

Am Samstag empfing die MTG Wangen den Bundesligisten Frisch Auf Göppingen zu einem Freundschaftsspiel. Die Partie endete 25:39 für die Bundesligamannschaft. Die 800 MTG-Fans in der ausverkauften Halle sahen am Anfang eine Heimmannschaft, die sofort mutig aufdrehte und überraschend mit 4:2 in Führung ging. Schon beim 4:4 in der 8. Spielminute war aber der Ausgleich geschafft und die Göppinger gingen anschließend in Führung und behielten diese bis zum Schluss in der Hand.

  • Wangen
  • 20.05.19
  • 446× gelesen
Timo Schwarzkopf mit dem Titelgürtel.
32 Bilder

Bildergalerie - Boxen
Boxfans in Wangen feiern Europameister Schwarzkopf - Kemptener Celik gewinnt ebenfalls

Wangen hat einen neuen Europameister! Profiboxer Timo Schwarzkopf (27) hat sich in seiner Heimatstadt (als Sechsjähriger kam er aus dem Kosovo ins württembergische Allgäu) den EBU-Gürtel im Superleichtgewicht geholt. Im Vorfeld des Titelkampfes stieg in Wangen auch der Kemptener Ali Celik (31) in den Ring. Er beendete sein Duell ebenfalls vorzeitig und gewann gegen den Ungarn Peter Orlik (24) durch technischen K. o. in der fünften Runde.

  • Wangen
  • 05.11.18
  • 500× gelesen
Fidel Leib (Mitte) aus Wangen hat mit seinen Teamkollegen Kim-Luis Schramm (links), Stefan Karg (rechts) und Carlos Gomez (nicht im Bild) mit dem GT4 auf dem Nürburgring gewonnen.

Motorsport
Wangener Tourenwagenfahrer feiert Klassensieg beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring

Am Morgen danach musste sich Fidel Leib erst einmal kneifen. So unwirklich fühlte es sich an. Aber es war wahr: Der 30-jährigen Tourenwagenfahrer aus Wangen hat mit seinem Team Black Falcon beim legendären 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring einen Klassensieg eingefahren. „Das ist echt der Wahnsinn“, sagt der gebürtige Lindenberger. Für ihn das Schönste daran: Es war der weltweit erste Klassensieg für AMG mit dem GT4 bei einem 24-Stunden-Rennen weltweit. Fidel Leib bildete gemeinsam mit...

  • Wangen
  • 18.05.18
  • 303× gelesen
40 Bilder

Video und Bildergalerie
Blindenfußball-Bundesliga startet in Wangen in neue Saison

Schließen Sie für einen Moment  die Augen und gehen Sie ein paar Schritte. Schnell werden Sie merken, wie schwer es ist, sich ohne Sehfähigkeit zu orientieren. Blind Fußball zu spielen, ist für uns unvorstellbar. Umso mehr Respekt müssen wir vor den Menschen haben, die blind Fußball spielen. Seit 2008 gibt es in Deutschland die Blindenfußball-Bundesliga. Ausgerichtet wird die Liga durch die Sepp-Herberger-Stiftung, den Deutschen Behindertensportverband (DBS) und den Deutschen Blinden- und...

  • Wangen
  • 07.05.18
  • 682× gelesen
Die sechs abenteuerlustigen Freunde und ihre Autos sind bereit für die Europa-Orient-Rallye. Das Bild zeigt (von links): Florian Streit, Fabian Wiblishauser, Simon Abler, Jarno Neß, Jens Mayer und Daniel Vogler.

Motorsport
Sechs Allgäuer starten bei der Europa-Orient-Rallye

Im Rennen um ein „Wüstenschiff“ sind Navigationsgeräte und Autobahnen tabu: Sechs junge Allgäuer starten am 5. Mai bei der Europa-Orient-Rallye für einen guten Zweck. Zwischen dem Start in Straßburg in Frankreich und dem Ziel in Amman in Jordanien liegen 8.000 Kilometer und gute drei Wochen, die es neben weiteren Aufgaben bei diesem besonderen Rennen für die Teilnehmer zu bewältigen gilt. Die Idee kam Simon Abler (Kisslegg), Jarno Neß (Wangen), Jens Mayer (Argenbühl), Florian Streit...

  • Argenbühl
  • 02.05.18
  • 2.863× gelesen

Wechselhaft
Handball-Vize-Weltmeisterin Aylin Bok aus Wangen will sich nach Verletzung wieder an die Dritte Liga rantasten

Die Karriere von Aylin Bok ist bislang ein wechselvolles Auf und Ab. Derzeit leider eher mehr Ab als Auf. Eine Verletzung zwingt sie in die Warteschleife - das Innenband im Ellenbogen war gerissen. Derzeit befindet sich die 18-jährige Wangenerin im Aufbautraining, um wieder fit zu werden für Einsätze in der Dritten Liga bei ihrem Verein SG BBM Bietigheim - und das nur drei Monate nach dem größten Erfolg ihrer Karriere: dem Gewinn der Vize-Weltmeisterschaft. Vor zwei Jahren ist Aylin Bok von...

  • Wangen
  • 18.10.14
  • 286× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019