Gewalt
Versuchte Tötung in Wangen: Täter (40) stellt sich

Täter in U-Haft (Symbolbild)
  • Täter in U-Haft (Symbolbild)
  • Foto: Matthias Becker
  • hochgeladen von Holger Mock

Am Gründonnerstag Nachmittag eskalierte der Streit zwischen einem 40-Jährigen Wangener und seinem Bekannten (37) am Busbahnhof in Wangen. Der 40-Jährige zog ein Taschenmesser und stach seinem Bekannten in den Bauch. Dann flüchtete er zu Fuß.

Der 37-Jährige wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Nach einer Notoperation hat sich sein Zustand stabilisiert.

Der Täter hat sich mittlerweile gestellt und die Tat zugegeben. Er sitzt jetzt in Untersuchungshaft.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019