Zeugenaufruf
Unbekannter schlägt Blitzer in Wangen mit einem Hammer ein

Polizei (Symbolbild)

Vermutlich gestört wurde ein unbekannter Täter, der am Sonntag gegen 21 Uhr die Geschwindigkeitsüberwachungsanlage in Primisweiler beschädigte und dabei Sachschaden von rund 1.000 Euro verursachte. Der Unbekannte wurde von zwei Zeugen beobachtet, wie er auf einer Haushaltsleiter stehend, mit einem Hammer eine Scheibe des Blitzers einschlug und anschließend in Richtung Sonnenstraße flüchtete.

Der zwischen 1,70 und 1,80 Meter große, schlanke Täter mittleren Alters ließ die Leiter und den Hammer zurück. Der Mann trugzur Tatzeit eine dunkle Jacke mit Pelzkragen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Identität des Täters geben können, werden gebeten, das Polizeirevier Wangen, Tel. 07522/984-0, anzurufen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen