Drei Verletzte
Niederwangen: Autofahrer (78) übersieht Motorradfahrer (39)

Drei Verletzte gab es am Sonntagnachmittag bei einem Unfall bei Wangen.
13Bilder
  • Drei Verletzte gab es am Sonntagnachmittag bei einem Unfall bei Wangen.
  • Foto: Davor Knappmeyer
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Bei einem Verkehrsunfall an der Niederwanger Kreuzung bei Wangen sind am Sonntagnachmittag drei Personen zum Teil schwer verletzt worden. 

Der 78-jährige Fahrer eines PKW hatte im Kreuzungsbereich den vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer (39) übersehen und war mit diesem zusammengestoßen. Der 39-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Der 78-jährige Unfallverursacher wurde bei dem Unfall im Fahrzeug eingeklemmt. Er und seine 76-jährige Beifahrerin mussten ebenfalls verletzt mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Die Straße war für zwei Stunden komplett gesperrt.

Bei Oberstaufen ist es am Sonntagnachmittag ebenfalls zu einem schweren Unfall mit einem Motorrad gekommen.

Ein Toter und zwei Verletzte: Wohnmobil prallt bei Oberstaufen frontal in Motorrad
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ