Über 50 Fahrverbote
Geschwindigkeitskontrolle auf der Autobahn bei Wangen: Spitzenreiter 80 Km/h zu schnell

Geschwindigkeitsmessung (Symbolbild)
  • Geschwindigkeitsmessung (Symbolbild)
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Holger Mock

Am Samstagnachmittag hat die Verkehrspolizei zwischen 14:30 Uhr und 18:30 Uhr auf der A96 vor dem Tunnel Herfatz eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Jetzt müssen 53 Fahrer mit einem Fahrverbot rechnen. 

Insgesamt fuhren laut Polizei über 2.800 Autos durch die Messtation. Davon waren insgesamt 851, also nahezu jeder Dritte deutlich zu schnell. Der traurige Spitzenreiter war mit 180 km/h unterwegs. Wegen des Tunnels ist die dort zulässige Höchstgeschwindigkeit für Autos auf 100 km/h und für Lkw auf 80 km/h beschränkt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen