Betrunkener Lkw-Fahrer verursacht Verkehrsunfall in Wangen

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von David Yeow

Am Mittwochmorgen gegen 6.30 Uhr ist ein Lastwagenfahrer auf der Mooweiler Straße mit einem Felsen und einem Gartenzaun kollidiert. Der 29 Jahre alte Fahrer war aufgrund einer Fahrbahnverengung zwischen Neuravensburg und Untermooweiler mit seinem Fahrzeug gegen den Felsbrock geprallt, der an einer
Grundstücksgrenze liegt. In der Folge überfuhr er einen Gartenzaun und einen Leitpfosten. Dabei riss er sich die Ölwanne auf, sodass Öl in das Erdreich gelangte, das bei der Unfallaufnahme abgebunden werden musste.

Wie sich bei der Unfallaufnahme herausstellte, stand der 29-Jährige unter Alkoholeinfluss. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von einem Promille. Der Mann musste die Beamten in der Folge zu einer Blutentnahme begleiten und seinen Führerschein abgeben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen