Tödlicher Arbeitsunfall
Bauarbeiter (53) wird in Wangen von "Dumper" eingeklemmt und stirbt

Am Mittwochvormittag ist ein 53-jähriger Mann auf einer Baustelle in Neuravensburg (Wangen) tödlich verunglückt.  (Trauer-Symbolbild)
  • Am Mittwochvormittag ist ein 53-jähriger Mann auf einer Baustelle in Neuravensburg (Wangen) tödlich verunglückt. (Trauer-Symbolbild)
  • Foto: passja 1000 von Pixabay
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Am Mittwochvormittag ist ein 53-jähriger Mann auf einer Baustelle in Neuravensburg (Wangen) tödlich verunglückt. Laut Polizeiangaben war der selbständige Bauunternehmer alleine mit Erdarbeiten in einem Untergeschoss beschäftigt. Dabei benutzte er einen sogenannten "Dumper" (Vorderkipper), um den Aushub aus dem Keller auf einer selbst gebauten Rampe nach draußen zu bringen.

Während einer Fahrt zurück in den Keller kippte das Fahrzeug und klemmte den Mann zwischen Kellerdecke und der Arbeitsmaschine ein. Der 53-Jährige erlag noch auf der Baustelle seinen schweren Verletzungen. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen, schließt aber Fremdverschulden aus.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen