Autofahrer (88) missachtet Vorfahrt
Auto schanzt über den Gehweg: Drei Verletzte bei Unfall in Wangen

Polizei (Symbolbild)
  • Polizei (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Holger Mock

Mit drei leicht Verletzten und einem Gesamtsachschaden von nahezu 8.000 Euro endete ein Verkehrsunfall am Montagvormittag gegen 11.40 Uhr an der Einmündung Südring/Erich-Noch-Weg in Wangen im Allgäu. Ein 88-jähriger Autofahrer hatte nach links in den Südring einbiegen wollen und hierbei die Vorfahrt eines 57-jährigen Pkw-Lenkers missachtet. Durch die Kollision der beiden Fahrzeuge schleuderte der Ford Focus des Bevorrechtigten nach links von der Straße, schanzte dort über den Gehweg und prallte gegen den Zaun der dortigen Mülldeponie.

Während der 88-Jährige unverletzt blieb, erlitten die drei Insassen im Ford alle leichte Verletzungen.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen