Wangen - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Symbolbild

Verbrechen
Unbekannte stehlen Mercedes in Wangen

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Mittwoch in Wangen ein Auto der Marke Mercedes-Benz gestohlen. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen GLC 350 mit einem aktuellen Wert von rund 40.000 Euro. Nach Angaben der Polizei wurde der SUV zwischen 23:30 Uhr und 6:30 Uhr gestohlen. Am dem schwarzen Auto befinden sich auffällige Längsstreifen in grün und anthrazit. Das amtliche Kennzeichen lautet RV-DM 7887. Hinweise bitte an die Polizei in Wangen.

  • Wangen
  • 07.08.19
  • 5.280× gelesen
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Zwei Fußgänger werden von Unbekannten in Wangen angegriffen

Zwei Fußgänger im Alter von 38 und 30 Jahren waren in der Nacht zum Donnerstag gegen 01.00 Uhr in Wangen im Auwiesenweg unterwegs nach Hause. Dabei wurden sie offenbar grundlos durch zwei von hinten herankommende junge Männer angegriffen. Einer der beiden Geschädigten wurde gegen den Kopf geschlagen und stürzte auf den Boden. Bei dem Tatverdächtigen, der zugeschlagen haben soll, handelt es sich um einen etwa 15 bis 18 Jahre alten Jugendlichen, dieser war etwa 170 cm groß, sportlich und...

  • Wangen
  • 01.08.19
  • 9.381× gelesen
Symbolbild. In Wangen wurde ein 14-Jahre alter Kater misshandelt.

Stumpfe Gewalteinwirkung
Kater in Wangen misshandelt: Auge musste operativ entfernt werden

In der Nacht auf Donnerstag, 25. Juli wurde ein 14-Jahre alter Kater in Wangen misshandelt. Der Besitzer hörte in der Nacht Schmerzenslaute eines Tieres, die er einer Katze oder einem Kater zuordnete. Am Donnerstagvormittag fiel ihm dann eine massive Schädelverletzung im Bereich des rechten Auges seines Katers auf. Bei dem Tier wurde nach tierärztlicher Untersuchung ein Schädel-Hirn-Trauma diagnostiziert. Das betroffene Auge musste operativ entfernt werden. Der behandelnde Tierarzt stufte...

  • Wangen
  • 30.07.19
  • 3.680× gelesen
  •  1
Symbolbild. Hinweise bitte an die Polizei Wangen.

Zeugenaufruf
Für Süßigkeiten mit ins Auto: Junge (8) von Fremdem in Wangen angesprochen

Ein achtjähriger Junge wurde am Donnerstagmittag in der Johannes-Jung-Straße in Wangen auf Höhe des Spielplatzes von einem Fremden angesprochen. Der Schüler war zu diesem Zeitpunkt auf dem Weg von der Schule nach Hause. Wie die Polizei mitteilt, soll der Mann dem Jungen Süßigkeiten angeboten haben, wenn er mit zu dessen Auto komme. Der Achtjährige konnte den Fremden gegenüber der Polizei wie folgt beschreiben: etwa 175 cm großschlankschwarze Lederjackeschwarze Schuheschwarze...

  • Wangen
  • 26.07.19
  • 18.664× gelesen
Symbolbild. Bei einem Unfall auf der A96 zwischen Kißlegg und Wangen ist am Donnerstag eine 60-jährige Frau verstorben.

Vollsperrung
LKW-Fahrerin (60) stirbt nach schwerem Unfall auf der A96 bei Wangen

Eine 60-jährige LKW-Fahrerin ist am Donnerstag nach einem schweren Verkehrsunfall auf der A96 zwischen den Anschlussstellen Kißlegg und Wangen-Nord verstorben. Ausgangslage war ein Verkehrsunfall gegen 9:00 Uhr, bei dem die 60-Jährige und ein Auto kollidierten. Im Bereich der Anschlussstelle Kißlegg wechselte die Frau mit ihrem Sattelzug an der Autobahnauffahrt vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Laut Polizeiangaben übersah sie dabei den auf der linken Spur fahrenden Wagen eines...

  • Wangen
  • 25.07.19
  • 24.617× gelesen
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Mädchen (9) wird in Wangen von Unbekanntem sexuell belästigt

Am Montagnachmittag wurde in Wangen ein neunjähriges Mädchen von einem unbekannten Mann sexuell belästigt. Die Polizei bittet um Hinweise. Die Schülerin besuchte am Montagnachmittag gegen 15:45 Uhr einen Brunnen am Beginn des "Trimm-Dich-Pfades" im Hasenwald an der Praßbergstraße, kurz nach dem Wohngebiet Waltersbühl. Das Mädchen berichtete später zu Hause, dass ein unbekannter Mann sie angesprochen, belästigt und unsittlich berührt habe. Als das Mädchen laut um Hilfe schrie und...

  • Wangen
  • 23.07.19
  • 13.790× gelesen
Symbolbild

Unfall
Ohne Helm: Radfahrer in Wangen schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall wurde am Dienstag gegen 12.30 Uhr ein 70-jähriger Radfahrer in der Leutkircher Straße schwer verletzt. Der Senior befuhr den Rad-und Fußweg in Richtung Guggerberg. Auf der abschüssigen und leicht nach links abknickenden Fahrbahn kam er aus bislang unbekannter Ursache nach rechts ab, kollidierte mit einem im Grünstreifen befindlichen Holzpfosten sowie einer Warnbake und stürzte daraufhin auf den asphaltierten Radweg. Der ohne Fahrradhelm fahrende Mann wurde am Kopf...

  • Wangen
  • 12.06.19
  • 2.357× gelesen
Die Polizei warnt vor Haustürbetrügern.

Betrug
Warnung vor zweifelhaften Handwerkerleistungen in Wangen im Allgäu

Offenbar um Betrugsversuch handelte es sich bei Handwerker-Prospekten, die Unbekannte am Donnerstag in Wangen verteilt haben. Die Unbekannten boten laut Prospekt professionelle Steinreinigungen an. Einem Zeugen fielen Ungereimtheiten in dem Werbematerial auf, er informierte die Polizei. An relativ vielen Rechtschreibfehlern war bereits zu erkennen, dass es mit der "Professionalität" der Anbieter nicht weit her sein kann. Darüber hinaus waren einzelne Passagen im Prospekt nachträglich...

  • Wangen
  • 06.06.19
  • 4.683× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Wohnwageneinbruch in Wangen

Ein Fernsehgerät und zwei Flaschen Radler hat ein unbekannter Täter in der Nacht zum heutigen Donnerstag beim Einbruch in einen Wohnwagen auf dem Gelände des ehemaligen NTW-Werks in der Straße "Ausrüstung" erbeutet. Nachdem er zunächst ohne Erfolg versucht hatte, die Tür aufzubrechen, schlug er kurzerhand die Frontscheibe ein und stieg durch diese anschließend in den Wohnwagen ein. Während sich der Diebstahlsschaden auf rund 300 Euro beläuft, fällt der angerichtete Sachschaden mit etwa...

  • Wangen
  • 06.06.19
  • 916× gelesen
Symbolbild.

Widerstand
Frau (36) belästigt Patienten in Wangener Krankenhaus, weil sie nicht behandelt werden musste

Eine 36-jährige Frau wurde am Freitag gegen 02.30 Uhr nach einem Polizeieinsatz festgenommen. Die Frau hatte sich zuvor selbst ins Krankenhaus begeben. Laut des behandelnden Arztes musste sie allerdings nicht behandelt werden. Daraufhin belästigte die 36-Jährige mehrere Patienten in ihren Zimmern, woraufhin die Polizei verständigt wurde. Gegenüber den eingesetzten Beamten zeigte sich die 36-Jährige sehr renitent und weigerte sich, das Krankenhaus zu verlassen, so dass sie schließlich in...

  • Wangen
  • 31.05.19
  • 2.975× gelesen
Zeugenaufruf in Wangen (Symbolbild Polizei)

Zeugenaufruf
Jugendliche heben in Wangen Gullideckel aus und werfen Bauzäune um

Mehrere unbekannte Jugendliche haben in der Nacht zum Sonntag gegen 01.35 Uhr auf der Kreuzung Bahnhof-/Schillerstraße einen Gullideckel aus der Fassung gehoben und an der angrenzenden Baustelle mehrere Bauzäune umgeworfen. Anschließend flüchtete die Gruppe in Richtung Schillerstraße. Personen, welche die Jugendlichen beobachtet haben oder Hinweise zu deren Identität geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wangen, Tel. 07522/984-0, zu melden.

  • Wangen
  • 27.05.19
  • 436× gelesen
Symbolbild.

Regen
Baum stürzt auf A96 bei Wangen auf die Fahrbahn

Am Dienstagnacht gegen 3:00 Uhr ist neben der A96 bei Wangen ein Baum umgestürzt und teilweise auf die Fahrbahn gefallen. Vermutlich wegen des starken Regens verlor der Baum seinen Halt im Erdreich und kippte auf den Verzögerungsstreifen und den rechten Fahrstreifen der Autobahn. Zwei in südliche Richtung fahrende Autofahrer konnten nicht ausweichen und fuhren gegen den teilweise auf der Fahrbahn liegenden Baum. Beide Autofahrer blieben aber unverletzt und ihre Fahrzeuge wurden leicht...

  • Wangen
  • 21.05.19
  • 3.255× gelesen
Unfall auf der A96 (Symbolbild)

Unfall
Auf der A96 bei Wangen von Leitplanke zu Leitplanke geprallt: Alle Autoinsassen unverletzt

Rund 30.000 Euro Sachschaden ist die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag gegen 18.30 Uhr auf der A 96 ereignet hat. Ein 45-jähriger Daimler-Benz-Lenker befuhr mit zwei weiteren Insassen die Autobahn in nördliche Richtung. Zwischen den Anschlussstellen Wangen-West und Weißensberg kam er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der regennassen Fahrbahn nach links von der Straße ab und prallte dort gegen die Mittelleitplanke. Als der 45-Jährige gegenlenkte, kam das...

  • Wangen
  • 21.05.19
  • 1.191× gelesen
Symbolbild. Die Seniorin soll einen verwirrten Eindruck gemacht haben.

Zeugenaufruf
Polizei sucht in Wangen nach verwirrter Seniorin

Die Polizei in Wangen sucht nach einer älteren Dame, die am Mittwoch an der Pforte einer Fachklinik das Gespräch gesucht hatte. Die Mitarbeiterin befand sich zu diesem Zeitpunkt bereits in einem Gespräch und bat die Frau sich zu setzen und zu warten. Die Seniorin stand kurz darauf allerdings wieder auf und verließ schimpfend den Raum. Wie die Polizei mitteilt, soll sie dabei geäußert haben, sie würde in den Wald gehen und dort sterben. Mehrere Beamte des Polizeireviers Wangen suchten die...

  • Wangen
  • 16.05.19
  • 4.678× gelesen

Fahrzeugbrand
Auto brennt auf der A96 bei Wangen komplett aus

Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten am Montagabend gegen 21 Uhr ein brennendes Auto auf dem Standstreifen der A96, Richtung Lindau, in Höhe Wangen-West. Der Fahrer hatte das Fahrzeug bereits verlassen und wurde nicht verletzt. Die Feuerwehr Wangen war mit 15 Kräften und vier Fahrzeugen vor Ort und konnte den brennenden Wagen schnell ablöschen. An der Fahrbahn entstand kein Schaden, das Auto brannte jedoch völlig aus. Ursache für den Brandausbruch war vermutlich ein technischer Defekt im...

  • Wangen
  • 07.05.19
  • 3.123× gelesen
Symbolbild

Feuer
150.000 Euro Schaden nach Brand einer Lagerhalle in Eglofs

Am Sonntag ist eine landwirtschaftliche Lagerhalle in Eglofs abgebrannt. Trotz eines schnellen und massiven Eingreifens konnte die Feuerwehr das Gebäude nicht mehr retten. Ein Übergreifen der Flammen auf nebenstehende Gebäude konnte durch die Einsatzkräfte aber verhindert werden.  Bei dem Brand wurde der Besitzer leicht verletzt - er erlitt eine Rauchvergiftung. Bei dem Feuer entstand ein Sachschaden von rund 150.000 Euro. Als Brandursache wird ein technischer Defekt vermutet. Insgesamt war...

  • Wangen
  • 29.04.19
  • 2.469× gelesen
Täter in U-Haft (Symbolbild)

Gewalt
Versuchte Tötung in Wangen: Täter (40) stellt sich

Am Gründonnerstag Nachmittag eskalierte der Streit zwischen einem 40-Jährigen Wangener und seinem Bekannten (37) am Busbahnhof in Wangen. Der 40-Jährige zog ein Taschenmesser und stach seinem Bekannten in den Bauch. Dann flüchtete er zu Fuß. Der 37-Jährige wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Nach einer Notoperation hat sich sein Zustand stabilisiert. Der Täter hat sich mittlerweile gestellt und die Tat zugegeben. Er sitzt jetzt in Untersuchungshaft.

  • Wangen
  • 23.04.19
  • 6.375× gelesen
Pythonschlange (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Ausgesetzt: Pythonschlangen bei Primisweiler tot aufgefunden

Offenbar waren die beiden Pythonschlangen unerwünscht. Die Polizei hat sie nach einem Hinweis am Samstag auf einem Steg des Blausees bei Primisweiler tot aufgefunden. Sie waren in Bettlaken eingewickelt anscheinend ausgesetzt worden. Aufgrund der Auffindesituation geht die Polizei davon aus, dass sie beim Aussetzen noch gelebt haben müssen. Die niedrigen Temperaturen allerdings haben zum Tod der Schlangen geführt - sie sind praktisch erfroren. In diesem Zusammenhang weist die Polizei...

  • Wangen
  • 14.04.19
  • 6.958× gelesen

Ermittlung
Streit um Parkplatz in Wangen: Unbekannte (59) fährt Frau (24) an

Leicht verletzt wurde eine 24-Jährige am Donnerstag gegen 09:30 Uhr, als sie sich auf einen freien Parkplatz in der Siemensstraße stellte, um diesen ihrer Mutter, die gerade wendete, freizuhalten. In der Zwischenzeit fuhr eine 59-jährige Autofahrerin auf den Parkplatz, bemerkte den freien Stellplatz und soll absichtlich gegen die junge Frau gefahren sein, vermutlich in der Hoffnung, sie würde zur Seite gehen und sie könne einparken. Zwischen den Frauen kam es daraufhin zu einer...

  • Wangen
  • 05.04.19
  • 2.537× gelesen

Unfall
Auto stößt bei Wangen mit Motorrad zusammen: Zwei Verletzte (20 und 17)

Am Samstag gegen 16:15 Uhr kam es auf der Kreisstraße 8005 zwischen Niederwangen und Wangen-Welbrechts an der Einmündung nach Wangen-Elitz zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Eine 79-jährige Hyundai-Fahrerin wollte von Elitz kommend nach links in Richtung Welbrechts abbiegen. Hierbei übersah sie den bevorrechtigten, in Fahrtrichtung Niederwangen fahrenden 20-jährigen Motorradfahrer. Durch den Zusammenstoß wurde dieser und seine 17-jährige Mitfahrerin leicht bis...

  • Wangen
  • 31.03.19
  • 2.836× gelesen
Symbolbild. Unbekannte steckten den Funken in Wohmbrechts einen Tag vor dem eigentlichen Abbrennen in Brand.

Polizei
Funken in Wohmbrechts illegal in Brand gesetzt

Unbekannte haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag einen Funken in Wohmbrechts mithilfe von Altreifen vorzeitig in Brand gesetzt. Im Vorfeld musste das Anzünden von Sonntag, 10. März, auf Freitag, 15. März, verschoben werden. Trotz Sicherung durch einen Bauzaun, konnten sich die Täter Zugang zu dem Funken verschaffen. Die Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern. Die Polizei Lindenberg im Allgäu bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 08381/9201-0. Ob das Funkenfeuer wie geplant...

  • Wangen
  • 14.03.19
  • 1.693× gelesen
Rettungsdienst (Symbolbild)

Unfall
Fußgänger in Wangen von Auto erfasst

Ein 49-jähriger Fußgänger wurde am Mittwoch gegen 15.00 Uhr in der Spinnereistraße beim Überqueren der Fahrbahn von einem 18-jährigen Autofahrer angefahren und hierbei leicht verletzt. Der junge Mann befuhr die Spinnereistraße und übersah vermutlich aus Unachtsamkeit vor dem Abbiegen nach links in die Straße "Südring" den Fußgänger. Der frontal erfasste Mann wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro.

  • Wangen
  • 07.03.19
  • 1.789× gelesen
Unfälle auf der A96

Unfälle
Verkehrsbehinderungen nach Auffahrunfällen auf der A96 bei Wangen

Für Verkehrsbehinderungen haben heute Nachmittag insgesamt drei Auffahrunfälle auf der A96 zwischen den Anschlussstellen Wangen-Nord und Kißlegg gesorgt, bei denen ein Gesamtsachschaden von mehreren tausend Euro entstanden ist. Zunächst war es kurz nach 12.30 Uhr bei zähfließendem Verkehr in Richtung Memmingen nahezu gleichzeitig, aber etwa 100 Meter voneinander entfernt, zu zwei Auffahrunfällen auf dem linken Fahrstreifen gekommen. Gegen 13.20 Uhr krachte es erneut auf der Überholspur,...

  • Lindau
  • 08.02.19
  • 1.879× gelesen

Alkohol
Jugendliche (17) liegt mit über 2 Promille in Wangen auf dem Boden

Wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte muss sich ein 17-jähriges Mädchen verantworten, das sich am Mittwoch gegen 16:30 Uhr erheblich alkoholisiert jeglichen Maßnahmen von Polizeibeamten widersetzte. Eine Passantin hatte zuvor über Notruf ein junges hilfloses Mädchen am Boden liegend gemeldet. Beim Erkennen des Streifenwagens stand das Mädchen auf und versuchte davonzurennen. Die Beamten konnten sie jedoch rasch einholen. Nach einem durchgeführten Atemalkoholtest, der etwa 2,1...

  • Wangen
  • 24.01.19
  • 1.781× gelesen
  • 1
  • 2

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019