Wangen - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Desinfektionsmittel (Symbolbild)
 82.320×   Video   3 Bilder

Coronavirus-Überblick
Coronavirus im Westallgäu: die aktuelle Lage

Freitag, 7. August  Im Landkreis Lindau gab es im Vergleich zum Vortag keine neuen Corona-Fälle. Das geht aus der Homepage des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) hervor. Demnach haben sich insgesamt bereits 253 Menschen im Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Acht von ihnen starben. Montag, 03. August Zwei neue Infektionen gibt es laut Allgäuer Zeitung in Wangen und Argenbühl.  Freitag, 24. Juli Alle 144 Tests, die im Zusammenhang mit dem...

  • Lindau
  • 07.08.20
Die Stadt Wangen im Allgäu hat das Landes-Musik-Festival 2024 zugesprochen bekommen. (Symbolbild)
 815×

Musik
Landes-Musik-Festival findet 2024 in Wangen statt

Die Stadt Wangen im Allgäu hat das Landes-Musik-Festival 2024 zugesprochen bekommen. Seit über 20 Jahren ist das Festival die zentrale Veranstaltung der baden-württembergischen Amateurmusik. Das teilt die Stadt auf ihrer Homepage mit. Demnach schrieb der Landesmusikverband Baden-Württemberg (LMV) das Festival für die Jahre 2021 bis 2025 in den Städten und Gemeinden des Landes aus. Aus 20 Bewerbungen hat eine neunköpfige Jury nun die Auswahl getroffen: Es sind Neresheim (2021), Göppingen...

  • Wangen
  • 08.05.20
Grundrechte-Demo in Wangen
 16.221×  6  1   Video   27 Bilder

Video + Bildergalerie
Grundrechte-Demo in Wangen: Beinahe Abbruch wegen Masken-Verweigerern

Etwa 150 Menschen haben sich am Samstag, 02. Mai an Demonstration "zur Wahrung der Grundrechte" auf dem Marktplatz in Wangen versammelt. Zwischenzeitlich stand die Demo kurz vor dem Abbruch. Die Stadt Wangen hatte Maskenpflicht angeordnet. Einige Demonstranten wollten das nicht einsehen. Die Kundgebung war ohne Lautsprecher, somit schwer zu verstehen. Über den Polizeilautsprecher durfte der Veranstalter die Regeln der Demo erklären, aber nicht die Ansprache an die Demonstranten...

  • Wangen
  • 02.05.20
Hände desinfizieren (Symbolbild)
 49.177×

Ausbreitung
Dritter Coronavirus-Fall im Westallgäu: Mann in Wangen erkrankt, Sohn negativ getestet

Nach den beiden Coronavirusfällen im Landkreis Lindau gibt es jetzt eine weitere erkrankte Person im Westallgäu. Das Landratsamt Ravensburg hat bestätigt, dass ein rund 50-jähriger Mann in Wangen im Allgäu am Virus Covid-19 erkrankt ist. Wie die Schwäbische berichtet, soll der Erkrankte Mitte Februar beruflich eine Veranstaltung mit internationalem Publikum in Deutschland besucht haben. Mit leichten Symptomen soll der Mann dann eine Woche in den Urlaub nach Südtirol gefahren sein. Ein Test,...

  • Wangen
  • 05.03.20
Symbolbild
 1.039×

Brücken-Neubau
Schienenersatzverkehr vom 25.01. bis 29.03. zwischen Wangen-Hergatz und Wangen-Lindau

Der Streckenabschnitt zwischen Wangen und Hergatz wird von Samstag, 25. Januar, bis Sonntag, 29. März, für Züge komplett gesperrt sein. Deshalb werden die Züge durch Busse im Schienenersatz-Verkehr (SEV) ersetzt. Außerdem müssen sich Reisende auch auf Fahrplan-Änderungen einstellen, so die Deutsche Bahn in einer Pressemitteilung. Demnach fahren auch einige SEV-Busse zwischen Wangen und Lindau. Alle Züge, die in Memmingen oder Kißlegg beginnen oder enden, fallen zwischen Wangen und Lindau...

  • Wangen
  • 16.01.20
Künftig können Autofahrer in Wangen wieder ihr altes "WG"-Kennzeichen beantragen.
 2.484×

Auto
Wangen bekommt altes "WG"-Kennzeichen zurück

Der Ravensburger Kreistag hat die Wiedereinführung des alten "WG"-Kennzeichens genehmigt. In seiner Sitzung am Dienstag stimmten 29 Kreisräte für den Antrag. 21 Räte sprachen sich gegen die alten Autokennzeichen aus, fünf Kreisräte enthielten sich.  Durch den Entscheid können künftig auch alle weiteren Alt-Kennzeichen des Landkreises Ravensburg verwendet werden. Die Verwaltung wird jetzt die nötigen Vorbereitungen für die Wiedereinführung treffen. Die dadurch entstehenden Kosten werden in...

  • Wangen
  • 20.11.19
Bürger des Landkreises Ravensburg können demnächst eventuell wieder das Altkennzeichen "WG" für "Wangen" nutzen.
 5.313×   2 Bilder

Kreistag Ravensburg
Bekommt Wangen sein KFZ-Kennzeichen "WG" zurück?

Vorfreude für viele Einwohner von Wangen im Allgäu: Der Landkreis Ravensburg berät in seiner Kreistagssitzung kommenden Dienstag (19.11.) über die Wiedereinführung des alten Wangener "WG"-Kennzeichens. Einheimische hatten es seit der Gebietsreform im Jahr 1972 schmerzlich vermisst. Seit der Änderung der Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV) am 1. November 2012 können solche Altkennzeichen wieder zugelassen werden. Quer durch die Fraktionen haben 13 Kreistagsmitglieder beantragt, dass der...

  • Wangen
  • 15.11.19
Der Name "Beutelsau" kommt nicht, wie vielleicht vermutet, von einer Sau.
 6.663×

Ortsnamen
Beutelsau bei Wangen

Wie man den Namen richtig ausspricht, ist ein erster Hinweis auf die Bedeutung und Herkunft des Ortsnamens. Denn man spricht ihn nicht, wie vielleicht vermutet, "Beutel-Sau" aus, sondern "Beutels-Au". Dr. Rainer Jensch, Stadtarchivar in Wangen, erklärte auf Nachfrage, dass der Name Beutelsau aus zwei Teilen besteht: "Beutels" und "Au" aus. Das "Au" bezeichnet dabei die "landwirtschaftlich nutzbare Flussniederung an der Unteren Arge", so Dr. Jensch. "Beutel" hingegen ist ein Familienname....

  • Wangen
  • 18.10.19
Impressionen der Oberschwabenschau in Ravensburg.
 775×  1   39 Bilder

Messe
Oberschwabenschau in Ravensburg: Jugend kritisiert Politik

Aufgrund der Brisanz der momentanen Situation in der Landwirtschaft verzichteten die Jungbauern erstmalig auf ihr traditionelles Rollenspiel und machten stattdessen ihrem Ärger Luft: "Tierquäler, Umweltverschmutzer und Klimakiller", so werde heute der Berufsstand beschimpft. Mangels klarer Positionen der regierenden Politiker in Land und Bund, so Kieble, sei die Landwirtschaft zum Spielball der NGO´s und anderer Gruppen geworden. Auch in Baden Württemberg knicke die Politik vor der öffentlichen...

  • Wangen
  • 15.10.19
E-Bikes erfreuen sich weiterhin steigender Beliebtheit.
 330×

Mobilität
Immer mehr E-Bikes im Westallgäu

Wer mit offenen Augen durchs Allgäu geht, entdeckt sie überall: E-Bikes. Vorm Bäcker, beim Dorffest, in den Bergen – fast jeder Radfahrer scheint neuerdings elektrifiziert unterwegs zu sein. Kein Wunder, dass das Sportgeschäft Hauber vor kurzem einen E-Bike-Verleih in Scheidegg eröffnet hat. Auch die Zahlen von Radsport Greiner aus Lindenberg sprechen eine deutliche Sprache: 65 Prozent der dort verkauften Erwachsenenräder sind E-Bikes. Der Zweirad-Industrie-Verband rechnet 2019 mit 1,1...

  • Wangen
  • 05.09.19
Anheben, schweben, einpassen: Ein 280 Tonnen schweres Eisenbahnbrücken-Teil wurde gestern in einer etwa einstündigen Aktion in Wangen eingesetzt. Der Brückenbau gehört zum Ausbau und der Elektrifizierung der Bahnstrecke zwischen München und Lindau. Bis Ende 2020 soll der Schienenverkehr dort elektrisch laufen – zügiger und umweltfreundlicher als heute mit Dieselmotoren.
 4.921×

Zugverkehr
Elektrifizierung: Halbzeit bei den Bauarbeiten für die Bahnstrecke München - Lindau

Ein Riesenkran ist seit Tagen die Attraktion in Wangen. Eine Woche lang wurden mit sage und schreibe 41 Lastwagenladungen die Teile des gelben Monstrums in die oberschwäbische Stadt gebracht. Gestern war der 650 Tonnen schwere Kran in Aktion. Er setzte ein 280 Tonnen schweres Brückenteil ein. Dieses ersetzt eine alte Brücke, die noch aus den letzten Jahren des 19. Jahrhunderts stammte. Dieser Bauschritt ist Teil der Elektrifizierung und des Ausbaus der Bahnstrecke München-Lindau. Der...

  • Wangen
  • 20.08.19
Symbolbild Bundeswehr.
 588×

Manöverbekanntmachung
Vom 24. Juni bis 05. Juli übt die Bundeswehr im Landkreis Lindau

Im Zeitraum vom 24. Juni 2019 bis 5. Juli 2019 finden in Teilen des Landkreises Lindau (Bodensee) Übungen der Bundeswehr statt. Dabei handelt es sich um die Abschlussübung von UN-Beobachtern. Betroffen sind die Gemeinden Schlachters, Opfenbach, Weiler-Simmerberg, Stiefenhofen und Maierhöfen sowie im Landkreis Ravensburg im Bereich der Stadt Wangen. Die Bevölkerung wird gebeten, sich von den Einrichtungen der übenden Truppe fernzuhalten. Gleichzeitig wird auf die Gefahren, die von liegen...

  • Lindau
  • 14.06.19
Der neue Sprungturm im Wangener Freibad kann ab dem 3. Juni genutzt werden. Teile des Bades werden erst in den Pfingstferien eröffnet.
 1.257×

Sommer
Wangener Freibad öffnet teilweise am 3. Juni: Sanierungsarbeiten noch nicht abgeschlossen

Am 3. Juni soll das Freibad in Wangen für die Saison öffnen - aber nur in Teilen. Denn zunächst soll laut Informationen der Stadt nur das Schwimmerbecken mit dem neuen Sprungturm zugänglich sein. Neben der Einschränkung in den Badebereichen, werden auch die Öffnungszeiten zunächst nur in Teilen realisiert. So soll das Bad vormittags von 7 bis 13 Uhr und am späten Nachmittag von 17 bis 20 Uhr geöffnet werden. Am Wochenende öffnet das Bad erst um 8:30 Uhr. Das Nichtschwimmerbecken und der...

  • Wangen
  • 28.05.19
Symbolbild.
 7.293×

Elektrifizierung
Ab Donnerstag Bahnstrecke zwischen Lindau und München gesperrt: Was Reisende wissen müssen

Ab Donnerstag, 11. April, kommt es zu einer größeren Streckensperrung im Allgäu. Weil die Bahnstrecke zwischen München und Lindau elektrifiziert wird, muss ein Abschnitt gesperrt werden.  Der Abschnitt von Aichstetten nach Hergatz über Kißlegg wird gesperrt, teilt die Deutsche Bahn mit. Hier erneuert die Bahn etwa sieben Kilometer Gleise und drei Bahnübergänge. Dadurch sind die Regionalzüge zwischen Memmingen und Lindau betroffen.  Die Strecke soll bis zum 15. September gesperrt sein, am...

  • Memmingen
  • 09.04.19
Der 29-jährige Manuel aus Wangen ist Webkandidat bei "The Biggest Loser".
 6.608×  1   4 Bilder

Fernsehen
Wangener (29) kämpft bei Abnehm-Show "The Biggest Loser" gegen seine Kilos

"Weil mein Vater und kurz darauf meine Oma verstorben sind, dachte ich mir, ich kann meiner Familie nicht noch mehr Leid zufügen", erklärt Manuel aus Wangen. Der 29-Jährige ist Web-Kandidat bei der Abnehm-Show "The Biggest Loser".  Gemeinsam mit 49 anderen Kandidaten stellte sich Manuel dem Auswahlverfahren, denn nur 18 der 50 Bewerber konnten in das Abnehmcamp in Andalusien einziehen. Für den 29-Jährigen hatte es nicht gereicht. "Mein Ehrgeiz war groß es ins Camp zu schaffen, doch mein...

  • Wangen
  • 25.03.19
 1.580×

Gericht
Abgasskandal: Porsche muss Diesel-Auto einer Wangenerin zurücknehmen

Eine Autobesitzerin aus Wangen hat sich im Abgasskandal gegen Porsche durchgesetzt. Der Autokonzern muss einen Cayenne zurücknehmen, den die Frau Anfang 2015 gekauft hatte. Sie bekommt den Kaufpreis abzüglich einer Nutzungsentschädigung erstattet. In dem Wagen war nach Ansicht des Gerichtes eine unzulässige Abschaltvorrichtung verbaut. Es spricht in seinem Urteil von einem „vorsätzlichen und sittenwidrigen“ Verhalten der Konzernspitze. Erwirkt hat das Urteil die Anwaltskanzlei Dr....

  • Wangen
  • 06.11.18
"Jetzt auch staatlich anerkannt." Dieser lange plakativ an der Front des FSA-Gebäudes angebrachte Satz hat derzeit für die Sekundarstufe keine Gültigkeit mehr. Deshalb gibt es viele Fragen zum möglichen Schulstart.
 906×

Bildung
Findet ab Montag Unterricht statt? Turbulenzen an der Freien Schule in Wangen

Das Regierungspräsidium (RP) Tübingen hat der Freien Schule Allgäu (FSA) in Wangen die Genehmigungen zum Betrieb einer privaten Hauptschule, Realschule und Gemeinschaftsschule entzogen. Gleiches gilt für ihre Eigenschaft als anerkannte Ersatzschule. Nicht betroffen davon ist der Grundschulbereich. Die Schule hat am Mittwoch gegen diese Entscheidungen ein Eilverfahren beim Verwaltungsgericht (VG) Sigmaringen angestrengt. Völlig offen ist deshalb, ob für die Schüler der Klassen fünf bis zehn...

  • Wangen
  • 07.09.18
 67×

Wettbewerb
Westallgäuerinnen bei Misswahl in Karlsruhe

18 Frauen haben sich in Karlsruhe bei der Miss-Baden-Württemberg-Wahl der Jury gestellt. Mit Selina Eß aus Wangen und Sabrina Lawson aus Argenbühl waren auch zwei junge Frauen aus dem württembergischen Westallgäu dabei. Einen Platz unter den Top 3 erreichten sie allerdings nicht. Der Sieg geht an Celine Willers (Stuttgart) vor Julia Kästner (Creglingen) und Eleonora Konrad (Böblingen). Die Mädels aus dem württembergischen Westallgäu applaudieren fair. 'Nicht schlimm', sagt Selina Eß. Ihre...

  • Wangen
  • 04.11.14
 54×

Gericht
Ravensburg: Prozess um Messerattacke gegen Polizisten in Wangen wird fortgesetzt

Er soll im Juni 2013 drei Polizisten mit einem Messer angegriffen haben - aus diesem Grund muss sich heute (3. April) erneut ein 30-jähriger Mann aus dem Westallgäu vor dem Landgericht Ravensburg verantworten. Laut Anklage war der Mann zum Tatzeitpunkt schuldunfähig, er soll den Tod der Polizisten in Kauf genommen haben. Der 30-Jährige soll in Wangen von den Polizisten wegen anderer Straftaten kontrolliert werden, dabei griff er an. Zum Tatzeitpunkt soll er Drogen konsumiert haben. Die...

  • Wangen
  • 03.04.14
 45×

Wettbewerb
Jugend musiziert: Vorbereitungen in Wangen laufen auf Hochtouren

In Wangen sind die Vorbereitungen zum Regionalwettbewerb Jugend musiziert für den Landkreis Ravensburg in vollem Gange. Der Wettbewerb findet dort am Samstag, 8. Februar statt. 133 Teilnehmer aus dem gesamten Landkreis haben sich angemeldet. In fünf Kategorien werden 15 professionelle Jury-Mitglieder aus Österreich und Süddeutschland ihre Entscheidungen fällen. Alle Vorspiele sind öffentlich, der Eintritt ist frei. Alle am Wettbewerb teilnehmenden Schüler der JMS bekommen ihre Urkunden beim...

  • Wangen
  • 31.01.14
 443×

Bevölkerung
Wangen wächst auf 26.588 Einwohner

Nimmt man die Einwohnerzahl als Maßstab, dann scheint Wangen vom demografischen Wandel relativ unbeeindruckt zu sein. Laut dem statistischem Landesamt betrug die Einwohnerzahl Wangens im dritten Quartal des Vorjahrs 26.588 - 380 mehr als noch Ende 2011. Auch im vergangenen Jahr setzte sich der Trend fort, dass mehr Menschen in die Stadt ziehen als umgekehrt. Insgesamt 1473 Zuzügler waren es 2013 gegenüber 1236 Wegzüglern - macht einen Überschuss von 237 (2012: 284). 'Der Zuzugsdruck wäre noch...

  • Wangen
  • 31.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ