Nachrichten - Wangen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

42 folgen Wangen

Lokales

Der Starkregen ließ den Grenzfluss die Leiblach bei Lindau stark anschwellen. An der Brücke Ziegelhaus verkeilten sich Bäume, Wurzeln und Äste, sodass das Wasser nicht mehr abfließen konnte.
23.626× Video 17 Bilder

Treibgut lässt auch Pegel der Leiblach ansteigen
Wohngebiet in Wangen wird überflutet

In der Stadt Wangen im Allgäu ist am Donnerstagabend das Wohngebiet Epplingser Halde überschwemmt worden. Zum Teil sei das Wasser kniehoch gestanden, teilt die Polizei mit. Demnach liefen zahlreiche Keller und Garagen voll. Durch die Überschwemmungen war das Versorgungs-Blockheizkraftwerk Epplings besonders gefährdet. Zeitweise stand dort das Wasser 1,6 Meter hoch. Auch Gebäude beschädigt Laut der Feuerwehr Wangen wurden auch Gärten und Gebäude in dem Gebiet teilweise erheblich beschädigt....

  • Wangen
  • 16.07.21
Auch die Bindstraße wird am Wochenende für den Individualverkehr gesperrt sein. (Archivbild)
1.518×

Nach Kritik
Wangener Altstadt wird an diesem Wochenende doch nicht für den Verkehr gesperrt

+++Update+++ Eigentlich sollte die Wangener Altstadt an diesem Wochenende für den Individualverkehr gesperrt werden. Nach massiver Kritik schiebt die Stadt den Test nun aber um mindestens eine Woche auf. Am kommenden Montag soll der Gemeinderat darüber beraten. Bezugsmeldung: Die Stadt Wangen plant die probeweise Sperrung der Altstadt für den Individualverkehr an den kommenden vier Wochenenden. Am kommenden Wochenende startet der Test mit dem Händlerflohmarkt am Freitag um 9 Uhr bis Sonntag....

  • Wangen
  • 15.07.21
146×

Benefiz
Laufen gegen den Blutkrebs - MTG Wangen startet digitalen Spendenlauf

Sportvereine in der Region steigen wieder ins Training ein, Fitnessstudios haben wieder geöffnet und diese Woche spielt auch endlich mal das Wetter für zum Beispiel eine Radl- oder Wandertour mit. Pünktlich dazu steigt am Wochenende der digitale Spendenlauf der Männer-Turn-Gemeinde (MTG) Wangen zugunsten der Deutschen Knochenmarkspenderdatei DKMS. „Das war reiner Zufall, wir haben den Termin schon im März festgelegt“, sagt der Geschäftsführer der MTG Wangen, Andreas Schröder-Quist, „aber jetzt,...

  • Wangen
  • 16.06.21

Polizei

Polizei Baden-Württemberg (Symbolbild)
5.131×

Bedrohungslage
Mann kündigt Verbrechen an: Größerer Polizeieinsatz in Wangen

In einem Ortsteil von Wangen (Landkreis Ravensburg) hat am Freitag ein Mann "ein Verbrechen angekündigt und darüber hinaus behauptet hatte, im Besitz von Waffen zu sein", wie es seitens der Polizei heißt. Die Folge war ein größerer Polizeieinsatz. Mann stellt sich am Ende selbstMehrere Polizeistreifen umstellten am Vormittag das Haus des Mannes. Er war allerdings nicht in dem Gebäude. Stattdessen konnte die Polizei ihn telefonisch dazu bewegen, sich selbstständig bei der Polizei zu stellen....

  • Wangen
  • 24.06.22
Auf der A96 kam es zu einem Verkehrsunfall mit einem Maserati und einem VW-Bus. (Symbolbild)
19.834×

Hoher Sachschaden an beiden Fahrzeugen
Maserati schmeißt VW-Bus auf der A96 bei Wangen um

Am Freitagabend um 22:15 Uhr kam es auf der A96 bei Wangen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Maserati und ein VW-Bus verwickelt waren. Der VW-Bus kippte dabei um. Der Maserati-Fahrer verletzte sich leicht.  Zu spät erkannt und aufgefahrenGrund für den Unfall war, dass der 26-jährige Fahrer des Maseratis den vor ihm in Richtung München fahrenden VW-Bus eines 60-Jährigen aus Stuttgart offenbar zu spät erkannte. Es kam deshalb zum Zusammenstoß. Der Maserati fuhr dem Bus laut Polizei derart auf,...

  • Wangen
  • 18.06.22
In den letzten Tagen waren in Biberach, Wangen und Ulm jeweils Einbrecher auf Beutetour. In allen Fällen waren die Täter erfolgreich und konnten unerkannt entkommen. Jetzt ermittelt die Polizei. (Symbolbild)
737×

Spuren gesichert
Biberach, Wangen und Ulm - Polizei ermittelt in drei Einbruchsfällen

In den letzten Tagen waren in Biberach, Wangen und Ulm jeweils Einbrecher auf Beutetour. In allen Fällen waren die Täter erfolgreich und konnten unerkannt entkommen. Jetzt ermittelt die Polizei. Polizei kann Spuren sichernIn Biberach-Rißegg waren einer oder mehrere Unbekannte zwischen Samstag und Sonntag in durch eine Holztüre in eine Garage eingebrochen. Die Garage wurde dann nach etwas Brauchbarem durchsucht. Nach dem Einbruch fehlte laut Polizeibericht eine Motorsäge und ein Stromaggregat. ...

  • Wangen
  • 31.05.22

Sport

Melanie Leupolz bei ihrem letzten Spiel gegen den VFL Wolfsburg. (Archivbild)
2.247× 1

FC Chelsea
Allgäuerin Melanie Leupolz kämpft mit den Folgen ihrer Corona-Infektion

Bereits über einen Monat ist es schon her, dass die Fußballerin Melanie Leupolz ein Pflichtspiel für ihren Verein FC Chelsea bestritten hat. Seitdem ist vorerst Schluss für die 27-jährige Allgäuerin. Der Grund dafür ist eine Corona-Infektion und ihre Nachwirkungen.  Erst 7 Einsätze diese SaisonNur 513 Minuten in 7 Einsätzen stand die 27-Jährige in der aktuellen Saison für den FC Chelsea auf dem Platz. Ihr letztes Spiel war das enttäuschende 0-4 gegen den VFL Wolfsburg in der Champions League,...

  • Wangen
  • 20.01.22
Am Wochenende fand in Wangen das Finale der Westallgäuer-Eishockeyliga statt.
670× 20 Bilder

Eishockey-Bildergalerie
Westallgäuer-Eishockeyliga Finale: Ravensburg Black Flyers - Lindenberg Chiefs 4:3

Die Westallgäuer-Eishockeyliga ist eine Privatliga für Hobbyeishockey-Mannschaften. Sie soll zum Einen den regelmäßigen Spielbetrieb für die Vielzahl an Eishockeyspielern gewährleisten, zum Zweiten, den Eishockeysport im württembergischen Allgäu populär machen. Am Wochenende fand in Wangen das Finale der Liga statt. Die Ravensburg Black Flyers haben sich mit 4:3 gegen die Lindenberg Chiefs durchgesetzt.

  • Wangen
  • 17.02.20

allgäu.tv

Nachrichten
189×

Pflege im Ostallgäu Arbeitsgemeinschaft
Aus dem Ostallgäu und Kaufbeuren - 1. Juli 2021

Das Thema Pflege ist und bleibt ein wichtiges Thema, auch hier im Allgäu. Durch Corona wurde die Pflegebranche wieder präsenter und konnte in verschiedenen Bereichen mehr Aufmerksamkeit erreichen. Doch nur die Aufmerksamkeit reicht nicht die Probleme der Branche zu lösen. Im Ostallgäu tut sich noch mehr: von besseren Bedingungen in Pflegeheimen bis hin zu den Planungen eines Sozialpädiatrischen Zentrums.

  • Wangen
  • 02.07.21
Land & Leute
191×

Wangen
Land und Leute Wangen - 21. Juni 2021

In dieser Ausgabe von Land und Leute waren wir in Wangen. Wir haben herausgefunden wie trendbewusst die Wangener sind. Die Trends der Hippster Bärte und Tattoos existieren schon lange. So ist es nicht verwunderlich, dass es hierfür auch die passenden dazu Läden gibt.

  • Wangen
  • 22.06.21
Nachrichten
325×

eine Entscheidung fürs Leben
Tattoos bleiben für immer

Von tätowierten Eheringen, Tattoos mitten im Gesicht, bis hin zur Comicfigur auf der Pobacke. In Tattoo Studios gibt es oft die verrücktesten Kundenwünsche. Natürlich muss sowas gut überlegt sein, denn es ist ja eine Entscheidung, die für immer sichtbar sein wird. Tätowierer Manuel Rief aus Wangen erzählt uns jetzt aus seinem Alltag im Tattoo- Studio.

  • Wangen
  • 22.06.21

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Videobeiträge

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Hyundai und einem Renault nahe Wangen im Allgäu haben sich vier Personen schwer verletzt.
7.003× Video 25 Bilder

Vorfahrt genommen
Schwerer Verkehrsunfall bei Wangen: Vier Personen schwer verletzt

Auf der Straße zwischen Wangen im Allgäu und Neuravensburg hat sich am Dienstagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen ereignet. Laut Polizei wollte um kurz nach 17:00 Uhr ein 78-jähriger Hyundai-Fahrer, der aus Richtung Primisweiler kam, an der Niederwangener Kreuzung nach links abbiegen. Dabei nahm er einer 53-jährigen Fahrerin eines Renaults die Vorfahrt, die nach Neuravensburg unterwegs war. Die 53-Jährige versuchte zwar noch auszuweichen, es kam aber zum...

  • Wangen
  • 11.05.22
Am Donnerstagabend gegen 20 Uhr ist ein Einfamilienhaus mit angebauter Scheune in Wangen/Ungerhaus in Brand geraten.
20.924× 36 Bilder

Fast vollständig zerstört
Einfamilienhaus in Wangen steht in Flammen - 1 Million Euro Schaden

Am Donnerstagabend gegen 20 Uhr ist ein Einfamilienhaus mit angebauter Scheune in Wangen/Ungerhaus in Brand geraten. Das Feuer zerstörte das Haus fast vollständig. Wie die Polizei berichtet, konnten sich die vier im Haus befindlichen Personen, schon bevor die Feuerwehr eintraf, ins Freie retten. Die angrenzende Landstraße 325 musste wegen der starken Rauchentwicklung und den Löscharbeiten bis gegen 23.50 Uhr vollgesperrt werden. Der Sachschaden dürfte bei etwa einer Million Euro liegen. Die...

  • Wangen
  • 29.04.22
In Wagen geriet am Samstag ein Traktor in Brand.
3.706× Video 28 Bilder

Brand in Neuravensburg
Großeinsatz der Feuerwehr: Traktor in Wangen fängt Feuer

Am Samstagabend brannte im Ortsteil Ried bei Neuravensburg ein Traktor. Einer aufmerksamen Nachbarin war es wohl zu verdanken, dass der Brand schnell entdeckt wurde und das Feuer nicht auf das Ökonomiegebäude übergriff. Nach Angaben der Feuerwehr Wangen konnte der Traktor noch rechtzeitig aus der Scheune gezogen werden. Die Anwohner begannen mit Feuerlöschern den Brand einzudämmen, bis die Feuerwehr eintraf. Diese löschte den Traktor in sicherer Entfernung zum Gebäude. Angebrannte Heuballen...

  • Wangen
  • 30.01.22

Bildergalerien

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Hyundai und einem Renault nahe Wangen im Allgäu haben sich vier Personen schwer verletzt.
7.003× Video 25 Bilder

Vorfahrt genommen
Schwerer Verkehrsunfall bei Wangen: Vier Personen schwer verletzt

Auf der Straße zwischen Wangen im Allgäu und Neuravensburg hat sich am Dienstagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen ereignet. Laut Polizei wollte um kurz nach 17:00 Uhr ein 78-jähriger Hyundai-Fahrer, der aus Richtung Primisweiler kam, an der Niederwangener Kreuzung nach links abbiegen. Dabei nahm er einer 53-jährigen Fahrerin eines Renaults die Vorfahrt, die nach Neuravensburg unterwegs war. Die 53-Jährige versuchte zwar noch auszuweichen, es kam aber zum...

  • Wangen
  • 11.05.22
Am Donnerstagabend gegen 20 Uhr ist ein Einfamilienhaus mit angebauter Scheune in Wangen/Ungerhaus in Brand geraten.
20.924× 36 Bilder

Fast vollständig zerstört
Einfamilienhaus in Wangen steht in Flammen - 1 Million Euro Schaden

Am Donnerstagabend gegen 20 Uhr ist ein Einfamilienhaus mit angebauter Scheune in Wangen/Ungerhaus in Brand geraten. Das Feuer zerstörte das Haus fast vollständig. Wie die Polizei berichtet, konnten sich die vier im Haus befindlichen Personen, schon bevor die Feuerwehr eintraf, ins Freie retten. Die angrenzende Landstraße 325 musste wegen der starken Rauchentwicklung und den Löscharbeiten bis gegen 23.50 Uhr vollgesperrt werden. Der Sachschaden dürfte bei etwa einer Million Euro liegen. Die...

  • Wangen
  • 29.04.22
In Wagen geriet am Samstag ein Traktor in Brand.
3.706× Video 28 Bilder

Brand in Neuravensburg
Großeinsatz der Feuerwehr: Traktor in Wangen fängt Feuer

Am Samstagabend brannte im Ortsteil Ried bei Neuravensburg ein Traktor. Einer aufmerksamen Nachbarin war es wohl zu verdanken, dass der Brand schnell entdeckt wurde und das Feuer nicht auf das Ökonomiegebäude übergriff. Nach Angaben der Feuerwehr Wangen konnte der Traktor noch rechtzeitig aus der Scheune gezogen werden. Die Anwohner begannen mit Feuerlöschern den Brand einzudämmen, bis die Feuerwehr eintraf. Diese löschte den Traktor in sicherer Entfernung zum Gebäude. Angebrannte Heuballen...

  • Wangen
  • 30.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ