Direkt neben Wohnhaus
Großbrand in Waltenhofen/Rauns - Landwirtschaftliche Scheune brennt komplett nieder

In Waltenhofen ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag eine landwirtschaftliches Gebäude in Brand geraten.
25Bilder
  • In Waltenhofen ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag eine landwirtschaftliches Gebäude in Brand geraten.
  • Foto: Tobias Beck
  • hochgeladen von Fabian Mayr

Update 10:00 Uhr 
Wie die Polizei mitteilt, ist um kurz vor 4:00 Uhr der Notruf über die integrierte Leitstelle eingegangen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte befand sich ein Stadel, der direkt ans Wohnhaus des landwirtschaftlichen Betriebs angrenzt im Vollbrand. Die Feuerwehr begann laut Polizeibericht umgehend mit den Löscharbeiten.

Kripo ermittelt zur Brandursache

Bei den geretteten Tieren handelt es sich um fünf Pferde und eine Katze. Im Einsatz waren 118 Kräfte der Feuerwehren Waltenhofen, Hegge, Martinszell, Niedersonthofen, Kempten St.-Mang und des Rettungsdienstes. Der Kriminaldauerdienst der Memminger Kripo hat die ersten Ermittlungen an der Brandörtlichkeit übernommen. Die weiteren Ermittlungen werden vom zuständigen Fachkommissariat der Kripo Kempten geführt.

Bezugsmeldung 
In Waltenhofen/Rauns ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zunächst der Dachstuhl eines landwirtschaftlichen Gebäudes in Brand geraten. Durch den vielen Rauch im Gebäude gab es eine sogenannte Durchzündung. Kurze Zeit später stand das Gebäude in Vollbrand. Laut Einsatzzentrale der Polizei Kempten brennt das Gebäude nach wie vor. 

Keine Verletzten 

Der Sachschaden soll sich auf mehrere hunderttausend Euro belaufen, kann aber noch nicht genau beziffert werden. Die Bewohner konnten das Haus rechtzeitig verlassen, verletzt wurde niemand. Die untergestellten Pferde konnten ebenfalls unversehrt auf die Koppel gebracht werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen